Artikel: Bambus aus Riedgras

  1. Kategorie
    Gelände und Dioramen
    Hits
    10.777
    Antworten
    10
     

    Bambus aus Riedgras

    Schwierigkeitsgrad/Severity
    mittel/middle
    Sprache/Language
    Deutsch/German
    Hallo zusammen,

    aus gegebenem Anlass (http://www.das-bemalforum.de/showthread.php?t=9467) möchte ich mit Euch meine Erfahrung mit dem Basteln von Bambus aus Riedgras teilen. An dieser Stelle vielen Dank an Schmierfink, durch die ich erst auf die Idee und an die Materialien kam:

    Zitat Zitat von schmierfink Beitrag anzeigen
    Hallo Serafin.

    Im Bastel-bzw. Floristikbedarf kann man dies sogenannte Riedgras finden (vrschiedene Einfärbungen). >>>



    Die Länge ist ca.50-60cm, bei Durchmessern 3mm -bis zu 1mm.

    Die natürlichen Internodien ( "Halmknoten" ) kommen Bambus schon sehr nahe, nur Blätter hat es eben nicht, das Gedöns.

    Sicherlich gibt es andere und schnellere und auch teurere Methoden, Bambus darzustellen. Einige Anregungen dazu gibts im oben genannten Thread.

    Die Halmknoten des Riedgrases sind für meinen Geschmack zu weit auseinander und so wurden die Halme mit der Bastelzange zerteilt (mein Bastelmesser stieß an seine Grenzen) und mit Sekundenkleber neu verklebt



    Ich muss zugeben, dass man die ursprünglichen Halmknoten nach der Bemalung nicht mehr sieht, jedoch hat das Riedgras meiner Meinung nach dennoch Vorteile: Es verjüngt sich nach oben (wodurch beim Verkleben Stufen entstehen, die wieder aussehen wie die gewünschten Knoten), es lässt sich gut verarbeiten und es ist günstig.

    Durch das stufenweise Verkleben ergibt sich auch, dass der Halm nicht mehr so kerzengerade ist wie unzerteilt:



    Die Farbe hielt auch ohne Grundierung wunderbar und so habe ich darauf verzichtet, die Halme zu grundieren.



    Natürlich kann man jetzt Blätter von Fredericus Rex kaufen, die sicherlich toll aussehen. Aber hier sollte ein günstigere Variante her: Draht und Papier. Zunächst habe ich nur kleine Papierblättchen ausgeschnitten und wahllos an den Knoten angesetzt



    Dann habe ich für die herausragenden Stengel mehrere Drähte nebeneinandergelegt und verklebt (nicht verdreht, denn sonst müsste man das noch verspachteln und das würde dann bei meinem Draht zu dick) und dann nach und nach Papierblätter drangeklebt (das hat mich einiges an Haut gekostet, weil mein Sekundenkleber ausgelaufen ist )



    So sieht das Ganze nun am Modell aus:




    Sicherlich ist es Geschmackssache, ob man jetzt mehr Blätter dranmacht oder nicht.


Replies to Artikel: Bambus aus Riedgras
  1. Standard AW: Bambus aus Riedgras

    sieht gut aus, schön!
        

  2. Standard AW: Bambus aus Riedgras

    Gute Idee und super Umsetzung. Da kann man nur gratulieren

    Ulrich
        

  3. Standard AW: Bambus aus Riedgras

    Toll gemacht mit sehr schickem Endergebnis.

    Vielen Dank dafür!

    Grumbler
        

  4. Avatar von Dawn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Hanau Steinheim
    Beiträge
    988

    Standard AW: Bambus aus Riedgras

    Danke für das hilfreiche Tut, werde ich gleich mal ausprobieren!
        

  5. Avatar von Toolinger
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,935

    Standard AW: Bambus aus Riedgras

    Danke fürs Tutorial! Da bekommt man sofort Lust, es nachzubasteln!

    Welche Farben hast du denn benutzt? Und wie groß ist der Panda?
        

  6. Standard AW: Bambus aus Riedgras

    Das ist ja mal wirklich krass. Der Sieht wirklich frisch aus!

    @Farben: Da würde ich tippen: von Dark Angel green bis sunburst Yellow hoch oder? mit 4 Abstufungen.
    The Painting Mage on Facebook alle dürfen mich adden

        

  7. Standard AW: Bambus aus Riedgras

    Freut mich, dass es so gut ankommt .

    @Farben - das dunkelste ist orkhide shade mit schwarz, dann orkhideshade - immer mehr mit DA Green gemischt, dann DA Green mit Mist hab vergessen wie das heißt (Camo oder Catachan- jedenfalls das hellere/gelbere) und dann Gelb (das dunklere). Die Knoten dazwischen mit schwarz und direkt untendrunter mit Bleached Bone.
        

  8. Standard AW: Bambus aus Riedgras

    @Toolinger: ca. 3,5 cm geschätzt - also gar nicht so klein. (irgendwie kann ich meinen vorherigen Kommentar nicht ergänzen)
        

  9. Avatar von Toolinger
    Registriert seit
    21.04.2010
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1,935

    Standard AW: Bambus aus Riedgras

    @Serafin: Danke dir!
        

  10. Standard AW: Bambus aus Riedgras

    WoW mir gefällts
        

Reply To Artikel


Powered by: vBadvanced Dynamics v2.1.4