PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sparta Battle of Thermopylae M1:10



kingbingo
23.11.2010, 22:16
Das Heer Spartas galt im antiken Griechenland während der archaischen und klassischen Zeit als professionellste Landstreitkraft überhaupt!

Nun zur Figur:
Sie ist vom Hause Young miniatures und zu 100% aus Resin gegossen. Der Abguß ist perfekt und man benötigt nur wenig Zeit für die Beseitigung der Gußgrate.
Das Schild werde ich jedenfalls weglassen, da es mir zu viel Details an der Figur selber abdecken würde.

Hier erstmal die Einzelteile der Büste:
http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/804bb529.jpg
http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/ee8402e9.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/1f98a757.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/5ec5fad5.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/5b532bd5.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/727afc91.jpg

kingbingo
24.11.2010, 02:01
Meinst du das dieses Eck (Leder) zum Schild gehört? Das Schild hat nämlich auf der Innenseite defenetiv nichts was darauf schliessen lassen würde das dieses zum Schild gehören könnte.
Ich denke eher, dass dieser Lederriemen zum Umhang gehört. GUCK MAL HIER (http://www.new-video.de/co/sparta.m.jpg) und HIER (http://www.schwertshop.de/media/images/881004.jpg)

Tuffskull
24.11.2010, 08:00
jup...gehören sie....sieht man ja auch eindeutig im Film, dem diese Figur doch entlehnt ist....!

kingbingo
24.11.2010, 10:53
OK dann soll dieser Riemen zum Schuild gehören. Aber es ist kein Grund den Riemen deshalb abzunehmen! Da zB. im Film "300" die Riemen zu sehen sind, ohne das ein Schild getragen wurde.

http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/72636503.jpg

Tuffskull
24.11.2010, 11:35
Nee nee der Riemen gehört zum Umhang, da wird nur die Ausrüstung eingeklinkt...

kingbingo
24.11.2010, 11:44
Also doch Umhangriemen :)

kingbingo
25.11.2010, 22:18
Nach nunmehr 8 Std. pinselschwingerei hab ich mal das Rot auf dem Umhang aufgebracht!

http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/5e431063.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/7b726e9d.jpg
http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/43715faa.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/92b13380.jpg
http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/307729bf.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/feb4a7fd.jpg
http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/54770e7f.jpg
Eure Meinung und Vorschläge dazu, ist wieder einmal gefragt!

fram386s
25.11.2010, 22:34
Also ich finde der Umhang sieht richtig gut aus. Mehr Highlights bei rot zu setzen finde ich schwierig. Die eine Stelle auf der Rückseite in den Falten könnte etwas heller werden. Aber das ist wirklich in den Krümmeln gesucht.
Sehr schöne Büste bin auf die Umsetzung der Haut gespannt. In der Vorlage wurde da viel mit grün gearbeitet. Freu mich schon auf deine Variante.

Gruß Frank

Peter
25.11.2010, 23:31
Hmmm,....nehme es mir mal nicht übel, aber die Schatten wirken etwas fleckig. Nun ist Rot zu fotofieren aber auch die Pest am Ar...!!;):D

Prinzipiell ist auch das wieder ein Start in die absolut richtige Richtung.

Gruß

Peter

sgt absalon
26.11.2010, 09:09
Fantastisches Rot!!! Sehr kräftig und stark in den Schatten!

Was benutzt du für Farben? Ist das Öl?

Keep it on!
LG
Sgt

Leichtmatrose
26.11.2010, 11:16
Hi.

Kann mich mit dem Rot noch nicht so recht anfreunden. Mir fehlen da Zwischentöne, vor allem zu den Schatten hin. Die Schatten haben auch alle die gleiche Intensität.

Außerdem hast Du zum Teil Schatten an Stellen gemalt, wo eigentlich Licht sein sollte. Vor allem hinten am Mantel...

Gruß

kingbingo
27.11.2010, 14:51
Benutze zu 99,5% Acryl (Model Color) und den Rest Öl. Habe auch noch etwas an Zeit für das Rot investiert :).

http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/3f8027b7.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/8cbf13dd.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/f9a2a81d.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/089b0e97.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/37b1b15f.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/25212b1e.jpg

kingbingo
27.11.2010, 16:35
Kann ich eigendlich nicht wirklich sagen, da ich aus allem was ich an Rot habe etwas genommen habe. Das dann wiederum gemischt und auch ein wenig Nass in nass gemalt. Dabei waren jedenfalls Carminrot, Light Orange, Red, Dark Red, Transp. red, Flat red, Vermillion, German Ornage, Scarlet, Purple und Salmon Rosa. Aber wie schon erwähnt, habe ich aus allem etwas genommen, bis es mir gepasst hat.

CyAniDe
27.11.2010, 21:28
Woooow , also ich find den Hammerkrass bisher. Die Haut ist der Wahnsinn.

fram386s
27.11.2010, 22:26
Die Haut wirkt super realistisch. Ganz großes Kino. Die Arbeit an der Mantelrückseite hat sich rentiert sieht jetzt echt gut aus.

Gruß Frank

Leichtmatrose
27.11.2010, 23:46
Hi.

Das Rot sieht schon viel besser aus. Sehr gut gemacht!

Die Haut macht auch einen guten Eindruck, obwohl wenn ich nicht genau abschätzen kann, was jetzt gemaltes Licht und was reflektiertes ist.

Was ein wenig auffällt, dass Du den hell-dunkel Kontrast zum Teil etwas zu stark wählst, weshalb die Schatten ein wenig fleckig und unsauber aussehen (was mir auch bei Deinen anderen Arbeiten aufgefallen ist). Versuch hier lieber etwas weniger über hell-dunkel, dafür aber über Farbqualität zu gehen. Soll heißen, den Kontrast etwas reduzieren, dafür aber die Schattenfarbe durch mehrmaliges Lasieren (also noch mehr) oder auch durch etwas weniger Verdünnung deutlicher zu machen.

Mich stört zudem ein klein wenig der sehr dunkle Streifen zwischen den Bauchmuskeln. Auch da wäre etwas weniger in meinen Augen mehr...

Auf jeden Fall aber ein guter "zweiter Schritt";)

Gruß

Peter
28.11.2010, 00:58
Ich schliesse mich mal dem Leichtmatrosen an, der hat meine Gedanken so ziemlich auf den Punkt gebracht.

Nichtsdestotrotz entwickelt sich auch hier wieder eines der Hinguckerchen.

Gruß

Peter

kingbingo
28.11.2010, 11:12
Nobody is perfekt ;) Jedenfalls ein herzlichen Danke an alle, auch für die pos. Beurteilung.

Peter
28.11.2010, 12:59
Anders als Peter und der Leichtmatrose würde ich es so lassen!

Wo kämen wir hin, wenn alle Figuren sozusagen einheitlich nach einem derzeit geltenden Modeschema oder Trend gemalt wären.

Wer definiert den eigentlich?



Lese ich das im Umkehrschluss richtig, dass konstruktive Kritik Deiner Meinung nach zu unterbleiben hat, da sie ja subjektiv ist und somit keine Allgemeingültigkeit erlangen kann?

Falls ja,....uih! :eek:

P.

sonnenteich
28.11.2010, 13:16
Sagen wir es mal so, persönlicher Stil ist sicher das eine.

Nur wenn man schon mit zenitalen Licht malen möchte, dann muss man auch darauf achten, dass Lichter und Schatten an den richtigen Stellen sitzen.

Da kommt es dann auf den persönlichen Stil nicht so an!

@kingbingo: sehr schöner Start. Deine Figuren beobachte ich hier und in anderen Foren schon seit längeren. Ich finde, dass du echt Talent hast.
Deswegen höre auf Max und Peter. Ich würde auch noch auf vertikale Farbverläufe achten. Setzte ihre Tipps um. Deine Figuren werden dann noch um einiges besser und schöner werden.

@Peter: Gut gelesen!

Grüße und weiter so
Frank

kingbingo
28.11.2010, 14:27
Meine Meinung zu diesem Thema:
1. Jeder Versucht sein bestes zu geben und es hier mit Stolz auch zu zeigen.
2. Über Tipps und ev. Tricks wie man was verbessert kann od. könnte. Dafür ist man natürlich auch sehr dankbar.
3. Nicht so gern hat man, und das ist sicher menschlich, wenn man Kritik zu lesen bekommt und wenn es dann noch in einer Art "Lehrmeisterisch", geschrieben ist!
4. Man sollte nie vergessen, dass man auch einmal klein angefangen hat und jeder der hier versucht sein bestes zur Schau stellen, einen gewissen Respekt verdient hat.
5. Über Kritiken, Geschmack oder über Farbenwahl und ob der Pinselstrich hier richtigkeit platziert ist, lässt sich bekanntlich Diskutieren, aber dabei sollte nach meiner Meinung nach, der Respekt vor der Arbeit des Künstlers, immer im Vordergund stehen.

"Es ist sicher leichter zu urteilen, als für das neg. die richtigen Worte zu finden!"

Des weiteren finde ich persönlich die Kritiken, die bis jetzt hier abgegeben wurden, als NICHT herabwürdigend sondern Stufe diese als gutgemeinter Rat ein!!! Daher gilt dieser Dank an allen, die hier eifrig ihre Meinungen, ob Lob oder auch Kritik, meine Werke eifrig Komentieren. DANKE nochmal!

Tuffskull
28.11.2010, 17:35
Das ist die richtige Einstellung. Ist ja immer auch von der Meinung abhängig, und wenn man es nicht umsetzten will zwingt es einen ja auch niemand.

Muss mich dem Matrosen anschließen. Das mit den Schatten stimmt und lasieren dürfte in der tat helfen. Alternativ kann man auch etwas mit verdünnten Ölfarben drüber lasieren...

sonnenteich
28.11.2010, 19:06
Scherz? Anfangseuphorie?

KA, was du meinst!

Frank

Tuffskull
28.11.2010, 20:52
Ohne jetzt hier den Moderator raushängen zulassen, aber bitte kommt zurück zum Thema. Allein des Respekts gegenüber kingbingos. Danke.

sonnenteich
28.11.2010, 21:04
Danke Florian,

sehe ich genauso.

Deswegen bin ich jetzt auf neue Bilder dieser schönen Büste gespannt!

Grüße
Frank

kingbingo
28.11.2010, 23:02
So hier mal das Endergebniss. Ich werde es so belassen wie es hier ist, hab für den Burschen einiges an Zeit investiert und es reicht mir. Das mit dem Grün ist Absicht! Habe mich da ganz der Vorlage gehalten. Irgendwie was ganz anderes als das übliche Hautfarbene :).

Das glänzen am Umhang ist noch vom lasieren, Wird sicher noch zu 100%, nach dem trocknen, verschwinden (Dank für die Tipps die hier gepostet wurden ;) ).

http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/d4e8641f.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/e608d6fe.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/beaf68f4.jpghttp://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/0a6377b4.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/fd1507fc.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/cd1972c2.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/266a680a.jpg http://i1002.photobucket.com/albums/af142/king_bingo/Sparta/b6b8637d.jpg

kingbingo
28.11.2010, 23:29
"Danke", Martin! Schön das es dir gefällt. Habe mich bei den Haaren ganz nach der Vorlage orientiert und das Rot, wie du geschrieben hast, wird sicher verschwinden.

Baphomet
29.11.2010, 10:00
Sehr schöne Arbeit und vor allem in der Geschwindigkeit ;) gefällt mir sehr gut!

Peter
29.11.2010, 10:52
Tja, was soll man schreiben? Einer Deiner üblichen Hingucker, mit der üblichen Geschwindigkeit gezaubert. **Respekt**

Haare und Helmbusch sind wirklich sehr nah beieinander. Vielleicht hätte man die Haare noch ein - zwei mal schwarz lassieren können um einen Unterscheid zum Helmbusch zu erreichen, aber dann wären sie eben auch nicht mehr so klar akzentuiert gewesen. Anyway...

Was mich mal interessieren würde ist wie Du beim Helm vorgegangen bist. Der sieht wirklich gut aus und kommt dem Vorbild sehr nah.

Gruß

Peter

kingbingo
29.11.2010, 15:47
Habe beim Helm malen nicht mit dem Pinsel striche gezogen sondern nur mit einem dickeren Pinsel gepunktet. Zuerst Gold dann etwas schwarz und blau dazu genommen. Zum Abschluss mit schwarzer Ölfarbe über alles drüberlasiert.

Crackpot
29.11.2010, 15:59
Jau, der ist schick geworden! :) Der Helm gefällt mir am besten, das Metall kommt sehr realistisch rüber. Die Haut find ich auch gut, allerdings sind mit die "Muskelfalten" (vorallem die Linie in der Mitte) etwas zu krass. Sieht aus als wäre er mal mittig aufgeschlitzt worden. ;) Das hätt ich einfach etwas dezenter gehalten, aber passt scho. :D
Das Gesicht ist dir auch gut gelungen, wenngleich etwas arg dunkel.
Insegsamt ne tolle Büste! :cool:

Serafin
29.11.2010, 17:44
Wirklich wunderschön und in einer beeindruckenden Zeit. Das einzige was mir ins Auge gefallen ist, ist dass an der rechten Wange ein recht "aprupter" roter Streifen zu sehen ist. Auf der linken Seite wirkt der Übergang weicher. Aber vielleicht war das rot da ja auch noch nicht ganz trocken. Ich finde nicht, dass das Gesicht zu dunkel ist. Der Helm wirft ja auch noch einen Schatten. LG

Tuffskull
29.11.2010, 18:16
wirklich toll geworden und ich hab mir den Burschen gleich bestellt...auch wenn ich wohl bekanntermaßen 300-Fan bin.....

Leichtmatrose
29.11.2010, 21:00
Hi.

Sehr schön geworden insgesamt! Auf jeden Fall;)

Vor allem freue ich mich, dass Du Kritik als das annimmst, was es ist: Ein Angebot an Dich! Und ich finde, Du nutzt dieses Angebot ausgezeichnet. Du wirst von Mal zu Mal besser. Und wir wollen Dir auch keinen bestimmten Stil aufdrängen (wie auch, denn auch Topmaler haben ALLE einen anderen Stil, wenn man wirklich hinschaut und was vom Malen versteht!). Es geht lediglich darum, technische Möglichkeiten aufzuzeigen. Und Du bist gut genug, Dir aus diesen Möglichkeiten das rauszusuchen, das Du für Dich für sinnvoll hältst, um damit Deinen eigenen Stil voranzubringen.

In diesem Sinne: Viel Spaß mit Deinem nächsten Projekt:D

Gruß