PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Für Sigmar!



Chris Blackwood
04.06.2012, 22:50
Auf meinem Tisch tummelt sich seit der Veröffentlichung der neuen Imperiumsfiguren noch einiges mehr an Imperiumsvolk herum.
SIGMAR gib mir die Kraft noch zu meinen Lebzeiten Farbe auf die stolzen Imperiumsrecken zu bringen!!!!
Ob mein alter Kalle Franz, der seit Jahren in der Schublade seiner Bemalung harrt, nun jemals bemalt werden wird? Wo doch der neue um einiges imposanter wirkt... Dennoch, die alten Imperiumsmetallminis der Perryzwillinge werden auch weiterhin zu meinen Lieblingsminis zählen.
https://lh4.googleusercontent.com/-0FOokKRM7IU/T80Y_zTz5JI/AAAAAAAAAJc/ZerBBv-SRAQ/s640/imperium%2520wip.jpg
https://picasaweb.google.com/lh/photo/Znv3UQx_5dXjDxAk3fI4gtMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=d irectlink

Chris Blackwood
04.06.2012, 22:56
Die Jungs wären fast fertig. Es fehlen nur noch ein paar Details.
https://lh4.googleusercontent.com/-ck1-QmGjyXg/T80ZwK-aVAI/AAAAAAAAAJ8/TCwcW7pKGac/s748/Imperium%2520Speertr%25C3%25A4ger%2520wip2.jpg

Chris Blackwood
04.06.2012, 23:02
WIP der Demigreifen. Das war vielleicht ein Gefummel, bis ich die zusammen hatte. Obwohl die Bausätze recht gut passten, muss man doch an den Übergangsstellen, vor allem an den Füßen, ordentlich mit Liquid Green Stuff ran. Bei den Köpfen habe ich ein wenig variiert.
https://lh6.googleusercontent.com/-oV_CSX7Wwk8/T80Z8YmXkNI/AAAAAAAAAKE/jCo0VpgPQvs/s720/demigreifen%2520wip%25201.jpg

The Artfist
04.06.2012, 23:09
Na das ment macht sicherlich was her aufm tisch :)

Immer weiter :D

LG The Artfist

zaphod
05.06.2012, 01:09
Oooh, ich finde die Demigreifen saukool. Schicke Modelle!

Und dein Trupp ist sehr sauber bemalt. Bin gespannt, wie der aussieht, wenn Du mit den Detailarbeiten fertig bist.

Cyn
05.06.2012, 10:31
Bases gefallen mir gut bei den Demis. Schön einfach fürs Schlachtfeld aber dennoch sehr schick und zum Modell passend. Daumen hoch für ne schöne Armee

Serafin
05.06.2012, 13:57
Der Trupp sieht wirklich schon gut aus. Bei den Greifen bin ich mir nie einig, ob ich die gut finde - ich finde Greifen ohne Flügel irgendwie komisch.. Naja Geschmackssache. Die Bases sehen jedenfalls schonmal passend aus.

Chris Blackwood
06.06.2012, 21:14
Freut mich, dass es euch gefällt.
Ich war bei den flügelgestutzten Greifen zuerst auch skeptisch. Ich fand den Reaper von Forgeworlds Theodor Bruckner auch irgendwie unförmig. Die "Kampfhinkel" aus der Box wirken von den Proportionen her aber stimmiger. Und wenn da erst mal die Ritterchens draufsitzen macht das sicher was her.
Hier mal ein WIP vom Hexenjäger. Meine erste Finecast Figur. Neben Gußgraten darf man nun auch kleine Blubberbläschenlöcher suchen. Ein ganz neuer spannender Aspekt des Hobbys :(( Da dürfte Liquid Green Stuff wohl in Zukunft zur Grundausstattung gehören.
https://lh3.googleusercontent.com/-KLXvxkOoEiM/T80ZaTd0A0I/AAAAAAAAAJk/MmdKkroHIKU/s512/Hexenj%25C3%25A4ger%2520wip1.jpg
Irgendwie bekomm ich mit meiner in die Jahre gekommenen Kamera keine besseren Bilder hin.

http://malfritz.blogspot.de/

zaphod
07.06.2012, 10:32
Jo, der sieht doch schon recht schick aus! Mir gefallen vor allem die kleinen Lichter - mein neues Steckenpferd :D

Der Gute liegt hier übrigens direkt vor mir.... Sollte ich vielleicht.... Nein. Noch nicht.

Chris Blackwood
07.06.2012, 10:46
Dooooch, tu es !
Er ruft schon nach dir: "Beim Imperator, gedenke deiner heiligen Pflicht und tilge die monotone Einfarbigkeit von mir!!!" :)

zaphod
07.06.2012, 10:54
Dooooch, tu es !
Er ruft schon nach dir: "Beim Imperator, gedenke deiner heiligen Pflicht und tilge die monotone Einfarbigkeit von mir!!!" :)
Das höre ich bei dem Geschrei der tausenden anderer Figuren leider nicht :D

Chris Blackwood
07.06.2012, 10:58
Das Problem kenn ich nur zu gut.
Fällt mir auch immer schwer die anderen potentiellen Farbanwärter zum Schweigen zu bringen. Kaum hast du dir eine Mini vorgenommen recken die anderen schon ihre gierigen kleinen Ärmchen nach den Farbtöpfen. :D

sgt absalon
07.06.2012, 12:20
Hi, Chris!

Der Hexenjäger könnte im Gesicht noch etwas heller werden. Beim ersten Betrachten war ich echt am Suchen, wo die Halskrause endet und das Gesicht anfängt.

Ansonsten top bemalt!

LG
Der Sgt

Chris Blackwood
07.06.2012, 12:32
Hi Sarge!
Danke fürs Feedback. Ich wollte das Gesicht bewusst im Schatten der Hutkrempe lassen. Vielleicht kann ich ja den Übergang durch tiefere Schatten am Mantelkragen und stärkere Reflexe an der Rüstung herausarbeiten? Farbiger Schatten am Kiefer? Probieren geht über studieren ;)

sgt absalon
07.06.2012, 15:51
Äh, jaaaaa. Das Vorhaben ist dir gelungen...

Männer mit tief in die Stirn gezogenen Hüten wirken halt etwas geheimnisvoller. Wurde schon erfolgreich mit Clint Eastwood probiert...

Das Problem ist nur, dass an der Mini das Gesicht den Fokus ziehen soll...

Ich weiß, ein Teufelskreis... Ich habe das gleiche Problem bei meiner Perdita, Ortega Gunslinger von Wyrd...

LG
Der Sgt

Chris Blackwood
21.09.2012, 20:22
https://lh5.googleusercontent.com/-goiKwcRayAY/UBb7-WUNQ4I/AAAAAAAAAKo/P9p6kNNyJA4/s512/Hexenj%25C3%25A4ger%2520wip3.jpg

Hmmpfrrrgrr! Irgendwie komm ich mit meinem Picasaalbum nicht mehr klar. Einige Bilder lassen sich in Originalgröße nicht mehr öffnen:x
Na watt soll´s! Ich hoffe man kann trotzdem einigermaßen was erkennen.
Ich versuch jetzt mal noch ein paar Bilder hochzuladen, die den Entstehungsprozess der Hexenjägerbase dokumentieren sollen. Hoffentlich klappts.
Notfalls könnt ihr auf meinem Blog nachschauen ;)https://picasaweb.google.com/lh/photo/Aplor44USDNT5_cqzTClZtMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=d irectlinkhttp://www.das-bemalforum.de/<table style="width:auto;"><tr><td><a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/Aplor44USDNT5_cqzTClZtMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=e mbedwebsite"><img src="<a href=https://lh3.googleusercontent.com/-PPeemQP4u_c/UFyQUzar6zI/AAAAAAAAAPU/xA9KMb3kqd4/s800/hexenj%25C3%25A4gerpan.jpg" target=_blank>https://lh3.googleusercontent.com/-PPeemQP4u_c/UFyQUzar6zI/AAAAAAAAAPU/xA9KMb3kqd4/s800/hexenj%25C3%25A4gerpan.jpg"</a> height="800" width="158" /></a></td></tr><tr><td style="font-family:arial,sans-serif; font-size:11px; text-align:right">Aus <a href="https://picasaweb.google.com/110271382204158353809/BlackwoodForest?authuser=0&feat=embedwebsite">Blackwood Forest</a></td></tr></table>http://www.das-bemalforum.de/<table style="width:auto;"><tr><td><a href="https://picasaweb.google.com/lh/photo/Aplor44USDNT5_cqzTClZtMTjNZETYmyPJy0liipFm0?feat=e mbedwebsite"><img src="<a href=https://lh3.googleusercontent.com/-PPeemQP4u_c/UFyQUzar6zI/AAAAAAAAAPU/xA9KMb3kqd4/s800/hexenj%25C3%25A4gerpan.jpg" target=_blank>https://lh3.googleusercontent.com/-PPeemQP4u_c/UFyQUzar6zI/AAAAAAAAAPU/xA9KMb3kqd4/s800/hexenj%25C3%25A4gerpan.jpg"</a> height="800" width="158" /></a></td></tr><tr><td style="font-family:arial,sans-serif; font-size:11px; text-align:right">Aus <a href="https://picasaweb.google.com/110271382204158353809/BlackwoodForest?authuser=0&feat=embedwebsite">Blackwood Forest</a></td></tr></table>

Chris Blackwood
21.09.2012, 20:56
So zur Sicherheit mal der Link zu meinem Blog:
http://malfritz.blogspot.de/

und jetzt hoffentlich das nächste Bildchen:
https://lh4.googleusercontent.com/-nGy4d3O7v_I/UB2kAMbeSuI/AAAAAAAAALA/PNKSflsptww/s512/Hexenj%25C3%25A4ger%2520wip6.jpg
Jaaaa, ich seh watt!!! Sigmar sei gepriesen:D
(Räusper) Also oben die Base mit Zweikomponentengrundierung. Ich hab zunächst als Vorgrundierung dünn GW-Spray aufgesprüht und hab das ganze dann mit Valejoprimer ordentlich eingeschwärzt. Anschließend hab ich dann mit weißem Primer den Lichteinfall simuliert.


https://lh6.googleusercontent.com/-VUL6BFQuu7U/UB2kCDK4WuI/AAAAAAAAALQ/P2waz-02_A0/s512/Hexenj%25C3%25A4ger%2520wip8.jpg
Den "Stein" färbte ich mit grünen, blauen und schwarzen Lasuren.

Chris Blackwood
21.09.2012, 21:10
Da isser, der grimmige Gesell!
Sieht aus als hätte er etwas rascheln gehört. Mist! ich wusste doch, dass ich was vergessen hab. Ich muss noch irgendwo ein Ärmchen einbauen, dass sich aus der Erde räkelt. Vielleicht hinter dem Grabstein?
https://lh3.googleusercontent.com/-BDB_HNE2cSI/UFy77UKBCCI/AAAAAAAAAQM/dyYaI_qPEvY/s512/hexenj%25C3%25A4ger1a.jpg

Chris Blackwood
21.09.2012, 21:22
https://lh5.googleusercontent.com/-NjZtRkp3R0k/UFy8xifm3hI/AAAAAAAAAQU/W7YPG_F8QGI/s512/hexenj%25C3%25A4ger4.jpg
https://lh6.googleusercontent.com/-W2mXBZS5blU/UFy9MAfJftI/AAAAAAAAAQc/DRrzL17sxE8/s512/hexenj%25C3%25A4ger9c.jpg

----------------------------------------------------------
http://malfritz.blogspot.de/

zaphod
23.09.2012, 18:12
Sauber! Umsetzung, Base, gefällt mir so erst mal alles super!
Sehr inspirierend!

Tuffskull
23.09.2012, 18:21
Gefällt mir auch she gut. Wollte die Figur auch demnächst anfangen.

Chris Blackwood
23.09.2012, 23:17
Danke für die Blumen Leute:D!
Wäre noch cool gewesen wenn man künstlichen Nebel über den Friedhof wabern lassen könnte :))))
Irgendwie schaff ich es noch nicht ordentliche Fotos zu machen. Stell ich mich da zu doof an, oder geht das mit meiner alten Ixus(5Megapixel) nicht besser?

Spielmann
23.09.2012, 23:26
Ha den kenne ich!

Wie schon gesagt Base und Mini sind dir echt gelungen.

Wollte ich hier nur mal erwähnt haben, freu mich schon auf unser baldieges Wiedersehen.
Und Schau das die Demigreifen bis dahin Farbe haben die will ich nämlich unbedingt sehen:D

Lg

Chris Blackwood
14.03.2014, 12:54
Quietschend öffnet sich der Sargdeckel und langsam erhebe ich mich aus dem kühlen Grab des Paintyard. Wobei meine morschen alten Knochen merklich knirschen.
Das tun sie wirlklich. Bin nämlich geschickterweise bei der Pflege des heimischen Gartens vom Baum gesegelt. Na ja gesegelt ist vielleicht der falsche Ausdruck, weil bei mir der Auftrieb so ziemlich gegen Null ging;)!
Das bringt mir wiederum etwas Zeit, euch einen flüchtgen Blick auf meine Werkbank werfen zu lassen und meine arg angestaubten Imperiumsfiguren wieder hervorzuholen.
http://4.bp.blogspot.com/-psvy377sWvk/UyA8uQbZOVI/AAAAAAAAAWo/vRkt9DMymSo/s1600/sigmarpriester+2.jpg
Der Sigmarpriester ist fast fertig. Kann mich einfach nicht auf eine Baserandfarbe festlegen. ÄCHZ! Klassisch grün, dunkelbraun, GW Standart, schwarz....?


Die imperialen Jäger gehören zu Wulfharts Monsterjägern. Da er diese aus allen möglichen Provinzen des Imperiums rekrutiert hat, kann ich hier wunderbar verschiedene Farbvarianten ausprobieren um den zusammengewürfelten Haufen darzustellen.
http://4.bp.blogspot.com/-hjlqKhO3zOs/UyA8uM2pmOI/AAAAAAAAAWk/QWzkfti6cnk/s1600/J%C3%A4ger+1.jpg

http://2.bp.blogspot.com/-hbCLKcbbTFo/UyA8uqy57OI/AAAAAAAAAWs/4jBK2ZoFowI/s1600/J%C3%A4ger+2.jpg


http://2.bp.blogspot.com/-2T-RIOANbqg/UyA69hfH00I/AAAAAAAAAWY/dnqAbini3EQ/s1600/wip+m%C3%A4rz+14.jpg

Ich wünsche euch noch ein fröhliches Gepinsel und ACHTUNG: Gartenarbeit kann tödlich sein:oops:

Mike
14.03.2014, 13:57
Hab deine Werkbank reanimiert. http://www.cheesebuerger.de/images/smilie/froehlich/a015.gif (http://www.cheesebuerger.de/smilie.php)

Chris Blackwood
14.03.2014, 16:43
Nee, der Affe ist auf den Stamm gefallen. Die Banane hing aber auch verflucht hoch....:)

Cyn
14.03.2014, 19:24
Die sind für den Spieltisch oder? Für Tabletop Minis fast schon zu schön^^
Gerade der Armbrustschütze im Waldthema gefällt mir gut.
Das war aber keine peitschende Weide die dich angegriffen hat ? ;)

Chris Blackwood
17.03.2014, 23:48
Neee, war keine peitschende Weide, kein alter Weidenmann und auch kein Schlagbaum. Außerdem ist der Mai ja noch nicht gekommen....;)
Hier mal noch der Vollständigkeit halber ein Jäger, den ich schon letztes Jahr fertig bemalt hatte.
EICHHÖRNCHEN!!! (Kennt ihr "Eine schöne Bescherung" mit Chevy Chase?)
https://dl.dropboxusercontent.com/u/91004902/Eichh%C3%B6rnchen%21%202.jpg



https://dl.dropboxusercontent.com/u/91004902/Eichh%C3%B6rnchen%21%201.jpg

------------------------------------------------------------------------------------
http://malfritz.blogspot.de

Tuffskull
18.03.2014, 16:30
Ich kenn leute die vom Hausdach fallen, bäume gehen da noch... ;) echt tolles Zeug. Deine Armee ist die Wucht!

Chris Blackwood
18.03.2014, 18:06
Das Resultat ist von Masse und Fallgeschwindigkeit und weniger von der Absprungzone abhängig :D Erschwerend kommen bei manch einem dann noch faultierhafte Reflexe hinzu
Danke fürs nette Lob Tuffskull. Aber bis diese Armee wirklich ne Wucht (auch von der Masse her) wird, wirds wohl noch einige Zeit Dauern. Ich bin einfach zu langsam. Ich mal da schon seit schätzungsweise 4 Editionen dran rum. :oops:
Immerhin hab ich jetzt mal ein bischen Farbe an einen Demigreifen gebracht:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/91004902/demigreifen%20wip%203.jpg
------------------------------------------------------------------------

http://malfritz.blogspot.de

Dellolyn
18.03.2014, 19:19
Sehr schöne Modelle, der Robin Hood in Grün gelb ist mein Liebling, (der ohne das Eichhörnchen).
Die Liebe zu den Details ist echt sehr schön umgesetzt.

Chris Blackwood
19.03.2014, 23:11
Dann mal herzlichen Dank in Richtung der ältesten Stadt Deutschlands. Eine meiner Lieblinsstädte!
Robin Hood würde im Imperium vielleicht eher Kaputzenrobert heißen.
Hab vor einigen Jahren mal den GW Robinhoodverschnitt Bertrand de Bergerac angemalt. Schon komisch, dass sie dem einen französischen Namen verpasst hatten, wo der gute Robin als Angelsachse doch so viel Stress mit den Normannen hatte. :)

Chris Blackwood
23.04.2014, 21:29
Sodele! Hab jetzt mal bei drei Demigreifen die Metallteile fast fertig. Ich werde wohl vor allem im Silber noch ein paar Highlights setzen. Auch ein paar Kratzer im Metall würden sich gut machen. Mal schauen ob ich das hinbekomme.

http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41813bwcy6n.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41813bwcy6n.html)

Serafin
24.04.2014, 07:53
Die Jäger sind sehr schön. Das Metall bei den Greifen wirkt sehr gut. Auch dass Du den einen bergauf hingestellt hast, gefällt mir gut. Die Reiter sind so gar nicht mein Ding (von den Minis her) aber dafür kannst Du ja nix. Kritik: Ähm keine. Mach mal weiter das wird eine sehr schöne Armee.

sgt absalon
24.04.2014, 18:16
Yap! Die werden gut!!!

Den Gold/Silber-Kontrast finde ich gut. Viel ritterliches Bling Bling!!! :D

Weiter so!

LG
Der Sgt

CyAniDe
29.04.2014, 16:11
Sieht wirklich alles sehr sehr super aus. Den Standart bei ner ganzen Armee durchzuziehen ist echt irre. Aber wie zur Hölle macht ihr das, dass eure TMs so glatt und matt sind wie beinahe NMM ? Bei mir wirds immer total grisselig oder glänzt wie omme :cry:

Chris Blackwood
29.04.2014, 18:43
Danke für die nette Rückmeldung Leute!

@ CyAniDe: Also glänzen tut das bei mir auch. Geht ja auch bei TM gar nicht anders. Ansonsten hab ich die Abstufungen z.B. im Metall der Plattenpanzer einfach mit einmischen von Schwarz in die Metallfarbe aufgebaut. Dann noch ein bischen mit Schwarz und blau getuscht und die Kanten mit hellem Silber akzentuiert.
Was meinst du denn mit grisselig? Hast du da vielleicht ein Beispielfoto?

CyAniDe
03.05.2014, 19:43
Mit grisselig meine ich das die Fläche rauh aussieht da man zum teil die einzelnen Aluminiumblättchen der Metallfarben sieht. Halt son bisschen wie glitzerstaub. Is halt nicht schön smooth :/

Ich mach heute oder morgen wohl noch nen paar Fotos meiner Hochelfen an denen ich dran bin. Poste die dann aber bei mir, will dir deinen Threat nicht zumüllen :)

Chris Blackwood
24.05.2014, 14:13
Hier mal der aktuelle Zwischenstand der Greifenritter.
https://dl.dropboxusercontent.com/u/91004902/DSC02232.jpg

Chris Blackwood
21.03.2015, 21:58
Na nun hab ich es ja doch bald geschafft, mir mit der Bemalung meiner Imperiumsminis so viel Zeit zu lassen, dass die uns bekannte Warhammerwelt inzwischen dem Untergang geweiht ist. Aber immerhin hat der Sigmarpriester jetzt mal ein bischen Erde unter die Füße bekommen:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/91004902/sigmarpriester%20c.jpg

Tuffskull
22.03.2015, 00:26
Das Bild ist Mist, die Farbkorrektur stimmt null, was man sieht scheint aber gut zu sein.

Serafin
28.03.2015, 21:47
Eine sehr schöne Verwendung für die Teile aus der Rittergutbox (wenn ich mich nicht irre). Die Blätter sind recht farblos - die könnten m.E. entweder bunter oder brauner sein.

Chris Blackwood
30.03.2015, 13:56
Hallöchen,
hab da einfach mit automatischem Weißabgleich geknipst. Bin da einfach zu faul um mich mehr mit dem fotografieren zu beschäftigen. Aber rein optisch stimmen die Farben in etwa schon mit dem Original überein.
Das Denkmal im Hintergrund ist aus Hirstartsteilen zusammengeschustert. Der Adler obendruff könnte vielleicht sogar aus dem Rittergutbausatz stammen. Bin mir da nicht mehr so sicher, da ich ihn jetzt aus der Bitzbox gefummelt und in Gips abgegossen hab. Dadurch kann man ihn besser bearbeiten und "altern". Die Blätter sind wirklich noch absolut naturbelassen, wie der Herr sie schuf. Muss mal schauen, ob ich da noch was pimpen kann.

Chris Blackwood
09.10.2016, 19:16
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41837b6rxap.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41837b6rxap.html)
Bei Sigmars Hammer, sieht so aus als würden die Demigreifenreiter nun doch noch fertig! Konnte mir das elende Dahindümpeln der schönen Minis einfach nicht mehr ansehen:noe:.
Ich bin mir noch unschlüssig, ob ich den Zügeln nicht doch noch irgendein rotes Muster, oder vielleicht rote Fransen am unteren Rand verpassen soll.
Bei den Baserändern schwanke ich immer noch zwischen schwarz oder dunkelbraun...
https://dl.dropboxusercontent.com/u/91004902/greifenchamp2.jpg

Serafin
09.10.2016, 22:58
die Fotos sind leider arg dunkel. Aber was man erkennt schaut gut aus.

Ildfus Mahler
10.10.2016, 08:07
Sehr schick geworden. Wirklich. Die goldenen Teile könnten vielleicht noch den letzten "Bling" auf den Spitzen/Kanten gebrauchen - aber insgesamt sehr stimmig!

LG, D.

Butch
10.10.2016, 08:40
Gefällt mir sehr gut. Gerade, dass nicht so viel "Bling" vorhanden ist, mag ich. Rot am Zügel würde schon noch passen.

Normalerweise bin ich ja fast immer für schwarze Baseränder. In deinem Fall würde ich aber tatsächlich ein sehr dunkles Braun nehmen. Fast so wie es jetzt schon aussieht. So ein dunkles Braun wie es auch in den Schatter der Felsen vorkommt könnte ich mir sehr gut vorstellen.

Kadarian
17.10.2016, 21:22
Wow, was ne super Streitmacht. Da blutet mir das Herz wenn ich an meine ehemalige 10k Armee denke...Da war aber keine einzige Figur auch nur annähernd so gut bemalt. Hast Du mal ein Bild von der ganzen Armee, oder hebst Du Dir das für den Schluss auf?

Chris Blackwood
18.10.2016, 22:11
Ich hab jetzt endlich mal die Einheit Nulner Schützen fertig. Wurde auch Zeit, 16 Jahre nachdem ich die Grundbox der 6. Edition von Warhammer erstanden habe.


http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41847bcxxl6.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41847bcxxl6.html)

Chris Blackwood
18.10.2016, 22:13
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41856br8hio.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41856br8hio.html)

Chris Blackwood
03.11.2016, 22:02
Ein weiteres Regiment der 6. Warhammeredition, das lange vor sich hin dümpelte.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41808bu5sg5.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41808bu5sg5.html)

Ildfus Mahler
04.11.2016, 09:56
Sehr cool! Mach doch irgenwann mal ein Bild Deiner gesammelten Imperiums-Armee, wie sie unaufhaltsam auf den Gegner zumarschiert. Sicher ein sehr beeindruckendes Bild!

Übrigens: kommst Du aus Schwarzenholz im Saarland?

LG, D.

Chris Blackwood
04.11.2016, 18:34
Ja, Ildfus, auf ein schönes imperiales Gruppenfoto arbeite ich schon seit Äonen hin und bin darüber alt geworden ;). Die Editionen kamen und gingen und ich sammelte fleißig die feilgebotenen Zinn und Plastikrecken. Ergebnis ist ein Haufen Figuren, die bei meinem durchschnittlichen Bemaltempo von 20 Figuren im Jahr in 30 Jahren fertig bemalt sein werden... Muss mir da mal was einfallen lassen. Aber im Jahre 2046 wird es dann einen fulminanten Aufmarsch des Imperiums geben, solange mit der Altenpfleger nicht dazwischenfunkt:jeck:. Spassssss beiseite. Ich versuche jetzt mal nach und nach eine optisch stimmig bemalte Armee zusammenzubekommen, mit neuen und auch schönen alten Modellen aus den 80 und 90ern. Das ganze will ich dann auf einer Geländeplatte positionieren mit einer schönen Altdorfer Festungsmauer im Hintergrund. So richtig schön Oldhammer fluffig.
Ja gibts da noch andere Schwarzenholze da draußen. Ich hann gemännt et gäb nur uuus.
Also ja, the one and only Schwarzenholz im Saarland.

Ildfus Mahler
04.11.2016, 21:46
Aber im Jahre 2046 wird es dann einen fulminanten Aufmarsch des Imperiums geben, solange mit der Altenpfleger nicht dazwischenfunkt

:lolsie: Sehr schön. Gefällt mir jedenfalls sehr gut, was Du uns hier zeigst!


Ja gibts da noch andere Schwarzenholze da draußen. Ich hann gemännt et gäb nur uuus.

Joh? Sa nur! Ich hab Familie in Saarwellingen; bin immer gern im Saarland :-)

LG und frohes Pinseln!

D.

sgt absalon
05.11.2016, 20:06
Tre chique! Die Jungs gefallen mir, vor allem die Farbcombo und der sparsame Einsatz von Grün, welches das Farbmuster wunderbar auflockert!

Danke für´s Zeigen!

LG
Der Sgt

CyAniDe
07.11.2016, 15:07
Wirklich sehr cool. Vorallem, dass du den Standard so lange durch hältst. Gruppenfoto von nem Aufmarsch fänd ich auch interessant zu sehen :) Das Freehand auf dem Banner gefällt mir auch richtig gut.

Chris Blackwood
06.06.2019, 01:08
Wird mal wieder Zeit ein paar Männer fürs Imperium zu rekrutieren!
Hier einmal ein paar Impressionen vom Grundieren über den Dächern von Blackwood City.
Als Film würde es heißen: Der Landsknecht auf dem heißen Blechdach :mrgreen:
http://www.phoximages.de/uploads/2019/06/i59448bbv0ve.jpg
http://www.phoximages.de/uploads/2019/06/i59447bqjm9h.jpg

Vhaidra
06.06.2019, 18:57
Ich fand den Ausblick hier jetzt viel interessanter als die grundierten Figuren :lol: Ist ja eine superschöne Gegend wo du wohnst. Cool. Allerdings habe ich mir grade so gedacht Figuren zum Trocknen auf ein dreckiges Dach stellen wo der Wind dann womöglich allerhand Staub und Sand gegen die Figuren schleudert, geht das gut? Aber ich denke mal du machst das ja nicht zum ersten Mal.

Chris Blackwood
06.06.2019, 21:48
Umherfliegendes und wirbelndes Gedöns in der Luft war kein Problem. Aber du hast recht, da muss man schon ein bischen aufpassen. Die Farbe ist aber bei den Temperaturen und den dünnen Schichten die ich sprühe so schnell trocken, dass da nix mehr kleben bleibt. Ich grundiere eh in drei Schritten:
1. GW Schwarz, schön dünn als Haftgrund
2. Vallejo schwarze Airbrushgrundierung (dann drinnen, wobei ich befürchte, dass hier ab und an mehr Staub zusammenkommt als draußen ;)))
3. Vallejo weiß (zenitales Licht)
Demnächst schalt ich mal noch grau dazwischen um zu schauen wie transparente Lasuren dann auf dem Modell aussehen. Könnte die Arbeit vielleicht etwas beschleunigen und hier und da das Layering ersetzen... Mal schauen.
Was mich aber eher auf dem Dachbalkon beunruhigt sind meine gefiederten Freunde hir oben. Nicht, dass so ne Elster mal ihr Nest mit meiner Reichsgarde aufpeppt. Aber zum Glück sitzt hier auch oft ein Turmfalke auf der Dachspitze. Wenn ich mich mit dem gut halte, hält er vielleicht die Biester in Schach:nixda:.

kingmighty
07.06.2019, 10:21
Das ist ja ein ganz schön aufwändiges Vorgehen, was die Grundierung anbelangt. Ich nehme auch den Vallejo Polyurethane Primer und trage den mit der Airbrush auf. Hat mir bei mir immer gut gehalten. Hab letztens ein ganz positives Feedback zum Vallejo Hobby Primer gelesen, hatte überlegt den vielleicht auch mal auszuprobieren.

Chris Blackwood
07.06.2019, 14:18
Wenn ich den Vallejoprimer so auf die Kunststoffminis gesprüht hab, hat die Farbe bei mir bei der Nagelprobe nie standgehalten. Mit vorheriger Spraygrundierung hälts besser.

Chris Blackwood
18.06.2019, 23:59
Ich hab mir mal wieder ein paar alte Speerträger der 6. Edition vorgeknöpft um die Reihen des Regiments etwas aufzufüllen. Es waren gebrauchte Modelle, die ich teilweise mit neuen Köppen versehen hab und außnahmsweise die Schilde schon direkt drangeklebt hab. Ich habe dann schnell eine Schwarz-Grau-Grundierung drübergesprüht und dann mit Weiß trockengebürstet. Ich will nämlich diesmal ausprobieren, ob ich einen zügigeren Paintjob hinbekomme, wenn ich mit der Vorschattierung der Grundierung arbeite und nur dünne Lasuren aufbringe und zwar ohne die magischen glückseeligkeitverheißenden COnträsst PÄÄintzzzz. Auch die Farben sind aus der guten alten Warhammerzeit. Ich beginne mit einer Lasur Blood Red und gehe dann mit Red Gore noch in die Schatten. Mal schauen obs funktioniert.
https://www.tabletopwelt.de/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=http://www.phoximages.de/uploads/2019/06/i59573b7m28s.jpg&key=6bca69dcf2f97b31423891306a1259c262924cc3e75b64 c27890e36bf78b05f5

Wenn ihr Gussgrate sucht, jetzt die gute Nachricht, ihr findet welche. Da war ich beim recyclen der Figur wohl etwas nachlässig.

https://www.tabletopwelt.de/applications/core/interface/imageproxy/imageproxy.php?img=http://www.phoximages.de/uploads/2019/06/i59575b095nu.jpg&key=c5e3cebb15338d8f49e09abdb6aa793824454623b3e500 29d069c17734bbd055
Die Schatten im Rot wurden noch mit Violett intensiviert. Das Blau besteht aus einer Lasur Enchanted Blue mit einer Lasur Regal Blue in den Schatten. Die Highlights bestehen bisher nur aus der durchschimmernden Grundierung.
Ich denke das kann man zunächst mal so lassen. Ich hatte mir ja vorgenommen schneller zu malen, also bloß nicht wieder verkünsteln

kingmighty
19.06.2019, 13:06
Das schaut jedenfalls erstaunlich gut aus, für den geringen Aufwand.

Vhaidra
22.06.2019, 03:30
Jo das finde ich aber auch. Klappt gut die Methode.

Chris Blackwood
23.06.2019, 13:54
Jo, aber ich erwische mich immer wieder dabei, dass ich doch blenden will..hmmpf. Man muss auch sehr sauber mahlen, weil man bei Fehlern die Stelle wieder neu grundieren muss, was dann doch ein bischen anders aussieht. Notfalls kommt dann dort ein bischen Dreck von der Schlacht drauf;-)