Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

    Hallo Leute,

    ich bin beim stöbern über einen russischen Hersteller für Pinsel gestolpert und wollte mal fragen, ob schon jemand Erfahrung mit denen hat?
    Unser Spielladen möchte die evtl. ins Programm übernehmen.

    Dankeschön schon einmal für eure Hilfe.


    Viele Grüße,
    Johannes

    #2
    AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

    Die kenne ich nicht, aber ich habe beim Panda jetzt mal 2 von den BrokenToad Pinseln geordert. Mal sehen wie die so sind.
    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

    Kommentar


      #3
      AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

      Zitat von Elektroschnitzel Beitrag anzeigen
      Die kenne ich nicht, aber ich habe beim Panda jetzt mal 2 von den BrokenToad Pinseln geordert. Mal sehen wie die so sind.
      Und wie sind die Pinsel von BrokenToad? Beim WOrkshop Anfang des Jahren war Roman L. recht begeistert, vor allem da sein BrokenToad Pinsel noch lebte (wie er mit seinen Pinseln umgeht ist schon ein Härtetest:p)

      Kommentar


        #4
        AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

        Ich male nur noch mit den Pinseln. Bin auch sehr begeistert Und mein Erster lebt auch noch :jeck:
        Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

        Kommentar


          #5
          AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

          Interessant. Obwohl ich mir Mühe gebe mit meinen Pinseln gut umzugehen, hält bei mir keiner ein Jahr.
          Wie ist bei denen die Rückmeldung der Pinselspitze?
          Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

          Kommentar


            #6
            AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

            Was meinst du mit Rückmeldung? Ich komme mit denen bei kleinsten Details auch sehr gut klar. Die Farbe darf halt, wie eigentlich immer bei Details, nicht zu trocken bzw. dickflüssig sein.
            Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

            Kommentar


              #7
              AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

              Tach!

              Ich kann nur wieder nur die deutschen Springer Pinsel hinweisen. Gut und günstig.

              Gruß
              Dirk

              Kommentar


                #8
                AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

                Mit Rückmeldung meine ich die Spannkraft der Pinselhaare. Gerade bei W&N finde ich die für mich genau richtig. Bei den Da Vinci die ich vorher hatte, war das nicht so ausgeprägt.
                Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                Kommentar


                  #9
                  AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

                  Kannst am Edersee ja mal ausprobieren
                  Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

                    Zitat von Butch Beitrag anzeigen
                    Mit Rückmeldung meine ich die Spannkraft der Pinselhaare. Gerade bei W&N finde ich die für mich genau richtig. Bei den Da Vinci die ich vorher hatte, war das nicht so ausgeprägt.
                    Ich hatte mal einen alten Ral Partha Pinsel, der war damals in einem Malset mit Farben und ner Zinnfigur. Das war das erste Mal, dass mir aufgefallen ist, dass Pinselhaare zu weich sein können und mir bei meiner Maltechnik immer zu schnell beiseite gedrückt wurden. Den hab ich dann nicht mehr verwendet.
                    Speziell von Springer mag ich deren Retouchier-Pinsel. Die sind etwas kürzer, fest genug und haben gute haltende Spitzen. Ich werde die natürlich auch mit zum See nehmen.

                    Gruß
                    Dirk

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

                      Ich habe ja bei dem Kickstarter der Artis Opus Pinsel mitgemacht und die sollten diesen monat kommen. Ich bin echt gespannt, wie die sich im Vergleich zu meinem W&N machen. Ich hatte ja schon einen Rainfall mit Games & Gears Pinseln...

                      Springer werde ich mal in Auge behalten und vielleicht allgemein mal durhc den lokalen Boesner streifen.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

                        Die werde ich gerne mal ausprobieren. Ich mag ja meine W&N, aber neues Werkzeug antesten schadet nie.
                        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Pinsel von Roubloff - Hat jemand schon Erfahrung damit?

                          ich bin beim stöbern über einen russischen Hersteller für Pinsel gestolpert und wollte mal fragen, ob schon jemand Erfahrung mit denen hat?
                          Unser Spielladen möchte die evtl. ins Programm übernehmen.
                          Ja habe ich ^^
                          War mit meinem sehr zufrieden (lebt auch noch).
                          Habe einen 2er aus der 101F Kolinsky Serie.
                          Der 2er ist in etwa so groß wie ein 1ser W&N. Die Spannkraft ist etwas weicher als W&N allerdings fester als Raphael.

                          Habe mal auf der Hersteller Seite geschaut und das Sortiment von denen ist recht groß. Habe allerdings keinen deutschen Shop gefunden der wirklich Auswahl von denen hat. Der Shop wo ich meinen her habe hatte auch nur die Größen 0,1,2.

                          Würde auf alle Fälle nochmal welche von holen vor allem absolute Preis/Leistungs Sieger. Für meinen 2er habe ich rund 3€ bezahlt ...
                          Wenn dein shop die im Sortiment hat kannste mir die gerne mal die Webseite von denen schicken ^^

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X