Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die Haut des Cäsar

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Die Haut des Cäsar

    Weil ich so viele nette Komentare zu diesem jungen Mann bekommen hab :



    wollte ich als Dankeschön zusammenfassen wie ich Haut und Bart gemalt habe.
    Ich muss mich entschuldigen das ich nicht mehr WIP Bilder gemacht hab. Ihr müßt euch mit Nasspalettenphotos begnügen.

    Leider musste ich zwischendurch meine Nasspalette erneuern (die hat Zwischenzeitlich furchtbar gerochen).
    Deswegen hab ich diese nochmal Rekonstruiert da ich weiß das viele Leute Farbrezepte mögen.
    Die Farben, falls nicht anders erwähnt sind von Vallejo Modell Color.

    Grundgedanke war das Julius nach dem Sieg bei Alesia in der Sonne steht, über das Schlachtfeld schaut und innerlich den Göttern dankt.
    Also startete ich mit Sunny Skin Tone um eine warme Basis zu erhalten. Allerdings ist mir Sunny Skin Tone zu gelblich und zu gesättigt,
    deswegen kammen danach Lasuren aus Cork Brown.


    Hierbei zog ich die Farbe von oben nach unten damit auf der Stirn der warme Ton stehen bleibt.
    Als ich mit diesem Schritt zufrieden war kam die Airbrush zum Einsatz um die erste Schatten zu sprühen.
    Hierzu machte ich eine Mischung aus Duncan Real Red und VMC Royal Purple. (dies sind auch Schattenfarben im Umhang)


    Nach und nach kamen Pinselspitzen Andrea Black dazu.


    Dann kam die grobe Aufteilung des Gesichts. Lasuren aus Real Red ab den Augen nach unten. Ab der Bartkannte dann Lasuren aus RussianUniformWWII gemischt mit Schwarz.


    Dann kamen erste Lichter aus einer Mischen von Cork Brown und Andrea Haut2.Light (was in der Flasche sehr rosa aussieht in echt aber ein wunderbares Offwhite ist)
    auf Stirn und Nase.


    Dann ging es an den Bart. Als ich darüber nachdachte welche Farbe ich nehmen sollte kam ich am Malkasten meiner Kinder vorbei...
    Alle Farben ergeben irgendwann grau. Etwas Royal Blue auf die Palette und aus Royal Blue, Real Red und RussianUniform entstand ein schön gesättigtes grau


    Etwas Schwarz dazu


    Dies war mein Basiston für Bart und Haare.
    Zum aufhellen SkyBlue (eine der wichtigsten Farben in meinem Arsenal) dazu


    Ab hier bin ich an das ausarbeiten gegangen. Die Konsistenz der Farbe war die viel beschriebene "Milch" allerdings nicht 3,5% sondern 1,5% also schon eigentlich recht dünn.
    Im Bart die dunklen Farben mit kleinen Pünktchen, mehr oder weniger nur mit der Pinselspitze gearbeitet. Die hellen mit dünnen kurzen Strichen WindsorNewton Gr.00.
    Zwischendurch, wenn es zu Grau wurde eine Lasur (sehr sehr dünn) aus CorkBrown.

    Für die Ausarbeitung der Haut hab ich mal versucht ein paar Töne nachzustellen


    An den Schläfen Grüntöne, Nase und Wangen Rot, Stirn Mischungen mit Sunny Skin Tone, um die Augen Blau beigemischt, in den Lichtern Sky Blue.
    Alles mit Pünktchen Laage für Laage. Hier bin ich am Anfang oft zum Spiegel gegangen um die Töne zu kontrollieren.

    Dies ist der Stand Momentan. Allerdings gibt es auch noch einige Stellen im Gesicht mit denen ich noch nicht zufrieden bin.
    Außerdem muss der Hals ausgearbeitet werden.

    Hier nochmal die benutzten Farben :


    Ich will mich nochmal für die fehlenden Step by Step Bilder Entschuldigen und hoffe es ist trotzdem interessant und aufschlußreich für euch.
    Ansonsten fragt einfach.

    Grüße
    Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
    Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
    Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
    (Angepasstes japanisches Sprichwort)

    #2
    AW: Die Haut des Cäsar

    Super. Danke. Sehr interessant, Deine Gedankengänge nachzuvollziehen. Spannend zu lesen!

    Danke für die Mühen.

    LG, D.
    gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
    --------------

    Kommentar


      #3
      AW: Die Haut des Cäsar

      Vielen Dank für die Mühe.

      Kommentar


        #4
        AW: Die Haut des Cäsar

        Sehr schön wie es da mit Dir und den Farben arbeitet. War schön zu lesen und auf das Ergebnis freu ich mich!
        Me on Putty&Paint ----------- MVDaily ----------- MVWorkshops ---------- For Sale ----------- MVTutorials ----------- MVZombieCommunity Project ----------- Instagram ----------- www.romanlappt.com -----------

        Kommentar

        Lädt...
        X