PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Löwin von Kraken



Bestienmeister
27.08.2009, 14:39
Hi,




hier mal ein kleines Spaßprojekt, bemalt nur für mich und meine Vitrine. Die Figur wurde bei einem Maltreffen bei Goatman zu etwa 60% bemalt, der Rest folge dann wieder zuhause. Insgesamt habe ich daran wohl um die 6 bis 10 Stunden gesessen, schwer das rückblickend genauer einzuschätzen.

Dies war mein erster Versuch eine ordentliche Textur zu malen, und ich bin mit den Ergebnis im Grunde sehr zufrieden. Die Figur wurde wie immer bemalt, also vom Mittelton ausgehen Lichter und Schatten gemalt, jedoch deutlich überzogen. Danach wurde mit ähnlichen Farbtönen eine Fellstruktur aufgemalt (10/0 Pinsel ), bis ich zufrieden war. Auf den Bildern hat das Kätzchen leider einen ziemlich dummen Blick, das fällt real eigentlich nicht auf. Der Glanz in den Augen ist mit Wasser verdünnte Waseline, die Haare sind Plastikborsten aus einem Besen. Rückblickend wäre es besser gewesen nach noch dünneren Haaren zu suchen, allerdings habe ich viele Bilder gefunden bei denen Löwinen tatsächlich sehr dicke "Borsten" im Gesicht tragen.

Die Bilder geben nicht wirklich die erreichte Textur wieder, als hätte der Fotoapparat einen Weichzeichner drüber laufen lassen.

Hier die Bilder, aus der Hüfte geschossen und völlig unbearbeitet. Das gelbe Blatt im Hintergrund ist eigentlich weiß.^^


http://img103.imageshack.us/img103/5638/dsc09884.jpg


http://img103.imageshack.us/img103/2895/dsc09885.jpg


http://img103.imageshack.us/img103/7254/dsc09889.jpg



Kritik und Kommentare sind herzlich gewünscht.




Cu, :D

Peter
27.08.2009, 14:52
Hallo Chris,

ich finde Fellfarbe und Struktur äusserst gelungen und wüsste nicht was man daran noch verbessern könnte. Einziges kleines Manko ist in meinen Augen der "Bart", der ist wirklich ein bisschen dick.

Ich habe beim Ben bei der Katze von ToW mal die Geschichte mit richtigen Haaren gesehen. Das sah wirklich gut/realistisch aus.

Gruß

Peter

Bestienmeister
27.08.2009, 15:33
Hi,



danke Peter, an Haare habe ich leider nicht gedacht, obwohl es so offensichtlich gewesen wäre. Jetzt rupfe ich aber auch nichts mehr ab, bei der nächsten Löwin mach ich es dann aber so wie sagst. :)



@ Angelus: kannst du das Topic bitte in den deutschen Schaukasten verschieben, war leider geistig umnachtet.^^




Cu, :D

Tuffskull
27.08.2009, 18:24
bis auf die BArthaare find ich es perfekt. Die Barthaare find ich etwas dick....

Crackpot
27.08.2009, 18:38
Jup, Barthaare und Pupillen find ich etwas gwöhnungsbedürftig. Die Haare sind wirklich etwas arg dick für das Kätzchen. Barthaare bei Groß-/Katzen sind zwar wirklich sehr dick, aber das ist etwas "too much". ;)
Zudem find ich die Pupillen etwas seltsam klein und rund. Hm, hab jetzt nochmal kurz "Google" befragt und festgestellt daß du mit den Pupillen nicht unrecht hast, die kommen schon hin. Aber irgendwie seltsam sehen sie dennoch aus. Ich bin überfragt... :D
Egal, der Rest überzeugt für die Kürze der Zeit auf jeden Fall und die Textur finde ich kommt auch auf den Bildern sehr gut rüber. :)

Angelus
27.08.2009, 19:38
So habs verschoben.

Kann mich nur anschließen: Fell top. Schnauzer etwas zu dick und die Pupillen sind nicht rund :D

Gruß
Angelus

TIN
27.08.2009, 20:18
..... is nicht Böse gemeint aber jeder Mietzekatzen besitzer würde jetzt sagen das das keine Löwin ist sondern nee Hauskatze die was zu fressen haben mag ! Zumindest guckt sie so :) ....... Mir gefällts !

SK4TE
27.08.2009, 21:36
Ja...bis auf den Bart :D.

Harhad
27.08.2009, 21:57
Hi Chris ....

hab sie selber schonmal in Kulmbach selber gesehen...wirklich super Löwin.....wegen den Haaren wurde ja schon alles gesagt ....bei meinen werde ich wohl zu Pinselhaare greifen.....bemale sie nämlich zZ (soweit mir das nebst Arbeit überhaupt möglich ist ..)

Gruß ,

Chris

Bestienmeister
27.08.2009, 22:04
Hi,



das mit dem Bart war klar.^^ Evtl rupf ich die Dinger doch noch mal ab, Pinselhaare ist ja eigentlich auch so ne offensichtliche Lösung, ich klatsch mir grad an den Kopf weil mir das nicht eingefallen ist.



Cu, :D

Harhad
27.08.2009, 22:12
Ownt by brain !


(sry für spam ^^)

moses
28.08.2009, 09:45
Hallo,

die Fellstruktur find ich klasse.

Warum hast du bei den Augen Vaseline verwendet? besteht da nicht die Gefahr das das verwischt und dann auf dem Löwenpelz glänzt?

Um glänzende Oberflächen hervor zuheben empfehle ich Glanzlack (darf auch mal der Nagellack von der Freundin sein, lass ich aber nicht beim klauen erwischen...) oder was ich auch mit Erfolg schon eingesetzt habe ist Watereffects, das gibt einen schönen glänzenden Effekt.

Über die Barthaare haben meine Vorgänger schon was geschrieben. Hier würde ich dir menschliche Augenbrauen empfehlen, die haben einen super Aufbau der perfekt zu Schnurrhaaren passt.
Sie sind sehr steif, etwas dicker am Anfang und schön dünn an der Spitze (schnapp dir eine Pinzette und schau selber mal;)

Bis denn

moses

Crackpot
28.08.2009, 11:24
schnapp dir eine Pinzette und schau selber mal
AUA!!! Ein wenig Aufopferung für das Hobby in Ehren, aber muss das sein??? :D
Naja, andererseits... So oft wie ich mir schon Schnittwunden beim Entgraten oder Basteln zugezogen hab... :oops:

moses
28.08.2009, 13:44
@ crackpot

das mit denn Schnittwunden kenn ich auch, an fast allen grösseren Projekten klebt mein Blut.
Vielleicht sollte ich mal was für den Blutgott bemalen...

moses

BADSMILE
28.08.2009, 14:32
also ich finde die löwin ehrlich gesagt zu kontrastreich, die farben sind zwar hammer aber es wirkt trotzallem zu shiny, zu sauber und zu "gemalt", ich fande das mit den sehhhhhr dezenten schatten bei der version von jeremie schöner. mir ist das hier schon zu viel lichtperfektion. ;)

und um mich den anderen anzuschliessen, die barthaare sind doof :P ^^

Skyle
29.08.2009, 09:12
Also ich hab die ja live in Kulmbach bestaunen können und ich muss sagen, die tolle Bemalung kommt auf dem Foto nicht annähernd rüber. DIe Struktur des Fells geht leider völlig unter. Ich frag mich wirklich wie du das immer machst!?
In Kulmbach stand übrigens die Löwin ein zweites mal, und zwar gar nicht so weit weg von deinem Display, mit so nem transparenten Sockel. Da waren die Haare so dünn, dass man sie kaum sehen konnte, wirkte dadurch aber sehr realistisch. Vielleicht kannst du die Haare ja noch austauschen. Würde sich sicher lohnen. WEnn nicht, auch nicht schlimm...für mich ein Meisterwerk!!!

Viele Grüße,
André