PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mongole Pegaso 1:10



GIJoe
31.10.2011, 11:52
Hallo zusammen...

Ich pinsel gerade querbeet in der Gegend rum. Neben einem Panzer II (fast fertig) hab ich einen Cromwell-Panzer angefangen UND male immer noch an diesem Kerl herum:

http://www.wsstudios.de/forum/mongole/mong_1.jpg
http://www.wsstudios.de/forum/mongole/mong_2.jpg
http://www.wsstudios.de/forum/mongole/mong_3.jpg

Die roten Bereiche sind nur "skizziert", sollen also in keiner Weise als fertig angesehen werden. Die Einfassungen der Lederklappen sind nur innen mehr oder weniger fertig, außen sind sie nur grundiert...

Jetzt gefällt mir die (in Ölfarben bemalte) Nase beinahe gar nicht. Sie sieht zu gleichmäßig aus, vor allem um den Nasenrücken herum. Habt ihr Tipps für mich? Und soll ich beim Leder noch härter an den Kontrast rangehen?

Danke!
Gr.

Serafin
31.10.2011, 12:18
Gefällt mir schonmal sehr gut. Die Tipps überlasse ich den Büsten-Experten.

jar
31.10.2011, 14:55
Sehr geil bisher - sage ich mal zu den bisherigen weiter vorangeschrittenen Bereichen. Das Gesicht und auch die Innenseite der Helmfütterung (also das beige) rockt schon und gefällt mir ausgesprochen gut. Sehr, sehr lecker.

Draußen muss das Leder noch ein wenig Kontrast bekommen, denke ich - aber da ist ja auch noch nix passiert laut deiner Aussage.

Die Nase ... mmh, mmh - habe mir gerade mongolische Nasen angesehen:

Nase 1 (http://brightcove.vo.llnwd.net/d16/unsecured/media/37795279001/37795279001_1081616545001_vs-1081558261001.jpg?pubId=37795279001)
Nase 2 (http://www.berge-reisen.de/images/Mongolei/Mongole.jpg)
Nase 3 (http://www.berge-reisen.de/images/Mongolei/Mongole.jpg)
Nase 4 (http://fotowettbewerb.hispeed.ch/original/344638/vieille_femme_mongole_faisant_la_moue/yunnan_chine_2008.jpg)
Nase 5 (http://www.wirtschaftsblatt.at/images/uploads/0/a/0/471200/mongole7_bildagentur_waldha20110506105432.jpg)
Nase 6 (http://data6.blog.de/media/723/4645723_e1255b8ccf_m.jpg)

Also ich finde deine Büstennase passt so. Sehe da auf den Fotos wenig farblichen Einfluss auf der Nase. Die Alkoholikernase würde ich auch nicht malen. Die Haut scheint gleichmäßig von der Steppensonne gealtert und gebräunt - auch auf der Nase. Bei den etwas helleren Hauttypen kommt es oft vor, dass man bei Stellen mit dünner Haut oft das Rot der darunterliegenden Blutgefäße leicht durchschimmern sieht bzw. dann auf Büsten auch malen kann. Hier in dem Fall würde ich aus meiner Sicht sagen: Nase passt!

Freue mich die weiteren Bereiche in Farbe zu sehen - immer wieder schön Minis von Dir zu gucken!

GIJoe
02.11.2011, 09:23
Hui, danke für die Referenzen und das Lob!!! Ich lass also erstmal die Nase so wie sie ist...
To be continued!