Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 118

Thema: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

  1. #1

    Standard Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Sehr geehrte Buam, sehr geehrte Damen, hiermit lade ich euch zu meinen nächsten Workshop ein !!!
    In der schönen Stadt München. Ahhhh, München.




    Workshoport:


    Adresse Corps Bavaria München

    Rauchstraße 17

    81679 München

    Allgemeine Informationen zum Corps:
    Klick!

    Unterkunft

    Es gibt die Möglichkeit vor Ort zu übernachten, die Plätze sind aber begrenzt also bitte rechzeitig bescheid geben, wenn man eine Schlafgelegenheit möchte.


    Zum Workshop an sich:

    9.9.-11.9.2011

    Den Workshop halten wir in good old München ab.

    Beginnen werden wir am Freitag zeitig um 18 Uhr, es wird daher gebeten sich bereits um 17 Uhr einzufinden um gegebenenfalls noch etwaige Vorbereitungen treffen zu können.

    Dieser Workshop ist sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet, man kann schließlich immer etwas lernen.
    Modellieren werden wir eine 54 mm Figur bzw. eine Figur im Maßstab 1/32. Was genau, bleibt geheim, wie üblich.
    Modelliermassen, Draht und Korken werden gestellt. Die Teilnehmer müssten jedoch ihr eigenes Werkzeug und eine Lampe für den Workshop mitbringen. Eine genaue Liste der benötigten Werkzeuge ist weiter unten zu finden.



    Es stehen insgesamt 20 Plätze zur Verfügung, es wird darum gebeten sich nur verbindlich anzumelden.




    Hier nochmal die Informationen im Detail:



    FÜR WEN?
    Anfänger und Fortgeschrittene.

    WO?
    Corps Bavaria München Rauchstraße 17 81679 München

    WANN?
    Vom 9.9.2011 bis zum 11.9.2011

    WIEVIEL?
    Unkostenbeitrag: 90.- € für alle 3 Tage

    WAS?
    Freitag:

    17.00 -18.00 Uhr Ankunft mit anschliessendem Ankommen

    18:00 - 19:30 Uhr Aufbauen, Vorstellung, Einleitung

    19:30 - 20:30 Uhr Vorbereitung auf das Modellieren des vorgestellten Konzeptes und Grundlegende Einführung. Draht für Dollie biegen.

    21.00 - OPEN END.



    Samstag:

    09:00 - 10:00 Uhr Einführung in die Anatomie, Gleichgewicht und Bewegung. Positionierung des Drahtgerüsts

    10:00 - 12:30 Uhr Beginn des Grundaufbaus mit Green Stuff und anbringen des Super Sculpey

    12:30 - 13:00 Uhr Mittagspause

    13:00 - 19:00 Uhr Aufbau des Volumens und Modellieren des Körpers, inklusive Fragesession

    19:00 - 20:00 Uhr Abendessen mit hoch philosophischer Konversation und Fragesession ebenso wie Sinnieren über das bisher erlernte.

    20:00 - OPEN END Modellieren der Arme und eventuell eine Waffe



    Sonntag:

    10:00 - 12:30 Hände und Kopf modellieren

    12:30 - 13:00 Mittagspause

    13:00 - 18:00 weiter mit dem Kopf und den Pfötchen

    18:00 – Abbau

    Abschliessendes Angeben mit den Ergebnissen

    Weiteres Geplant: Texturen, Bandagen, Fell, Faltenwurf ( wird alles während des Prozesses erklärt )

    Die Zeiten gelten nicht als fix und festgeschrieben und dienen lediglich der Orientierung... ein fliessender Ablauf ist geplant.


    DETAILS:

    Was zur Verfügung steht:

    1.) 20 Modellierplätze

    2.) Draht und Korken

    3.) Green Stuff und Super Sculpey

    4.) Spass und gute Laune



    Was mitzubringen ist:

    - Modellierwekzeug nach belieben es werden jedoch bestimmte Werkzeuge empfohlen.
    Darunter:

    * eine feine Nadel für Details ( Kann jeder selber basteln mit nem alten Pinsel und
    einer Stecknadel ohne Plastikkopf )
    * ein Werkzeug das diesem hier ähnelt, direkt dieses wäre natürlich noch besser:
    http://www.tinsbits.com/webshop/prod...h-zahle-a.html
    * ein kleiner Clayshaper sofern der gerne benutzt wird, ich verbiete es eh auf dem
    Workshop, aber ihr dürft den heimlich nutzen


    - Handtuch ( weil man nie ohne reisen sollte )

    - Skalpell ( vorzugsweise mit neuer, scharfer und vorallem spitzer Klinge )

    - Pinsel: Detail ( ich benutze einen Windsor & Newton Series 7 Fine Sable, aber es
    funktioniert letztendlich jeder weiche Pinsel)

    - Stift und Notizblock

    - Schreibtischlampe (bzw. Architektenlampe), Glühbirnenart ist egal, sollte aber vorhanden sein.

    - Verteilerkabel (falls möglich) und ja, hiermit meine ich eine Mehrfachsteckdose

    - Feine Kettchen wer will und kann

    - flache Zange

    - Korken um die Mini während des arbeitens zu halten

    - altes Tuch oder ein Stück abgerissener Jeanshose ( erklär ich dann )

    - Drahtknipser oder Saitenschneider

    - Minis zum Angeben



    Der Saupreiss freut sich auf die Bayernbande !



    Teilnehmerliste:

    01 Malekith
    02 Katan the unleashed
    03 philip
    04 Barakwolf
    05 Barakwolfs Dame
    06
    07 Benji
    08 Hurbenzurp
    09 Sk4te
    10 Glubsch
    11 luferox
    12 Luther Olafson
    13 Baphomet
    14 Morgaine
    15 Morgaines Freund
    16 Figurini
    17
    18 Din
    19
    20

    NACHRÜCKERLISTE FÜR ALLE FÄLLE !!!

    01 moses
    02
    03
    04
    05


    EDIT: KONTODATEN FÜR DEN UNKOSTENBEITRAG !!!

    Kontoinhaber: Matthias Zander
    Kontonummer: 6015888820
    BLZ: 10050000
    Bank: Berliner Sparkasse
    Verwendungszweck: WSM - Name+Adresse+Nickname


    WSM steht für Workshop München, nur falls sich jemand wundert....


    GRÜN steht für Bezahlt, SCHWARZ für muss noch.
    Geändert von BADSMILE (31.08.2011 um 14:10 Uhr)

    Duh männie flauas groh araund hier ?

  2. #2

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    HAHAHA, you made my day!
    Die Proportionen stimmen aber schon wieder nicht :P
    "Put Dät Cookie Daun. NAU"

  3. #3
    Avatar von The Artfist
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.399
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Ich melde mal Interesse an, bin mir aber leider noch nicht hundertprotzentig sicher ob das Datum hinhaut.

    PS.:
    Danke philip, das ist mir auch schon aufgefallen. Aber der liebe Roman hats uns ja beim Deluxeworkshop gezeigt wies richtig geht:





    LG The Artfist

  4. #4

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Würde auch Interesse anmelden .

  5. #5
    Avatar von Barakwolf
    Registriert seit
    01.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.014
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Muhahaha, das wird toll. Ich pack schon mal nen Teebeutel ein...

  6. #6
    Avatar von The Artfist
    Registriert seit
    21.11.2010
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.399
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Aaaaaargh, das ist ja das Wochenende vom Edersee. Deswegen leider ohne mich. Aber den nächsten nimm ich wieder mit

    LG the Artfist

  7. #7

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Hi,
    wenn auch blutige Anfänger genommen werden (bisher größte Modelierleistung: kleine Pilze für Nachtgoblins), würde ich mich auch anmelden.

    LG Manuela

  8. #8

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Mir gehts wie Glubsch.

    Kaum Erfahrung mit Greenstuff, Milliput und co. aber das dringende Bedürfnis das zu ändern.
    Würde daher auch gerne teilnehmen!

  9. #9
    Avatar von moses
    Registriert seit
    13.09.2006
    Ort
    Riezlern / Kleinwalsertal
    Beiträge
    1.325
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    Habidere,

    möchte mich auch mal vorab anmelden. 100% zusagen kann ich aber erst Mitte August.

    Wie wärs wenn du den "Wörkschopp" verschiebst? Ab 17.09. ist das Oktoberfest.....

    moses
    www.pocitolocito.com

    für einen traveller ist die welt wie ein büffet, erst weisst du nicht wo du anfangen sollst und dann kannst du nicht mehr aufhören.

  10. #10

    Standard AW: Modellierworkshop in München aka Knetgaudi 9.9 - 11.9.2011

    @Glubsch und luferox: Keine Angst, der Workshop ist für jeden geeignet. Ich hatte bei meinem ersten auch zum ersten mal Knete in der Hand gehabt. Der Workshop ist so offen, dass jeder was mitnehmen kann. Blutige Anfänger und auch Fortgeschrittene. Es geht auch nicht darum anschließend der Sculptor Gott zu sein. Der eine macht danach weiter mit kompletten Figuren, der andere Nutzt das gelernte um an seiner Armee ein paar feine Umbauten zu machen. Es gibt dutzende Anwendungen.

    Teilnehmen, Spaß haben und was lernen
    "Put Dät Cookie Daun. NAU"

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •