Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 94

Thema: Cold War Reloaded - The Armory

  1. #81

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.206
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Ich weiß doch, welche Knöpfe ich bei dir drücken muß



    Tja, ich würd schon gern mal Mädels und so, aber tut mir selber weh, wenn ich meine Schmierereien auf einer hübschen Mini ansehen muß Das ist wie Perlen vor die Säue...
    Naja, jetzt male ich erst mal die Kleine für das Gruppenprojekt an, und ihr helft mir dabei, danach sehen wir dann weiter. Ich habe eh eine Zahl von Büsten und Großfiguren hier herumstehen, die irgendwann mal Farbe sehen sollen. Ein paar 200mm Rosengrants, einen schwarzen Piraten von Verlinden, die im Forum schon bemalte Boudica-Büste, Großzwerge vom Ulrich, die gestiefelte Elfe (ok, die ist klein ) und ein 1/20er Mädel im Arbeitsdreß von Brick, aus der Maschinenkriegerreihe. Ein schöner Resinberg, ohne Frage.

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  2. #82
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.786
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Zitat Zitat von NogegoN Beitrag anzeigen
    Ich weiß doch, welche Knöpfe ich bei dir drücken muß

    Haha, ja. Und ich tue dir auch immer den Gefallen drauf zu reagieren.

    Zitat Zitat von NogegoN Beitrag anzeigen
    Tja, ich würd schon gern mal Mädels und so, aber tut mir selber weh, wenn ich meine Schmierereien auf einer hübschen Mini ansehen muß Das ist wie Perlen vor die Säue...
    Ach so, das war mir gar nicht klar, ich dachte du hättest da jetzt nicht so wirklich Interesse dran, aber wenn das so ist, dann üben wir mal zusammen, wenn ich mal wieder komme.

    Das wird dann aber ein knallhartes Programm, weil wir dann in 2 Tagen oder so Haut malen üben/lernen müssen har har.

    Zitat Zitat von NogegoN Beitrag anzeigen
    Naja, jetzt male ich erst mal die Kleine für das Gruppenprojekt an, und ihr helft mir dabei, danach sehen wir dann weiter. Ich habe eh eine Zahl von Büsten und Großfiguren hier herumstehen, die irgendwann mal Farbe sehen sollen. Ein paar 200mm Rosengrants, einen schwarzen Piraten von Verlinden, die im Forum schon bemalte Boudica-Büste, Großzwerge vom Ulrich, die gestiefelte Elfe (ok, die ist klein ) und ein 1/20er Mädel im Arbeitsdreß von Brick, aus der Maschinenkriegerreihe. Ein schöner Resinberg, ohne Frage.

    Gruß NogegoN
    Hey das ist ja schon eine nette Auswahl. Aber da dran ist ja klar erkennbar dass du ja doch ganz gerne auch mal was anderes als Panzer bemalen würdest. Wie gesagt, eine vollkommen neue Info für mich, ich stehe dir zur Verfügung. Hast du schon mein Blending Tutorial gelesen Geht schon los mit der "Quälerei" haha. Ja jetzt im Ernst das wäre ja die Grundlage für alles was ich erklären kann und wenn man sich dann mal trifft kann ich es dir zeigen und hocke mich dann daneben, wenn du das probierst und dann schaun wir mal.
    Dark Piano Music - myuu
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  3. #83
    Avatar von (major)Tom
    Registriert seit
    14.06.2017
    Ort
    Wien
    Beiträge
    48
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Hi,

    jetzt will ich auch mal meinen Senf loswerden hier....

    Ich finde es äusserst bemerkenswert auf der einen Seite so geniale und Detailreiche Scale-Panzermodelle mit den unzähligen originalgetreuen Teilen zu versehen,
    sich gedanken zu Kettengliedern , Laufwerken und dergleichen zu machen, ein umfangreiches Wissen über die Originale, deren Einsatzbereich
    und die Grundierung im Auslieferungszustand ab Werk zuhaben, und dann sowas wie Splish-Splash zu zeigen.
    Vor allem bin ich ja selbst auch Panzeraffin (obwohl ich persönlich Krieg für das Dümmste halte was Menschen je erfunden haben - is ein ziemlicher Widerspruch ich weis),
    hab auch ne Zeit lang online besagtes Spiel gezockt und bin mit den Vokabeln vertraut - vieleicht auch daher die Sympathie .
    Ich kann auch total die Detailverliebtheit nachvollziehen und das Bedürfniss mit Drittanbieterteilen zu werkln - out of the Box war auch nie wirklich was für mich .

    Einzige Kritik die ich loswerden kann hat jetzt nicht direkt mit dem Projekt zu tun, aber auf deiner virtuellen Werkbank liegen noch ein paar unvollendete Schätze herum...

    Ich behalte Dich im Auge

    lg
    Tom

  4. #84

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.206
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Welche meinst du? Ich habe kistenweise WIP Modelle. Und wer zum Rügener Maltreffen mal bei mir war ist Zeuge, daß ich multidimensionale Physik und das Öffnen von Warptoren aus dem FF beherrsche - mein Bausatzvorrat ist legendär

    Das ist doch gerade das Schöne an einem Hobby: Nix muß fertigwerden. Ganz wie ich Bock drauf habe

    Aber manchmal packt mich der Rappel und ich mache was fertig. Beweisbild:



    Ist in 1/35; aka 50mm, also ein wenig größer als die Bandai- und Heidelberger-Sachen
    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  5. #85
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.786
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Hey cool das ist ja eine riesen Szene sag mal, warum hast du uns das denn noch gar nicht gezeigt? Der Flieger sieht ja geil aus, die Männekens sind natürlich recht flach geraten, aber dafür sehr sauber bemalt und alles in allem ist das eine klasse Szene. Hast du noch mehr so geheime Projekte?

    Offtopic:
    Jetzt hast du mich wieder so provoziert mit deinem Gemecker über meine Musik, dass ich jetzt extra für dich einen Song schreibe und der heisst dann auch "For Nogegon" *lach*. Der ist dann mit Piano, Streichern...Gitarre kommt wahrscheinlich noch dazu, vielleicht lasse ich mich sogar zu Flöten hinreissen und die Akkordprogression ist derart "heartbreaking" das ich kaum dran arbeiten kann ohne den Tränen nahe zu sein

    Ich überlege noch ob ich`s mittendrin in einen Technotrack der allerhärtesten Gangart kippen lasse (nur um dich zu ärgern) oder ob ich die Schnulze bis zum Ende durchziehe. Das ist also noch offen. Haha. Nein, das ist kein Witz sondern mein voller Ernst.
    Dark Piano Music - myuu
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  6. #86

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.206
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Ich mecker nicht. Ich motiviere

    ...

    Ich gestehe, daß der X-Wing und das ganze Drumherum prepainted sind. Ich habe den Kram nur zusammengebaut. Waren immerhin 8 schuhkartongroße Boxen voller Teile

    Ich habe natürlich auch selbst gebaute und selbst bemalte fertige Sachen in der Vitrine. Also außer dem Korea-Tiger, der Daisie und dem "R2D2" KV-5 Tank.



    Ach nee, der ist leider nicht von mir
    Gehört einem Schweden, stand im GW in Stockholm.

    Das ist von mir:









    Das Brett ist 40 Zentimeter lang. Größenvergleich mit Figur:



    Eigentlich wollte ich da gelegentlich noch Löwenzahn drauf pflanzen. Wird sich finden.
    Gibt hier noch mehr fertige Modelle. Na, ein paar

    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  7. #87
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    1.987
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Größenvergleich mit Figut heißt doch eigentlich, dass ein Space Marine daneben gestellt wird!


    Bei dem ersten Foto hatte ich mich schon gewundert, weil das Basismodell ein GW Panzer ist.

    Bei der Rakete (?) gefällt mir die Deichsel des Anhängers (?) sehr , sehr gut. Die Abplatzungen sind genau richtig gesetzt und haben für mich genau das richtige Maß an Verwitterung.

  8. #88

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.206
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Danke, danke

    Den habe ich mit den klassischen Bemalungstechniken aus dem Militärmodellbau bemalt. Filter, Detailwashes, Effektmedien, Pigmente, und die Macken sind Mikrobemalung mit dem feinen Pinsel. Obendrauf dann noch eine Metallisieung mit dem Graphitstift.
    Die Flügelbombe (heute würde man Cruise missle sagen, aber anno 1945 hatte man es im Deutschen Reich nicht so mit Anglizismen ) ist als Einmalgerät natürlich fast fabrikneu. Der Anhänger war aufwendig, aber leicht in Bau und Bemalung. Bei dem Fluggerät gab es mehr als ein Problem. Die Leitwerksflächen waren unterschiedlich dick (heftiges Schleifen war angesagt), es gab ein moderates Passungsproblem zwischen Spitze und Rumpf, das ich mit einem Zwischenstück aus Plastikplatte, Schleifpapier und Nachgravieren gelöst habe; und natürlich mußten die Flügel ordentlich gestiftet werden, um das Gewicht dauerhaft zu halten. Da stecken 2 mm dicke Nägel drin. Mehrere. Bei der Bemalung der Triebwerksgondeln habe ich Graphit auf den fertig bemalten Rumpf geschmiert (war halt noch am Finger... ). Nochmal Airbrushen ging nicht, war schon alles fertig. Die Rettung war ein hellblaues Wash in mehreren Lagen. Und ich habe beim Maskieren die Holzdecals von den Flügeln gepellt. Merke: Auch mit Klarlack drauf sollte man Decals niemals nicht maskieren Mit dem Restbestand an Holzdecals habe ich repariert. Wo das Restdecal nicht reichte wurden die Paneele halt auch lackiert. Das ist der Vorteil bei What-if: Man hat gewisse Freiheiten bei der Bemalung

    Gruß NogegoN
    Geändert von NogegoN (11.11.2018 um 18:40 Uhr)
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

  9. #89
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.786
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Warum hat denn das Flugzeug überall so grüne Stellen? Soll das Moos durch Feuchtigkeit sein oder sowas? Ansonsten sieht es ja sehr ordentlich bemalt aus und auch die Figur ist ja super bemalt mit dem tollen Tarnmuster da auf der Hose. Aber diese grünen Stellen da.....sind rätselhaft.
    Dark Piano Music - myuu
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  10. #90

    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Die weiße Stadt auf Rügen.
    Beiträge
    1.206
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Cold War Reloaded - The Armory

    Das sind unlackierte Metallteile, und wenn dann so ein Gerät draußen auf dem Flugplatz so schön in der Sonne glänzt kann man ja gleich ein Zielkreuz draufmalen. Also hat da jemand nach der Endmontage auf dem Flugplatz noch mal mit dem Quast und grüner Farbe und gleich noch weiter an den Seiten usw. usf.... Allierte Luftherrschaft bei Kriegsende und so. Die machten gern mal Hausbesuche auf deutschen Fliegerhorsten. Gab dann immer Kleinholz

    Die Figur ist uralt. Da ist die Haut noch mit Ölfarbe bemalt; darum mag er nicht in die Kamera schauen

    ...

    Derweil der Projektsherman friedlich vor sich hin trocknet hat sich das Künstlerkollektiv neuen, großartigen Herausforderungen gewidmet:





    Man baut ein Brettspiel namnes "Das verrückte Labyrinth", wers kennt. Personalisiert als Geschenk für einen Kollegen.
    Gruß NogegoN
    GODZILLA World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip.

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •