Ja, das RAW-Format lerne ich gerade zu schätzen. Von der Arbeit her habe ich einen Zugang zu "Video2Brain" und da gibt es u.a. Tonnen von Photoshop-Schulungen, die mir einiges gebracht haben. Auch die Nutzung von Camera Raw unter Photoshop.

Von wegen Profi-Eqip: Nicht zu unterschätzen ist natürlich auch der Prestige-Faktor...