PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kasrkin Sergeant Dercius



Bestienmeister
23.01.2007, 12:17
Hi,


ich freu mich sehr euch eine weitere meiner Figuren zeigen zu können, die ich in Italien dabei hatte. Es handelt sich um den Sergeant aus der Kasrkinbox, der bei mir in einer Kiste herumlag und schon seeeeehr lange auf Farbe gewartet hat.

Die Figur ist sehr gut konzipiert, wirklich bemalerfreundlich und "zügig" zu bemalen. Letzteres hat sich aber wieder etwas relativiert, da ich gut 60 Stunden daran gesessen habe. Bin da leider mal wieder in meine alten Gewohnheiten verfallen.
Ich habe versucht mal einen ganz anderen Stil anzugehen, eher dunkel, düster und "grim", wie die Anglisten unter uns sagen würden. Daher habe ich mich auf wenige Farben beschränkt und nur bei den wirklich wichtigen Dingen wie dem Gesicht, der Waffe und dem Banner etwas Farbe ins Spiel gebracht. Das Problem das sich dabei herausgestellt hat, sind die doch stark fehlenden Kontraste. Man sieht zwar aus 10 cm Entferung einen deutlichen Verlauf von braun zu Bleached Bone, allerdings nicht mehr aus 50 cm oder mehr. Ich denke das war dann auch der Grund dafür, wieso die Figur in Italien nichtmal ins Finale gekommen ist. Ich bezweifle stark, dass die Jury die Mini überhaupt wahrgenommen hat, ich konnte sie selbst kaum in der "Vitrine" finden.
Anyway, ich hab sehr viel dabei gelernt, besonders im Umgang mit Metallfarben.


Besonders amüsant war der kleine Zwischenfall während der Fahrt nach Mailand. Ich versuchte die Figur aus der Kiste zu lösen, zog wohl etwas zu stark und zerlegte die Figur in alle Einzelteile (6), davon alleine 3 Teile für die Base. Max hat mir aber mit Farbe und Pinsel ausgeholfen, ich konnte alle Farbplatzer totz Ruckelzug ausbessern. Danke an dieser Stelle nochmal in Richtung Lindau, du hast was gut bei mir. :)

Genug gelabert, hier das Bild und der cmon link:


http://mitglied.lycos.de/bestienmeister/kasrkincmon.jpg


Wer voten will:
http://www.coolminiornot.com/146644





Cu, :D

sCARIFICe
23.01.2007, 12:27
also ich muss echt sagen wieder mal ein klasse teil!!! auch wenn sie nicht so wirklich düster sein will in meinen augen.
naja was ich eigentlich sagen wollte ist, dass das gesicht absolut klasse geworden ist! das gefällt mir mit am besten an der ganzen mini

Goatman
23.01.2007, 12:30
hrhr und da der Bestienmeister das Bild hier nicht zeigen will :)

Kleines Photoshop-Experiment von mir mit dem Background. An der Figur selbst ist bis aufs Freistellen und Autotonwertkorrektur nichts gemacht .... ha was GW kann :D

http://www.farben-welten.com/karskin2.jpg

sCARIFICe
23.01.2007, 12:37
das ist mal echt ne gute bearbeitung!!!

Tuffskull
23.01.2007, 13:42
vor allem ist das Bild besser als das aus dem white dwarf....! das ist doch was für in farbe...;)

Harhad
23.01.2007, 14:54
Hi Christian

habe diese Miniatur schon im WD gesehen.Dort war sie aber "düsterer" ;D
Egal .. mir gefällt sie sehr , wie alles von dir :P
Im WD wird ja das Rückenmodul in einem Tutoral gezeigt.Ist diese Rüstung genauso gemalt ?

Mfg , Chris :P

schwarzer räuber
23.01.2007, 14:56
Sehr schnicke wie immer, deine Figuren wissen immer zugefallen ;) Ist das Foto vor oder nach dem Unfall entstanden?

Die Bildbearbeitung ist auch gut, die Leute von GW sind ja auch nur Menschen (oder doch nicht? wer weiss^^)

mfg schwarzer räuber

toxc
23.01.2007, 15:09
Hi,

Also bis auf das Schwert finde ich den wirklich super, ist natürlich auch genau der Bemalstil der mir sowieso zusagt.

Einzig beim Schwert wirkt das Metall auf dem Foto kaum geblendet bzw. Reflexe fehlen, kann aber auch sein daß das nur auf dem Foto so scheint. Ich weiß wie furchtbar True-Metal zu fotografieren ist, da können auch mal die besten Blendings im Foto untergehen.

Schade daß der bei der Jury nicht ankam, haben keinen Stil die Jungs :wink:

Max
23.01.2007, 15:32
Hi,

wie du ja weist, liebe ich genau diesen Stil. Limitierte Farbepalette und möglichst dunkle Töne ... was will man mehr :D . Und wegen den Farben, kein Problem, dafür hatte ich se ja dabei :wink: .

Gruß
Max

Scoti17
23.01.2007, 15:59
ui ui ui...
echt schick.
bemaltechnisch 1A
Das Problem bei Imps ist wenn man Farbe will muss man entweder eis-, feuer- oder was richtiges extremes Welt schema nehmen oder Mordianer/Prätorianer.

Was mich bei der Mini direkt stört ist das Banner, da wäre die ein oder andere Falte ,so en bissel herabhängend, richtig positiv aufgefallen.

Bestienmeister
23.01.2007, 16:09
Hi,




@ Goatman: ganz vergessen dich lobend zu erwähnen.^^ Danke nochmal......



@ Tuffskull: hihi


@ Harhad: alle Metallteile sind so bemalt die das Rückenmodul im WD


@ schwarzer räuber: das Foto ist vor einigen Tagen entstanden, ich konnte die Schäden ganz gut richten


@ toxc: das blending am Schwert ist in echt nicht so monoton, ich habe versucht Licht und Schatten aufzumalen. Wie du aber selbst sagst, Metall zu fotografieren ist ne Kunst für sich


@ Max: trotzdem danke^^


@ Scoti17: ich gebe dir recht, das Banner ist zu steif. Ich wollte zwar Wind darstellen, das wäre aber schon Orkanstärke^^





Cu, :D

simon m.
23.01.2007, 16:19
Meiner Meinung nach eine deiner Besten Figuren. Allein die Tatsache, dass du "echte" Metallfarben verwendet hast, macht den Kerl für mich schon mal sehr attraktiv. Du solltest mehr in dieser Richtung malen, beim nächsten mal aber die nötige, finale Dreckschicht nicht vergessen.

Morgan
23.01.2007, 17:14
Hallo, also die Mini ist echt klasse!
Wie ist der Banner entstanden, wenn man fragen darf?

Gruß

Morgan

Bestienmeister
23.01.2007, 17:31
Hi,





@ simon m.: dank danke :wink: das mit dem Dreck ist so ein Thema um das ich mich gerne drücke:D



@ Morgan: Das Banner ist aus Green Stuff. Ich habe eine Klarsichthülle leicht eingeölt und das GS dann gleichmäßig ausgewalzt. Nachdem es trocken war, hab ich es einfach zurechtgeschnitten, tadaaaa :D



Cu, :D

Morgan
23.01.2007, 17:53
Öhm, ich meinte eher die Bemalung, sorry wenn ich mich da missverständlich ausgedrückt habe :oops:

FAUST
23.01.2007, 18:16
Diese Mini ist eigentlich meine Lieblings Mini von dir. Auch denke ist das sie Technisch die deine Beste Mini ist. Ich mag den Duesteren Stil, den du der Mini verpasst hast. Koenntest du die Farben betreffend, Schwert Mettal usw. hier rein Posten?
Eigentlich haette die GD Jury diese Mini zur Kenntnis nehemen meussen, da sie ja (zumindest in Koelle) immer vorher schnell unter die Lupe nehmen und dann entscheiden Final oder nicht (so vor ab.....):shock: . Naja, schade :roll: .

Redfink
23.01.2007, 18:48
Ich finde es skandalös, dass die Mini beim GD keine Beachtung gefunden hat. :shock: Was machen die Deppen von der Jury denn da, wenn nicht die Minis genau in Augenschein nehmen?!
Ich finde die Figur richtig geil; das ist mal tolles weathering! Die limitierte Palette funktioniert ebenfalls super. Einziges klitzekleines Manko ist auch für mich das steife Banner, aber trotzdem ist das ein lässiger Zehner!
Gruß,
Oli

zaphod
23.01.2007, 20:31
Hi,

insgesamt eine (wie immer) sehr gute Bemalung. Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Es gibt aber zwei Bereiche, die mir persönlich nicht so gut gefallen:

1. Das Schwert
2. Die Stirn/Haare

Aber naja, das sagt jemand dessen beste Mini nicht einmal würdig wäre, als Base einer Deiner Kunstwerke zu dienen ;)

Zaphod

Archer
24.01.2007, 09:14
Die Mini ist wie immer der Hammer.
Das Einzige was mir nicht so gut gefällt, sind die Stiefel. Du hast dir bei der Rüstung so viel Arbeit mit den Abnutzungen und dem Weathering gemacht und bei den Stiefeln sehe ich nur das Grau.
Das passt irgendwie nicht so zum Rest der Figur, sie wirken zu sauber, ansonsten ist das Teil einfach nur zum Niederknien gut.

Gruß
Archer

Bestienmeister
24.01.2007, 13:29
Hi,




@ Morgan: meinst du die Freehands oder die flächige Bemalung?


@ FAUST: in dem WD als wir über Metall und NMM geschrieben haben, ist ein Artikel über das Rückenmodul drin. Die Farben sind exakt die selben.


@ Redfink: danke danke :


@ Zaphod: hihi, das ändern wir ;)


@ Archer: mit den Stiefeln gebe ich dir recht, das ist mir nachher auch aufgefallen




Cu, :D

milb
24.01.2007, 14:12
Hm, gerade eben erst auf CMON endeckt.
Wirklich ne sehr schön Miniatur. Technisch kann man da überhaupt nix aussetzen. Auch schön das du es mit den Scratches nicht zu übertrieben hast.
Hab aber eine paar Kritikpunkte: Das Banner! Es ist klasse bemalt, keine Frage, aber es wirkt total statisch. Es ist zwar aus GS gemacht, könnte aber genausogut Polystorol Karton sein (Plastic Card). Die Haare finde ich sehr strange. Ich finde die "Haare" zu kantig, sieht aus wie aufgemalt. Vielleicht hätte hier ne 3mm Frisur besser ausgesehen.
Photo's auf roten Hintergrund wirken nicht wenn man sie nachbearbeteitet und diesen Weiß/Blau-Fade benutzt. Weiß bekommt man im Photoshop viel einfacher weg als Rot.

Morgan
24.01.2007, 16:52
Hi,
@ Morgan: meinst du die Freehands oder die flächige Bemalung?

Eigentlich beides, aber am wichtigsten wären mir die Freehands!

Gruß

Morgan

Bestienmeister
24.01.2007, 23:49
Hi,



@ Morgan: der Hintergrund ist schwarz grundiert. Darüber folgten zahllose dünne Schichten mit allen Farben die ich so hab. Kein Witz, da hab ich fast nichts ausgelassen.

Die Freehands, hmm. Da weiß ich jetzt garnicht genau was ich erklären soll. Zuerst hab ich das Symbol auf der Vorderseite gemalt, soll ein Macharius - Kreuz sein. Dabei habe ich zunächste eine Kugel gemalt und dann die einzelnen geometrischen Formen so exakt wie möglich angrenzend gemalt. Das NMM der Kugel war eine Sache von 60 Sekunden. Keine Ahnung wie das ging, aber es war wirklich sehr fix fertig. Es lebe die verdünnte Farbe.
Bei dem Schädel auf der Rückseite habe ich zunächst mal die Grundlinien nachgezogen, damit man das Abziehbild darunter nicht mehr erkennt. :wink: Dann hab ich einfach nach belieben akzentuiert und versucht einigermaßen Licht reinzubringen. Im nachhinhein muss ich sagen, dass die Schatten dort nicht ausgeprägt genug sind.

Hoffe das beseitigt alle Unklarheiten, ansonsten präzisiere deine Frage und ich versuch zu helfen. :)


Cu, :D

Morgan
24.01.2007, 23:59
Hi,
Es lebe die verdünnte Farbe.

Welche Farben hast du benutzt? Vallejo? Welche verdünnung wählst du für deine Freehands?



Bei dem Schädel auf der Rückseite habe ich zunächst mal die Grundlinien nachgezogen, damit man das Abziehbild darunter nicht mehr erkennt. :wink:

Abziehbild? Wie meinst du das genau, hast du ein Decal benutzt? Wenn ja, erklärs mir doch bitte genauer!

Ist die "goldene Umrandung" entstanden, wie die Kopftatoowierung deines Eldars?

Master of War
27.01.2007, 15:32
Hi
Ich habe damal die Frage mit welchen Farben du das Gesicht und die Rüstung bemalt hast.Sieht nämlich sehr geil aus.

Bestienmeister
28.01.2007, 00:37
Hi,



@ Morgan: Ich benutze nur Farben von GW. Gaaaaanz selten mal Vallejo, in diesem Fall aber nicht. Die Freehands werden sehr dünn aufgemalt, so dünn dass man keine Ränder oder Stufen sehen kann. Das ist dabei eigentlich das wichtigste.....

Bei dem Schädel habe ich ein Decal benutzt, ja. Sags aber nicht weiter. ;)
Hmm genauer erklären? Du klebst das Teil auf und übermalst es einfach. Wenn du das gut machst, erkennt nachher kein Mensch dass es kein richtiges Freehand ist. Das einzig schwierige ist den richtigen Schattenwurd zu finden, dafür gibts aber bei cmon massig Vorlagen.


Die goldene Umrandung und das Tattoo am Eldar sind beide mit einem 10/0 Pinsel aufgemalt. Du brauchst nur etwas Geduld und eine ruhige Hand. Ein Tip noch: halte die Luft an, während du die Linien und Schnörkel malst, das verhindert kleine Ausrutscher die durch die Bewegung beim Atmen verursacht werden.




@ Master of War: bekommst morgen deine Antwort, muss ich mir nochmal überlegen welche genau es waren......







Cu, :D

Master of War
28.01.2007, 18:26
Danke das du mir die Farbenliste gibst. Bin schon ganz heiß drauf es auszuprobieren .

Master of War
28.01.2007, 20:53
Habe noch ne Frage. Malst du nur mit Citadel colour Farben oder malst du auch mit Farben von Vallejo oder anderen Farben?

Bestienmeister
28.01.2007, 22:53
Hi,



@ Master: die Frage zu den Farben habe ich in meiner letzten Antwort schon geklärt. :)


Zur Farbwahl,soweit ich mich erinnere:

Gesicht: Grundschicht ist eine 2:1 Mischung aus Bronzed Flesh und Tanned Flesh. Die ersten Lichter werden mit reinem Bronzed Flesh gesetzt, später kommt Elf Flesh, Bleached Bone und Skull White dazu. Die Schatten sind reines Tanned Flesh, sowie eine Mischung aus Tanned Flesh und Dark Flesh.

Rüstung: die Grundschicht ist Graveyard Earth. Die Lichter werden durch Hinzugabe von Bleached Bone und Skull White gesetzt, die Schatten durch reines Scorched Brown. Ganz einfach...



Das wichtigste ist, dass du immer mit sehr sehr dünner Farbe malst, Außerdem darf kaum noch Flüssigkeit auf dem Pinsel sein, wenn du malst. Anders ist dieses Ergebnis nicht zu erreichen, glaube ich.








Cu, :D

Crackpot
29.01.2007, 16:26
Hy,
da ich ein grosser "Impi" Fan und Sammler bin kann ich nur mit weit geöffneten Augen staunen. :shock: Sehr schicke Mini, das Weathering / Abnutzungen und das Schwert finde ich super genial. Einzig das Gesicht find ich persönlich jetzt irgendwie schon fast "zu" sauber. ;) Klasse Arbeit und schönes Farbschema...

Master of War
29.01.2007, 19:15
Wie hast du die Schäden auf die Rüstung gemalt ?????Das habe ich noch nie hinbekommen weil ich anscheinend immer die falschen Farben dafür genommen habe und auch zu groß gemalt habe. :oops: