PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Booby Trap



Morpheus
25.02.2012, 14:48
inspiriert durch den noch laufenden brushwar "booby trap",
booby trap (http://www.das-bemalforum.de/showthread.php?t=9651&highlight=booby+trap)
den film "im fadenkreuz" und "enemy at the gates",
hab ich mal angefangen ein kleine dio zusammenzubasteln.


@sgt. absalon: 1. april ??? kann ich noch schaffen :rolleyes::D


hier erstmal der erste grobe aufbau:

http://www.abload.de/img/mobile.97yfd3n.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=mobile.97yfd3n.jpg)

unterstützt wurde ich dabei tatkräftig von meinen ältesten sohn,
der sich an meiner stelle die finger mit leim und sand vollgekleistert hat :mrgreen:

http://www.abload.de/img/mobile.955ei88.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=mobile.955ei88.jpg)


hier das selbstgegossene mauerstück/hausruine

http://www.abload.de/img/mobile.92c3ixy.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=mobile.92c3ixy.jpg)


hier mal montiert mit gehweg und strasse

http://www.abload.de/img/mobile.99f9eiq.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=mobile.99f9eiq.jpg)


nach dem ersten betrümmern

http://www.abload.de/img/dscn4767rmfcz.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4767rmfcz.jpg)

http://www.abload.de/img/dscn4763qhin1.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4763qhin1.jpg)


das ist das arme schwein das die falle auslöst und alle seine kameraden in den
tod reist,
vor seinen füssen stehen die 4 springminen (marke eigenbau),

http://www.abload.de/img/dscn4768cqfuz.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4768cqfuz.jpg)

typ "bouncing betty"

http://www.abload.de/img/dscn4771b9ux7.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4771b9ux7.jpg)


da die base mir von vorne betrachtet etwas zu klumpenmäßig aussah,
hab ich noch ein stück asphaltierte strasse angebracht
hier mal der ungefähre aufbau, 2 und/oder 3 mini fehlen noch,
die minen stehn bis auf 2 auch noch nicht so final.

aber seht selbst

http://www.abload.de/img/dscn4776g2u9t.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4776g2u9t.jpg)

http://www.abload.de/img/dscn4773yeu8v.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4773yeu8v.jpg)

http://www.abload.de/img/dscn4777nquh1.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4777nquh1.jpg)



konstruktive kritik, vorschläge und anregungen sind wie immer erwünscht !!!!!

ich hoffe es kann bald weitergehen ;):rolleyes:

in diesem sinne ein schönes we

sgt absalon
25.02.2012, 16:37
Bouncing Betty! Wie geil!!! Ich konstatiere dem Soldaten mal einen überraschten Blick und ein tiefes "Au Kacke!" wie bei Hell Boy!

Du solltest aber noch wenigstens den Faden darstellen, mit dem die Sprengfalle ausgelöst wurde!

Im Moment sind die Trümmer noch recht homogen, bzw sie bestehen optisch erstmal nur aus 2 Sorten. Ich würde noch ganze und zerbrochene Ziegelsteine á la PK Pro hinzufügen...

Ansonsten würde ich sagen, dass du beim Basebeau in Collogne gut aufgepasst hast! Hast ja auch nicht am Boden gelegen! :rolleyes:

LG
Der Sgt

Toolinger
25.02.2012, 16:40
Sieht ziemlich gut aus!

Allerdings finde ich die Base insgesamt deutlich zu groß. Dafür, dass es eigentlich nur um den Soldaten geht, der die Falle auslöst, ist es doch arg weitläufig. Oder hattest du noch mehr geplant?

sgt absalon
25.02.2012, 17:02
das ist das arme schwein das die falle auslöst und alle seine kameraden in den tod reist,
@ Tooli: Er schrieb "alle seine Kameraden" also kommen dort noch mehr hin.

Allerdings muss er sich um die Positionierung noch Gedanken machen. Die Sprengfalle wurde ja überraschend ausgelöst. Der Soldat, der vorne weggehen muss, ist meistens der Dumme, falls er den Faden übersieht. Würde er den Faden gesehen haben, würde er seine hintermänner warnen oder die Falle entschärfen. Deswegen wäre es unwahrscheinlich, dass einer der Hintermänner die Falle ausgelöst hat. Es sei denn, er habe den Weg verlassen, den die Vorderleute eingeschlagen haben.

Wie gesagt, eine gute Positionierung kann der Geschichte die richtige Wendung geben!

LG
Der Sgt

Toolinger
25.02.2012, 17:11
@ Tooli: Er schrieb "alle seine Kameraden" also kommen dort noch mehr hin.


Ah, sorry! Das ab ich irgendwie übersehen. :oops:

Morpheus
26.02.2012, 17:51
dank euch zwei für die anregungen....

@ toolinger:auf die base kommen min. 3, eventuell bis zu 5 minis je nachdem wie es aussieht. groß stimmt schon, ist irgendwie so gewachsen über nacht:rolleyes:

@ sarge: ziegelsteine sind beigefügt, ich wusste doch da fehlt was :rolleyes:
die stolperdrähte mach erst ganz zum schluss, hab hier son schönen 0,0000000001müh draht vom felix. ich wollte nur nicht das farbe drankommt.


hier mal ne kleine draufsicht mit farblicher hervorhebung der wichtigen und optionalen details:

http://www.abload.de/img/dscn4795111pby4g.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4795111pby4g.jpg)

rot: springminen mit stolperdraht
schwarz: der auslöser, wird wohl ein funker des dkok, der guckt so schön verträumt :lol:
grün: der arme typ der es kommen sieht
gelb: kniender dkok, so steht er hoffenlich nicht als hinderniss vor den anderen
blau: optionale positionen für weitere minis, je nach dem wie voll/leer es wirkt



hier nochmal von vorn und hinten, in farbe ohne bunt :lol::lol::lol:

http://www.abload.de/img/dscn4788rvumg.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4788rvumg.jpg)

http://www.abload.de/img/dscn4792pqutc.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4792pqutc.jpg)

Captain Malzbier
26.02.2012, 20:05
Na DAS nenne ich doch mal ein Diorama das eine Story erzählt. Unglaublich geniale Idee und bisher absolut detailverliebt umgesetzt.
Ich bin wirklich wahnsinnig auf das Endergebnis gespannt, denn schon die tollen Bilder vom aktuellen Stand machen definitiv Lust auf Mehr und lassen schon erahnen wir Klasse das ganze aussehen wird wenn da erst mal Farbe drauf kommt. Doppeldaumen nach oben, gaaaaaaaanz großes Tennis bisher!

Morpheus
26.02.2012, 20:45
Na DAS nenne ich doch mal ein Diorama das eine Story erzählt. Unglaublich geniale Idee und bisher absolut detailverliebt umgesetzt.
Ich bin wirklich wahnsinnig auf das Endergebnis gespannt, denn schon die tollen Bilder vom aktuellen Stand machen definitiv Lust auf Mehr und lassen schon erahnen wir Klasse das ganze aussehen wird wenn da erst mal Farbe drauf kommt. Doppeldaumen nach oben, gaaaaaaaanz großes Tennis bisher!

danke dir, ich hoffe ich kann die erwartungen bemaltechnisch umsetzen. :rolleyes:



Bouncing Betty! Wie geil!!! Ich konstatiere dem Soldaten mal einen überraschten Blick und ein tiefes "Au Kacke!" wie bei Hell Boy!

der name ist nicht auf meinen mist gewachsen :(

Bouncing Betts aka >German S-Mine 44 (http://de.wikipedia.org/wiki/S-Mine)

soweit ich weiss, die einzige antipersonenmine die darauf ausgelegt ist ihr opfer zu töten statt zu verstümmeln :cry::|

Morpheus
29.02.2012, 19:44
kleines update mit ein bischen mehr farbe,

fehlen eigentlich nur noch verbrannte stellen auf den holz, metallteile
und weathering auf dem rest:shock:

allerdings bin ich mir mit den grundfarben der minis noch ncuht so sicher :rolleyes:
vielleicht hat ja jemand ne idee :confused:
sie sollen schon ein wenig hervorstechen, aber auch nicht den blick von der base total ablenken.

aber seht selbst:

http://www.abload.de/img/dscn4810bququ.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4810bququ.jpg)

http://www.abload.de/img/dscn48115yu9p.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn48115yu9p.jpg)

Infecta
29.02.2012, 19:57
Krasses Teil und irgendwie tragische Szene!

Vielleicht würde ein oliv gut passen? Ist zwar etwas typisch vielleicht aber ich finde es im Verhältnis zu braun und schwarz und viel Metall eine ganz gute Kombination und man kann es gut gedeckt halten, so daß es zwar eine andere Farbe ist, aber nicht zu sehr vom gesamten Geschehen ablenkt.

Morpheus
25.03.2012, 17:04
Krasses Teil und irgendwie tragische Szene!

Vielleicht würde ein oliv gut passen? Ist zwar etwas typisch vielleicht aber ich finde es im Verhältnis zu braun und schwarz und viel Metall eine ganz gute Kombination und man kann es gut gedeckt halten, so daß es zwar eine andere Farbe ist, aber nicht zu sehr vom gesamten Geschehen ablenkt.

olive ist gut... ;):):):)

hier mal ein update der fertigen minis, jetzt nur noch weathering auf der base und fertig. könnte mit dem golden vinci doch noch was werden. :lol::lol:

die arme sau die es kommen sieht:
http://www.abload.de/img/dscn4962w5utf.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4962w5utf.jpg)
http://www.abload.de/img/dscn4959lsu76.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4959lsu76.jpg)
http://www.abload.de/img/dscn4960ljut3.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn4960ljut3.jpg)


der funker und auslöser der falle:
http://www.abload.de/img/dscn49649ius4.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn49649ius4.jpg)
http://www.abload.de/img/dscn49637quyd.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn49637quyd.jpg)
http://www.abload.de/img/dscn49656gut0.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=dscn49656gut0.jpg)

NogegoN
25.03.2012, 17:39
...was uns zu der Frage bringt, wer denn so nett war, die Trümmer so fein vom Gehweg zu schieben. Noch dazu zum Bordsteinrand, quasi wie mit dem Schneeschieber.

Nee, also da würde ich nochmal drüber nachdenken. Trümmer liegen immer auf ganzer Breite und je höher, desto näher zur Hauswand. Wenn da mal geräumt wird, dann üblicherweise die Straßenmitte (gern auch mit schwerem Gerät), weil man den Fahrweg braucht, aber nicht "besenrein" allein auf dem Gehsteig. Ich würde von daher auch noch reichlich Trümmer auf den Gehweg bringen; könnt ja ein "Trampelpfad" drauf sein. Oder die Straßenmitte mit einer massiven Barrikade versperren, damit die Soldaten genau da langmüssen, wo die Minen dann versteckt sind. Die Ausführung kannst du nach Gusto machen: Tschechenigel, Sandsäcke, Betonhöcker, Balkenkarrees mit Steinfüllung, zeschossene Fahrzeuge, Drahtverhau. Wobei eine "transparente" Sperre wegen der Sichtlinien auf das Geschehen vorteilhaft wäre. Also Draht oder Stahlträger.

Als Gimmick würde ich der Springmine noch einen knalligen Smilie aufmalen, der den Soldaten fies angrinst :mrgreen:

Gruß NogegoN

sgt absalon
25.03.2012, 22:02
Ein Smilie auf der bouncin´ Betty... ROFL-kopter!

*Räusper*

Aber das mit den Trümmern habe ich auch schon angesprochen.
Sehr sauber, das ganze Szenario bisher...

Hast ja noch Zeit, Kamerad!

LG
Der Sgt

Morpheus
29.03.2012, 19:53
das mit neuen trümmern wird jetzt schwierig :rolleyes:

aber recht habt ihr schon, ich werd die tips beim nächstenmal umsetzten ;)

obwohl ich sagen muss das die anordnung in sich nicht ganz schlüssig ist,
möchte ich denoch anmerken, das ich die trümmeranordnung so auf nem bild von berlin im 2ten wk gesehen habe.
strasse und gehweg geräumt und teilweise trümmer an der hauswand !!!

allerdings enstand die aufnahme nach einmarsch der russen und einstellung der kämpfe....

sagen wir einfach die beiden sind mit ihrem trupp auf rundgang im befriedeten und geräumten gebiet ;):D:D

aber hier nun das fertige werk:
ich glaub meine fotobox ist zu klein :rolleyes:

http://www.abload.de/img/vornlinks9vu1e.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=vornlinks9vu1e.jpg)

http://www.abload.de/img/frontgkunb.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=frontgkunb.jpg)

http://www.abload.de/img/vornrechtsokucx.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=vornrechtsokucx.jpg)

http://www.abload.de/img/hintenlinkswzuar.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=hintenlinkswzuar.jpg)

http://www.abload.de/img/hintenrechtsyyu7q.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=hintenrechtsyyu7q.jpg)

http://www.abload.de/img/funkerckuoe.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=funkerckuoe.jpg)

http://www.abload.de/img/soldat-minen1u4m.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=soldat-minen1u4m.jpg)

http://www.abload.de/img/draufsichtftunr.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=draufsichtftunr.jpg)

http://www.abload.de/img/hintennahntup0.jpg (http://www.abload.de/image.php?img=hintennahntup0.jpg)

und aus all diesem bilderchaos, hat mir photoshop noob,
die überragendehölli aka bianca diese wunderbare collage erstellt !!!!!!!!!!!
@hölli: DANKE dir nochmals dafür !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

für alle die voten möchten, hier mal der obligatorische cmon link:

"Booby Trap auf CMON" (http://www.coolminiornot.com/302207)

Serafin
30.03.2012, 09:30
Der Krakeleffekt auf dem Holz auf dem letzten Bild sieht sehr dick aufgetragen aus. An sich aber ne gute Idee, um angekohltes Holz darzustellen, nur müsste dann da weniger Holz da sein, weils ja abgebrannt ist. So siehts eher wulstig aus. Der Balken, den Du komplett damit eingestrichen hast sieht besser aus. Die Trümmer stören mich eher weniger. Kann ja sein, dass da schonmal was weggeschoben wurde. Der Draht vom Funker ist irgendwie zu blank/unbemalt. Bei der Sprengfalle hab ich mal ne Frage: Haben die tatsächlich eine Sprungfeder drin, oder sollt das nur das Fliegen darstellen? Bei letzterem wäre eine dezentere Befestigung schön gewesen. Und auch hier finde ich den Draht zu sauber/auffällig.

Ok das war jetzt eine ganze Menge genörgel, aber eben das was mir aufgefallen ist. Der Gesamteindruck ist sehr gut. Mir gefällt besonders der Kabelschacht, da man ja meist nur Abwasserrohre zu sehen bekommt :)

Serafin
30.03.2012, 09:31
Doppelpost :(

Barakwolf
30.03.2012, 13:24
Die Idee an sich finde ich sehr schön, leider gehen die zwei Figuren auf der großen Base ein wenig unter. Da würden auch noch 2 weitere Minis drauf Platz finden.
Soll die Antenne des Funkgeräts eigentlich so bleiben? Im Moment sieht sie nämlich aus wie ein blanker unbemalter Draht.

@Serafin: Solche Minen haben eigentlich ne Schwarzpulverladung zum hochspringen (wie ne Silversterrakete) es hängt aber oft noch ein Seil dran, das bei erreichen der richtigen Höhe die eigentliche Detonation der Mine auslöst.
Wenns dich interessiert hier der Klassiker
http://de.wikipedia.org/wiki/Bouncing_Betty

Serafin
30.03.2012, 13:44
@Barakwolf Danke Dir. "Ausstoß des Minenkörpers der Stahldraht gespannt," also müsste der Draht nicht gekringelt sein, sondern gerade. Aber das sind ja nur Kinkerlitzchen - hat mich halt mal interessiert. Außerdem nehmen die in der Zukunft vielleicht Kringeldraht. :)

NogegoN
30.03.2012, 17:51
Der Kringeldraht ist wahrnehmungspsychologisch notwendig. Glatter Draht wird vom Betrachter meist als "Flugbase" wahrgenommen, also ein technisch notwendiges, optisch aber ungewolltes Objekt. "Kringeldraht" habt sich davon ersichtlich ab und ist so als dramaturgisches Element erkennbar. Das hat er gut gelöst.

BTW, ich hatte den Sockel doch etwas größer gemacht. So sieht das Ganze irgendwie nach GWs "fliegendem Dämonenfelsen" aus. Aber vielleicht bin ich mental einfach zu tabletoplastig...

Gruß NogegoN

Morpheus
30.03.2012, 18:27
das mit sockel ist mir auch schon aufgestossen, ich hab hier noch nen 60x60mm würfel, den ich noch drunterleimen will.
meine frau meinte auch schon, das es aussieht wie ein schiffsrumpf aus fels :rolleyes:


die feder unter der mine ist hauptsächlich dazu gedacht, die dynamik der fliegenden/springenden mine zu unterstützen.
von daher technisch nicht ganz korrekt, aber da muss man ja manchmal abtriche machen :rolleyes:

das ganze ist quasi eine standbilaufnahme 0,0000001 sek. bevor die mine detoniert, deswegen auch die blickrichtung des hinteren soldaten.....


die antenne muss ich gestehen, ist noch blank....
die idee kam mir erst als die mini schon bemalt war ;)

Serafin
31.03.2012, 00:13
Vielleicht hilft schon ein Wash, die Antenne nicht mehr ganz so blitzen zu lassen. Ansonsten ran an die Pinselgrundierung ;)