PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Necromancer



Darkknight
26.05.2010, 17:53
Dann will ich hier auch mal mein derzeitiges WIP zeigen.

DIe Haut ist soweit fertig. Bei der grünen Robe sind lediglich erste Schatten und Lichter gesetzt.
DIe Base ist mein heutiges Tagewerk. Ich habe tagelang gebrütet wie ich es am besten mache und habe mich dann für die Müslibasevariante entschieden.
Das überbauen des Sockels ist sicher für manch einen ein " no go" , aber mir gefällt es.

http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2034_NecroWIP1.jpg
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2035_NecroWIP2.jpg
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2036_NecroBaseWIP.jpg

GIJoe
26.05.2010, 20:18
Schick!!!

Der Überbau ist doch cool ... :confused:
Ist das Tor nachher hinter dem Necromancer? Wenn du die Perpektive wählst wie auf dem letzten Bild, kann ich mir die Komposition im Moment nicht so ganz vorstellen ...

Cheers
U.

Darkknight
26.05.2010, 20:27
Es ist vor ihm.
Der Schädel ist sozusagen der Schlüssel in eine andere Welt.

Tagamoga
26.05.2010, 20:48
hey.. die Haut gefällt mir. Auch die Idee mit dem Tor. ABer mal eine Frage: hast Du eine großaufnahme von seinem Gesicht? Irgendwie scheint das OSL zumindest in diesem Bild mehr wie eine Maske für Superhelden zu wirken, als das Leuchten aus den Augen. Magst Du eine Datailansicht posten?

Grüße, Taggi

Darkknight
26.05.2010, 20:58
mach ich morgen bei besserem Licht.
Dieses Gefühl hatte ich im ersten Moment auch. Leider habe ich keine genaue Vorstellung, in welche Richtung ich das verändern soll.

Tagamoga
26.05.2010, 21:00
Vielleicht kann ich etwas helfen. Ich kann dann einfach die Detailsaufnahme von Dir nehmen und mit Gimp editieren - wenn ich hinbekomme... nur als Vorschlag.

Grüße, Taggi

Darkknight
27.05.2010, 19:17
So, hier mal das Gesicht gnadenlos vergrößert. Leider sieht man dabei die ganzen Malfehler :-(
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2042_Detail.jpg

Tagamoga
27.05.2010, 19:35
scho... ein bißchen geändert (nur das rechte AUge). Bei solchen Gimp sachen gibt es ehrlich gesagt keine Aufläsung die zu groß ist. Je größer, desto einfach mit der Maus zu zielen. Aber Hier dein etwas geändertes Foto.

Generell die Beleuchtetes Stellen nach bei den Augen (z.B. Augenlieder) viel heller gestllten und ruhig ein wenig die Stirn mit beleuchten. Nicht nur die Augenhöhle... also alles im Allen: Mehr mut?

http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1133/112/medium/2043_2042_Detail.jpg

Grüße, Taggi

Bestienmeister
27.05.2010, 19:42
Hi,


die Bemalung gefällt mir bisher sehr gut, insbesondere das grün des Stoffes. Bei der Haut würde ich in den Schatten mit mehr grau arbeiten aber das ist Geschmacksache.

Was mich irgendwie stutzig macht, ist die Anatomie an der Brust. Sieht aus als hätte er anstatt zwei großen Brustmuskeln vier kleine. Ich verstehe zwar was vom Modellierer bezweckt wurde, er hat es aber etwas übertrieben.

Bin auf die weiteren Schritte gespannt.



Cu, :D

Crackpot
28.05.2010, 09:28
Gefällt schon sehr gut! :)
Muss mich Bestienmeister anschliessen, der Stoff gefällt mir auch sehr gut, aber die Anatomie der Brust wirkt wirklich etwas seltsam. Als hätte er ein Sixpack auf der Brust. :D Aber da kannst du ja nix dafür...

GIJoe
28.05.2010, 10:20
Wie wäre es denn, wenn man diese überflüssige Partie als Schmucknarbe darstellt? Dann ist das eben keine Muskelpartie, sondern ein echt übler Kreuzschnitt...

Darkknight
28.05.2010, 16:39
Na ich werd vielleicht am Schluß noch versuchen ein wenig mit Lasuren auszusoften. Generell schreibt der Sculpt mMn aber schon einen etwas deutlicheren Schatten da vor.
Aber erst mal versuch ich soweit zu kommen, das ich BAse und Mini zusammen bemale.

Darkknight
30.05.2010, 21:01
So, hier mal ein kleines Update. Habe aus zeitmangel eher etwas an der Base rumgematscht, welche nun in etwas zu 80% fertig sein sollte.
An dem Magier habe ich nur die Robe fertig gestellt, den Gürtel bemalt und den Kopf der daran hängt.
Die Verschmutzung, die von der Umgebung auf der Robe ist, habe ich auch gemalt.
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2056_NecroBaseWIP.jpg
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2057_NecroWIP1.jpg
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2058_NecroWIP2.jpg

Tagamoga
30.05.2010, 22:16
hi!

Das entwickelt sich ja!

Aber der Dornententakel auf der Base... scheint noch nicht so wirklich dazu den ganzen zu gehören... machst Du da noch etwas?

Apropo... bekomme ich eine größere Auflösung? *lieb schau*

Die Robe und die Verschmutzung finde ich cool. Allerdings, würde ich das glaube ich noch einen kleinen Ticken cooler finden, wenn zu dem eingesifften Dreck, der die Kleider hochzieht, noch etwas "fleckiges" dazu käme. Aber das ist natürlich nur ein Vorschlag.

Grüße, Tagii

Darkknight
30.05.2010, 22:32
Na der Tentakel ist halt irgendwie wirklich ein bischen Fehl am Platz.
Leider weiß ich nicht so wirklich wie ich den noch integrieren könnte, abgesehen von Pigmenten und dem ein oder anderen Pflänzchen.
Das kommt aber erst am Schluß.
Wovon genau möchtest du denn eine größere Auflösung haben?
Flecken ist ne gute Idee. Soetwas habe ich allerdings noch nie versucht. Sollte denk ich aber mit ein paar Lasurpfützen kein Problem sein.

Tagamoga
30.05.2010, 22:44
Da fragst Du gerade die richtig...

Sorry... keine Ahnung, aber vielleicht magst Du "Holla die Waldfee" fragen. DIe ist klasse mit Bases.

Grüße, Taggi

Holla Die Waldfee
02.06.2010, 17:39
Hi,

hm, die Dornenranke...Kannst Du vielleicht noch mal sagen, ob die in dem Szenario noch eine besondere Rolle spielt, oder "nur" Deko ist?
Wird es nachher noch mehr Vegetation geben, oder nur steinigen Boden?

Ich hab grad noch mal zurückgeblättert wegen des grundsätzlichen Aufbaus und mir ist noch nicht klar wie nachher die Blickrichtung ist.
Guckt er vom Betrachter weg auf das Tor vor ihm, steht also mit dem Rücken zum Betrachter?
Oder schaut man nachher durch das Tor auf ihn?
Oder steht er mit dem Körper frontal zum Betrachter, nur die Hand mit der Kugel und sein Gesicht zeigen zum Tor das sich dann links vom Betrachter aus befindet?

Fragen über Fragen...

Gruß, Holla

Darkknight
03.06.2010, 00:21
Also die Ranke hat nicht unbedingt eine tragende Rolle in dem Szenario.
Ich wollte auf jeden Fall noch mehr Vegetation auf die Felsen bringen. Ein wenig Karstbüschel hier und da. Vielleicht ein paar Blümchen.
Der Magier steht mit Gesicht und Schädel zum Tor gewandt.

Naja..bei der Base habe ich mich einfach treiben lassen. Kann auch gut sein, das ich mich da komplett in etwas verrenne.

Darkknight
03.06.2010, 21:40
So, nun liegt er maltechnisch in den letzten Zügen.
Danach widme ich mich voll un ganz der Aufgabe, ihn mit der Base zu harmonisieren.
Festgeklebt ist der Magier bereits.
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2071_NecroBase.jpg

Darkknight
04.06.2010, 00:11
Ok, habe das Base noch mal auseinander gerupft. Ergebnis zeig ich morgen.

jar
04.06.2010, 18:42
Mkay... wer an seinem Base rupft hat einen guten Grund... bin gespannt auf Neuigkeiten.

Grad wollte ich schreiben, dass der Killerpflanzententakel in meinen Augen zu groß ist bzw. evtl. auch zu alleine da mit rumhängt. Ebenso wäre mir auf den Lippen gelegen, dass das Tor sich farblich noch nirgendwo dazugesellen mag. Weiterer Tonlaut wäre, dass mir die Mini sehr gut gefällt von der Bemalung her, mir persönlich aber das Base noch nicht 100% dazu passt...

Daher bin ich gespannt wie eine Traube vor dem Platzen ;)
Rock on, buddy!
Grüßle
Roman

Darkknight
04.06.2010, 23:14
Hier nun ein Bild mit umgestalteter Base. Ich finde es so passender.
Ein wenig Feintuning durch Lasuren und Pigmente ist jedoch noch von Nöten. Auch die Sense muß noch einen Anstrich bekommen.
Vielleicht kommen wie gesagt noch ein paar Freehands. Mal sehen.
http://www.das-bemalforum.de/umg_gallery/images/1555/104/medium/2072_MagierWIP1.jpg

GIJoe
05.06.2010, 10:25
Das gefällt mir viel besser so...
Kannst du den Mancer noch drehen, so dass er den Schädel dem Betrachter entgegen streckt? Dann wäre der höchte Punkt (Sensenkopf) auch mehr oder weniger in der Mitte... wegen der Augenfokussierung

Gruß
U.

Darkknight
05.06.2010, 11:23
Ne, er ist schon fest. Aber ich denke die Augen wandern sowieso erst mal auf sein Gesicht, da er ja schon eine natürliche Führung in seiner Pose hat. Der Kopf wird ja quasi durch die Arme eingerahmt.

Das einzige Problem, das ich derzeit noch habe ist, das ich nicht weiß, ob ich noch einen OSL Effekt vom Schädel ausgehend malen soll.
Wie stark sollte er sein, und wäre das dann nicht zu viel des Guten?
Die Sense ist momentan in Arbeit. Ich habe nach unten hin die Spiegelung des Bodens und nach oben hin die Spiegelung des Himmels mit eingearbeitet. Allerdings in True Metal. Muß es nur noch ein wenig aussoften.
Dann noch einen Artikel drüber schreiben und ich bin durch mit der Mini :-)

GIJoe
06.06.2010, 20:59
Also, ich würde kein OSL mehr machen. Wenn du aber nicht widerstehen kannst, sollte imho der Schädeö nur schwach "glühen", so dass praktisch nur die Fingerspitzen der Hand angeleuchtet sind.
Mehr fände ich übertrieben... :)

SK4TE
07.06.2010, 20:42
Finde es so schon viel besser :). Jetzt nur noch fertig stellen.

Darkknight
10.06.2010, 11:59
So, nun ist er fertig und bereit zum voten :-)

http://coolminiornot.com/252466

Leider werden die Bilder auf CMon immer schlechter, hab ich das Gefühl.