Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

  1. #11
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    478
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

    Die hat ja krasse Sachen am Start. Goil!
    Die Beamerverkleidung...

  2. #12
    Avatar von Trull
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nimmerland
    Beiträge
    472
    Downloads
    2
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

    Ja die sehen echt gut aus. Danke für eure Meinungen.
    Bei mir soll das Licht nur den Effekt unterstützen, Die Leuchtquelle an sich sieht man nicht.
    Es soll einen Schacht geben mit "etwas" drin, das von unten rot angeleuchted wird....Plan ist das OSL anzumalen, mit Leuchtfarben ala Jarhead und das rote Licht würde wahrscheinlich meine "Malunzulänglichkeiten" überdecken...hoffe ich

  3. #13
    Avatar von Farbpumpe
    Registriert seit
    21.01.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    478
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

    Naja, bau es ein und wenns nicht aussieht, abschalten.

    In einem Schacht hast Du wenigstens das Problem des Umgebungslichts nicht. Aber nimm am besten ein Poti als Vorwiderstand, so kannst Du die gewünschte Lichtstärke einfacher einstellen.

  4. #14
    Avatar von Pinselknecht
    Registriert seit
    20.09.2005
    Ort
    Hövelhof-City - NRW
    Beiträge
    2.163
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

    hey oli, ich hatte eh vor sowas mit aufzunehmen! Wollen wir mal drüber sprechen?

  5. #15
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    1.702
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

    @Mortimer: Boah...........also ich kriege den Mund gar nicht wieder zu. Wie geil ist das denn??? Sag ihr mal schöne Grüße das ist echt mega beeindruckend!!! Supergeile Ideen, wahnsinnig gut umgesetzt. Habe mir die ganze Homepage grade reingezogen und abgespeichert. Die hat nicht zufällig Lust hier zu posten??? Diese Alptraum Villa die sie da angefangen hat sieht richtig geil nach Tim Burton Style aus, ich werde da auf jeden Fall mal weiter reingucken.

    @Trull: Sorry, aber mir fällt jetzt nicht ein was ich auf deine Frage antworten soll, da ich von sowas NULL PLAN habe, aber ich denke das kommt drauf an und vor allem darauf wie man das später dann noch insgesamt beleuchtet. Für ein Foto kann man sich das optimal herrichten denke ich mal, aber bei einer Ausstellung ist man auf das vorhandene Umgebungslicht angewiesen und da wäre halt die Frage ob das noch wirkt. Ich würde es wenn dann nur in Vertiefungen anbringen also so das es nicht mit dem Umgebungslicht in "Konflikt" kommt.

  6. #16
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    1.059
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

    Auf dem Herzog war eine Vignette auch beleuchtet. Die Kommentare der Leuten beim betrachten waren, was ich so mitbekommen hatte, auch sehr positiv. Das Licht war sehr stimmungsvoll eingesetzt. Ich fand, dass die Vignette durch die Beleuchtung auch besser ankam, als wäre sie unbeleuchtet gewesen. Ich finde, das Licht muss dann wirklich ganz genau mit der Bemalung übereinstimmen.

    Bei uns im Naturkundemuseum ist eine Vogelspinne in ihrem Bau von hinten rot belauchtet, das macht auch ordentlich was her.

    Nach dem was du schreibst, könnte man das bestimmt einsetzen um Effekte hervorzuheben.

  7. #17
    Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    1.991
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Elektrische Beleuchtung in Dioramen

    Wenn du Beleuchtung einbringst würde ich auf OSL komplett verzichten. Entweder Licht oder Fakelicht. Vor Allem wenn die Beleuchtung die gleiche Farbe wie das OSL hat. Ich würde erstmal testen wie rote Oberflächen unter rotem Licht wirken.

    Im SciFi Modellbau wird oft mit Lichtleitern beleuchtet. Auch beleuchtete Triebwerke sehen cool aus. Einfache Effekte kannst du mit batteriebetriebenen Schlüsselanhängern und sowas aus dem 1€ Shop erreichen.
    Ich verbaue auch gerade Licht in einem Modell, Maßstab 1:1. Mein Tipp: ausprobieren. Wie das wirklich wirkt ist von zu vielen Faktoren abhängig.
    Gruß, René
    _______________________________________
    Think outside of the box.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •