Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dungeon

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Dungeon

    Ich finde einfach das man es sieht. Fugen haben parallele Wellenlinien und dann gibt es oft diese halbkreisförmigen Ausbuchtungen.
    Der Mehraufwand einer gibswand lohnt sich auf jeden Fall....vorallem bei so einer bemalung. Allerdings ist das hier schon ne gute Wand aus dem Material, da gibt es schlechtere Beispiele....
    http://fantastische-welten.blogspot.com/

    Kommentar


      #32
      AW: Dungeon

      Ah. Ok. Danke! Bin aber froh, dass Du noch gesagt hast, dass die Wand hier schon gut geworden ist. Finde nämlich auch, dass das ne klassische, solide und überzeugende Dungeon-Mauer ist. :-)

      Und: sorry, Stefan, für den knappen Thread-Hijack.
      gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
      --------------

      Kommentar


        #33
        AW: Dungeon

        Toll geworden! Sieht aus wie eine Filmszene aus einem Film den ich mir gerne anschauen würde.

        Kommentar


          #34
          AW: Dungeon

          Großartig!
          :adore:

          Das grüne Leuchten passt mMn nicht richtig zum "alten Ölschinken", aber es sicht super aus, und macht auch einen schönen Kontrast. Quasi klassischer Malstil zu neuem Stil. Sozusagen Rembrandt goes Fantasy.
          :maler:
          Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

          Kommentar


            #35
            AW: Dungeon

            Gefällt mir super! Tolle Farben, tolle Kontraste.

            Kommentar


              #36
              AW: Dungeon

              Danke für das Lob. :D

              @Trull & i.Maler
              Oli hat recht das es sich lohnt eine richtige Gipsmauer draus zu machen.
              Werde das Styrodur demnächst als Vorlage nehmen um daraus ne schöne Mauer zu gießen.
              Und kein Problem das das hier diskutiert wird. Finde ich sogar richtig gut denn das nützt allen!
              CARPE DIEM

              Putty&Paint / CMON

              Kommentar


                #37
                AW: Dungeon

                Zitat von StefanHWS Beitrag anzeigen
                Oli hat recht das es sich lohnt eine richtige Gipsmauer draus zu machen. Werde das Styrodur demnächst als Vorlage nehmen um daraus ne schöne Mauer zu gießen.
                Ok. Nur, dass ich das richtig verstehe: Du machst zuerst ein Styrodur Positiv und formst es dann ab und gießt dann eine Gipswand? Musst Du mir am So mal erklären.

                Aber: Ist das nicht sehr aufwändig. Hast Du mal den Adoba-Weg versucht? Styrodur Körper, Steine entsprechend bearbeiten; dann irgendeine Steinpaste draufschmieren? Wenn Du magst, bring ich das entsprechende Buch, in dem er das beschreibt, am So mal mit.

                LG, D.
                Zuletzt geändert von Ildfus Mahler; 19.10.2016, 11:52.
                gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
                --------------

                Kommentar


                  #38
                  AW: Dungeon

                  Tja, was soll ich sagen? Wiedermal superschön geworden! Das mit den Steinen stört mich jetzt garnicht, aber da hat unser Trull wohl die geschulteren Augen für.
                  Wirklich stimmungsvolles Teil, Stefan! Ich bin mal wieder ein wenig neidisch.

                  Gruß
                  Dirk

                  Kommentar


                    #39
                    AW: Dungeon

                    Erkläre es uns anschließend bitte hier, ich verstehe es nämlich auch nicht. Wenn ich ein Styroduroriginal abforme und abgieße, habe ich doch dieselbe Struktur!? *grübel*
                    Naja, ich kann nicht erkennen woraus die Wand besteht, aber Trull ist dafür eindeutig der kompetentere Mann.

                    Kommentar


                      #40
                      AW: Dungeon

                      Es geht wohl mehr darum, so eine Wand direkt aus Gips zu kratzen. Das kann ich durchaus nachvollziehen.

                      Kommentar


                        #41
                        AW: Dungeon

                        Ich liege noch auf den Knien und komme so gerade an die Tastatur. Spitze und die Wand ist mir nicht aufgefallen.
                        Sockelshop vom Zwerg vom Nettenscheid

                        Kommentar


                          #42
                          AW: Dungeon

                          @GipsWand
                          Das Problem bei Styrodur ist das es sich noch beim Bemalen verändert. Selbst Acrylfarben ätzen hier anscheined ein wenig und beim Trockenbürsten werden die Ecken rund. Auftragen von Strukturpaste verändert die Struktur. Und Grundieren läßt sich der Kram auch nicht.

                          Also schneidet man sich aus Styrodur die Wand entsprechend zu. Da lassen sich auch schon schön einfach die Fugen einritzen, Löcher ausstechen oder mal ein Durchgang oder Fenster ausschneiden. Damit hat man dann ein nettes "Positiv".
                          Dann nimmt man diese Styrodur Wand und macht mittels Silikon eine Form die man sogar wiederverwenden kann. Also ein "Negativ". Nachteil ist, man muss sich ein wenig mit Formen auskennen. Blasenbildung, Hinterschneidungen etc. Aber mit Youtube an der Seite ist das heutzutage kein Problem mehr. Und aus Erfahrung wird man Klug. :D
                          Danach kommt das Styrodur in den Müll und man gießt aus Gips / Stewalin soviele "positive" Wände Mauern Torbögen etc wie man will.
                          Vorteil jetzt. Mit Gips kann man noch nachmodellieren - Kratzer, Dellen, Fugen abgeplatze Steine etc. und falls man etwas versaut gießt man halt 'ne Neue.
                          Weiterer Vorteil man muß das Styrodur nicht mit Plastikcard hinten Abkleben damit es sauber aussieht und grundieren oder Farbe mit Lösungsmittel ist auch kein Problem mehr.
                          Zuletzt geändert von StefanHWS; 19.10.2016, 16:18.
                          CARPE DIEM

                          Putty&Paint / CMON

                          Kommentar


                            #43
                            AW: Dungeon

                            Wieder was gelernt. Danke euch!

                            Kommentar


                              #44
                              AW: Dungeon

                              Zitat von StefanHWS Beitrag anzeigen
                              @GipsWand: *snip*
                              Ah. Sehr interessant. Danke für den kleinen Exkurs. Klingt spannend - aber diese Abgießer- und Formerei ist für mich absolut ein Buch mit sieben Siegeln...

                              LG, D.
                              gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
                              --------------

                              Kommentar


                                #45
                                AW: Dungeon

                                Dieser klasse Zwerg in seinem schicken Dungeon ist ein echter Hingucker.

                                Danke für die Teilnahme!
                                Gruß NogegoN
                                Zuletzt geändert von NogegoN; 12.04.2017, 11:55.
                                GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                                Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                                2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X