Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Honour.Guard
    antwortet
    Hallo zusammen,

    es gibt im neuen Jahr wieder neue Basing Workshops, vielleicht für jemanden interessant. Diesmal auf der Liste stehen:

    15/16.2 Santander (Spanien)
    4/5.4 Budapest.
    25/26.4 Wien

    Stockholm und Hamburg werden vermutlich auch noch im ersten Halbjahr folgen.

    Es wird wieder darum gehen, wie man in 2 Tagen lernt und selbst eine "Natur"-Base baut. In dem Bild sieht man zwei der Basen die ich in den letzten Vorführungen gebaut habe.
    Falls jemand das vollständige Info-File möchte einfach melden.



    Viele Grüße
    Oliver


    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Zitat von Ocarina Beitrag anzeigen
    Wenn du bei Hamburg unterwegs bist, bin ich beim Workshop dabei.
    Super, würde mich freuen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ocarina
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Wenn du bei Hamburg unterwegs bist, bin ich beim Workshop dabei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Hallo zusammen,

    ich habe wieder zwei Basing-Kurse im Gepäck

    Das ist einmal in Wien am 25 und 26.4.2020
    Und dann noch in Santander (Nord Spanien) am 15.16.2.2020

    Gut der in Spanien ist vermutlich für niemanden interessant hier, aber wollte ihn trotzdem mal rein schreiben. Es kann sein das im nächsten Jahr auch noch in Deutschland was dazu kommt. Da bin ich in Absprache mit den Pigment Pirates Hamburg und Nähe Frankfurt suche ich noch eine Location.

    Wie auch in den bisherigen Workshops wird es darum gehen eine Wald/Natur Base auf Display Level zu bauen. Also falls das für wen interessant sein könnte, schreibt mir einfach kurz dann könnte ich das komplette Info-File zuschicken.





    Viele Grüße
    Oliver

    Einen Kommentar schreiben:


  • flowdragon
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Ich bin auch dabei (wir hatten ja schon über Instagram geschrieben)
    Freu mich schon wie ein Kind:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Apokalypsetest
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Hab auch leider jetzt erst davon erfahren. Muss mal schauen ob ich da noch frei bekomme.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    So der gute Lucky-LBT hat sich noch angeschlossen und der Kurs findet jetzt sicher statt :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Kurzes Update: Der Basing-Kurs in Berlin in jetzt leider gecancelt, ob der Kurs in Nähe Stuttgart noch zustande kommt entscheidet sich nächstes Wochenende. Also falls doch noch wer Interesse haben sollte am besten jetzt melden :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Einige der Plätze sind jetzt schon weg. Aber gibt trotzdem noch ein paar übrig...also wer noch Interesse hat, gern melden :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pellinor
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Coole Sache. In Stuttgart würde ich gerne teilnehmen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Ja, das stimmt, das kann ich gut verstehen
    So ähnlich war auch immer mein Rahmen mit Fahrzeit für einen Workshop.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ocarina
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    So 1,5 bis 2h Fahrtzeit finde ich völlig ok. Habe ja noch Familie daheim. Aber 3 oder 5 Stunden ist ein Ticken zu weit.
    Aber ich behalte dich im Auge. Wenn irgendwas gut erreichbar ist, bin ich unbedingt dabei. Ein Basingworkshop fehlt mir auf alle Fälle!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Hi Ocarina, schade, ja an sich spricht da nichts dagegen, das würde ich auch gerne machen.
    Ich brauche halt immer eine bestimmte Teilnehmerzahl. Beim Malen sind die meisten Menschen leider immer sehr weit auf der Landkarte verteilt und dann an einem Termin in einer Stadt (mit Umkreis) einen Kurs vollzukriegen ist gar nicht so einfach. Aber jetzt schauen wir mal, klappt sicher irgendwann. In England ging's ja auch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ocarina
    antwortet
    AW: Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Leider sind beide Orte sehr weit weg. Ich hoffe, dass du die Kurse voll bekommst und dass du mal in der Nähe von Hannover gastierst. Dann bin ich dabei.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Honour.Guard
    hat ein Thema erstellt Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth.

    Basing Workshop mit Oliver "Honourguard" Späth

    Hallo,

    ich würde hier gerne in Eigeninteresse meine zwei Workshops in Deutschland im November ankündigen:

    Basing-Workshop mit Oliver "HonourGuard" Späth

    3-4.11.2018 Baltmannsweiler (Nähe Suttgart)
    10-11.11.2018 Berlin (Battlefield-Berlin)

    Im Sommer habe ich zwei Kurse in England gegeben und freue ich mich jetzt auch in Deutschland zwei Basing-Kurse anbieten zu können, die dann auch in deutscher Sprache sein werden. Es wird darum gehen viele meiner Techniken kennen zu lernen und dann eine eigene „Wald“-Base von Anfang bis Ende selbst zu bauen.

    Der Kurs ist aufgeteilt in mehrere Demonstrationen, bei denen ich bestimmte Schritte vormache. Anschließend übt dann jeder die Techniken an seiner Base. Ich werde dabei herumlaufen und bestmöglich unterstützen. Oft sind Erklärungen an den eigenen Beispielen dann nochmal einfacher zu verstehen und eine gute Ergänzung.

    Meine Demonstrationen führen durch den Basebau und sind:

    -Basebau mit Rinde und Milliput
    -Bemalung und Einsatz von Pigmenten/Washes
    -Pflanzen hinzufügen und Erstellen von eigenen Grasbüscheln
    -Finishing

    In dem Kurs wird das Material gestellt. Wie Holzsockel, Figuren, Rinde, Werkzeug, Schleifpapier, ganz viel verschiedene Begrünungsartikel, Pigmente…etc. Nur Lampe, Farben und etwas Werkzeug wie eine kleine Schere oder ein Messer sollte jeder selbst mitbringen (Info dazu kommt rechtzeitig vor dem Kurs).

    Außerdem verschicke ich anschließend ein großes Tutorial mit der gleichen Thematik des Kurses, vielen Infos und Produktnamen (ca. 80 PDF Seiten). Das man als Aufschrieb nehmen kann um später nochmal etwas nachzuschauen und so im Kurs nichts mitschreiben muss.

    Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro pro Person.

    Ein genauer Zeitplan wird noch folgen. Plan ist Samstags um 9.30 zu starten und dann Abends bis ca. 20-21 Uhr zu machen. Sonntags gleicher Start, dann bis ca. 17-18 Uhr. Das hat sich so ganz gut bewährt, ich bin aber flexibel.

    Der Kurs findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 14 Teilnehmer pro Kurs.

    Bei Fragen oder für eine Reservierung könnt ihr mir gerne schreiben. Hier direkt oder per mail an: Honourguard@yahoo.com

    Hier jetzt noch ein paar Beispiel Bilder damit man eine Idee bekommt in welche Richtung ich gern gehen möchte. Sie sind jetzt relativ groß geworden, aber dann sieht man wenigstens alles im Details. Die Figuren sind alle 30mm.





    Das Ergebnis von zwei Teilnehmern in Hull, England. Alles soweit an dem Wochenende fertig gemacht, bloß die Figur und ein paar kleinere Wassereffekte fehlen noch:



    Diese Base habe ich in der Vorführung gebaut:



    Ein Teil der Materialien die ich mitbringe:



    Wie gesagt bei Fragen einfach melden.

    Viele Grüße
    Oliver
Lädt...
X