Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tageslichtlampen Empfehlung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tageslichtlampen Empfehlung

    Hallo zusammen,

    bisher male ich unter dieser Leuchte

    http://www.amazon.de/gp/product/B005...ilpage_o08_s00

    Die ist soweit ganz gut, leuchtet aber meinen Arbeitsplatz nicht so super aus
    Eine zweite brauche ich auf jeden Fall noch. Ein 1,25m Gelenkarm muss allerdings nicht mehr dabei sein und eine Lupe im Deckel brauche ich auch nicht. Darf gerne etwas kompakter sein.

    Habt ihr da Empfehlungen für mich?

    Danke schon mal im Voraus.
    Gruß, René :hello:

    #2
    AW: Tageslichtlampe Empfehlung

    Servus


    Ich benutze dieses Modell seit 1 Jahr und bin ganz zufrieden (habe die Klemmfuß Variante)
    http://www.amazon.de/Maul-Energiespa...l+tischleuchte

    Ist günstig und ist schon mit einem Tageslichtweiß Licht geliefert

    Grüße
    Cyril

    Kommentar


      #3
      AW: Tageslichtlampe Empfehlung

      Die hier wird doch immer in den höchsten Tönen gelobt

      http://www.pk-pro.de/TS-Tri-Tube-Pro-Arbeitsleuchte

      Ansonsten empfehle ich noch gerne diede hier, liegt glaube ich bei ca. 40,00€, ist gerade aber nicht verfügbar:

      https://www.amazon.de/dp/B000Q89BGA/..._tA-RvbF6WJ87A
      Zuletzt geändert von Hölli; 22.07.2015, 21:54.
      Freie Fotografie

      Fotowelt Jansen

      Kommentar


        #4
        AW: Tageslichtlampe Empfehlung

        Zu dem Thema gibts hier schon einige Diskussionen.

        Von den drei Leuchten ist nur die TriTube ne Tageslicht.
        Wie schon öffters geschrieben kommt es nicht Primär auf die Lichtfarbe sondern auf die Farbwiedergabe des Leuchtmittels an.
        Billigste Variante : Lampe aus Schwedischem Möbelhaus und ein 940 oder 965 Energiesparleuchtmittel.
        Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
        Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
        Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
        (Angepasstes japanisches Sprichwort)

        Kommentar


          #5
          AW: Tageslichtlampe Empfehlung

          Danke euch dreien für die Hilfe. Ich seh mir die Angebote mal an.
          Gruß, René :hello:

          Kommentar


            #6
            AW: Tageslichtlampe Empfehlung

            Hey, ich male auch selber inzwischen mit der Tri Tube, hatte vorher ne Ikea Lampe mit Phillips Leuchtmittel. Die Tri Tube ist schon was ganz anderes, was nicht heißen soll, dass man mit ner Ikea Lampe nicht auch malen kann. Solltest du dich für ne Tri Tube interessieren - ein Kumpel von mir möchte seine verkaufen, schreib mir einfach Mal ne PM .

            Kommentar


              #7
              AW: Tageslichtlampe Empfehlung

              Die TriTube eignet sich auch prima als Hauptlicht beim Fotografieren, da ihr Licht nicht gerichtet, sondern diffus daherkommt. =)
              Der Affe fällt nicht weit vom Stamm.

              Kommentar


                #8
                AW: Tageslichtlampe Empfehlung

                Ganz ohne Eigennutz, die Tri-Tube oder die Variante mit 84 LEDs ist einfach Hammer! Nutze die selber im Büro und im Lager!

                PK

                Kommentar


                  #9
                  AW: Tageslichtlampen Empfehlung

                  Was ist denn der Unterschied der drei bei PK-Pro erhältlichen Tri-Tubes? Es gibt Arbeitsleuchte und Arbeitsleuchte II und natürlich die mit den LEDs.

                  Lohnt sich die mit den LEDs? Wie ist da der Unterschied des Lichts im Vergleich zu der normalen Arbeitsleuchte?
                  Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Tageslichtlampen Empfehlung

                    Zum Unterschied Arbeitsleuchte und Arbeitsleuchte II kann ich dir nichts sagen. Sehen für mich auf den ersten Blick identisch aus. Die werden ja von unterschiedlichen Firmen vertrieben, vielleicht kommt das daher.

                    Ich hatte anfangs die normale Tri-Tube und habe jetzt schon seit längerer Zeit die LED-Version. Ich finde die LED-Version besser, da sie kompakter ist, man nicht so behutsam mit dem Leuchtmittel umgehen muss, die Lampe dimmbar ist und sie auf keinen Fall das Problem aufweist, was manche Leute berichten, nämlich das die normale Tri-Tube surrt.

                    Was das Licht anbelangt - ich konnte da keinen Unterschied feststellen. Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass die mit den Leuchtstoffröhren ein geringfügig anderes Spektrum hat (mehr Reinweiß), als die mit den LEDs. Für mich ist das aber völlig vernachlässigbar. Die Lampe ist im Vergleich zu meiner anderen Tageslichtlampe (keine Tri-Tube), die ich davor hatte eine Supernova und leuchtet den kompletten Arbeitsbereich aus. Manchmal dimme ich sie runter, weil darunter so ziemlich jede Farbnuance erkennbar ist, was man dann unter normalen Lichtverhältnissen gar nicht mehr wahrnimmt.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Tageslichtlampen Empfehlung

                      Ich habe auch die LED-Version, aber da ich mir direkt die gekauft hatte, kann ich zu den anderen nichts sagen. Aber mit dem LED-Teil bin ich sehr zufrieden und (obwohl nicht gerade billig) kann ich sie nur empfehlen
                      Sockelshop vom Zwerg vom Nettenscheid

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Tageslichtlampen Empfehlung

                        Hallo, Leute!

                        Ich suche gerade Ersatzlampen für meine Tageslichtlampen. Da waren bisher so spiralförmig gewundene weiße "Glühbirnen" mit Schraubsockel drin. Habe ich vor Jahren von Pearl gekauft. Gibts nicht mehr. Heutzutage ist ja alles nur noch LED.

                        Ich würde mir auch gern eine (oder mehrere) Tageslichtlampen im Hobbykeller unter die Decke schrauben. Erstmal natürlich, weil sie schön hell sind, und zweitens machen einheitliche Lichtquellen an Decke und Arbeitsplatzlampe das Fotografieren natürlich einfacher. Einheitliche Lichtfarbe, Weißabgleich und so.

                        Gibt es Empfehlungen?

                        Gruß NogegoN

                        p.s. Neonröhren würde ich gern vermeiden; 50-Hz-Summen ist lästig.
                        GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                        Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                        2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Tageslichtlampen Empfehlung

                          Es gibt aber auch LED's in diesen Neonröhren Form. Passend für alle Größen. Habe ich in die Waschküche gebastelt und muss sagen die machen ein sehr schönes Licht. Also wenn du schon so Leisten an der Decke hast, dann wäre das ne Lösung die ich empfehlen würde.
                          Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

                          "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Tageslichtlampen Empfehlung

                            Ich habe Schraubsockel an allen Lampen. Neonröhrenförmig paßt nicht.

                            Gruß NogegoN
                            GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                            Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                            2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Tageslichtlampen Empfehlung

                              Warum kein LED?
                              Wenn es in die vorhandenen Fassungen passen muss, dann würde ich einfach im Baumakrt nach passenden Birnen schauen.
                              Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X