Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: [SK4TE] Karl von Anjou: Standartenträger (75mm)

  1. #1

    Standard [SK4TE] Karl von Anjou: Standartenträger (75mm)

    Hi! Lang, lang ist's her. Aber alles verschlingt so viel Zeit. Von daher mach ich's hier etwas kürzer, hoffe es hilft dennoch etwas weiter. Oder mit wird weitergeholfen .



    Ich hab mich an ein größeres Projekt getraut, nämlich einen Standartenträger des Karl I. von Anjou, König von Sizilien und später auch Jerusalem. Ein echtes Prachtstück von Pegaso in 75mm, Weißmetall. Die Boxart stammt von Danilo Cartacci, ist also eine wahnsinnig gute Vorlage . Ziel ist es mal wieder ans Maximum zu gehen und das per Step-by-Step zu dokumentieren.

    Ich lass aber mal lieber Bilder sprechen (die auch eigentlich keine Erklärung benötigen):


















    Ich hoffe jedenfall bald Einiges mehr zeigen zu können (MOTIVATION!). Falls Fragen bestehen, gerne fragen, Kommentare und Verbesserungsvorschläge sind auch gerne gesehen.

    P.S.: Das Schild und der Kopf ist fertig, die Bilder vom aktuellen Stand aber noch nicht .

  2. #2

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Ich bin schon sehr gespannt wies weitergeht. Danke für SbS

  3. #3

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    hatte den Helm auch schon gesehen, beides bisher absolut lecker!

  4. #4

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Bis jetzt schon mal, "Hammermässig". Wie wir es eben schon gewohnt sind von dir!
    Wer mich kennt, mag mich und wer mich nicht möchte, der kann mich!
    Mehr zu sehen gibt es auf meiner HP: K L I C K
    Und wer Voten möchte kann es H I E R tun!

  5. #5

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Danke für die Kommentare .

    Und weiter geht's! Das ist der aktuelle Stand: Schild und Kopf sind fertig.

    Airbrush nach Julio Cabos (siehe Tutorial DB). Da das Highlight aber eh weiß werden sollte ohne Highlight Farbe. Stattdessen ein Mix aus Weiß und Vallejo Smoke (mehr ist es nicht).




    Nacharbeiten mit dem Pinsel (recht viel, das ich versucht habe als erst das Muster vom Cover abzumalen, aber kläglich gescheitert bin):






    Die Metals wurden mit Boltgun Metal, Chaos Black und Vallejo Air Aluminium (geniale Farbe!) gemacht. Seil ist Smoke mit etwas Scorched Brown, Grau. Oder Ähnliches. Gold mit Shining Gold, Smoke, - Chaos Black, + Aluminium.

    Das Schild:

    Zuerst wurde wieder die Fläche gemalt (Bleached Bone, ein Ticken Catachan Green und Codex Grey; Skull White, Chaos Black zum Aufhellen/Abdunkeln. Dann mit Tamiya masking Tape (zurechtgeschnitten) das Kreuz aufgeklebt, umrandet, tape ab und mit Snakebite Leather (+Skull White, - Chaos Black) gemalt. die "Häkchen" und kleinen Kreuze sind einfach Freihand. Die Kratzer einfach mit der Pinselspitze in der Highlightfarbe (evtl. + skull white im highlightbereich) ziehen, das mach das ganze Schild etwas lebendiger.

    Am Tuch möchte ich auch vielleicht noch etwas Weathering vornehmen, das entscheide ich aber dann nach dem Zusammenbau.

    Falls ihr Tipps habt: Her damit!
    Und jetzt: weiter .

  6. #6

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Hi.

    Ich freue mich echt über jedes neue Projekt, das ich von Dir sehe. Jedes Mal zeigst Du etwas Neues, eine Steigerung.

    Das Weiß finde ich sehr angenehm, wunderbar warm. Technisch kann man bei Dir sowieso nicht mehr (oder sagen wir: kaum noch) meckern. Du malst super schön sauber!

    Gruß
    "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen" - K.T.

  7. #7
    Avatar von Feanor
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    871
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Hi,



    kann mich Max nur anschließen. Ich freue mich auch immer ein neues Projekt von dir sehen zu können.

    Gefällt mir (wie immer) ausgesprochen gut. Vor allem das Metall flasht so richtig. Der Schild weiß natürlich auch schon zu gefallen. Bleiben die Fleur de Lyses so, oder bringst du da noch etwas mehr Kontrast rein?
    Ich würd diese noch etwas mehr abschattieren und evtl. noch ein dezentes Whitlining drumrum ziehen.

    Wheatherst du den Schild noch etwas?

    Lg

    Andreas
    Meine Putty&Paint Gallerie
    http://www.puttyandpaint.com/Feanor


    Meine CMON Gallerie
    http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


    "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

  8. #8

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Wie schon erwähnt: "Hammermässig!!!" und freu mich schon auf mehr.
    Wer mich kennt, mag mich und wer mich nicht möchte, der kann mich!
    Mehr zu sehen gibt es auf meiner HP: K L I C K
    Und wer Voten möchte kann es H I E R tun!

  9. #9

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Die Macht ist sowas von mit dir Junge!
    "Put Dät Cookie Daun. NAU"

  10. #10

    Standard AW: [SK4TE]Karl von Anjou:Standartenträger (75mm)

    Hi.

    Ja, nach Feanors scharfem Blick denke ich auch, dass bei der Heraldik noch ein wenig mehr Kontrast möglich ist. Vor allem könntest Du auch eine Art Dreidimensionalität erzielen. Das mag zwar nicht historisch korrekt sein (damit kenne ich mich zu wenig aus), allerdings ist es optisch angenehmer. Stell Dir vor, da wäre eine Vertiefung einmal rund um die heraldische Form. Diese könntest Du mit Licht und Schatten raus arbeiten (letztlich wie ein rundherum laufender Kratzer...).

    Gruß
    "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen" - K.T.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •