Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Geländematte

  1. #1
    Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    2.621
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard Geländematte

    Hi Leute,

    am vergangenen Wochenende habe ich auf der Szenario ein paar richtig schicke Geländematten gesehen.
    So eine wollte ich als Spielfeld und als Präsentationsfläche für meine Dustmodelle haben.

    Ich habe mir dann heute spontan das nötige Material eingekauft und gleich losgelegt.
    Malervlies für ca 1,20€ pro Quadratmeter und ein paar Tuben Acryl für 1€ pro Stück.


    Das Acryl kommt dann auf die pelzige Seite der Matte und wird gut einmassiert damit sich das später nicht wieder löst.



    Mit einer zerknüllten Plastiktüte und/oder verschiedenen Schwämmen wird dann eine Struktur eingearbeitet.


    Meine Matte hier hat, dünn aufgetragen, fünf Tuben Acryl benötigt.
    Wenn die Schicht trocken ist fülle ich einzelne Lücken die beim strukturieren entstanden sind. Dann kommt Farbe drauf.


    Die Matte ist richtig günstig, schnell gemacht und kann später aufgerollt transportiert und gelagert werden.
    Weiter geht´s wenn Farbe drauf ist.
    Gruß, René

  2. #2
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    443
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Sehr spannende Sache. Und das hält dann wirklich? Also da geht weder Farbe noch das Acryl ab wenn man das rollt? Ich bräuchte nämlich ne Matte für ein Western Thema und finde nicht wirklich was dazu das man auch bezahlen kann, sprich finde ich alle sehr teuer. Das wäre ne richtig lässige Alternative, wenn das denn wirklich auch haltbar ist.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  3. #3

    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Capital City
    Beiträge
    236
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Du warst auch auf der Szenario? Hm, da war ich dieses Jahr wohl zu sehr mit spielen beschäftigt.

    Ich hätte direkt das Acryl eingefärbt. Das spart einen Arbeitsgang. Trotzdem bin ich auf Deine Erfahrungen und Ergebnisse gespannt.

    Die Matten sind gerade im Sweetwater ziemlich diskutiert und dokumentiert worden. Vielleicht helfen Dir zwei Threads weiter. Einmal der allgemeine Mattenthread und einmal die Variante von Don Voss Bruce-Willis-Matte mit Puppe-Einflüssen. Teilweise fehlen, Photobucket sei dank, leider die Bilder.

  4. #4
    Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    2.621
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Die Matten die ich gesehen habe wurden schon öfter gerollt und transportiert und waren top in Ordnung. Darum hat mich das sofort überzeugt.

    Ich war mit Lenzman und mortimer da. Obwohl das eine sehr überschaubare Veranstaltung war haben wir locker zehn Stunden gespielt an dem Wochenende. War super. Schade, dass wir aneinander vorbeigelaufen sind.


    Was die Matte aus Stoffen betrifft, die habe ich schonmal so oder so ähnlich gesehen.
    Nachteile für mich waren dabei
    -die Schweinerei mit dem Streumaterial,
    -die Sache mit dem Keilrahmen (das Vlies kannst du so auf den Tisch oder Boden legen. Da passiert nix.)
    -Stoff ist deutlich teurer als das Vlies, wenn man nicht eine alte Tischdecke übrig hat
    -und der Preis.

    So eine habe ich aber auch noch nicht live gesehen. Sieht mit dem Streumaterial bestimmt auch besser aus als geprägte Acrylmasse.

    Eingefärbt habe ich das Acryl nicht weil ich die Befürchtung hatte, dass das Acryl die Farbe nicht richtig annimmt, bzw diese extrem aufhellt, so wie es weiße Farbe tun würde.

    Ich werde die Matte in einem Sandton einfärben und dann mit grünen Rasentupfern versehen. Drybrush, washen, Mattlack, fertig. Sollte so hinhauen.
    Gruß, René

  5. #5

    Registriert seit
    26.04.2011
    Ort
    Capital City
    Beiträge
    236
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Noch zwei übersehen. Wenn man konzentriert am Spielen ist, kann man ja nicht ständig im Auge haben, wer da so alles rumwuselt. Ich hab von anderen auch erst von Bildern erfahren, dass die da waren. Vielleicht klappts ja mal wann anders.

    Die Wahl des Trägermaterials ist wohl auch eher eine philosophische (und auch monetäre) Frage. Mittlerweile haben sich die Fliesmatten aber wohl durchgesetzt. Vielleicht sollte ich mal meine eingelagerte Rolle rauskramen und auch experimentieren.

    Die Bedenken zum Aufhellen kann ich nachvollziehen. Annehmen sollte das Acryl die Farbe schon, denk ich mal. Im Gegensatz zu Silikon ist Acryl überstreichbar.

  6. #6
    Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    2.621
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Farbe!



    Verschiedene Farbtöne mit dem Schwamm aufgetupft. Wenn das trocken ist kommen noch grüne Tupfer und etwas Variation in den beigen Bereichen dazu.
    Gruß, René

  7. #7
    Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    2.621
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Ich habe versucht das Kuhfleckenmuster mit ein paar grünen Farbtupfern aufzulockern. Keine Ahnung wie ich das jetzt wieder geschafft habe. Die ehemals braunen Bereiche sind jetzt komplett grün und die sandfarbenen Bereiche sind braun. Innerhalb von zehn Minuten habe ich aus meiner Wüstenmatte eine stinklangweilige standardmäßige grünbraune 08/15 Matte gemacht. -.-'
    Schade drum aber ich hab ja noch ein paar Meter Vlies.
    Gruß, René

  8. #8
    Avatar von mortimer
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    868
    Downloads
    3
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Ich hab dafür extra einen "Sandel-Eimer" zuhause. Da hab ich für meine Keilrahmen-Matte das Acryl mit etwas Abtönfarbe und ein wenig Sand/Blumenerde angemischt und direkt auf einen Keilrahmen aufgetragen.

    Für die Malervlies-Matte hatte ich die einfachere Methode gewählt:

    - Einfach wild ein paar Kleckse Holzleim und Abtönfarbe direkt auf der Matte verteilen...
    - Schön alles mit den Händen (Handschuhe!!!) verpanschen und in die Fasern einmassieren...
    - Direkt schon mal Streumaterial drauf und etwas andrücken
    - nach dem trocknen nochmal mit verdünntem Holzleim und Grasstreu ausbessern...


    Deine Methode hört sich aber schon "professioneller" an

  9. #9
    Avatar von Sheriff
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    2.621
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Geländematte

    Na professioneller vielleicht nicht, aber ohne dass man hinterher Streumaterial auffegen muss.

    Ein Hinweis aus meiner Erfahrung:

    Das Acryl am besten schon vorher einfärben, wie Farin schreibt, und anschließend klar lackieren.
    Ich habe beides nicht gemacht. Die Matte lag ein paar Tage aufgerollt herum. Die Acrylfarbe hat sich verklebt und beim erneuten Ausrollen abgezogen. Das gibt unschöne weiße Flecken.
    Gruß, René

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •