PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was is mit GS los



Blizzard
28.02.2006, 13:28
hallo zusammen, ich ahbe ein Problem, und zwar mein GS hält nicht und es lässt sich auf der Mini auch nicht glattstreichen, da sonst das ganze gs das ich draufmache so wieder runtergeht, und wenn ichs dann doch geshafft habe es zu verstreichen, dann sieht man immernoch die ecken, wo das neue und das alte ist und wenn ich versuche, den übergang zu verbessern, dann geht wieder alles von vorne los.

HILFEE!!!

mfg blizzard

Shugyosha
28.02.2006, 16:38
Hi.

Eventuell ist Fett auf dem Sculpt.
Zuerst würde ich das Sculpt mal mit ner weichen Zahnbürste und Spülmittel behandeln, wenn das möglich ist.

Vielleicht machst Du auch was falsch? Kurz nach dem Mixen das GS draufpacken, grob verteilen und dann 10 Minuten warten, dann weitermachen. So müsste es besser halten.

Wenn die Übergänge nicht verschwinden, kann man auch nachher schleifen oder "verspachteln".

Aber probier erstmal, das Sculpt zu reinigen, wahrscheinlich hast Du es nur zu oft in den Fettfingern gehabt, um es bewundernd von allen Seiten anzustarren. :lol: :wink:

Bestienmeister
28.02.2006, 16:48
Hi,


klingt für mich nach falsch angemischtem GS ( zuviel Blauanteil ) oder nach altem, falsch gelagerten GS. Könnte also an vielem liegen.^^

Leg das Zeug am besten immer in den Kühlschrank.



Cu, :D

Blizzard
28.02.2006, 22:14
AAALSO....
@ urensohn: naja das kann sein, ich müsche das ja auch imer mit meinen FETTFINGERN an, wie sollte ich es denn sonst machen?

@bestienmeister
...also das gs is von gw, gestern gekauft. der 1.teil is im gefriefach. aber ich will ned wissen, was die mit dem gs geamcht ahben
überhaupt sind die streifen ned 50:50 sonder 40 blau 60 gelb

naja ich geh dann ma mit spüli an die sache. Achja wenn ich zuviel wasser benutze, kann das dann auch ein grund sein?

Tuffskull
28.02.2006, 23:42
nur so für die zukunft das gs von gw ist alt...normales frisches gs ist weich...das von gw wie gummi.

wenn du zuviel wasser nimmst fasert das gs beim glattstreichen aus...echt ekelige sache.

Blizzard
01.03.2006, 16:29
jab ich wollt das gs eigentlich ned mehr bei gw kaufen, da ich aber nixx bestellen konnte, und ned mehr warten wollte hat mir mei sis einfach am gs gekauft

Tenos
02.04.2006, 13:34
Also ich fand das GS von GW nie schlecht, bin immer gut mit klargekommen. Das von der Großpackung ist zwar besser, aber nicht so viel. Ja zuviel Wasser ist schlecht, da hilft nur abmachn, neuknetn und dranbabbn =)

Krass!!!
18.09.2006, 23:23
Hi, wollte für meine Frage keinen Extrathread eröffnen und das passt hier einigermaßen.

Ich bin ja begeistert von euren Modelierungen und möchte gerne meine Minis mit etwas Green Stuff "verschönern".

Da einige schon grundiert und bemalt sind möchte ich fragen, ob das GS darauf nachträglich halten würde, oder ob es dabei ähnliche Probleme gibt wie beim Teile mit Kleber auf Bemaltes zu kleben. Heißt, ob es einfach schnell wieder abbrechen könnte :?:

senex
19.09.2006, 10:51
Tja, es hält halt nur an der Oberfläche, in deinem Fall auf der Farbe/Grundierung.
Also ist es dann auch zusammen mit der Farbe ganz fix wieder ab.

Krass!!!
19.09.2006, 18:05
Hm, ja, leuchtet ein. Danke.
Dann lasse ich das wohl auch bleiben und vergeh mich nur an den Unbemalten. Die sollen ja sowieso nicht alle gleich aussehen.

Eiferer
03.10.2006, 01:04
Um keinen neuen Thread zu eröffen stelle ich meine Frage auch gleich mal hier.

Ich hab mir heute GS gekauft und hab jetzt eine meiner Figuren verändert. Jetzt lese ich das GS nie richtig fest wird! Es handelt sich aber um eine Figur mit der ich spielen will.

Gibt es eine Möglichkeit den GS ensprechend aushärten zu lassen damit ich ohne Angst meine Figur einsetzen kann?

Bestienmeister
03.10.2006, 01:13
Hi,



GS wird fest, zwar nicht so fest wie Stahl :wink: aber mehr als fest genug dass die Figur auch einen Sturz vom Tisch überleben wird. Da musst du dir keine Sorgen machen. Gib dem Zeug einfach einige Stunden zum aushärten und gut ists....



Cu, :D

Alacrion
05.10.2006, 06:08
Gibt es eine Möglichkeit den GS ensprechend aushärten zu lassen damit ich ohne Angst meine Figur einsetzen kann?

Gerade durch seine Elastizität passiert den Teilen aus GS eben nichts bei einem Sturz. Das Zeug ist ziemlich zäh (hält ja auch eine Vulkanisation unter ziemlich viel Druck aus).
Wenn Du GS trotzdem noch fester willst, erhöhe erst den Blau-Anteil (bis max. 60/40!) oder mische besser Brown-Stuff dazu.
Grüße,
Al

hochelb89
19.10.2006, 17:05
bis max. 60/40!


Um nochmal aufs Mischungsverhältnis zurück zu kommen: Ist das beim GW Green Stuff genau 50/50 oder muss man da sonst was beachten?

Alacrion
19.10.2006, 17:56
Nein, es muss nicht genau 50/50 sein. In Streifenform kommt GS sowieso mit einem höheren Gelb-Anteil. Du kannst die Eigenschaften von GS anhand der Mischung etwas beeinflussen. Mehr Gelb macht das GS klebriger, es härtet etwas langsamer aus und ist ausgehärtet etwas weicher. Mit mehr Blau erreichst du eben jeweils das Gegenteil. Beim Variieren solltest du, vor allem bei höherem Blau-Anteil, aber nicht viel mehr als 60/40 abweichen, sonst härtet es u.U. gar nicht richtig aus.
Grüße,
Al

Yamagata
04.01.2007, 21:33
Und ich häng meine Frage auch noch unten dran, wenn ich so frech sein darf:
GS Lagerung im Kühlschrank? Ok...
Ins Gefrierfach, oder einfach in die "normale Zone"? Wie verpackt ihr das Zeug? Ich hab meins in Frischhaltefolie, was aber niemals Luftdicht ist...

Thx für kleine Tipps

Gruss

Yama

zaphod
07.01.2007, 23:44
Hi Yama,

Also, wenn mans ganz genau nimmt, wäre das wohl nicht schlecht:

1) grünen und gelben Teil voneinander trennen. Mittelteil (wo grün und gelb zusammenkommen) wegwerfen.
2) Beide getrennt in kleine Plastikbeutel (die mit dem Zip-Loc oder Clip Mechanismus. Vorher die Luft gut rausstreichen.
3) Das Ganze noch in ne Tupperdose, damit's nicht auf dem Brot landet
4) ab in den Kühlschrank. TK Fach macht für mich keinen Sinn.

Und dann hält das Zeug ewig (meins ist über 1 Jahr alt und frisch (?) wie am ersten Tag.

Zaphod

HOHO
08.01.2007, 00:13
Hi Yama,

....

1) grünen und gelben Teil voneinander trennen. Mittelteil (wo grün und gelb zusammenkommen) wegwerfen.

......
Zaphod

Hi,
mach das bloss nich, kente den Mittelteil so gut wie es geht, und nimm ihn zum Basebau, dafüpr ist das zeug alle mal noch gut. Müßte Zaphod eigentlich wissen, wurde auf dem Workshop erwähnt, hat der gute da etwa geschlafen? :lol:

Gruß Sören

zaphod
08.01.2007, 00:36
Oh, oh, HOHO!

Naaa, geschlafen habe ich nicht, wahrscheinlich hast Du mich da gerade wider mal gezwungen nach den Three Kings zu gucken ;)

Aber mal wirklich, die 2 Gramm angetrockneten Mittelstreifen muss man doch wirklich nicht aufbewaren oder?

Zaphod

flatorc
18.01.2007, 04:25
Hmmmmm, ich wohne hier jetzt seit letztem September und lagere mein Gs und Magic Sculp hier bei mir im Schrank, habe demnächst Semesterferien und wollte dann eigentlich ... warte mal, was hat er da geschrieben? GS im Kühlschrank lagern, vorher trennen, nicht an der Luft... :shock: Neiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnnnnnnnn :cry: :cry: :cry:

Archer
18.01.2007, 09:07
Ich habe meinen GS und MS teilweise seit 2 Jahren bei Wind und Wetter in meinem Bitsschrank liegen und der funktioniert noch wie am ersten Tag.

Aber ich nehme an bei geeigneter Lagerung hält das Zeug ewig, obwohl bei den meisten der GS eh vorher aufgebraucht wird.