PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nächster Versuch: Troll (WIP)



Balrog89
25.01.2009, 15:47
Hallo mal wieder,
den Zwerg hab ich jetzt vorläufig mal beiseite gelegt und mich an einen Troll rangemacht. Ist zwar immer noch der gleiche Maßstab, allerdings ist der Troll eben größer :lol:
Wie ihr sehen könnt fehlt da noch einiges. Manches muss ich auch noch mal überarbeiten.
Trotzdem sind Verbesserungsvorschläge schon sehr willkommen :wink:

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_01.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_02.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_03.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_04.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_05.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_06.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_07.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_08.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_09.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_10.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_11.jpg

sCARIFICe
25.01.2009, 16:09
Es läuft doch! Viel besser als der Zwerg!
Ich denke du wirst noch konstruktive Tipps von anderen bekommen :)

Johny_be_Good
25.01.2009, 17:00
Hallo Balrog!

Na das schaut ja schon viiiiel besser aus, du hast hast hier vorallem auch die möglichkeit genutzt, die Oberfläche fein zu strukturieren und das wertet die Mini schon sehr auf. Einzig die doch sehr starke Orangenhaut um den Bauchnabel herum finde ich etwas übertrieben ;).
Scheinbar war es bei dir genau das richtige, erstmal sone Große Figur zu modellieren. Wie sagt man beim zeichnen: Erstmal groß anfangen und immer kleiner werden. Ich denke das trifft auch hier zu.

Zu den Proportionen:
Natürlich handelt es sich hierbei um einen Troll, aber eines fällt mir am rechten Arm auf. Der Ellbogen scheint mir etwas zu weit vom Körper entfernt zu sein.

Apropos Putty, welches hast du verwendet? Bist du schon auf MS umgestiegen?

Gruß, Jonathan

Drake
25.01.2009, 17:44
Ich bin jetzt nicht so der sculpter, hab also eher keine tipps - wollte nur kundtun, dass es doch jetzt schon mal sehr schick aussieht! Bin gespannt was da noch draus wird!!

cheers
drake

SystemOfaDown
25.01.2009, 18:30
Hi,

ich bin sogar gar kein Sculpter (bis auf Lückenstopfen und winzigste Umbauten). Der Troll ist bisher aber schon mal sehr schick, wirklich viel besser als der Zwerg.
Wird das eigentlich ein HdR-Troll, sieht in meinen Augen danach aus, ein WHF oder vielleicht etwas ganz anderes ohne wirkliche Inspiration oder Vorlage? Würde mich interessieren und welche Gedanken Du Dir dazu gemacht hast auch.

mfg,
Jonathan

Cyndhaer
25.01.2009, 21:35
Ja, das sieht schon besser aus. Ist vielleicht auch etwas einfacher, da es alles organische Formen sind. Aber das Schulterblatt hebt sich zu sehr heraus.

Ich warte noch, bis die Details da sind. Gesicht, Waffe(n).


Cynd

Balrog89
26.01.2009, 16:38
Vielen Dank für die vielen Kommentare :)!

@Johny_be_Good
Ja, war definitiv richtig zunächst mal was "Großes" zu machen.
Die "Orangenhaut" um den Bauchnabel kommt auf den Bildern viel übertriebener raus, als es eigentlich ist. Muss es mir aber nochmal genau anschauen.

Den rechten Arm habe ich dann sowieso noch mal angepasst, weil die ganze rechte Seite etwas zuweit unten hing. Die Brust ist also auch noch etwas nach oben gewandert. Sieht man ja anhand der Vorlage ganz gut, wie es sein müsste.

Modelliermasse habe ich jetzt folgendermaßen gemacht, weil meine Bestellung noch nicht angekommen ist. Ich hatte also nur etwas Apoxie Sculpt und Super Sculpey Firm hier. Das habe ich dann 2:1 gemischt, was für mich eine sehr gute Mischung ergeben hat. Damit komme ich wesentlich besser zurecht als mit FIMO.

@SystemOfaDown
Freut mich, dass man es erkennen kann, dann kanns ja gar nicht so verkehrt sein :mrgreen:. Und ja, es wird ein Höhlentroll nach HdR Vorlage. Apropos Vorlage, die sieht folgendermaßen aus:

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Vorlage.jpg

@Cyndhaer
Ist das wirklich zu viel mit dem Schulterblatt? Dadurch dass er seinen linken Arm nach hinte drückt kommt es ja zum vorschein.


Ansonsten hab ich halt noch ein bisschen weitergemacht:

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_12.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_13.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_14.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_15.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_16.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/troll_17.jpg


Kevin

SystemOfaDown
26.01.2009, 16:42
Hi,

jo, das nimmt schon richtig Form an. Sieht bisher wirklich sehr vorlagengetreu aus. Nur der Lendenschurz ist vielleicht etwas zu "unzerrissen". :wink:

mfg,
Jonathan

SK4TE
26.01.2009, 19:47
Weitermachen! :D

BADSMILE
26.01.2009, 21:55
Hi, streck mal den rechten Brustmuskel mehr, durch die ausholbewegung ist der Muskel gestreckter bzw sollte es sein. So sieht der zu sehr nach labbriger..........aus. Einfach ein wenig weniger sozusagen.

Balrog89
20.06.2009, 21:51
So, es wird Zeit auch mal wieder an dieser Baustelle weiter zu arbeiten ;).

Mittlerweile hat der Gute auch seine Unterarme bekommen und sein Allerwertester wurde verdeckt.
Momentan bin ich etwas am Verzweifeln was den Kopf anbelangt, aber das wird schon.


http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_01.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_02.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_03.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_04.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_05.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_06.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_07.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_08.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_09.jpg

@BADSMILE
Das mit dem Brustmuskel werd ich dann noch mal angehen, wenn der Rest mal soweit fertig ist :roll:. Danke jedenfalls für den Hinweis!

Balrog89
22.06.2009, 00:43
Tja, was soll ich sagen? Habs natürlich versaut mit dem Kopf, vor allem was die Größe anbelangt :oops: :roll: :wink: . Da hilft wohl nur noch mal von vorne Anfangen. Spaßeshalber habe ich den Kopf mal provisorisch befestigt. Irgendwie sieht es ja schon lustig aus. Egal, wieder was gelernt!

Wie bekomme ich es denn beim nächsten mal hin, dass er nicht wieder zu groß wird? Gibts da irgendwelche Tipps oder Tricks? Beim ersteh habe ich am Anfang gedacht, dass es von der Größe ganz gut werden müsste. (Hab bei den Augen begonnen). Im Laufe der Zeit wurde der Kopf dann aber immer größer und größer.
Und wenn ich ihn jetzt sowieso noch mal machen muss, gibts irgendwas was euch sofort auffällt, was ich bei diesem falsch gemacht habe oder verbesserungswürdig wäre?

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_10.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_11.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_12.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_13.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_14.jpg

http://i44.photobucket.com/albums/f47/Balrog89/Modellieren/troll/Hhlentroll_15.jpg

Bin für jede Hilfe dankbar.

Tuffskull
22.06.2009, 12:20
naja du hast ja jetzt ein Beispiel an dem du dich orientieren kannst, weißt ja jetzt, wie es zu groß ist...aber ganz ehrlich, so schlimm find ich es jetzt auch nicht...wobei vielleicht gibts ja trolle mit unterschiedlichen köppen...;) Aber ich finde Deine leistung schonmal sehr gut. Das einzige, was mir so gar nicht gefällt sind die hinteren Gürtelenden, die sehen sehr wurstig aus.

Balrog89
24.06.2009, 17:09
Danke dir!
Ja, es gibt mit Sicherheit Trolle mit verschiedengroßen "Köppen", aber die Vorgaben die man sich selbst macht, sind manchmal die schlimmsten :wink:. Allerdings muss ich auch sagen, dass mir der Kopf fast immer besser gefällt je länger ich ihn anschaue. Werde aber trotzdem noch einen machen!

Mit den Gürtelenden bin ich auch noch nicht ganz zufrieden. Die werden dann wohl auch nochmal überarbeitet.

Tuffskull
26.06.2009, 11:33
nur nochmal zum Thema Kopf...ich finde ihn umso perfekter, wenn Du Dir diese 1:6er Variante von Needfull Things (bemalt von Bernd Slominski) ansiehst:

http://www.classicmonsters.de/2006/troll.jpg