PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GHQ Miniaturen



Sheriff
13.02.2017, 19:32
Hi Leute,

hier liste ich meine bestehenden Armeen auf. Zu meiner Übersicht und für die die es vielleicht interessiert ;)

Deutsche WWII
Land-Wasser-Schlepper - bemalt 1/1
Flakpanzer IV Kugelblitz - bemalt 1/1
Panzer V Panther - bemalt 10/10
Sturmtiger - bemalt 2/2
Königstiger Henschel - bemalt 1/1
Königstiger Porsche - bemalt 3/3
Elefant - bemalt 2/2
Jagdtiger - bemalt 0/1

Jagdpanther - bemalt 1/1
Panther D - bemalt 1/2
Tiger I - bemalt 2/2
Panzer IV H - bemalt 0/2
Jagdpanzer IV lang - bemalt 1/1
Jagdpanzer IV kurz - bemalt 1/1

PzKw IVF1 - bemalt 0/2
PzKw IVF2 - bemalt 0/2
StuG IV - bemalt 0/2
Hummel - bemalt 0/4
Raupenschlepper Ost - bemalt 1/1

Krupp Protze - bemalt 0/1
Brummbär - bemalt 0/1
Panzer 2 F - bemalt 0/1
Panzer IV J - bemalt 0/1

StuG III F - bemalt 0/1
Stuka zu Fuß - bemalt 0/1
Panzer IV G - bemalt 1/1
StuG III D - bemalt 0/2

Panzer III G - bemalt 2/2
PzKw III M - bemalt 0/2
StuG III A - bemalt 2/2
Flak 88 - bemalt 0/1

Pak 38 - bemalt 0/1
Pak 43 - bemalt 0/1
Pak 43 gezogen - bemalt 0/1
Pak 40 7,5 - bemalt 0/1

Panzer 38t - bemalt 2/2
Panzerjäger 1B - bemalt 2/2
Hetzer - bemalt 2/2
Opel Blitz - bemalt 1/3
Opel Blitz mit hölzernem Führerhaus - bemalt 0/1
Kübelwagen - bemalt 0/4

SdKfz 231 - bemalt 0/2
Büssing 5t - bemalt 0/2
SdKfz 222 - bemalt 0/2
Puma - bemalt 3/3
Famo - bemalt 0/1

Panzer 2 Wespe - bemalt 2/2
Panzer 2 Marder - bemalt 2/2

Daimler Benz 4,5t (Rad) - bemalt 0/2
Daimler Benz 4,5t "Maultier" (Kette) - bemalt 2/2

SdKfz 7 mit 3,7cm Flak - bemalt 0/1
Kettenkrad - bemalt 1/1
Schwimmwagen - bemalt 0/1
Luchs - bemalt 0/1
SdKfz 234 - bemalt 0/1
Panzer 38t 2cm Flak - bemalt 0/1



Russen WWII
T 34 - bemalt 10/10

Farin 17
13.02.2017, 20:12
Oh, Panzer-Raten mit Kleinstkampfgerät. :)

02 sollte ein Leo 2 sein. Nur bei dem Stichwort "Was für eine Untervariante§ bin ich überfragt.
04 sieht mir nach einem Abrams aus. Bei der Untervariante das Gleiche wie beim Leo.
05 ist ein Land-Wasser-Schlepper (LWS bei Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Land-Wasser-Schlepper)),
07 ist ein Flak-Panzer IV Kugelblitz (das gute Stück bei Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Flakpanzer_IV#Kugelblitz)).
08 ist ein Bradley mit zu Leo und Abrams analogem Verweis zum Thema Untervarianten.
10 ist ein Sherman in unbestimmter Untervariante.

Ich bin doch etwas verblüfft, dass mir doch so viele bekannt vorkommen. Zur genaueren Aufklärung sollten andere mit mehr Ahnung, wie z. B. NogegoN, weiterführende Auskünfte geben können.

Sheriff
13.02.2017, 20:19
Ja cool :thumbup: ich hab's gleich mal aktualisiert.

Lenzman
13.02.2017, 20:34
01 ist ein Chieftain.
02 ist ein Leo2A5. Erkennbar an der schrägen Zusatzpanzerung am Turm und den längeren Rohr gegenüber dem Nachfolger A6.

Sheriff
13.02.2017, 20:42
Perfekt. Danke :thumbup:
Und das bei den dürftigen Bildern.

Die nächsten Minis kaufe ich wieder in regulären Boxen, da weiß ich dann was drin ist ;)

Algol
13.02.2017, 22:39
Science Fiction ist eigentlich nicht meine Baustelle, aber:


03
T-54/55 Wanne mit BMP-3 Turm

06
Challenger 1 Wanne mit T-54/55 Turm


09
BMP-3 Wanne mit Challenger 1 Turm


Du solltest die Türme durchtauschen.;-)

Sheriff
13.02.2017, 23:12
Haha :D mach ich. Danke dir.

Elektroschnitzel
14.02.2017, 07:32
Bin immer wieder von dem Detailgrad bei GHQ begeistert...

Sheriff
14.02.2017, 13:17
Ich auch. Darum ist mir etwas schleierhaft warum sich das System hier nicht so richtig durchsetzt. Zumal in dem Maßstab auch in realistischeren Dimensionen gespielt werden kann.

Die Möglichkeiten, sich eine individuelle Armee aufzubauen sind auch riesig.
WW I, WW II, Vietnamkrieg, Moderne... Land, Wasser, Luft... und dann noch die ganzen exotischen Nationen. Indien, China, Kanada, Finnland, Rumänien...

Ich bau mir mal ein paar Trupps zusammen. Vielleicht kann ich in unserem örtlichen Tabletopverein jemanden anfixen. ;)

Elektroschnitzel
14.02.2017, 15:18
Eugel (Matthias) hatte überlegt Team Yankee mit GHQ Minis zu spielen. Da ihm der Maßstab mit 15mm einfach zu groß ist und die Entfernungen überhaupt nicht zusammenpassen. Ich liebe die 1:2400 Schiffe für Victory@Sea. Waren schnell zu bemalen und haben einen enormen Detailgrad.

https://c1.staticflickr.com/2/1526/23828259429_a54f0f2190_q.jpg (https://flic.kr/p/CiC4n8)

https://c1.staticflickr.com/2/1634/23569265503_13104a2b34_q.jpg (https://flic.kr/p/BUJDuB)

https://c1.staticflickr.com/2/1687/23567888644_11296cac7c_q.jpg (https://flic.kr/p/BUBAcE)

https://c1.staticflickr.com/1/718/22169547123_1581e80546_q.jpg (https://flic.kr/p/zM3HZ6)

Sheriff
14.02.2017, 15:28
Das ist natürlich auch eine Idee.
Deine Schiffe habe ich, glaube ich, zuletzt auf der RPC gesehen. Einfach richtig gut.

Sheriff
17.02.2017, 12:41
Drei Flieger hinzugefügt.

Nächsten Monat kommt die erste Starterbox zu mir. Dann wird das System getestet und Armeen aufgebaut. :vorfreude:

Sheriff
17.02.2017, 16:10
LWS nach Internetvorlage bemalt:
http://www.phoximages.de/uploads/2017/02/i41210ba8hhk.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41210ba8hhk.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2017/02/i41211bf6af1.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41211bf6af1.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2017/02/i41212bpqp3u.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41212bpqp3u.html)

Die haben sogar die Werkzeuge auf dem Dach dargstestellt ;) Hammer, Axt, Bolzenschneider und Spitzhacke.

Den Grundfarbton habe ich mir aus verschiedenen Vallejo Surface Primern zusammengemischt, nach dem Trocknen etwas variiert mit VMC. Darauf kam AK Ultra Matte Varnish, Army Painter Soft Tone. Die Highlights habe ich dann gezielt mit Faber Castell Aquarellstiften gesetzt. Einfach ganz leicht trocken über die Kanten fahren. Das ist kontrollierter als per Drybrushing.

sgt absalon
18.02.2017, 19:57
Seeeeehr geil! Ich verstehe auch nicht, warum die Dinger von GHQ so selten Einzug in die Spieltische finden.

Ich bin dabei ein Afrika Korps in Divisionsstärke zu erstellen... (Projekt ruht, wegen dem Falken!)

Aber schöne Hinweise zur Bemalung hast du mir geliefert!

LG
Der Sgt

Sheriff
18.02.2017, 22:14
Danke dir. Freut mich, dass der gut ankommt.

Mir ist im Nachhinein aufgefallen, dass die Haltevorrichtung für das Seil an der Seite noch grün werden muss. Ich habe das links und rechts nicht als Halterung erkannt.

Die Starterbox Panther/T 34 ist unterwegs und ich habe einen Hobbyisten aufgetrieben der seine Sammlung auflösen möchte. :vorfreude:
Da kommt noch was auf mich zu ;)

Elektroschnitzel
20.02.2017, 09:06
Sehr cool, ich mag die GHQ immer noch ;)

Wo findest du immer diese "Auflösungen"? Hast du nen Bestatter als Bekannten? :nachdenklich:

Ildfus Mahler
20.02.2017, 09:50
Sehr cool. Wirkt super. Und ausreichend Kontrast für den kleinen Maßstab! Prima geworden. Und jetzt sag noch einmal, dass Du nicht malen kannst ;-)

LG, D.

Sheriff
20.02.2017, 12:29
Dankesehr :hello:


Wo findest du immer diese "Auflösungen"? Hast du nen Bestatter als Bekannten? :nachdenklich:

Ja, mein Bruder ist Bestatter. *hust
Aber nein, der hat da seine Finger nicht im Spiel ^^

Naja, viel malen ist da ja nicht. Grundfarbe, Details, Schatten und Highlights.
Wieviel Maler in mir steckt zeigt sich bei den Tarnschemen auf den folgenden Fahrzeugen. :jeck:

Goblintreiber
20.02.2017, 21:06
Die kleinen Krabbler sehen echt gut aus.
Ist wirklich erstaunlich, was die in diesem kleinen Maßstab an Details darstellen...

Was hast du jetzt eigentlich damit vor?
Dein LandWasserSchlepper sieht so gut aus, der sollte schon einen angemessenen Rahmen (oder Diorama) erhalten!
Der ist viel zu schade, um ihn einfach so irgendwo drauf zu stellen...

viele Grüße
Thomas

Sheriff
20.02.2017, 21:43
Danke dir. Freut mich zu lesen.

Ich habe vor mir eine große Armee zusammenzusammeln. Nach Möglichkeit jedes Fahrzeug einmal.
Vielleicht noch eine oder zwei Armeen parallel mit denen dann gespielt werden kann.

Elektroschnitzel hat mich mit seinem Präsentationsbrett auf die Idee gebracht, meine Fahrzeuge so oder so ähnlich tranportfähig zu präsentieren.
Ein paar thematische Dioramen mit den entsprechenden Fahrzeugen darin.

Elektroschnitzel
21.02.2017, 10:16
Ach ja, hab ich vergessen zu fragen: Wir zufrieden bist du mit dem Ultra Matte Varnish? Hast du "Milchbildung"? :D

Sheriff
21.02.2017, 10:49
Nein, keine Milchbildung :D
Der Mattlack ist der Hammer. Auf dem LWS sind zwei Schichten drauf. Unverdünnt mit dem Pinsel. Denke das Ergebnis spricht für sich.
Danke für die Empfehlung. Der Lack ist Gold wert.

Elektroschnitzel
21.02.2017, 10:52
Freut mich, das er dir zusagt ;) Ich hab den bei den Jägern ja auch verwendet und bin sehr zufrieden. Speziell bei den Scalefarben :vertrag: :blabla:

NogegoN
22.02.2017, 12:41
Wie Algol sagt :)

Die beiden Flugzeuge sind eine Me/Bf-109. Ich kann bei dem Winkel die Propellernabe nicht gut erkennen. Wenn sie spitz/kegelförmig ist wäre es die E-4. Das Cockpit und die vermutlich wohl rundliche Form der Propellernabe entsprechen einer F. Ostfront oder Afrika, eigentlich überall dabei.
Der rechte Vogel ist die Westland Wyvern, ein britischer Trägerjagdbomber aus der Nachkriegszeit. War 1956 bei der Suezkrise im Einsatz. Die extrem lange Propellernabe resultiert aus dem Turboproptriebwerk und dem Doppelpropeller. Die kleinen Finnen auf dem Leitwerk sind richtig für die Einsatzversionen.

Gruß NogegoN

p.s. Ich bin auch sehr zufrieden mit dem Ultra matt varnish. Echt gutes Zeug.

Elektroschnitzel
22.02.2017, 12:45
Die beiden Flugzeuge sind eine Me/Bf-109. Ich kann bei dem Winkel die Propellernabe nicht gut erkennen. Wenn sie spitz/kegelförmig ist wäre es die E-4. Das Cockpit und die vermutlich wohl rundliche Form der Propellernabe entsprechen einer F. Ostfront oder Afrika, eigentlich überall dabei.
Der rechte Vogel ist die Westland Wyvern, ein britischer Trägerjagdbomber aus der Nachkriegszeit. War 1956 bei der Suezkrise im Einsatz. Die extrem lange Propellernabe resultiert aus dem Turboproptriebwerk und dem Doppelpropeller. Die kleinen Finnen auf dem Leitwerk sind richtig für die Einsatzversionen.

Äh... ich nehm auch ne Cola... noch wer eine? :D

Sheriff
22.02.2017, 13:04
Ja, ich. :prost: :jeck:

Hätte nicht gedacht, dass hier solche Profis unterwegs sind.

Danke dir NogegoN :hello:

Algol
22.02.2017, 17:38
Die Bf-109 ist eine E-3 oder E-4.

- "eckige" Flügelenden
- MG FF in den Flügeln
- ein C-förmiger Knubbel hinter den Schusskanälen für die MGe.
dieser: http://www.hyperscale.com/features/2000/images/images_2/bf109efc_2.jpg
- charakteristische Schlitze in der Motorhaube

Wurde mit der F alles geändert, zum Vergleich:

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bf109E_3Seiten_neu.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Bf109F_3Seiten_neu.jpg

Elektroschnitzel
22.02.2017, 17:39
http://www.smiliecenter.de/smilies/big/big_smilies_0024.gif

NogegoN
22.02.2017, 18:57
Stimmt. Flächenenden (rund oder eckik) und Form der Propellerhaube sind auf dem Bild nicht klar erkennbar, aber mit den Flügelkanonen ist es eindeutig die E-Variante der Bf-109. Also die Anfangszeit des 2. WK (Polen, Frankreich, England) bis einschließlich des Einmarsches in die Sowjetunion.

Gruß NogegoN

Sheriff
22.02.2017, 22:55
Alles klar, Leute ;)

Ich liste jetzt im ersten Post meine Armeen auf.
Allerdings nur schriftlich. Bilder zu den bemalten Modellen hier im laufenden Thread.
Morgen kommt dann hoffentlch endlich meine Starterbox T 34 und Panzer V Panther, am Freitag hole ich dann noch ein paar Fahrzeuge vom Sammler ab. Die füge ich dann auch der Liste hinzu.
Grundierung kommt auch morgen, das heißt es kann hier direkt weitergehen. :thumbup:

Sheriff
23.02.2017, 12:04
So, kurz den Flakpanzer IV Kugelblitz vorgestellt:

Soweit ich weiß wurde der gegen Kriegsende entworfen kam aber der nie zum Einsatz. *
Bei mir bekam er einen einfachen Wintertarn. Auf dem ersten Bild leider etwas dunkel.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/02/i41334bkvdjl.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41334bkvdjl.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2017/02/i41335bxmu8w.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41335bxmu8w.html)


edit:
* nicht ganz richtig. Ein Kugelblitz wurde nachweislich in den Kampf geschickt. "Leider" wurde ihm sehr früh schon der Turm abgesprengt.
Weitere eingesetzte Kugelblitz Panzer sind nicht belegt.

Elektroschnitzel
23.02.2017, 13:03
Ich liebe GHQ. Das Wintertarn kommt gut ;)

Ildfus Mahler
23.02.2017, 13:51
Sehr cool. Zeigt auch eindrucksvoll, wie groß dieser Schwimmpanzer ist.

LG, D.

Sheriff
23.02.2017, 18:21
Danke euch :thumbup:

NogegoN
23.02.2017, 19:17
Apropos Kugelblitz:

https://abload.de/img/img_5054v4ssa.jpg

https://abload.de/img/img_5038sasz7.jpg

Hätte ich einsteigen können, war mir aber etwas zu eng. In dem Flakpanzer IV nebendran habe ich aber gesessen, Turm und Fahrerplatz.

http://abload.de/img/img_5035err7x.jpg

Ja, dessen Turm drehte sich noch :mrgreen:

Gruß NogegoN

Sheriff
23.02.2017, 19:33
Coole Sache :thumbup:

Sheriff
24.02.2017, 15:34
Nach nur fünf Tagen Lieferzeit :p sind die Panzer endlich da. In der Box ist 10x der Panther in der Ausf. G enthalten.

Laut der > http://www.tanks-encyclopedia.com/ww2/nazi_germany/Panzer-V_Panther.php < habe ich 21 mögliche Anstriche zur Auswahl.
Das wird ein bunter Haufen >.< :mrgreen:

Sheriff
25.02.2017, 22:57
Liste deutscher Fahrzeuge im ersten Post aktualisiert.
Nur schriftlich ;) Bilder folgen nach Bemalung. :maler:

Sheriff
26.02.2017, 20:09
uuund weil's grad so gut läuft:

Hab mir zwei Tüten Messingscheiben als Bases bestellt. Sind zwar 22mm und nicht 1 inch bzw 25mm aber das ist nicht tragisch.

Wer die gebrauchen kann:
100 Stück 22x0,8 mm 5,95 € plus 2,10 Versand
http://www.ebay.de/itm/100-Stk-Messing-Plattchen-Messing-Scheiben-22mm-zum-Gravieren-Basteln-Modelbau-/291711249922?hash=item43eb586e02:g:HKsAAOxyONBSVd3 y

Sheriff
09.03.2017, 00:26
Mit einiger Verspätung sind die Bases jetzt da. 200 Stück für den Anfang.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41583bw42fg.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41583bw42fg.html)

Auf die Base kommt ein Knubbel milliput. Die Ränder werden mit befeuchtetem Finger geglättet anschließend wird mit einem Blisterschwamm eine einfache Bodenstruktur geprägt.
Das geht ziemlich flott. Heute Abend habe ich 24 Bases geschafft.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41584b67lj3.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41584b67lj3.html)

Ich habe jetzt auch die richtigen Farben hier. Kann losgehen. :thumbup:

Butch
09.03.2017, 09:35
Schaut gut aus.
Beim letzten Workshop kam von Maren der Tipp Sand oder Asphaltflächen mit Mehl zu machen. Vielleicht ist das auch was für diesen kleinen Maßstab?

Sheriff
09.03.2017, 11:52
Danke dir.

Wenn ich mich recht erinnere hat sie bei der letzten Unterhaltung geschrieben, dass sie von organischen Materialien, speziell Lebensmitteln, nicht viel hält. Aber sie hat grundsätzlich recht.
Automodellbauer benutzen gerne Mehl um die Innenräume und die Sitze zu beflocken. Das geht auf jeden Fall und sieht auch sehr gut aus.

Ich greife wahrscheinlich einfach auf Pastellkreide zurück. Da weiß ich, dass ich die auch nass machen kann ohne, dass es nachher irgendwo blüht ;)

Sheriff
11.03.2017, 20:04
Heute habe ich die ersten Bases ïn Angriff genommen und mit Pastellkreide bestäubt.
Auf die vorbemalte Base habe ich mit dem Pinsel Mattlack aufgetragen und Kreidestaub aufgerieselt bis der Lack gesättigt war.
Als Nächstes folgt eine Schicht Haarspray zum fixieren und noch einmal Mattlack aus der Dose als Schutzschicht.

Ein paar Schnappschüsse vom Maltablett:

http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41639bh996z.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41639bh996z.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41640btngof.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41640btngof.html)

Das war mein erster Versuch mit Pigmenten. Der ist etwas ausgeartet :D
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41641baf89u.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41641baf89u.html)

Hier etwas dezenter und gezielter eingesetzt:
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41642bl2ta6.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41642bl2ta6.html)

Sheriff
12.03.2017, 00:08
Ein kleiner Überblick:
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41645bld5pd.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41645bld5pd.html)

Butch
12.03.2017, 09:45
Wow! Sieht super aus. Und so schön schnell!

Lenzman
12.03.2017, 11:26
Echt gut bemalt. Nur ein kleiner Kritikpunkt. Ein grauer Panther geht nun wirklich nicht. :P

Gruß Marco

Sheriff
12.03.2017, 11:39
Danke euch.

Ja, für den grauen Panther habe ich bei uns im Club auch schon einen drauf bekommen ^^ :nixda:
Panzergrau nur von 1939 bis 1941. Ab 1942 dunkelgelb als Standardlackierung ab Werk. Den Panther gab es ab 1943. :engel:

Ildfus Mahler
12.03.2017, 12:35
Sieht top aus, Sheriff. Bemalung einfach, aber sehr wirkungsvoll! Basing mit den Pigmenten ist auch gelungen - v.a. der gezieltere Einsatz. Ein bisschen unglücklich, dass die Rohre sich so durchbiegen. Aber außer wenn man das Zinnding mit Messing- oder Kupferrohr oder so ersetzt (Frickelei!) wird das nicht zu verhindern sein. Hoffe, dass sich das beim Spielen und Transportieren nicht allzusehr verschlimmert.

LG, D.

Sheriff
12.03.2017, 14:15
Danke dir.
Die Bemalung ist noch nicht überall fertig. Da fehlen überall noch ein paar Details und hier und da ein Wash.

Zum transportieren und lagern halte ich mal Ausschau nach flachen und stapelbaren Boxen. Da kommt dann eine Styrodureinlage rein und obendrauf eine 1mm starke Plastikplatte mit ausgeschnittenen Kreisen für die Bases.

Die Originalrohre werden robuster wenn erstmal Farbe drauf ist.
Zwischenzeitlich hatte ich echt den Drang die Rohre zu ersetzen. Da fehlt dann zwar etwas Detail aber das lästige Verbiegen passiert nicht mehr.
Ich habe ja noch ein paar Meter Federstahldraht in verschiedenen Stärken hier. ;)

Sheriff
13.03.2017, 11:51
Als würde ich einmal nur malen ohne irgendwas umzubauen :p

Der Elefant (heißt wirklich so) mit verspielt geschwungenem Rüssel.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41651b53eet.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41651b53eet.html)

Das passiert leider bei jeder noch so leichten Berührung.
Also Federstahl her
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41652bdb6md.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41652bdb6md.html)

Dann kam das Rohr ab und die Schnittstelle wurde glatt geschliffen. Mit einer Reißnadel habe ich die Bohrstelle angekörnt.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41653bscnnk.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41653bscnnk.html)

Dann wurde vorsichtig gebohrt.
Der Ansatz dreht sich leider mit und bricht leicht. Ich habe dem etwas gegengesteuert indem ich die brüchige Stelle von außen mit ein wenig Sekundenkleber stabilisiert habe.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41654b1otax.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41654b1otax.html)

Hier im direkten Vergleich:
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41655bx35p4.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41655bx35p4.html)

Es fehlt ein wenig an Detail, das bleibt aber so. Das jetzige Rohr ist minimal dicker als das ursprünglche. Wenn ich da jetzt noch mit milliput einen Mündungsfeuerdämpfer(?) vorne dran modelliere wird das noch ausgestellter.
Bei allem Realismus bleibt das auch immer noch eine Spielfigur. Und wenn da erstmal Tarnfarbe drauf ist...mich stört's nicht :)
Ich werde die Mündung nur noch etwas nachfeilen wenn alles gut durchgehärtet ist.

Elektroschnitzel
13.03.2017, 13:47
Kommen sehr gut. Bald dann auch mit bewegten Bildern, wenn ich das Video schneiden konnte ;)

Vhaidra
13.03.2017, 17:16
Ich muss ja gestehen das ich jetzt nicht wirklich der riesen Panzer Fan bin, weil ich`n Mädchen bin :hula:Aber die Bemalung ist klasse. Dazu kann ich also was sagen. Sauber und ordentlich wie sich das für einen guten Soldaten gehört!!! Haha. Nee echt sieht gut aus :thumbup: Malst du auch Minis oder nur Panzer?

Sheriff
13.03.2017, 19:09
Danke dir ;)

Tabletopfiguren und andere Miniaturen bemale ich so gar nicht mehr. Hat mich mal irrsinnig frustriert und ich habe mich rein auf den Modellbau beschränkt.
Die Panzerlis sind meine Schiene um wieder ans Malen zu kommen. Allerdings ganz ohne große Handwerkskunst. Grundfarbe, Schatten, Highlights, Details fertig.

Da bin ich mal gespannt auf das Video vom Samstag. :thumbup:

NogegoN
13.03.2017, 20:42
Ganz brauchbar... :mrgreen:

Gruß NogegoN

Vhaidra
14.03.2017, 10:31
@Sheriff: Schade das du es an den Minis aufgegeben hast, aber wie ich sehe bist ja sehr gut im Drybrushen und meine ersten Minis sind reinweg nur mit dieser Technik entstanden und ich benutze diese Technik auch heute noch in teils abgewandelter und erweiterter Form und muss sagen: Ich finde man kann sich ruhig mal wieder auf diese "alten" Techniken besinnen, denn die Ergebnisse sind nicht schlecht, wenn man das ausdauernd betreibt. Man kann tolle Effekte damit erzielen. Ich kann nicht versprechen das ich mich hier jetzt auf jeden Panzer stürze, aber ordentliche Bemalung törnt mich eigentlich immer an, egal was, von daher gucke ich mal ab und an vorbei. Vielleicht kann man dich ja auch noch mal irgendwann überreden das zumindest mal mit Drybrushing wieder an einer Mini zu versuchen.

@Nogegon: Lach, ts er wieder....gewohnt "charmant", wann kriegst du denn deine Autismus Diagnose? :lol: (nur Spaß)

Sheriff
15.03.2017, 15:59
Mit den einfachen Techniken komme ich hier wunderbar zurecht. Ganz ohne große Farb- und Kompositionstheorie, keine cool klingenden Verblendungstechniken, kein simuliertes Licht... Einfach malen ohne groß darüber nachzudenken. Ganz unbeschwert. ;)

So, es gibt wieder Bilder:

Tiger II mit Porscheturm (insgesamt drei Stück)
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41692be7ih6.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41692be7ih6.html)

Tiger II mit Henschelturm
Der hat leider ein zu heftiges Wash abbekommen.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41693brvj0n.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41693brvj0n.html)

Panther D
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41694bmgiqk.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41694bmgiqk.html)

Jagdpanzer IV kurz
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41695bjptxk.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41695bjptxk.html)

Der Raupenschlepper <3
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41696byhzcu.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41696byhzcu.html)

Jagdpanzer IV lang
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41697bmowqj.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41697bmowqj.html)

Butch
15.03.2017, 16:23
Ich finde, da könntest du ruhig noch mal für ein Viertelstündchen ran: schöne Kantenakzente setzen, Linsen bemalen und die Fensterscheiben des Raupenschleppers. Und da auch der Plane eine entsprechende Struktur verpassen, momentan sieht das noch genauso aus wie die Stahlplatten. Und wenn du gerade schon dabei bist noch realsitsche Battledamage und Verwitterung - die sehen ja aus wie vom Band gelaufen.
:jeck::aetsch::loler:

Sheriff
15.03.2017, 16:37
Ja, hast recht.
Detailbemalung folgt noch. Ich mache die Fahrzeuge batterieweise fertig.

1. komplett dunkelgelb bemalen
2. Ketten grau bemalen
3. Tarnbemalung
4. Base bemalen, pigmentieren und fixieren
5. Wash
6. Mattlack

In den nächsten Schritten kommen dann die Details wie Kettenaufziehseile, Auspoffrohre und so.
Hast du einen Tipp wie ich der Plane eine glaubwürdige Struktur geben kann? Dachfläche ist 6mm x 10mm https://cosgan.de/images/smilie/konfus/k045.gif

NogegoN
15.03.2017, 17:50
Der Klassiker halt: Grundfarbe; helle Striche, wo die Querträger laufen; etwas dunkles Wash in die Mitte der Planensegmente zwischen den Querträgern. Und natürlich Kantenakzente.

Gruß NogegoN

Sheriff
15.03.2017, 18:47
Achso. Ich dachte ne Art Textur oder so. Das kommt noch alles.

Butch
15.03.2017, 21:06
Hm, wenn du da wirklich etwas machen willst, dann müsste die Plane sehr matt werden. Dann wäre Stoff/Metall sichtbar unterschiedlich.
Was passiert denn wenn man mit Mattlack trockenbürstet?

Sheriff
15.03.2017, 21:45
Nein, will ich nicht. Ich dachte du meintest das mit "der Plane eine Struktur verpassen"
Die erhabenen Stellen hole ich nochmal raus. Die Vertiefungen werden abgedunkelt, also ganz normal.

Mit Mattlack trockenbürsten bringt wahrscheinlich nur einen deutlichen Unterschied wenn der Rest richtig glänzt.

Sheriff
18.03.2017, 21:59
Update in meiner To Do Liste im ersten Post. 34 Fahrzeuge bemalt.
Können nächstes Wochenende auf der Miniatura begutachtet und mit persönlicher Kritik bedacht werden. ;)

Sheriff
20.03.2017, 18:08
Ich habe heute die Bases für die nächsten Fahrzeuge geknetet.
4x Hummel
4x Kübelwagen
2x StuG III D
1x Kettenkrad
1x Schwimmwagen

Die Base für den Schwimmwagen werde ich, wenn alles klappt, mit Vallejo Still Water auffüllen und den Wagen schwimmen lassen.

http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41806bpt3pm.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41806bpt3pm.html)

Die auf der vorigen Seite gezeigten Tiger II werden neu bemalt. Die kann ich so nicht lassen.

Vhaidra
20.03.2017, 22:16
Also die Fahrzeuge finde ich sehr intressant, so richtig schön Oldtimer mässig. Was genau machst du mit all diesen Panzer und Fahrzeugen? Gibt es da ein Spiel dafür oder hast du das alles zuhause aufgestellt auf einer riesigen Platte oder so wie andere jetzt zum Beispiel Modell Eisenbahnen haben? Oder in einer Vitrine und einfach sammeln? However, auf die Fahrzeuge bin ich schon mal sehr gespannt :grin:

Sheriff
20.03.2017, 22:18
Ich will irgendwann damit spielen. Ich habe die Regelbücher zu Micro Armour und Flames of War hier, aber es wird wohl auf lange Sicht aus Mitspielermangel aufs Sammeln hinauslaufen ;)

Sheriff
27.03.2017, 16:50
Die Miniatura verlief erfolgreich. Sieben neue Fahrzeuge bemalt und alle 42 Bases fertiggestellt.

http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41951b1z9xz.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41951b1z9xz.html)

Begrünt wurden die Bases ebenfalls mit Pastellkreide.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/03/i41953bbh8vh.jpg (http://www.phoximages.de/display-i41953bbh8vh.html)

Elektroschnitzel
28.03.2017, 09:44
Kommen sehr gut ;) Aber warum mischst du Winter mit Sommer?

Sheriff
28.03.2017, 11:27
Danke dir.

Jedes Fahrzeug steht für sich. Einfach alle auf eine erdbraune Base zu setzen ist mir etwas öde. Schnee wollte ich ohnehin schn länger mal ausprobieren. So gibt es eben Fahrzeuge aller Einsatzorte.
Zum Spielen wird es wahrscheinlich eher selten kommen, da dürfen dann auch gerne Ostfront- und DAK Fahrzeuge zusammen mit den anderen auf der Platte stehen. ;)

NogegoN
28.03.2017, 11:39
Sweet!

War gerade auf der EME in Lingen und habe dort einen anderen Liebhaber von GHQ Minis getroffen. Sein Ansatz ist: Eines von jeder Variante; aks: Basisfahrzeug, Kommandoversion, Bergefahrzeug, Muntransporter usw. usf. War eine hübsche Sammlung.

Gruß NogegoN

Elektroschnitzel
28.03.2017, 11:51
Hast Fotos mitgebracht? :D

NogegoN
28.03.2017, 12:07
Nein, aus dem ganz banalen Grund:

Die gibt es bald auf vielen Homepages und in viel besserer Qualität als ich sie machen kann ;-)
Gruß NogegoN

Elektroschnitzel
28.03.2017, 14:27
Dann bitte ich um Mitteilung des Links ;)

NogegoN
28.03.2017, 15:31
Einer? Dutzende! (https://www.google.de/search?q=eme+lingen+2017&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b-ab&gfe_rd=cr&ei=8VbaWOL8FqKo8wf-1qDoDA#q=eme+lingen+2017&tbs=qdr:w&*)

Und es werden mehr!

Gruß NogegoN

Sheriff
12.04.2017, 10:46
Ein paar neue fertig.

Panzerkampfwagen IV F2
http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42244bkl0h7.jpg (http://www.phoximages.de/display-i42244bkl0h7.html)

StuG III G im Schlamm
http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42245b9vgk0.jpg (http://www.phoximages.de/display-i42245b9vgk0.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42246bu10mv.jpg (http://www.phoximages.de/display-i42246bu10mv.html)

NogegoN
12.04.2017, 11:59
Übrigens ist Blitzkrieg Commander III gerade bei Pendraken in der Pre-Order bis Ende April.

Gruß NogegoN

Sheriff
21.05.2017, 15:00
Ich hol mir morgen mal beim Kodi zwei solcher Pizzagestelle. Damit lassen sich die Fahrzeuge sicher wunderbar platzsparend im Regal unterbringen und auch transportieren.
Ich werde wahrscheinlich etwas Gelände in die Bleche bauen in die ich die Bases einlassen kann. Da das Stahlbleche sind eignen die sich bestimmt auch zum sicheren Transport von magnetisierten Figuren. Da passen dann aber wegen der Figurenhöhe wahrscheinlich nur zwei Bleche übereinander.
http://www.phoximages.de/uploads/2017/05/i42978b0k3ox.jpg (http://www.phoximages.de/display-i42978b0k3ox.html)

Vhaidra
21.05.2017, 17:46
:lol: Jaaaaaaaaaaa Ideen muss man haben. Minimaler = Freaks :lol: Und wenn dir irgendwann was besseres einfällt kannst du deine Frau mit den Pizzablechen glücklich machen haha. Eine win win Situation.

Goblintreiber
21.05.2017, 22:39
Hi Rene,

prinzipiell eine geile Idee, aber bitte überprüfe vorher, ob die Bleche aus Stahl oder Alu sind.

Korrektur:
Gerade gelesen, dass es Stahlbleche sind.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil - sollte es auch bin zum Ende durchhalten...

Lege mich dann wieder hin...

viele Grüße
Thomas

Sheriff
31.10.2018, 11:39
Anderthalb Jahre ist das letzte Update schon her??
Mir ist heute die Box mit den noch unverbauten Modellen in die Hände gefallen. Die kommen mir gerade recht.
Messingscheiben und milliput rausgeholt, los geht's.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53569be4nmy.jpeg (http://www.phoximages.de/display-i53569be4nmy.html)

Ildfus Mahler
31.10.2018, 16:12
Cool. Schön zu sehen, dass es hier mit den Kleinen weitergeht! Aus irgendeinem, unerfindlichen Grund gefallen mir die echt gut.

Viel Spaß und halt uns auf dem Laufenden,

D.

Sheriff
31.10.2018, 19:38
Danke dir.


Aus irgendeinem, unerfindlichen Grund gefallen mir die echt gut.

Du suchst wahrscheinlich einfach nach der nächsten Herausforderung. Figuren in 1/72 gehen dir ja sehr souverän von der Hand. 1/144 überspringst du einfach und dann sehen wir die 1/285er auch bald bei dir ;)

Garbosch
01.11.2018, 08:57
Die sind ja niedlich. Kannte ich noch gar nicht. Beeindruckende Sculpts für die Größe. Warum musst du sowas eigentlich wieder hervor kramen? So etwas darf man mir doch nicht zeigen :(

Sheriff
01.11.2018, 12:52
Ich wollte keine Bedürfnisse wecken, sorry. Wusstest du übrigens, dass die mit knapp 12€ pro 5 Fahrzeuge bzw 50-60 Figuren sogar sehr günstig sind? :D

Gestern und heute habe ich 42 Fahrzeuge gebaset. Die grundiere ich mir jetzt als Wintervorrat bevor es zu kalt zum sprühen wird.

Garbosch
01.11.2018, 14:04
Jaja, hab ich auch schon gesehen das die nicht wirklich teuer sind ... Frechheit ... ich muss wiederstehen ... ganz dringend ... :mrgreen:

NogegoN
01.11.2018, 14:53
Waaas...????? 12 Euro für lausige 5 Fahrzeuge???? Wucher!!!!! :axt:

Kauf dir 3mm Minis von O8, da bekommst du für 12 Euro 30 Fahrzeuge; oder mehr Infanterie, als du in einem Jahr anmalen kannst :mrgreen:

...

Ich habs vielleicht schon mal gefragt: Für welches Regelwerk sind deine Minis?
Gruß NogegoN

Sheriff
01.11.2018, 15:49
Die Miniaturen sind für die Regeln von Micro Armour. Werde ich mir die Tage mal bestellen, ich kenne das bisher auch nur aus yt Videos.

Sheriff
03.11.2018, 14:35
Für die Minis fehlte mir bisher noch eine gemeinsame Aufbewahrungsmöglichkeit. Von meinen CD Reaglen waren noch einige Regalböden übrig auf die je genau 20 Bases passen. Perfekt.
Passende Brettchen aus MDF geschnitten und ein Raster aufgezeichnet
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i53675btjsum.jpg (http://www.phoximages.de/display-i53675btjsum.html)

180 Bohrlöcher später...
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i53676bj8jqp.jpg (http://www.phoximages.de/display-i53676bj8jqp.html)

geschliffen:
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i53677bbg0aa.jpg (http://www.phoximages.de/display-i53677bbg0aa.html)

Und so sieht das aus wenn´s fertig ist :)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i53705buhkrv.jpg (http://www.phoximages.de/display-i53705buhkrv.html)

Ein Regal in dem die Tabletts transportiert werden folgt.

NogegoN
03.11.2018, 17:49
Da hätten auch 5 mehr draufgepaßt...

Gruß NogegoN

Sheriff
03.11.2018, 18:04
Meinst du die untere Reihe? Nein. Das sind nur 28m bis zum Rand. Näher zusammen kann ich die Bases auch nicht setzen weil die größeren Fahrzeuge hinten und vorne Überstand haben.

NogegoN
04.11.2018, 12:21
Da hat dann die Perspektive getäuscht.

Gruß NogegoN

Sheriff
10.11.2018, 12:51
Ich habe neue Grundierung bekommen und gleich ein Tablett Minis vorbereitet:
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54254b3dk9i.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54254b3dk9i.html)

Grundierung ist die hier:
Gibt es aktuell mit 25% mehr Inhalt (500ml) im Doppelpack für knapp 10€ ohne Versandkosten beim großen bösen Onlinekaufhaus.
Für mich die beste und gleichzeitig günstigste Grundierung die ich jemals hatte.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54255bt0mg8.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54255bt0mg8.html)


Angefangen habe ich schon mit den vieren hier. Müssten, wenn ich richtig recherchiert habe, Panzer III sein.
Die wurden von ´36-´43 hergestellt, RAL 7021 dunkelgrau ausgeliefert und im Feld mit RAL 8020 abgetarnt.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54256bl3xm0.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54256bl3xm0.html)

Bis jetzt ist nur die erste Grundfarbe drauf. Es folgt Tarnung, dann Wash, dann Highlights und Details.

Die Fahrzeuge der frnzösischen Seite sind auch angekommen, zusammen mit einem Pack Afrikakorps Infanterie.
Nebenbei übersetze ich gerade das Regelwerk zu dem Spiel Micro Armour WWII. Arbeit für die Winterzeit ist gesichert :)

Sheriff
11.11.2018, 00:06
Die vier sind fertig.

Hier im direkten Vergleich wie das mit und ohne Aquarellkantenhighlights aussieht.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54305bin0ak.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54305bin0ak.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54306b4b26e.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54306b4b26e.html)

Bei den Bases habe ich das simple einheitliche Erde+Grün der schon fertigen Miniaturen aufgegriffen.

Sheriff
12.11.2018, 12:38
Es geht weiter.

Vorweg, wenn mir einer der Profis hier die genaue Bezeichnung hiervon geben kann, ich wäre sehr dankbar :hello:
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54519bun8bf.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54519bun8bf.html)

Bemalt habe ich jetzt zwei Hetzer.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54520bc0rs9.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54520bc0rs9.html)

Beide in Grundfarbe RAL 8020. Einer bekam Flecken in Schokobraun, darauf RAL 6003 (hier wip)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54522bw082j.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54522bw082j.html)

Der andere braune und grüne Flecken nebeneinander und darin Punkte in Grundfarbe.(hier fertig)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54523bejjtk.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54523bejjtk.html)

Beide bekamen ein Wash aus Strong Tone gemischt mit Wasser und Amsterdam Acrylmedium. Kantenhighlights mit Aquarellstiften und eine Schicht AK Ultra Matte Vernish.

NogegoN
12.11.2018, 12:56
Sturmgeschütz III Ausführung E, aka StuG III Ausf.E.

Die frühe Variante mit dem kurzen 75mm Geschütz ("Stummel") und vergrößerten Seitenkästen für Funkgeräte und extra Munition. Produktion Okt. 41 bis Feb. 42. Ostfront. Nach Afrika kamen die nicht. Es gab noch bis 45 einsatzbereite Einzelstücke an der Front.
...

Schöne Minis.
Gruß NogegoN

Sheriff
12.11.2018, 13:04
Großartig. Danke dir :abgemacht:

Elektroschnitzel
12.11.2018, 13:13
Warum muss ich gerade an Peanuts denken... :jeck:

https://i.pinimg.com/236x/37/7f/b6/377fb6a4b24ccd66abb74784f74959e8--charlie-brown-peanuts-peanuts-snoopy.jpg

Aber das wirkt schon alles sehr stimmig, bin auf das Gruppenbild gespannt :thumbup:

Vhaidra
12.11.2018, 20:22
Ich muss sagen diese winzig kleinen Panzer finde ich total klasse. Die haben`s mir irgendwie angetan. Deine Bemalung schaut super aus, vor allem in dem Maßstab. Sehr cool. :grin:

@Nogegon: So langsam bekomme ich den Verdacht, dass du auf der Arbeit Fachbücher über Kriegsgerät liest :lol: Wo nimmst du bloss die ganze Zeit her dir dieses ganze Wissen anzueignen? Faszinierend.

Sheriff
12.11.2018, 20:29
Warum muss ich gerade an Peanuts denken...

Weiß ich ehrlich gesagt auch nicht. :nachdenklich: Erinnert dich die letzte Tarnung an Pattys Sommersprossen? :)

Ich habe dann heute die beiden Stug III E bemalt. Einfach dunkelgrau. Dazu kamen zwei Sd.kfz. 124 "Wespe". Die sehr helle Tarnung bei der rechts geht nach dem Wash etwas unter. Alle wieder nach Vorlagen aus dem Netz bemalt.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54548b8dqgj.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54548b8dqgj.html)

Garbosch
12.11.2018, 21:33
Das macht der René doch mit Absicht nur noch die kleinen Panzer bemalen. Weiß er doch genau das die es mir auch angetan haben. Aber ich bleibe stark. Btw. sehen richtig schick aus :mrgreen:

Sheriff
13.11.2018, 14:48
Ich mache das rein für mich. Ich hafte für nix :D
Danke dir.


Heute habe ich zwei Panzer 38t bemalt. Unkompliziert in dunkelgrau.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54551bxoe5t.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54551bxoe5t.html)

Dann habe ich Nachhilfe im Bemalen von Bases bekommen.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54550blnb17.jpeg (http://www.phoximages.de/display-i54550blnb17.html)

Butch
13.11.2018, 17:43
Ich finde ja, du könntest mal einen vollbeweglich umbauen. Sonst wirst du noch total unterfordert.
:floet:

Sheriff
13.11.2018, 20:25
Magnetisierte Türme wären möglich aber nichts Ungewöhnliches. Viel mehr geht in der Größe leider nicht. So ein Panzer ist auch generell sehr starr.
Gebastelt wird am Donnerstag wieder wenn der Gruppenbau mit den Raumschiffen startet. Da werde ich zwei beisteuern.

Vhaidra
13.11.2018, 22:11
So ist`s recht, gleich den Nachwuchs in die Pflicht nehmen, irgendwer muss sich ja in 20 Jahren hier um`s Forum kümmern :lol:

Goblintreiber
14.11.2018, 10:43
Schöne kleine Modelle, da kann man mit überschaubarem Mal-Aufwand gute Ergebnisse erzielen.

Gibt's dazu auch Spielregeln zu einem Tabletop in dieser Größe?

Sheriff
14.11.2018, 13:02
Ja gibt es. Micro Armour The Game
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54564b167ok.jpeg (http://www.phoximages.de/display-i54564b167ok.html)

66 Seiten mit allen Regeln und Sonderregeln.

33 Seiten mit Wertetabellen für alle möglichen Einheiten aller Nationen. Das finde ich etwas unpraktisch. Ich bin dabei mir Charakterkarten für meine Einheiten zu erstellen. Dann muss ich nicht umständlich im Buch blättern sondern habe alles Wichtige übersichtlich auf dem Tisch.

10 Seiten mit vorgefertigten Szenarios sind auch mit drin.

Sheriff
14.11.2018, 20:00
Heute ein Satz bunte Kätzchen.
3x das Sd.Kfz. 234/2 "Puma"
Etwas überbelichtet. Die ganzen Schattierungen sind weg. Aber in echt sind sie da.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54567bczu8r.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54567bczu8r.html)

Sheriff
19.11.2018, 17:11
Ein paar LKW sind in den letzten Tagen fertig geworden. Die Kanten muss ich offensichtlich nochmal nachziehen.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54648bfc2e7.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54648bfc2e7.html)

Bemalt frei nach meinen Notizen: gegen Ende des Krieges wurde getarnt wie man wollte und mit dem was man hatte.
Da es scheinbar keine offiziellen Tarnmuster gab habe ich mich hier für braune und grüne Streifen entschieden.
Sollte ich mich irgendwo mit der Tarnbemalung zu weit aus dem Fenster lehnen sagt bescheid, in meinem eigenen Interesse :hello:

Sheriff
19.11.2018, 22:37
Vier Miniaturen von heute. Alle im gleichen Schema, grün auf gelb.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54650ba7jcm.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54650ba7jcm.html)

Damit habe ich jetzt 75 gebaset und bemalt.

Sheriff
20.11.2018, 12:33
Ich muss mir neue Messingscheiben für die Bases bestellen. Bis dahin wird Draht gewickelt. Muss ja auch gemacht werden.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54652bakiks.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54652bakiks.html)

Butch
20.11.2018, 12:40
Da hast du gerade aber einen guten "Lauf".
:thumbup:

Bist du eigentlich immer noch krank geschrieben?

Sheriff
20.11.2018, 12:49
Ja vormittags habe ich immer mal ein Stündchen Zeit. Die Miniminis hier gehen schnell von der Hand.

Krankgeschrieben war ich gar nicht. Ich bin ja in Elternzeit, da gibt´s das nicht. Hab mich aber etwas durchgebissen und laufe seit der fünften Woche nach dem Bruch wieder um die sechs Kilometer am Tag. Erledigt sich ja alles nicht von selber :)

CyAniDe
21.11.2018, 19:04
Sehen super aus. Besonders die halbketten LKW gefallen mir richtig gut. Was für ein winzlingsmaßstab ist denn das ? 1:250 ?

Sheriff
21.11.2018, 19:14
Fast. 1/285
Da ich mit den deutschen Fahrzeugen soweit durch bin und das Flock für die Bäume noch nicht da ist habe ich meine erste Infantriepackung vorbereitet. Fein entgratet und mit Glasreiniger entfettet.
Jetzt wird´s erst richtig spaßig :)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54677bj5rsw.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54677bj5rsw.html)

Feyana
21.11.2018, 21:06
:shock: OMG... sind die winzig... ich glaube ich würde aus dem Fenster springen.

Na viel Spaß beim bunt machen :lol:

NogegoN
21.11.2018, 21:43
Vergiß nicht den Lichtpunkt in der Pupille. Also bei beiden Augen.

:mrgreen:
Gruß NogegoN

Butch
22.11.2018, 08:35
Da freue ich mich schon auf viele tolle Umbauten!
:jeck:

Im Ernst: krass. Ich finde die Infantrieeinheiten bei Dropzone Commander schon extrem klein und schwierig zu bemalen. Viel mehr als ein Farbklecks und ein Wash ist wohl nicht drin, oder?

Sheriff
22.11.2018, 10:07
Drei fleischfarbene Punkte für Gesicht und Hände, dann vorsichtig Uniformfarbe auftupfen.
Wash muss ich mal ausprobieren. Nicht, dass mir das die Figuren zu sehr abdunkelt.
Gut, dass ich mir extra das AK Afrikakorps Paintset mit Schatten- und Highlightfarben zugelegt habe :)
Denke ich nehme gleich die Highlightfarbe als Grundfarbe.

Sheriff
22.11.2018, 16:30
Bäumchen Nr.1 ist fertig :)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54694bhq428.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54694bhq428.html)

Dabei bleibt´s aber auch :nixda:
Langwierig, nervig und fragil.

Neue Idee:
Löcher einiger Unterlegscheiben verschlossen und Nägel draufgeklebt :ratlos:
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54695bvnmo2.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54695bvnmo2.html)

Boden mit Strukturpaste bedeckt
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54696br2omh.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54696br2omh.html)


Vom mortimer hatte ich noch ein paar Päckchen Fimo Air. Die kommen einfach als Knubbel oben drauf.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54697bbj496.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54697bbj496.html)


Das hält, ist robust und damit transportfähig, sieht für den Maßstab ok genug aus und kann in großer Stückzahl produziert werden.
In der Zeit in der ich das einzelne Drahtbäumchen gebaut habe habe ich 20 Nagelbäumchen gemacht. Da bleib ich dabei.
Wenn die bemalt sind kommt Holzleim auf die Baumkrone welche dann mit Laubflock paniert wird.

NogegoN
22.11.2018, 17:04
Ich nehme Schwämme dafür, passend zurechtgeschnitten und im Farbbad getaucht. Leicht, flexibel, sieht schon baumartig aus, Beflockung optional möglich. Ein 10er Pack Topfschwämme kostet nur nen Appel und nen Ei und reicht lange. Kann man auch noch Hecken und Büsche draus schnippeln.

Gruß NogegoN

Sheriff
22.11.2018, 20:37
Stimmt, Schwämme gehen auch.

Vhaidra
23.11.2018, 04:48
Oh da habe ich ja einiges verpasst. Also die Panzer finde ich wieder mal sehr schick, vor allem die mit den Streifen. Diese kleinen Figuren: Nein ich würde nicht aus dem Fenster springen, ich würde die Figuren aus dem Fenster schmeissen haha.

Aber ja ich kenne das Format. Meine Chefin hat davon eine ganze Kiste voll. Hat sie mal bei Ebay eingekauft und nee, damit kann ich gar nichts anfangen. Was will man damit anfangen. Dippen und fertig oder? Mehr geht da ja nicht.

Garbosch
23.11.2018, 07:59
Also wenn 1/285 6mm ist, dann kann man das schon bemalen. Geht. Die Fortschritte sind ja mal beachtlich. Wegen den Bäumen ... da bin ich ehrlich und will erst mal abwarten wenn die bemalt sind. Wenn man Schwämme hernimmt schnitzt man sich doch aber auch nen Wolf, oder? Bis da mal so etwas wie eine Baumkrone entsteht, die nach was aussieht, würde ich bestimmt schon wieder viel zu lange brauchen dafür.

Feyana
23.11.2018, 08:46
Ich finde die Idee mit den Nagelbäumen sehr gut. Ich denke für den Maßstab reicht das wirklich alle Male. Bin gespannt wie die bemalt aussehen.

Butch
23.11.2018, 10:02
Die Bäume sind klasse. Ich finde die für den Maßstab sogar viel passender. Die Baumkronen hast du super hinbekommen. Schön unregelmäßig.

Sheriff
23.11.2018, 10:31
Wow, danke euch.

Ich habe die gestern Abend direkt mal belaubt, die Lollipop Trees :D

Hier nochmal im Vergleich mit einem der rohen Kneteknubbel
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54762bfj7bd.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54762bfj7bd.html)

Hier mit Panzer
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54763b6trua.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54763b6trua.html)

Die Stämme bekommen noch einen zweiten Farbauftrag, die Base ein Wash und dann Mattlack aus der Dose um auch das Flock zu fixieren.
Ich mache noch mehr davon. Bin jetzt ganz gut im Fluss.
Ich brauch mehr Nägel...

Garbosch
23.11.2018, 19:26
Doch, ja, das kommt wirklich gut. Hätte ich gar nicht gedacht. Die Idee ist echt nicht schlecht, gefällt mir.

Feyana
23.11.2018, 23:33
Wow... sieht noch viel cooler aus, als ich erwartet hatte. :sculpt: :cool: :thumbup:

Butch
24.11.2018, 09:36
Klasse!

Ich würde jetzt noch mal ausprobieren, ob du mit Washes ein paar farbliche Variationen reinbekommst, und auch die Unterseiten etwas dunkler machen kannst.
Wenn das mit wenig Aufwand geht, würde sich die Arbeit lohnen. Ansonsten sind die auch jetzt schon toll zum Spielen.

Sheriff
24.11.2018, 10:47
Danke euch, ich finde die auch super.
Wenn ich die washe muss ich die hinterher auch wieder aufhellen. Weiß nicht wie das Flock das alles so mitmacht. Ich probiere das mal an einem einzelnen Baum. Für mich sind die so schon super.

Butch
24.11.2018, 11:19
Ja, nur so ein bisschen verdünnt tupfen, so dass es reinläuft. Nicht vorher einkochen lassen!

Sheriff
24.11.2018, 15:21
Ja, schon klar ;) ich habe jetzt alle Bäume zweimal lackiert. Trocknen jetzt vor sich hin.

In der Zwischenzeit habe ich tatsächlich alle Werte aus dem Buch in eine Excel Tabelle abgetippt und ausgedruckt.

40 Seiten bzw 160 Tabellen mit je 12 Werten. Und das sind erstmal nur die deutschen :loler: :schnueff:
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54789b7t5g5.jpeg (http://www.phoximages.de/display-i54789b7t5g5.html)

Die werden jetzt alle ordentlich ausgeschnitten. Yay.

Sheriff
25.11.2018, 19:37
Ich habe noch ein paar Miniaturen aus der Sammlung gefunden die ich mal aufgekauft habe.

PaK 38, PaK 40 und 2x PaK 43
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54908b1r3kr.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54908b1r3kr.html)

SdKfz 9
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54910b6tt8g.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54910b6tt8g.html)

Bei den beiden muss ich nochmal die genaue Bezeichnung rausfinden
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54911brgcsb.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54911brgcsb.html)


Dann habe ich die ersten Soldaten gebaset. Die bekommen morgen Farbe.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54912b5lvnp.jpg (http://www.phoximages.de/display-i54912b5lvnp.html)

NogegoN
25.11.2018, 20:37
Sturmhaubitze 42, aka StuH 42, ab Anfang 1943 im Einsatz, 10,5 cm Haubitze auf Stug IIIG Basis und SdKfz 7/2, die 3,7 cm Flak auf teilgepanzertem SdKfz 7.

Geht voran, wie man sieht.
Gruß NogeogN

Sheriff
25.11.2018, 21:06
Ich weiß auf wen ich hier zählen kann :)
Schreibe ich direkt unter die Base :thumbup: danke.

Goblintreiber
25.11.2018, 21:59
Die sind echt krass, die kleinen Panzer.
Erstaunlich, was man da rausholen kann - die gefallen mir echt gut.

Und...

... du hast schnell Ergebnisse und siehts Fortschritt :-)

Sheriff
26.11.2018, 14:28
Schnelle Ergebnisse brauche ich beim Malen. Aufwändiger dürften die hier echt nicht sein. Man kann da aber natürlich noch deutlich mehr mit machen.

Für die PaK und die Schützen habe ich heute etwas Greenstuff gewürfelt und mit auf die Base geklebt. Denke das kann man so lassen auch wenn die mir gerade neben den Soldaten etwas groß erscheinen. Aber wer weiß mit welchen erbeuteten Getreidesäcken die sich da behelfen mussten. ;)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i55004bmv6qr.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55004bmv6qr.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i55005btwt7g.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55005btwt7g.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i55006bqgowz.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55006bqgowz.html)

Vhaidra
29.11.2018, 07:29
Ich muss sagen ich finde diese Größe ja total niedlich. Klasse Bemalung mal wieder und die Bäume fand ich übrigens auch sehr gelungen.

Klabautermann
29.11.2018, 17:10
Sehr schönes Thema und tolle Bemalung der Minis! Ich interessiere mich auch für das Thema GHQ 6mm, habe auch die Regeln von GHQ wusste aber nicht das die inzwischen eine 2nd Edition haben. Leider ist das Thema bei mir, bis gerade, eingeschlafen, weil einfach keine Interessierten bei mir in der Nähe sind. Müsste ich eine neuen Thread aufmachen, oder dürfte ich auch hier ein paar Bilder meiner Minis zeigen?

Sheriff
29.11.2018, 19:56
Danke euch beiden.

@Klabautermann, Wenn du fertige Minis präsentieren möchtest sind die wahrscheinlich in der Galerie gut aufgehoben. Da kommen die besser zur Geltung.
Wenn du dafür keinen eigenen Thread aufmachen möchtest zeig auch gerne hier ein oder zwei Bilder. Bin gespannt was du zu zeigen hast.

Sheriff
30.11.2018, 18:39
Ich habe mittlerweile mit den ersten Franzosen angefangen.
Sumoa S-35
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i55119bx5hd0.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55119bx5hd0.html)


Die Charakterkarten für die Franzosen sind auch schon fertig. 59 Stück. Das ist auf normalem Druckerpapier gedruckt, die passen aber perfekt in 57x89mm Kartensleeves. Darin sind die etwas stabiler und gut geschützt.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i55120bmmbgn.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55120bmmbgn.html)

Butch
30.11.2018, 19:25
Jetzt übertreibst du aber bei den Franzosen:
https://up.picr.de/34463679oc.jpg

Sheriff
30.11.2018, 21:44
:mrgreen: Tatsächlich nur ein Green Stuff Krümel. Aber richtig bemalt kann das alles sein. :)

Butch
01.12.2018, 10:15
Für die einen ist es ein Greenstuffkrümel, für die anderen das längste Brötchen der Welt.
:hula:

Klabautermann
01.12.2018, 11:55
Deine Franzosen sehen wirklich klasse aus!

Sheriff
01.12.2018, 17:29
Danke dir.

Ich bin heute mit den Karten fertig geworden. Nächste Woche nur noch eintüten.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55128bil9bv.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55128bil9bv.html)

NogegoN
01.12.2018, 23:46
Da bin ich jetzt hin- und hergerissen. Hübsch bemalt, aber ich hätte das Grün stärker betont. So sehen sie sehr nach Wüstentarnung aus, was sie ja nicht sind.

Gruß NogegoN

Sheriff
02.12.2018, 00:03
Gut, dass du das sagst.
Ich nehme bei den nächsten ein anderes grün. Anders als bei den Deutschen Fahrzeugen habe ich hier nicht extra empfohlene möglichst korrekte Farbtöne gekauft sondern bediene mich an Farben aus meinem Repertoire die einigermaßen passen. Alles nach Vorbildern aus dem Netz.

Vhaidra
06.12.2018, 11:03
Ich weiß nicht ich bin in der Versuchung noch mehr Panzer bei dir einzutauschen gegen meine bemalten Minis haha. Im Ernst, ich finde die so geil diese kleinen winzigen Dinger und du malst die echt super an. Aber ich werde erstmal meinen Teil des letzten Tausches beenden (Space Marine Dio) und danach müssen wir mal in Verhandlungen treten, ich glaube ich brauche noch ein paar von diesen Panzern in meiner Vitrine :lol: Es ist die Größe, die ich einfach so klasse finde. Wären die etwas grösser, also eher so normal, dann würden die mich nicht so kicken. Ich bin ausdrücklich kein Panzerfan, aber deine finde ich zu geil. Ich hoffe wir kommen da mal wieder ins Geschäft so von wegen Panzer Nachschub für meine Vitrine.

@Butch: Lach, der Joke versüßte mir grade meinen Feierabend haha.

Sheriff
06.12.2018, 19:52
Danke dir. Die Minis sind so super, die schaffen es sogar mich am Malen zu halten.
Das ist aber auch nur Grundbemalung ohne Extras. Die Details sieht man auf Entfernung gar nicht und mit Highlights poppen die mir für getarnte Militärfahrzeuge zu sehr raus.

Ich habe heute die Kartenhüllen bekommen und erstmal 200 Karten eingetütet.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55290b08y4b.jpeg (http://www.phoximages.de/display-i55290b08y4b.html)

So langsam wird's. Jetzt nur noch Mitspieler finden :)

Garbosch
06.12.2018, 22:17
Mitspieler? Hallo :hello: Hier! Ich! ... Leider zu weit weg :-(

Klabautermann
07.12.2018, 11:39
So langsam wird's. Jetzt nur noch Mitspieler finden :)

Wo bist Du den ansäßig Sheriff?

Sheriff
07.12.2018, 12:24
Ruhrgebiet ;)

Klabautermann
07.12.2018, 12:26
Münsterland :) Das ist ja nicht soooooo weit auseinander ;)

Sheriff
07.12.2018, 20:31
Na das klingt doch machbar :thumbup:
Würde sagen wir machen uns mal mit den Regeln vertraut und dann schreiben wir.

Ich habe heute meine Packung mit der französischen Infanterie gebaset. Der Inhalt reicht für 11 Bases wobei ich fünf pro Base schon fast zuviel finde.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55319bod91h.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55319bod91h.html)

Das härtet aus, dann kommen wieder Sandsäcke dazu, dann wird bemalt.

Sheriff
17.12.2018, 20:20
Die Bases mit den 6mm Minis sind sehr umständlich aufzuheben wenn man die Figuren nicht umknicken will.
Habe mir heute Stecknadeln besorgt und in die Base geklebt. Daran lassen die sich super einfach und schonend bewegen.
http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55859bmz7kl.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55859bmz7kl.html)
http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55860bji56g.jpg (http://www.phoximages.de/display-i55860bji56g.html)