Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 124 von 124

Thema: Age of Sigmar (Kleine Startbox)

  1. #121

    Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    88
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Age of Sigmar (Kleine Startbox)

    Hm. Hm. Hm. Naja es klingt zumindest plausibel.

    Ja ich glaub ich bin schon ziemlich schlimm. Hör ich immer wieder. Zumindest so selektiv. Gibt auch Sachen, da isses mir ziemlich wurscht wie es am Ende wird. Hautsache fertig. Aber kennt ja sicher jeder. Ick drifte ab...

  2. #122

    Registriert seit
    05.02.2018
    Beiträge
    88
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Age of Sigmar (Kleine Startbox)

    So, eine kleine Neuigkeit:











    Ich hab das Gold auf der noch fehlenden Schulter diesmal mit fast normalen GW Washes schattiert. Schwarz, Braun und Rotbraun. Um mal zu sehen wie lange das dauern würde und wie es aussieht, wenn ich mir etwas mehr Mühe gebe. Die Farbe wurde dabei etwas verdünnt um nicht mit einer Schicht gleich alles zu versauen aber auch nicht so dünn aufgetragen, dass man ewig viele Schichten braucht. Es ging schon etwas fixer würde ich sagen. Es ist nicht ganz so kontrastreich würde ich sagen aber auch nicht so matt. Weiß noch nicht was mir besser gefällt.

    Bei den blauen Schultern habe ich mich sehr schwer getan mit dem Highlight. Vor allem auf der glatten Schulter ohne Symbole. Hatte erst versucht mit der Layertechnik und aussoften per Glaze anzuwenden wie beim Kilt. Aber das wurde irgendwie nix.

    Habe dann eher nen dezentes Highlight (also nicht so hellblau) mit LoadedBrush gemalt. Auch das war nicht so einfach auf der glatten Schulter. So ein rundes Highlight mit LoadedBrush Blending zu malen ist viel schwieriger finde ich, als ein Blending in Form eines normalen linearen Gradienten. Weil da kann man den Pinsel immer schön im Zickzack hin und her bewegen und das Blending langsam aufbauen. Bei dem runden Highlight hab ich noch nicht rausgefunden wie man da am besten den Pinsel führt.

    Man sieht auch, das das Blending auf der großen hinteren Fläche der Schulter mit dem Hammersymbol auf der Front viel feiner/sauberer ist als auf der anderen Schulter. Da liegen zum einen noch einige vorhergehende Versuche (Ich hab irgendwann keine Gedult mehr gehabt vor jedem Versuch wieder ein einheitlich deckendes Basecoat zu schaffen ) drunter, daher scheint zum Teil an einigen stellen noch das helle Highlight der drunter liegenden Schicht durch. Zum anderen eben ist mir noch nicht ganz klar wie man so ein Rundes Highlight am Besten mit Nass in Nass (das ist LoadedBrush im Grunde ja) Technik malt.

    Also Hilfe ist wieder gerne gesehen.

    -PS-

    Fürs Stundenkonto: In den letzten drei Tagen zusammen vielleicht 5h fürs Arm ankleben, Base etwas aufhübschen mit Putty, Figur drauf kleben, Schultern grundieren und bemalen.

  3. #123
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.419
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Age of Sigmar (Kleine Startbox)

    Zitat Zitat von Leocryn Beitrag anzeigen
    Ich hab das Gold auf der noch fehlenden Schulter diesmal mit fast normalen GW Washes schattiert. Schwarz, Braun und Rotbraun. Um mal zu sehen wie lange das dauern würde und wie es aussieht, wenn ich mir etwas mehr Mühe gebe. Die Farbe wurde dabei etwas verdünnt um nicht mit einer Schicht gleich alles zu versauen aber auch nicht so dünn aufgetragen, dass man ewig viele Schichten braucht. Es ging schon etwas fixer würde ich sagen. Es ist nicht ganz so kontrastreich würde ich sagen aber auch nicht so matt. Weiß noch nicht was mir besser gefällt.
    Nicht kontrastreich *hust* mach`mal eine vernünftige Bildbearbeitung (Kurven) dann wirst du sehen das es locker langt. Sieht sehr gut aus!!! Danke für deine Berichte hier wie du vorgegangen bist. Also ich finde das rockt definitiv mit den Washes und wenn du damit auch noch schneller warst dann spricht das ja sehr dafür.

    Zitat Zitat von Leocryn Beitrag anzeigen
    Bei den blauen Schultern habe ich mich sehr schwer getan mit dem Highlight. Vor allem auf der glatten Schulter ohne Symbole. Hatte erst versucht mit der Layertechnik und aussoften per Glaze anzuwenden wie beim Kilt. Aber das wurde irgendwie nix.

    Habe dann eher nen dezentes Highlight (also nicht so hellblau) mit LoadedBrush gemalt. Auch das war nicht so einfach auf der glatten Schulter. So ein rundes Highlight mit LoadedBrush Blending zu malen ist viel schwieriger finde ich, als ein Blending in Form eines normalen linearen Gradienten. Weil da kann man den Pinsel immer schön im Zickzack hin und her bewegen und das Blending langsam aufbauen. Bei dem runden Highlight hab ich noch nicht rausgefunden wie man da am besten den Pinsel führt.

    Man sieht auch, das das Blending auf der großen hinteren Fläche der Schulter mit dem Hammersymbol auf der Front viel feiner/sauberer ist als auf der anderen Schulter. Da liegen zum einen noch einige vorhergehende Versuche (Ich hab irgendwann keine Gedult mehr gehabt vor jedem Versuch wieder ein einheitlich deckendes Basecoat zu schaffen ) drunter, daher scheint zum Teil an einigen stellen noch das helle Highlight der drunter liegenden Schicht durch. Zum anderen eben ist mir noch nicht ganz klar wie man so ein Rundes Highlight am Besten mit Nass in Nass (das ist LoadedBrush im Grunde ja) Technik malt.

    Also Hilfe ist wieder gerne gesehen.
    Die Frage zu dem Loaded Brush reiche ich direkt weiter durch an CyAniDe, denn ich habe keine Ahnung. Ich bin über das ZickZack Stadium leider auch noch nicht heraus haha.

    Aber zum Layern habe ich noch einen Text: Ja also runde Highlights zu malen kann eine rechte Tortur sein.

    Das hast du schön bemerkt haha. Ich habe da auch noch so meine Schwierigkeiten und das gilt vor allem für eben alle möglichen Formen, die irgendwie so rund geschwungen sind. Grade Flächen, generell alles wo man mit ganz graden Strichen auskommt ist recht einfach finde ich. Sowas sollte man sich aussuchen zum Blending üben.

    Runde und geschwungene Details verlangen von einem das man die Form mitgeht mit dem Pinsel und da wird es dann eben schon schwieriger. Geht also auch sehr gut mit Layering, aber braucht Übung bis es mal richtig gut und gleichmässig aussieht.

    Was ich auch noch schwierig finde ist der obere Bereich der Figur. Ich merke das grade bei meinem Space Marine. An den Beinen könnt ich ewig rummalen ohne mich angestrengt zu fühlen, aber alles ab Schulterpad Höhe erweist sich als kompliziert da ich das nicht gewohnt bin so grosse Sculpts zu bemalen habe ich keine Ahnung wo ich meine Finger abstützen soll. So langsam geht`s zwar, aber ich bin dann auch froh, wenn er dann mal obenrum fertig ist.

    Zitat Zitat von Leocryn Beitrag anzeigen
    -PS-

    Fürs Stundenkonto: In den letzten drei Tagen zusammen vielleicht 5h fürs Arm ankleben, Base etwas aufhübschen mit Putty, Figur drauf kleben, Schultern grundieren und bemalen.
    Ja das kann ich mir denken. Um`s mal mit deinen Worten zu sagen: Hm. Hm. Hm ich weiß schon wie das weiter geht. Als nächstes kommt NMM da brauchste dann 50 Stunden dafür und dann Freehands, danach werden die Bases immer größer und eh wir uns versehen bist du voll drauf haha.

    Heisst "Figmentia" ist gut bekannt unter den älteren Mitgliedern hier im Forum. Das ist die Minimaler Krankheit. Die Sucht Minis zu bemalen und sie zum einzigen Inhalt in deinem Leben zu machen

    So schlimm ist bei mir jetzt nicht mehr, aber losgekommen bin ich ja auch nicht davon, nicht mal nach 5 Jahren Abstinenz. Naja dann mal herzlich willkommen im Club und was den Paintjob hier angeht so ist der für mich jetzt fertig so.

    Ich würde es also jetzt gut sein lassen, denn du hast erneut eine Steigerung erarbeitet und ich finde der sieht richtig, richtig gut aus. Ich sehe dort nur noch einen einzigen Absatz wo ich nochmal mit dem Pinsel drüber gehen würde und das ist beim vorletzen Foto wo man die Rückseite sieht. Der Oberschenkel der vorne im Bild zu sehen ist, also sein links Bein beim Oberschenkel. Das springt einen irgendwie an, diese Unsauberkeit dort vor allem im Vergleich zum restlichen Level der Bemalung. Das fällt mir hier also noch auf als "Makel" und wenn du das noch etwas aussoftest dann ist die ganze Sache rund und vollendet für mich an der Stelle.

    Heisst: Ich würde mal auch den Hammer so lassen, denn er sieht ganz einfach gut aus, obwohl man vielleicht über die Lichter noch diskutieren könnte. Ich finde das nicht so schlimm oder wichtig, denn genau genommen könnte es bei einer realen Szene ja auch so sein dass teilweise noch Seitenlicht auf irgendein Detail fällt.

    Sehr gute Arbeit, du machst sehr schnelle und grosse Fortschritte und ich freue mich schon auf die nächste Mini von dir und so wie es meine Freizeit erlaubt assistiere ich dir sehr gerne weiter dabei. Das macht echt Spaß mit dir hier
    Special Mind - Rising Moon
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  4. #124
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    1.735
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Age of Sigmar (Kleine Startbox)

    KLasse.

    Die Schulter ist mir auch aufgefallen, ich finde so eine exponierte, große gewölbte Fläche ist ber auch sehr schwer gut umzusetzen.

Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •