Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

    Zitat von Elektroschnitzel Beitrag anzeigen
    Ist jetzt was da?
    Jup! Danke!
    gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
    --------------

    Kommentar


      #17
      AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

      :hula::hura: :freunde:
      Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

      Kommentar


        #18
        AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

        Die Base ist jetzt fast fertig. Fehlt nur noch vorne das Schild der Kneipe und der Kanarienvogel aus dem Käfig.

        Beim Schankraum bin ich mir nicht ganz sicher, ob da nicht irgendwo das i-Tüpfelchen fehlt. Zu voll wollte ich es nicht machen, der Zwerg ist da ja gerade durchgelaufen. Was meint ihr?









        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

        Kommentar


          #19
          AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

          Wow. Hammer gut geworden. Richtig cool! Alles sehr stimmig; nicht zu voll, aber ausreichend "gefüllt" - die Stimmung/Story kommt gut rüber. Gefällt mir sehr. Hier noch ein paar kleine Gedanken:

          1. Bei dem (durch die Tür aus gesehen) linken Hocker würde ich vielleicht noch ein Bein abknicken (nicht komplett abbrechen)

          2. Die Fußboden-Bohlen würde ich noch ein bischen "altern" - die sehen mir zu sehr nach "frisch verlegt" aus.

          3. die Zahnräder würde ich auf jeden Fall noch die Seite abschneiden, so dass sie nicht über die Base rausschauen. Baserand sollte der Abschluss sein.

          Bin sehr gespannt, wie das Ding in Natur aussieht - ich nehm an, Du bringst sie zur Miniatura mit?

          LG, D.
          gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
          --------------

          Kommentar


            #20
            AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

            Danke für den Input.

            zu 1: das obere?

            zu 2: habe ich gemacht, kann ich aber noch mehr machen. Anscheinend sind genau auf den Macken die Gegenstände gelandet.

            zu3.: Wollte ich noch machen, erst mal aber den Kleber trocknen lassen.
            :hello:

            Klar bringe ich den mit. Viel zum malen komme ich bis dahin wohl nicht mehr.
            :abgemacht:
            Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

            Kommentar


              #21
              AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

              Prima.

              Zitat von Butch Beitrag anzeigen
              zu 1: das obere?
              Hmm. Spontan würde ich sagen ja wg der dramatischeren Wirkung; aber das wäre dann vielleicht zu ähnlich zum anderen Hocker...
              gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
              --------------

              Kommentar


                #22
                AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                Ich wollte den Hocker halt nur umgeworfen machen. Und momentan zeigen alle Beine auf den Zwerg.
                Ich könnte vielleicht einen Lappen drüber hängen?
                Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                Kommentar


                  #23
                  AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                  Schöne Details. Vielleicht könntest du noch mit kleinen Drahtstiften Aufhängungen für die Werkzeuge hinzufügen, damit sie nicht an der Wand "kleben".

                  Kommentar


                    #24
                    AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                    Den Vorschlag von Chris find ich gut :thumbup:
                    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                    Kommentar


                      #25
                      AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                      Sehr schön. Die Räder über der Tür find ich cool :mrgreen:
                      Nägel auf jeden Fall nachrüsten.
                      Gruß, René :hello:

                      Kommentar


                        #26
                        AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                        Ihr habt mich erwischt. An so Nägel hatte ich auch schon gedacht, die dann aber unterschlagen.
                        Werde ich nachbessern.
                        :jawoll:
                        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                        Kommentar


                          #27
                          AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                          Ja, Nägel sind ne super Idee! :thumbup:

                          Finde es auch ein schönes Detail, dass die Kanten des Bildes (sehr cooler Rahmen, übrigens) wie "Peace"-Zeichen aussehen :sculpt:

                          Zum Hocker: passt schon. Aber so einen Lumpen irgendwo hin ist sicher auch ne schöne Idee - in meiner Vorstellung haben Wirt/innen in Fantasy-Kneipen immer so einen speckigen Lumpen dabei, mit dem sie die Humpen "sauber" wischen... Wäre auch irgendwie nett, dass der Wirt dann irgendwann "das Handtuch" wirft, als der Zwerg seine "Arbeit" verrichtet. :nixda:

                          LG, D.
                          gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
                          --------------

                          Kommentar


                            #28
                            AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                            Fertig gebastelt und grundiert.
                            Schrieb ich fertig gebaselt? Naja, fast. Das Tavernenschild habe ich im Übermut vergessen. Aber das kommt noch!
                            Mit Nägeln und dem Lappen passt es jetzt VIEL besser. Gerade der Lappen ergänzt als weiches Material die übrigen eher festen Gegenstände super.





                            Der Bilderrahmen kommt in die freie Stelle hinter den Flaschen. Aber den bemale ich lieber extra.


                            Der Zwerg:





                            Ich bin mal wieder ganz hin und weg von der 2K Grundierung. Vielleicht bastel ich irendwann nur noch und mache dann s/w-Dioramen.
                            :nixda:

                            Jetzt muss ich mir nur noch drüber klar werden, wie ich das alles bemale. So ganz sicher bin ich mir da noch nicht. Der Zwerg soll eher irisch mit roten Haaren daher kommen. Der Kanari wird gelb. Mehr steht noch nicht.
                            Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                            Kommentar


                              #29
                              AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                              Die Nägel in der Wand sind klasse geworden! War gut, das du da nochmal nachgearbeitet hast.

                              Die 2K Grundierung find ich auch immer wieder klasse. Da merkt man schon viel vom Endergebnis.

                              Bei den inneren Fliesen wären aber denke ich die Abnutzungsspuren, die Ildfus angemerkt hat, noch recht gut gekommen. Aber alles in allem jetzt schon ein tolles Base. Ich überlege bei meinem noch wie groß ich das mache. Den Tie würde ich gerne zersägen.
                              Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                              Kommentar


                                #30
                                AW: Noch'n Zwerg, diesmal von Butch

                                Wow. So gut! Gefällt mir wirklich sehr gut. Die Nägel werten das Ganze nochmal deutlich auf! Und das Handtuch des Wirts kommt auch gut :-) Bin sehr gespannt, wie Du den winzigen Vogel in Szene setzt! Freu mich, Dir dabei in Marburg über die Schulter zu schauen.

                                Zu den Abnutzungsspuren an den Holzbohlen: Das kann man ja auch jetzt/später noch anbringen. Einfach mit dem Messer ein bisschen die Kanten ungleichmäßig machen. Den Rest kann man ja auch malerisch "altern".

                                LG, D.
                                gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
                                --------------

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X