PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bellerophon vs. Chimera



jar
19.03.2012, 11:20
Hallo Bemalforum,

ein lange herbeigesehntes Projekt beginnt nun auf meinem Tisch. Ziemlich groß und massive wirds wohl werden, aber schon das halbe Jahr an gedanklicher Vorbereitung und die Materialsuche haben schon sehr viel Freude bereitet. Hier möchte ich mich bei allen bedanken die sich mit ihrem Wissen hier (http://www.das-bemalforum.de/showthread.php?t=8994)beteiligt haben.

Sicherlich wird das Projekt "Bellerophon gegen die Chimera im altgriechischen, zerstörten mystischen Tempel der in der Mitte hin zur Lava aufbricht und mit weißen Säulen und Statuen umsäumt wird, welche von der Natur gestützt werden" sicherlich noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Ich werde versuchen hier ein wenig den Aufbau und das Projekt zu erklären. Der wohl wichtigste Schritt ist schon getan - ich habe endlich angefangen die Planungsphase im Kopf sowie im Herzen hinter mir zu lassen und jetzt schauen wir mal ob ich gegen die Brandung schwimme oder hohe Wellen reiten werde. Gedacht ist ca. 4 Stunden am Tag an dem Projekt zu arbeiten, während nebenbei andere Projekte zu Ende gebracht werden.

Die erste Statue ist schon platziert, die Baseränder sind vordefiniert - jetzt geht es dann erstmal an viel Alufolie zum Auffüllen des Basevolumens ;)

http://www.abload.de/img/rimg0101kqc6d.jpg

Soweit erstmal von mir - ich gehe jetzt Alufolie kaufen ;)

Grüße
Roman

Serafin
19.03.2012, 11:31
Fühlt ihr das auch .... da kommt was Großes auf uns zu ;) Schön dass es losgeht. Lass den übrigen Bewohnern von Augsburg noch etwas von der Alufolie übrig :P

Tuffskull
19.03.2012, 12:26
Ich bin auch gespannt. Wird bestimmt episch!

Barakwolf
19.03.2012, 15:20
Ich freu mich drauf, wird bestimmt sehr spannend.

Gruß Dirk

StefanHWS
19.03.2012, 16:53
Aha, es geht los :)

jar
20.03.2012, 15:24
@Serafin
Japp, groß wirds wohl, das lässt sich nicht vermeiden - mal sehen ob es nicht nur durch Größe begeistern kann sondern wie wir alle wissen ist ja auch die Technik bekanntlich auch auschlaggebend (die Sonne tut mir zu gut) ;)

@Tuffskull
Das ist ein gutes Stichwort und soll es am Ende treffen ;)

@Sleipnir
Mein Herzblut fließt 24/7 - beschränken muss ich mich a) damit ich nicht zu schnell mit dieser Riesenaufgabe überfordert bin und b) durch das Erlebnis andere Projekte abzuschließen motiviert am Ball bleibe ;)

@Barakwolf + StefanHWS
Danke, schön, dass ihr mit an Bord seid. Versuche auch das so gut wie möglich mitzubebildern ...

@all
Demnach geht es auch schon wieder vorwärts. Alufolie wurde als Füllmittel angebracht um das Base nicht zu schwer zu machen am Ende. Spachtelmasse von Guardi (Boesner) wurde wie Nutella in großer Menge aufgetragen und trocknet nun vor sich hin. Die Basis für den richtigen Basebau steht dann nach dem Trocknen und es beginnt mit mehr Spachtelmasse, Säulen, Tempelbodenplatten, trockener Erde Paste, griechischen heroischen Skeletten und was weiß ich noch was ich nicht alles finden werde ;)

http://www.abload.de/img/04ys5m7.jpg

http://www.abload.de/img/036v4n0.jpg

http://www.abload.de/img/026r4ci.jpg

Bald mehr von der griechischen Götter- und Titanenfront ;)
Grüße
Roman

Serafin
20.03.2012, 15:28
Wird der Kerl vorne eine Statue? Wenn ja könnte der Name des Dios auf seinen Schild geschrieben werden. :mrgreen:

jar
20.03.2012, 15:32
Japp, der Bursche da vorne wird eine Statue die mit dem Erdreich und den Tempelruinen verwachsen ist. Die Bühne für dieses Duell wird mit noch mehr dieser Statuen aufwarten. Das mit dem Schild ist eine sehr coole Idee. Raffa meinte gestern es wäre cool, wenn ich da (weil ja Marmor und Statue) evtl. was mit dem Dremel einzugravieren - so evtl. als gemeißelt - da wäre der Name eine schöne Idee ...

... am Ende baue ich jetzt mal das Base fertig, denn da das ganze Projekt ja eine Auftragsarbeit ist muss ich hier zeitlich am Ende mir Rechenschaft abliefern - demnach als Erstes erstmal alles auf einen Punkt bringen und das Reiseziel bestimmen ;)

DarkSpawn
20.03.2012, 16:22
Wow, das klingt nach einem sehr spannenden Projekt.
Da ziehe ich mir doch direkt mal ein Abo. ;)

zaphod
21.03.2012, 02:18
Hmmmm, Nutella! :D

Der Meister der Baserie schlägt wieder zu! Bin gespannt wie ein Bolt Thrower.

Hölli
21.03.2012, 07:53
ein Bolt Thrower.

*Facepalm* :D

Hach ne, wat freu ich mich, dich wieder zu sehn....^^


@Roman:

Das ist ne Auftragsarbeit?
Oh je, so ein riesiges (sicher episch-werdendes) Projekt und dann musst du das am Ende abgeben - ich weine jetzt schon :-(

Count_Zero
21.03.2012, 08:10
Witzig in welche richtung sich das entwickelt, hab mich noch gewundert wegen der wände.

jar
21.03.2012, 13:33
Im Moment gibt es nicht viel zu berichten, außer dass meine Finger begierig darauf warten bis meine Spachtelmasse endlich komplett austrocknet ... gnarrgglll ... :D;)

@DarkSpawn
Willkommen ;)

@Zaphod
;)

@Hölli
Japp, muss es aber nicht sehr schnell abgeben, da der Kunde in Amerika sitzt und wir überhaupt nicht wissen wie das Projekt in der Größe zu unbeschadet zu Ihm gelangen soll. Es war auch sein Wunsch, dass ich mit dem Projekt auch an mehreren Wettbewerben teilnehme und iwann in den nächsten Jahren dann das Dio iwann zu ihm kommt oder er zum Dio ... wir werden sehen, erstmal muss ich abaitn, bevor es an solche Gedanken geht.

@Count_Zero
Dachtest ich wollte ein Haus aufstellen?
Kann Dir versprechen, dass das noch ein wenig irrer wird.
*Knutscha*;)

Count_Zero
21.03.2012, 14:08
na sagen wir ich war irritiert ^^. Selba Knutsch ^^

Schlaubi
21.03.2012, 17:32
Uiuiuiui, daß sieht und hört sich doch alles schon mal sehr spannend an. Bei griechischer Mythologie bin ich sowieso gleich dabei :p

Mich würde noch brennend interessieren von welchem Hersteller die Mini der Statue im Vordergrund ist, die sieht nämlich sehr schick aus (und ich hör schon wieder die kleine, verführerische Stimme im Hinterkopf die "kauf mich...." ruft, arrrgh)

jar
25.03.2012, 19:18
@Schlaubi
Der sitzende Grieche ist von Pegaso und in 90 mm dort geführt.

@all
Es geht ein wenig weiter ... bäm bäm tschak tschak - das Base wächst, aber dauert wohl alles noch ein wenig - macht aber unheimlich Spaß ;)

http://www.abload.de/img/wipsunnn2yu.jpg

http://www.abload.de/img/wipsun02on6hz.jpg

Soweit der Fortschritt - in Bälde mähhrr, einen schönen Sonntag noch!
Grüße
Roman

p1per
25.03.2012, 19:20
WOW :shock: sieht jetzt schon spitze aus!

Serafin
26.03.2012, 09:19
Das wird wirklich episch. So wie es sich für ein solches Thema und die tolle Chimäre gehört :)

Barakwolf
26.03.2012, 10:24
Sieht sehr geil aus. Ich freu mich auch schon auf deine Interpretation der Chimera.

Gruß Dirk

Peter
26.03.2012, 11:32
Bah,...da ist mir doch gleich nach Zorn der Titanen!! :D

Cyn
26.03.2012, 11:46
mhh ...suche ... nach ... dem richtigen ... Wort .... MASSIVE!

Lanfear
26.03.2012, 15:37
omg, welch ein tolles Projekt!

Serafin
26.03.2012, 15:53
Jetzt erst den Smiley auf dem Schild gesehen :D

StefanHWS
27.03.2012, 12:13
Jetzt sieht man schon wo es hingeht. Das ist wirklich ein Hammer Projekt.

Salish
31.03.2012, 19:52
Echt wieder Hamma!
Ich bleib dir auch bei dem Thema treu ;)
Bin schon sehr auf weitere Steps gespannt!

jar
03.11.2013, 14:02
Nachdem die Werkbank wieder ausgebuddelt wurde, buddel ich das nun schon langjährige WIP mal wieder aus ... es tut sich langsam aber beständig etwas ...

Aktuell, keine Sorge das Base bleibt nicht so ... alles noch in Abait!

http://1.bp.blogspot.com/-4LyhJmjK1E4/UmWHi6V0DgI/AAAAAAAAPSY/o7h3iaWs95o/s1600/12.jpg

Enkraa
03.11.2013, 19:10
Klasse Sache!! Dachte schon deine Chimäre wäre iwo in ner dunklen Kiste versauert :mrgreen:
Hab grade mal die Lupe ausgepackt und bissl nach den kleinen Männern auf Base geschaut ;)

muss gestehen meine Chimäre steht ja immer noch in hässlicher 2k Grundierung in der Vitrine...mir fehlt einfach noch die zündende Idee für ein Base/ Diarama :oops:

jar
03.11.2013, 20:42
Bei mir versauert nix ... alles hat den richtigen Zeitpunkt :D

Danke für den Hinweis, hab das Bild mal ausgetauscht, war iwie nur die kleine Version davon.

Einfach dran glauben, es kommt für jedes Projekt die irgendwann der richtige Moment. Ehrlich so ists.

Enkraa
03.11.2013, 21:33
Hehe, bei mir in der Regel auch ned...das Zeugs steht nur etwas länger rum ;)

Yeah, jetzt sieht man erst die genialen Details!

Danke für den Zuspruch! Ich denke ich werde mich mal von deinem Diorama etwas inspirieren lassen...die Idee ging in Richtung die Chimäre iwo auf einem Bergpass im Gebirge und ein Mensch rennt davon, dachte da an den armen Bauern ausm GW-Riesenbausatz...nur grade gibts so viel anderes schönes was ich wieder entdeckt habe :rolleyes:

Dann bin ich mal gespannt wies hier weiter geht!

ps: wo hast du denn das tolle Riesenbase her? ist das selber gebaut?

jar
04.11.2013, 10:50
Kein Thema mit dem Zuspruch ... es ist halt eh wie es ist. Ändern kann man nix wenn man sich zu etwas zwingt für das derzeit nicht der richtige Augenblick ist.

Das Base ist selbst gebaut. Einfach mal auf die Seiten davor umblättern, da sieht man einiges von der Bauphase ...