Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Farbschema für Tiermenschen gesucht

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Farbschema für Tiermenschen gesucht

    Nach längerer Überlegung hat es mich und einige Freunde aus meinem Club wieder zu WH Fantasy gezogen.
    Ein paarmal hin und her überlegt, und schon standen ein paar Tiermenschen auf dem Basteltisch



    Inzwischen hab ich schon einiges davon zusammengebaut und bin deshalb auf der Suche nach einem passenden Farbschema, dass ich auch sinnvoll umsetzen kann.

    Generell habe ich mir überlegt, eine Art mythischen Wald umzusetzen. Dafür zB diese beiden Anregungen aus dem Netz (beim zweiten Bild hauptsächlich der rechte Part):






    Meine Überlegung wäre nun folgende gewesen:
    - die Bases hätte ich mit ein paar gedeckten Grün- und Brauntönen ein paar Grundfarben verpasst.
    - den Tiermenschen würde ich eine hellgraue Haut spendieren, das Fell in warmen Brauntönen. Ich bin noch nicht schlüssig, ob alle dasselbe Schema bekommen sollen, oder ich lieber ein wenig Varianz reinbringe und bei Haut und Fell ein wenig variiere.
    - Waffen generell aus gräulichem Stahl.
    - mit Washes ein wenig Tiefe in Haut und Fell bringen (Hautton, Lila, Blau, Rot, ... je nachdem wie die Kombi am Ende dann wirkt).
    - um Mini und Base aneinander anzugleichen würde ich mit einem Grünton wie zB VMC Emerald beides von oben einnebeln.
    - Highlights und Akzente bei der Base mit einem grelleren Grün, beim Fell mit einem fast beigen Braun. Haut nochmal nachlasieren.
    - dunkle Hörner und die Augen in einem Orange-Rot zum Knallen bringen.
    - bei den Waffen Abnutzung, Rost und Grünspan -> bin mir nicht sicher, ob der Rost von den Augen ablenkt.


    Funktioniert die Umsetzung des Farbschemas so eurer Meinung nach? Gerade beim Einnebeln mit Emerald kann ich mir auch gut vorstellen, dass es schnell komisch wirkt.
    Außerdem bin ich unschlüssig, ob ich mit grauer Haut/braunem Fell diesen "grünen" Eindruck zustande bringe, den ich gerne hätte. Andererseits will ich meine Minis nicht von Haus aus Grün anmalen denke ich, schaut glaub ich eher schräg aus ...

    Würde mich über Meinungen und Input freuen, danke schonmal :D

    #2
    AW: Farbschema für Tiermenschen gesucht

    Kleiner Nachtrag: was ich mir ebenfalls überlegt hatte, um "Grün" auf die Modelle selbst zu bringen, ohne sie gleich mit mit grüner Haut zu bestrafen, war ein wenig Basingmaterial auf den Minis zu platzieren. Zur Veranschaulichung:





    Kann glaub ich ganz gut wirken, wenns dezent eingesetzt wird, die Frage ist nur, wie ichs gerade bei verhältnismässig kleinen Minis wie denen im oberen Bild sinnvoll unterbringe.

    Kommentar


      #3
      AW: Farbschema für Tiermenschen gesucht

      Du kannst ja ein sehr entsättigtes Grün nehmen. Nur mit Grau könnte der Kontrast zu stark ausfallen. Und es dann im Endeffekt künstlicher aussehen, wie wenn die Haut bereit grünlich ist. Die Haut kann ja sozusagen bereits mit kurzem Fell bewachsen sein.
      Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

      Kommentar


        #4
        AW: Farbschema für Tiermenschen gesucht

        Wenn du das grün mit grau mischst hast du vielleicht schon eine gute Richtung. Bei ScaleColors ist das Ardennes Green
        oder Field Grey. Ansonsten würde ich auf jeden Fall noch was kontrastreiches reinnehmen. Nur Grün ist da ein wenig langweilig. Bei den Jägern war es neben Braun noch gelb/beige/Rot. Blau wäre noch eine nette Sache, aber im Wald eher selten :D.
        Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

        Kommentar


          #5
          AW: Farbschema für Tiermenschen gesucht

          Das hat die Welt lange nicht mehr gesehen...eine Tiermenschenarmee wird gestartet.

          Ich finde es immer ganz schön wenn etwas Varianz drinne ist, soll heißen je höher der Rang desto heller bzw. dünkler ist die Haut, oder irgend so was in der Art.

          Deinen "Schlachtplan", wie du sie malen willst finde ich absolut gut. Weil du außerdem schreibst "einnebeln" geh ich davon aus das du eine Airbrush hast. Das erleichtert so ein Projekt ungemein da du immer wenn es zu weit von deinen Vorstellungen wegläuft einfach den Farbton mit sehr dünngemischter Farbe sprühen und somit Nachjustieren kannst.

          Basing Material auf so kleinen Minis ist denke ich etwas risikobehaftet. Ich würde es erstmal an einer unbemalten Figur versuchen ob der Effekt den man will sich einstellt.
          Ich habe ja auch am OrigenFaun rumgebastelt und der ist um einiges größer als diese Tiermenschen und da war es schon schwer klein genug zu bleiben.

          Grüße
          Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
          Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
          Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
          (Angepasstes japanisches Sprichwort)

          Kommentar


            #6
            AW: Farbschema für Tiermenschen gesucht

            Guten Morgen
            Tiermenschen *sympatie* :-)
            Es gab mal eine Dunkelelfenarmee die so bemalt wurde als stände sie im Licht eines roten Mondes.
            Evtl wäre das auch ein Ansatz für dich.

            Die Kombi aus grauer Haut und braunem Fell ist ja gut bewährt und führt immer wieder zu tollen Ergebnissen.
            Stärkere Tiermenschen (Minotauren) dann eben in einem sehr dunklen Braun, Gors und Ungors in verschiedenen Tönen
            und schon hast du ein Farbschema, das gut aussieht und auf dem Spielfeld leicht auseinanderzuhalten ist.

            Kommentar


              #7
              AW: Farbschema für Tiermenschen gesucht

              Hi,

              schöne Idee, dass Du die Tiermenschen im Wald darstellen willst. Wenn Du nicht willst, dass die Kerle so aussehen, als wären sie komplett von Flugmoos befallen, würde ich aber eher Abstand davon nehmen, die Minis nach der Bemalungnochmal "einzunebeln". Hast Du das schonmal ausprobiert? Wenn Du Flugmoos (und anderen Bewuchs) aufbringen willst, dann würde ich das lieber gezielt machen, an den Teilen, die wenig bewegt werden und eher Feuchtigkeit abbekommen. Also eher als Special Effekt.

              Wenn es Dir aber darum geht, die Illusion einer grünen "Atmosphäre" zu schaffen - so also als ob die Viecher in einem tiefgrünen Wald stehen - würde ich einfach ein ausgewähltes Grün als "Atmosphärenfarbe" (copyright: Roman) nehmen und das sehr dezent in JEDE Farbe einmischen, die Du verwendest.

              Wenn ich mal ein bisschen Werbung für mein eigenes Schaffen machen darf; hier ist mein Waldzombie. Da bin ich genau so vorgegangen, und hab dann den Bewuchs und Flugmoosbefall am Ende aufgebracht, als alles fertig war:



              Hoffe, das hilft. Freu mich jedenfalls auf Bilder des weiteren Fortgangs!

              Cheers, D.
              gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
              --------------

              Kommentar

              Lädt...
              X