Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Irgendwo in Frankreich

  1. #1

    Standard Irgendwo in Frankreich

    Vielleicht kennen ja einige das erste Foto aus dem 1. Weltkrieg. Vor rund 13 oder 14 Jahren hatte mir Markus Eckmann eine Figur modelliert, da ich diese Szene gerne als Vignette haben wollte. Später kam dann noch die Säule von Alan Ball dazu und nun endlich ist sie fertig. Das Fahrrad ist etwas zu groß, aber ich habe kein Rad für 75 mm Figuren gefunden. Erstaunlich, dass man uralte Projekte doch noch abschliesst.



    Und das ist daraus geworden



  2. #2

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Super Idee und tolle Umsetzung. Dass das Fahrrad zu groß ist fällt überhaupt nicht auf.
    Leider wirkt die Figur für meinen Geschmack etwas flach. Die Highlights sind gut, allerdings könnten die Schatten für meinen Geschmack noch deutlich tiefer sein.

  3. #3
    Avatar von Ocarina
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    1.165
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Ich finde die Stimmung sehr gut eingefangen. Sehr hübsch. Maltechnisch fehlen mir deutliche Kontrast zwischen hell und dunkel, aber das ist mein Geschmack.

    Und die falsche Größe von Fahrrad fällt wirklich gar nicht auf.

  4. #4

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Die Figur hat so ihre Schattenseiten. Es war der erste Versuch von Markus zu modellieren und man merkt es. Deshalb lag sie auch so lange herum. Am Ende wollte ich die Szene nur noch endlich fertig stellen

  5. #5

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Eine schöne Szene und Glückwunsch zum Abschluss eines Oldtimer-Wip. Das mit dem Fahrrad wäre mir auch nicht aufgefallen. Ist die Säule etwas schief oder liegt das an der Perspektive? Die Bemalung der Säule finde ich übrigens sehr schick.

  6. #6
    Avatar von Butch
    Registriert seit
    16.05.2012
    Beiträge
    1.985
    Downloads
    1
    Uploads
    0

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Toll.

    Das mit dem Fahrrad wäre mir jetzt nicht aufgefallen.

    Bei der historischen Malerei finde ich es immer sehr schön, wenn ein originales Foto als Vignette oder Diorama umgesetzt wird.

  7. #7

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Danke Euch Beiden. Serafin: Das liegt an der Unterlage, die wohl eine Falte hatte und damit den Sockel etwas schräg stellte

  8. #8
    Avatar von Vhaidra
    Registriert seit
    13.07.2009
    Ort
    Norderstedt (Schleswig Holstein)
    Beiträge
    2.783
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Wow das ist ja mal ein tolles Projekt und ein echtes Unikat! Also dafür dass, das die erste Figur ist die dieser Markus modelliert hat bin ich jetzt aber echt total platt. Also das wäre mir nun so gar nicht aufgefallen! Ich finde die ziemlich gut. Das Fahrrad ist total klasse und nein ich hätte das auch nicht gemerkt dass es nicht im richtigen Maßstab ist.

    Bemalung:
    Nun gut mir ist das auch aufgefallen mit der fehlenden Tiefe, aber wenn man sich das Foto so ansieht dann sind die Klamotten ja nun auch ziemlich verschmutzt und wenn irgendwas derartig verschmutzt bemalt werden soll dann wird das generell schwierig mit tollen Highlights, viel Tiefe und Blendings, denn das passt einfach nicht zusammen. Entweder oder. Entweder ein supersauberer Look da darf man dann auch Tiefe, Blendings usw. erwarten oder eben halt Schmutzeffekte das sieht dann eben unsauber aus und so soll es ja auch sein.

    Ich finde das Projekt auf jeden Fall super, die Bemalung ist realistisch schmutzig und deiner sieht ja sogar noch sauberer aus als das Original, hättest du den so verdreckt gemalt wie er wirklich auf dem Foto aussieht.....haha, wer weiß wie dann das Feedback ausgefallen wäre. Hier wurde also schon ein gangbarer Kompromiss angestrebt. Den gelben Streifen an der Seite vom Bein hast du allerdings vergessen.
    Dark Piano Music - myuu
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

  9. #9
    Avatar von Garbosch
    Registriert seit
    13.11.2017
    Ort
    Epfach, Bayern
    Beiträge
    653
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Das ist ein sehr schönes Projekt. Und das wichtigste ist ja auch erstmal, das ein so lange währendes Projekt dann auch endlich mal abgeschlossen ist. Glückwunsch dazu. Gefällt mir sehr gut. Sicher, die Bemalung der Mini ansich könnte noch Tiefe vertragen, wirkt aber im Ganzen doch alles sehr gut. Passt
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

  10. #10

    Standard AW: Irgendwo in Frankreich

    Zitat Zitat von Vhaidra Beitrag anzeigen
    Den gelben Streifen an der Seite vom Bein hast du allerdings vergessen.
    Wird nachgeholt. Hatte ich gesehen, wollte ich noch malen und dann (Ich bin alt)

    Ja, Verschmutzung nimmt ne Menge von der vorherigen Bemalung wieder raus oder versteckt Fehler bei der Bemalung Der nächste wird "sauberer"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •