PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Blood Angels: Erste Versuche



philip
04.12.2010, 22:09
So der zweite ist fast fertig.

Die Augen gefallen mir diesmal viel besser. Mit dem rot bin ich allerdings immer noch nicht zufrieden. Beim nächsten werde ich nen viel dunkleren basecoat machen, so dass Blood Red das höchste highlight wird. Das Dwarf Flesh hat mir einen viel zu starken rosa Stich gemacht. Das gefällt mir überhaupt nicht. Vielleicht hab ich aber auch einfach nur zu viel genommen.
Die Waffe sieht auch wieder aus wie sau. Ist mir beim malen gar nicht aufgefallen :D Generell hab ich mit schwarz noch meine Probleme. Da werde ich wiederum einen helleren basecoat testen, statt nur ein leicht aufgehelltes schwarz.

Freue mich auf Tipps :)

http://minis.philipprinz.com/ba_02_f.jpg
http://minis.philipprinz.com/ba_02_b.jpg

Angelus
05.12.2010, 13:25
Hi,

bei Rot würde ich dir dringend davon abraten zu dunkel anzufangen. Blood Red ist eine Farbe, die nur sehr schlecht deckt und daher sehr viel Zeit braucht, wenn man damit aufhellt. Da geht es sehr viel schneller einfach ein wenig mehr abzudunkeln. Das ist jetzt so meine persönliche Erfahrung war Rot malen angeht.

Ansonsten muss ich sagen, sieht der Gute schon sehr schick aus. Sollen das Spielfiguren werden?

Gruß
Thorsten

philip
05.12.2010, 16:22
Das ist natürlich ein guter Einwand. Aber ich habe es nicht eilig und werde es zumindest mal testen mit Blood Red als Highlight.

Für mich steht das malen im Vordergrund. Hab mir aber mittlerweile so viele Minis geholt, dass es ne ordentliche Armee werden kann. Ich werde dann auch bestimmt das ein oder andere mal spielen. Der Focus bleibt aber ganz klar auf dem malen.

Glöckchen
06.12.2010, 10:24
Das Rot sieht schon viel besser aus.
Hätte Dir auch geraten, Scab Red mit hinzuzufügen, das bringt dir nen schöneren Übergang von Blood Red zu den Schatten....
Versuchs doch mal mit ner mittelgrauen/hellgrauen Grundierung oder sogar mit ner weißen.... da kommen die Farben leuchtender raus und das Rot deckt auch besser/schneller... Nur so ne Idee

LG

Vlado
06.12.2010, 12:27
Auch schön unter Rot ist Bubonic Brown.

philip
06.12.2010, 13:44
@glöckchen Die Grundierung war schwarz mit nem leichten weiß Nebel. So ein mega knalliges Rot will ich gar nicht. Das ist mir für die Armee zu comic haft. Ich wills eher dunkel und desaturiert.

@vlado Bubonic oder ein anderes braun ist eine gute Idee. Das wollte ich eh mal testen bei der nächsten Mini.

philip
06.12.2010, 23:43
So nummer zwei ist fertig. Die Fotos sind leider ziemlich mies geworden :(
Insgesamt bin ich schon zufriedener als beim ersten. Freue ich aber schon auf eure Verbesserungsvorschläge.

Mit den Decals hatte ich extrem Probleme. Hab die Dinger eingeweicht in Wasser, die Mini mit Decalfix bepinselt und danach die Decals auf die Mini geschoben. Das war schon ein Akt für sich, weil sich immer wieder Falten gebildet haben. Am Ende hab ich sie noch mit mit dem Softener eingepinselt, das hat dann ein wenig die Falten ausgebügelt. Hab ich das so richtig gemacht?

Der Dritte ist bereits grundiert :)

http://minis.philipprinz.com/ba_03_f.jpg
http://minis.philipprinz.com/ba_03_s.jpg
http://minis.philipprinz.com/ba_03_b.jpg

Cash13
06.12.2010, 23:56
Schulterpanzer sin natürlich für recht ausladende Decals sehr undankbar, aber sieht doch gut aus.

Ich nutze auch nur den Weichmacher von Gunze Sangyo. Maximal 2x drüber und das Ding sitzt ;)
Im Vorfeld nur darauf achten das die Decals nicht zu lange im Wasser liegen. Da geht irgendwann die Klebeschicht auf der Rückseite flöten. Auch zu alte Decals kann man irgendwann vergessen. Die zerbröseln beim aufweichen einfach.

philip
07.01.2011, 00:18
Endlich schaffe ich es wieder was hoch zu laden. Vor Weihnachten hatte ich ein paar ziemlich coole mal Session, die unglaublich viel Spaß gemacht hatten. Der Pinsel hat genau das gemacht was ich wollte :) Herrlich.

Seit Weihnachten bin ich leider nicht mehr zum malen gekommen. Dabei ist der nächste Marine schon gepinnt. Aber mein Arbeitszimmer geht momentan vor und ist fast fertig. Minis sind dort natürlich fest eingeplant :)

http://minis.philipprinz.com/ba_03_front.jpg
Das Foto ist leider sehr mies :(

Mit dem dritten Marine bin ich auch wieder nur halb zufrieden. Das Rot ist zwar jetzt zu 90% so wie ich es mir vorstelle, aber die Decals und das Weiße Kreuz sind der Horror. Auch fehlt mir der Focus und immer noch Kontrast. Die Decals werde ich beim nächsten mal nach dem neuen Tutorial von NogegoN machen.
Waffe und Augen finde ich jetzt schon besser. Auch die Blendings sind mir wesentlich leichter gefallen als bei den ersten beiden Minis.

Freue mich wieder immer jeden Tipp zur Verbesserung.

Bernd
07.01.2011, 07:53
Hi
Die "Leuchtaugen" sind nicht so meines , aber das muss jeder selber wissen.

Der Gesamteindruck ist sehr schön geworden , das Base sagt mir sehr zu ,obwohl viele Profizocker jetzt aufschreien würden "Viel zu hoch" , aber wen stört es.

Die GW Abziehbilder sind und bleiben ein Graus , ich bin , aus purer Verzweiflung, dazu übergegangen Freehands zu machen und das zahlt sich am Ende aus , weil es einfach besser aussieht

philip
10.02.2011, 09:26
Nach ein paar Wochen Zwangspause, hab ich im neuen Arbeitszimmer endlich wieder malen können.

http://minis.philipprinz.com/ba_04_wip_02.jpg

Bin bis jetzt ganz zufrieden und hoffe, dass ich ihn heute Abend fertig malen kann. Und hoffe auf ein paar Tipps :)

Verdemis
10.02.2011, 13:35
Also ich finde vor allem die leuchtenden Augen super, nen schöner Eyecatcher :) Weiter so...

philip
11.02.2011, 22:16
Ja ich steh auch drauf :D

Bin gestern leider doch nicht fertig geworden. Ein paar Details und Weathering will ich noch machen.

http://minis.philipprinz.com/ba_04_wip_03_f.jpg
http://minis.philipprinz.com/ba_04_wip_03_s.jpg
http://minis.philipprinz.com/ba_04_wip_03_b.jpg

Was ist eigentlich mein Fehler wenn beim Schichten die Farben fleckig aufgetragen werden? Beim Grünen leuchten passiert mir das zum Beispiel immer wieder.

Was kann ich noch verbessern?

philip
15.02.2011, 23:42
Feddisch. Auf zum nächsten :)

http://minis.philipprinz.com/ba_04_f.jpg

Tom_82
16.02.2011, 00:47
Sieht wirklich stimmig aus. Zeig doch mal ein Gruppenfoto.

philip
16.02.2011, 21:36
Hier ist der Verein :) Natürlich alles andere als stimming in der Gruppe. Aber mir ging es erstmal ums Probieren. Vor allem beim Rotton und den Bases.

Von Links nach Rechts. Auf den Fotos erkennt man es vielleicht nicht, aber ich finde man sieht einen Fortschritt. Der nächste ist bereits mit nem Basecoat bedeckt und wartet darauf morgen bemalt zu werden!

http://minis.philipprinz.com/ba_first_group.jpg.

Cash13
16.02.2011, 23:22
Sehn doch ziemlich gut aus.

MMn knallt das Kneepad bei #3 doch zu sehr raus.

Die Damages bei #4; sind die an der Bruchkante auch rot? Vieleicht da noch das freigelegte Metal rausschaun lassen.
Das sieht imo so "durchgefärbt" aus, und da hab ich irgendwie direkt das Wort "Plastik" im Kopf ;)

Toolinger
16.02.2011, 23:28
Schließe mich Cash an - die Truppe ist klasse geworden!

Ich würde noch etwas auf die "Rucksäcke" achten - also nicht so schief wie beim dritten von links, sondern schön grade mit dem Oberkörper. Sind ja immerhin Marines und keine Fünftklässler. ;) :)

Die Bases finde ich auch abwechslungsreich und gelungen, aber genau so, dass die alle in eine Einheit passen. :)

philip
17.02.2011, 10:43
@cash13 Guter TippMach ich noch nachträglich.

@toolinger Ist mir die ganzen Zeit gar nicht aufgefallen mit bem Rucksack :D Jetzt wo du es sagst springt es mich die ganze Zeit an!

Tom_82
17.02.2011, 20:19
Als Truppe finde ich sie auch sehr gelungen, da wirken die leuchtenden Augen auch besser und nicht wie Effekthascherei. Weiter so.

Rumpel
17.02.2011, 21:00
Hey Philip!

Wie machst du das mit dem Dreck an den Füßen?

Erste Sahne deine Jungs!

philip
17.02.2011, 23:37
Das sind Vellejo Pigmente. Einfach nass mit nem Schwamm drauf tupfen. Bei Bedarf den Überschuss mit Wasser oder ner Bürste entfernen.