Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Cyn] Watching Fish

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Cyn] Watching Fish

    Ein weiterer Teilnehmer betritt das Feld: Cyn :maler:

    Herzlich willkommen!

    Cyn hat sich eine wahrlich antike Mini für sein Projekt ausgesucht und sein Jüngstes verkauft, um keinen Recast, sondern eine Originalfigur auf die Base zu stellen. Respekt! :hura:


    Leg los und hab Spaß dabei!
    - Gruß NogegoN
    GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

    #2
    AW: [Cyn] Watching Fish

    Hallöle zusammen. Ich werfe auch mal meinen Hut in den Ring.

    Nach langer langer Suche habe ich tatsächlich mehr oder weniger die letzte Rackham Confrontation Mini gefunden, die ich noch haben wollte: The Watcher / Der Wächter. Die Figur in diesem Thread ist 100% authentisch und kein Recast. Ich habe genug Rackham Minis bemalt, um das erstens an der Mini erkennen zu können und zweitens kam sie im noch versiegelten Blister mit angegilbtem Plastik. Also wirklich oldschool. War aber auch nicht wirklich günstig ^^

    Auf jeden Fall wird es in diesem Projekt sehr waldig und flussig. Es kommt ein Gewässer vor, es ist eine kleine Waldszene, ein Fischifisch kommt vor und die Figur selbst ist ja im Grunde genommen auch ein Tier des Waldes: Ein Wolf!

    Das ist der momentane Stand: Rohzustand!



    Los geht's!
    Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

    Suche Rackham Confrontation Minis

    Kommentar


      #3
      AW: [Cyn] Watching Fish

      Super, einer mehr. Ich freue mich schon.

      Kommentar


        #4
        AW: [Cyn] Watching Fish

        Sehr schön. Die Rakham Minis sind ja nicht so meins. Aber die letzten Wölfe hattest du ja dann doch so bemalt, dass sie mir gefallen haben.
        Bin gespannt, wird bestimmt super.
        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

        Kommentar


          #5
          AW: [Cyn] Watching Fish

          Den hab ich auch erst für einen Sammler bemalt :D
          Schöne Figur! Viel Spaß
          Detailed Painting & Basing-Tutorials: Patreon.com/Oliver_Spaeth

          Kommentar


            #6
            AW: [Cyn] Watching Fish

            Nach der schönen Samurai Dame kommt jetzt ein Wolf. Naja, man kann ja nicht alles haben :D Bin gespannt was du daraus machst.
            Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

            "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

            Kommentar


              #7
              AW: [Cyn] Watching Fish

              Cooooooooool da freue ich mich auf jeden Fall auch total drauf. Deine Wolfen sehen immer supergeil aus und ich freue mich auch die Sculpts wieder zu sehen. Hau rein :D
              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

              Meine wichtigsten Tutorials:

              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

              Kommentar


                #8
                AW: [Cyn] Watching Fish

                So beginnt es!

                Nach einiger Zeit der Planung meines Vorgehens habe ich mich dafür entschieden die Figur direkt mit dem Sockel fest zu verbinden und zuerst einen Großteil des Bases fertigzustellen, bevor die eigentliche Mini angepinselt wird. Das Risiko: Wenn der Wassereffekt nichts wird, wird's kritisch und ich muss die Abrisskeule schwingen. Jedoch habe ich bereits 2 Versuche mit dem 2K Wasser gemacht und es ist beides mal hart geworden (wenngleich auch ein Mal mit Blasen, das lag aber an meiner Ungeduld beim Umrühren). Zwar wird die Höhe hier eine Premiere, ich will aber vorher noch einen Test an einem blanken Testsockel durchführen, um ein wenig Sicherheit zu gewinnen.

                So fing es an:



                Eine erste Überlegung war, das Base aus Styrodur zu schnitzen:



                Die Idee war doof und wurde verworfen und das Styrodur nur als Abstandshalter benutzt. Nach ein bisschen Arbeitsplatz-Eskalation ....



                ... war dann die erste Bauphase durch:





                Eine Nacht durchtrocknen lassen und dann ein paar Stein/Schotter-Details, sowie Moos aufgebracht:





                Die Halme da sind die Vorstufe für so Schilf-Röhren, die kommen dann später oben drauf, aber die Halme stehen ja im Wasser, daher müssen sie vorher dran.

                Die Mini habe ich natürlich vorher komplett von Gussgraten und Unsauberheiten befreit (hat mich ca. 4 Std. gekostet, also für die ganze Mini).




                Nächster Schritt: FISCH!
                Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                Suche Rackham Confrontation Minis

                Kommentar


                  #9
                  AW: [Cyn] Watching Fish

                  Oh da freue ich mich aber drauf. Ich liebe Wolfen, besonders Deine.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: [Cyn] Watching Fish

                    Oh noch einer der mit dem Risikofaktor Wasser liebäugelt *panic mode* Haha. Ich lasse mich überraschen. Ich drücke die Daumen.
                    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                    Meine wichtigsten Tutorials:

                    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                    Kommentar


                      #11
                      AW: [Cyn] Watching Fish

                      Weiter geht's.

                      Ich habe mein altes NOCH 2k Wasser an einem Abfallsockel getestet. Das Ergebnis: Das gleiche, wie bei Ocarina. Härter gelb, Wasser wird hart, aber schlierig und gelblich eben. Neuer wurde gekauft und wird bald getestet. Bilder folgen.

                      Derweil habe ich mich an den Fisch gemacht. Es sollte eine Art Wels werden. Ist ja eine Fantasy-Mini, da dachte ich mir, dass ich bei dem Fisch auch Künstlerische Freiheit habe. (Wer hier im Forum sagte noch gleich immer: "F#ck it, it's Fantasy!" ?). In meiner Vorstellung dümpelt ein Wels in dem Gewässer rum, lutscht ein bisschen von den Pflanzen, die dort am Stein wachsen ab und bemerkt den Wolfen oben nicht (oder vielleicht doch?! Who is watching who?!).

                      1. Drahtgestell:



                      2. Magic ...

                      3. Fisch:



                      Über das Drahtgestell habe ich eine Schicht Green Stuff gezogen und aushärten lassen. Danach weiter mit BeeSPutty. Leider habe ich den Green Stuff Kern etwas zu dick gemacht, sodass die BeeSPutty Schicht hier und da recht dünn war und einige Risse zustande kamen (und Abplatzungen unten am Fisch). Green Stuff dehnt sich ja ein bisschen im Backofen. War aber nichts, was man nicht mit ein bisschen Piddeln, Sekundenkleber und Green Stuff ausbessern konnte. Dann habe ich aus Plasticard die Flossen gemacht (die Details sind einfach mit dem Bastelmesser reingeritzt) und habe ihn noch ein bisschen ans Base angepasst. Ist ja nicht so viel Platz.



                      Dann habe ich unter dem Fisch den Draht noch versteckt, indem ich Gelände nachmodelliert habe. Jetzt passt er wie Arsch auf Eimer ans Base und seine Schwanzflosse sollte auch noch 1-2 mm Platz zum Rand haben, sodass sie nicht aus dem Wasser rausschaut.
                      Das Ganze in nah und von oben:





                      Jetzt alles durchhärten lassen und anmalen.

                      Ich habe aber wirklich wirklich Angst vor dem Gießen des Wassers. Es muss ja schon recht hoch werden (auch wenn es ja keine große Fläche ist, da die Steine viel Platz einnehmen). Mulmig ist mir sehr. Ich werde erst einmal noch einen Testguss machen mit dem neu gekaufen NOCH 2k. Dann sehen wir weiter.

                      Happy Fishing!
                      Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                      Suche Rackham Confrontation Minis

                      Kommentar


                        #12
                        AW: [Cyn] Watching Fish

                        Klasse. Sieht echt genial aus. Magst du noch ein paar Schuppen machen oder wird das durch die Bemalung kommen?
                        Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

                        "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

                        Kommentar


                          #13
                          AW: [Cyn] Watching Fish

                          Das wird!

                          Wenn das nächste Mal eine Welt zu erschaffen ist, delegiert Gott das Machen der Fische an dich :mrgreen:
                          Gruß NogegoN
                          GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                          Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                          2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                          Kommentar


                            #14
                            AW: [Cyn] Watching Fish

                            Sehr cooler Wels.
                            Vorm Wasser gießen habe ich auch immer Angst.
                            Zum Glück passt bei meiner Base das gelbliche Wasser.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: [Cyn] Watching Fish

                              @ Garbosch: Schuppig/fleckig kommt durch die Bemalung. Welse haben auf den Bildern, die ich im Internet gefunden habe aber auch eine recht dezente Schuppierung (ist das ein Wort?)

                              @ Ocarina: Ja, bei Gollums Tümpel passt der Gelbstich total gut. Ich hatte auch überlegt, ob in meiner Pfütze gelb geht, aber mein alter Härter hat auch noch so komische Schlieren ins Wasser gemacht, das fand ich doof.
                              Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                              Suche Rackham Confrontation Minis

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X