Announcement

Collapse
No announcement yet.

Bemalminis Tutorials

Collapse
X
 
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

    Bemalminis Tutorials

    Hier die Seite von jemand, der sich größte Mühe gibt, um eine möglichst umfangreiche Tutorialsammlung zu erstellen. Die Seite ist noch im Aufbau aber er schreibt regelmäßig Tutorials, so das ich guter Dinge bin, das er irgendwann auch fertig wird.

    https://bemalminis.de/
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

    #2
    AW: Bemalminis Tutorials

    Grundsätzlich löblich und konstruktiv und niemand der das Thema dafür benutzt für sich selber und/oder seine Werke Promotion zu machen, aber wer in Gottes Namen ist das? Soweit ich weiß ist es Pflicht seine Identität preis zu geben wenn man eine Homepage betreibt, diese muss sich im Impressum wiederfinden, welches vorhanden sein muss. Das hier scheint ein Blog zu sein oder was? Gelten dort solche Regeln nicht oder bin ich zu blöd den Namen des Autors zu finden? Mir wird im Netz jedenfalls immer unwohl wenn mir jemand mit vollkommen verschleierter Identität "gegenüber steht". Ich finde seinen Namen preisgeben gehört dazu wenn man in die Öffentlichkeit geht und wenn es nur ein Künstlername ist, jedenfalls irgendwas das einen irgendwie ausweist. Aber sonst natürlich eine coole Idee :grin: Zumindest wenn die Infos korrekt sind, das weiß ich nicht, habe jetzt keine Zeit das zu checken. Aber dir scheint es ja schon mal was gebracht zu haben.
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

    Comment


      #3
      AW: Bemalminis Tutorials

      Originally posted by Garbosch View Post
      Hier die Seite von jemand, der sich größte Mühe gibt, um eine möglichst umfangreiche Tutorialsammlung zu erstellen. Die Seite ist noch im Aufbau aber er schreibt regelmäßig Tutorials, so das ich guter Dinge bin, das er irgendwann auch fertig wird.

      https://bemalminis.de/
      Mensch, da guckt man sich mal ein wenig in einem Forum um und sieht dann plötzlich einen Hinweis auf den eigenen Blog. Danke, Garbosch! :blumen:

      Ich oute mich dann also mal als Schreiber von https://bemalminis.de

      Originally posted by Vhaidra View Post
      [...], aber wer in Gottes Namen ist das? Soweit ich weiß ist es Pflicht seine Identität preis zu geben wenn man eine Homepage betreibt, diese muss sich im Impressum wiederfinden, welches vorhanden sein muss. Das hier scheint ein Blog zu sein oder was? Gelten dort solche Regeln nicht oder bin ich zu blöd den Namen des Autors zu finden?
      Hallo Vhaidra! Du findest mein Impressum auf der Startseite und jeder einzelnen Unterseite immer unten links (eine Zeile über dem Footer - der muss noch verschwinden, weil der nervt, aber dazu muss ich erst im Code die richtige Stelle finden). Da steht dann auch mein Name und meine Adresse. Es gibt also in Zukunft keine Ausrede mehr, mir keine Weihnachtskarte zu schicken.

      Ich habe ansonsten noch etwas zu meiner Person und zu meiner Motivation zu dem Blog unter "Über Bemalminis.de" geschrieben. Allerdings gehe ich da nicht so sehr ins private Detail und beziehe mich eher auf mein Hobby und halt den Blog. Ich stelle mich im Rahmen der Vorstellung auf meiner Seite bewusst nicht weiter persönlich vor, weil es wohl auch recht uninteressant wäre. Ich bin kein Profimaler und niemand der regelmäßig an Malwettbewerben teilnimmt und dort abräumt - mein Name würde also niemanden wirklich weiterbringen.

      Originally posted by Vhaidra View Post
      Aber sonst natürlich eine coole Idee :grin: Zumindest wenn die Infos korrekt sind, das weiß ich nicht, habe jetzt keine Zeit das zu checken. Aber dir scheint es ja schon mal was gebracht zu haben.
      Ich hoffe, dass ich insgesamt auf meinem Blog nicht den Eindruck erwecke, als würde ich mich für einen super Maler halten - das bin ich nicht. Ich bin aber enthusiastisch und ich versuche, besser zu werden. Dieser Blog ist für mich eine gute Gelegenheit, mich aktiv mit einzelnen Aspekten des Hobbys zu beschäftigen und Gelerntes für andere, aber eben auch für mich, systematisch zusammenzuführen. Wenn ich etwas schreibe, stelle ich die Dinge zum einen so dar, wie ich sie gelernt und ausprobiert habe und zum anderen versuche ich im Vorfeld immer jedes Thema noch weiter zu recherchieren. Oft wird dabei deutlich, dass Maler oftmals mit dem gleichen Wort unterschiedliche Dinge meinen. Was z.B. bedeutet "verdünnen" einer Farbe? Ist "feathering" nur ein anderes Wort für "blending" oder ist es etwas anderes? Mir ist dabei wichtig, dass vor allem meine innere Systematik stimmig ist.

      Mein Blog ist einerseits sicherlich eine Anlaufstelle für Beginner im Hobby. Ich schreibe ihn also so, wie ich es mir gewünscht hätte vorzufinden, als ich mit dem Malen angefangen habe. Anderseits hoffe ich aber auch auf einen Austausch mit anderen Hobbyisten und freue mich deswegen immer über Feedback. Dass unterschiedliche Maler unterschiedliche Vorgehensweisen haben, ist ja klar und letztendlich muss jeder ja selbst sehen, wie ihm sein Hobby am meisten Spaß macht. Wenn du aber beispielsweise Dinge auf meiner Seite findest, die du für faktisch falsch hältst, wäre ich dir für eine entsprechende Rückmeldung durchaus dankbar.

      Comment


        #4
        AW: Bemalminis Tutorials

        Originally posted by Bemalmini View Post
        Hallo Vhaidra! Du findest mein Impressum auf der Startseite und jeder einzelnen Unterseite immer unten links (eine Zeile über dem Footer - der muss noch verschwinden, weil der nervt, aber dazu muss ich erst im Code die richtige Stelle finden). Da steht dann auch mein Name und meine Adresse. Es gibt also in Zukunft keine Ausrede mehr, mir keine Weihnachtskarte zu schicken.
        Aaaaaaaaaaah I see. Danke :grin: Der Fehler war dass ich nirgends ganz runter gescrollt habe. Haha, also doch zu doof :

        Originally posted by Bemalmini View Post
        Ich habe ansonsten noch etwas zu meiner Person und zu meiner Motivation zu dem Blog unter "Über Bemalminis.de" geschrieben. Allerdings gehe ich da nicht so sehr ins private Detail und beziehe mich eher auf mein Hobby und halt den Blog. Ich stelle mich im Rahmen der Vorstellung auf meiner Seite bewusst nicht weiter persönlich vor, weil es wohl auch recht uninteressant wäre. Ich bin kein Profimaler und niemand der regelmäßig an Malwettbewerben teilnimmt und dort abräumt - mein Name würde also niemanden wirklich weiterbringen.
        Das sehe ich nicht so. Es gäbe zumindest mal irgendeine Information über dich persönlich her. In Zeiten der Unpersönlichkeit (Internet Zeitalter) bekommt sowas wie Persönlichkeit und persönlich wieder einen ganz neuen Wert. Sehe ich zumindest so. Aber ich find`s klasse dass du hier persönlich (haha) vorbei schaust und jetzt kann man sich ja schon mal ein bißchen ein Bild von dir machen. Das ist prima :D


        Originally posted by Bemalmini View Post
        Ich hoffe, dass ich insgesamt auf meinem Blog nicht den Eindruck erwecke, als würde ich mich für einen super Maler halten - das bin ich nicht. Ich bin aber enthusiastisch und ich versuche, besser zu werden. Dieser Blog ist für mich eine gute Gelegenheit, mich aktiv mit einzelnen Aspekten des Hobbys zu beschäftigen und Gelerntes für andere, aber eben auch für mich, systematisch zusammenzuführen.
        Kling gut :D


        Originally posted by Bemalmini View Post
        Wenn ich etwas schreibe, stelle ich die Dinge zum einen so dar, wie ich sie gelernt und ausprobiert habe und zum anderen versuche ich im Vorfeld immer jedes Thema noch weiter zu recherchieren. Oft wird dabei deutlich, dass Maler oftmals mit dem gleichen Wort unterschiedliche Dinge meinen. Was z.B. bedeutet "verdünnen" einer Farbe? Ist "feathering" nur ein anderes Wort für "blending" oder ist es etwas anderes? Mir ist dabei wichtig, dass vor allem meine innere Systematik stimmig ist.
        Klärung und weitere Fortbildung was das angeht könntest du hier bei uns bekommen und zwar indem du da mal durchstöberst:
        Painting Videos (You Tube) - Best of selection

        Dort gibt es auch noch weitere Erläuterungen von mir dazu und da dran wird dann auch nochmal alles etwas klarer. Feathering ist kein anderes Wort für Blending sondern bezeichnet eine bestimmte Maltechnik wo bereits aufgebrachte Farbe mit einem sauberen feuchten Pinsel verwischt, verzogen wird so das ein Farbverlauf ensteht.

        Da du jetzt einen Account hier hast kannst du ja auch alles wo bei dir noch Unklarheiten sind mit uns besprechen.

        Originally posted by Bemalmini View Post
        Mein Blog ist einerseits sicherlich eine Anlaufstelle für Beginner im Hobby. Ich schreibe ihn also so, wie ich es mir gewünscht hätte vorzufinden, als ich mit dem Malen angefangen habe.
        Das ist auch eine gute Idee.

        Originally posted by Bemalmini View Post
        Anderseits hoffe ich aber auch auf einen Austausch mit anderen Hobbyisten und freue mich deswegen immer über Feedback. Dass unterschiedliche Maler unterschiedliche Vorgehensweisen haben, ist ja klar und letztendlich muss jeder ja selbst sehen, wie ihm sein Hobby am meisten Spaß macht. Wenn du aber beispielsweise Dinge auf meiner Seite findest, die du für faktisch falsch hältst, wäre ich dir für eine entsprechende Rückmeldung durchaus dankbar.
        Aktuell bin ich so im Stress, dass ich nicht mal dran denken brauche einen ganzen Blog zu lesen haha. Aber wenn sich die Gelegenheit ergibt schau ich gerne mal rein und gebe dir dann auch Feedback.

        Ich finde es gut, dass du dich engagierst und das sieht ja nach einem sehr gemeinnützigen Projekt aus und ich wünsche dir viel Erfolg damit.

        Falls du auch Tutorials von anderen Malern bei dir anbieten möchtest würde ich dir die Erlaubnis geben meine Tutorials mit zu verwenden. Du kannst einfach einen Link hier zum Forum posten oder ich gebe dir Texte und Fotos und du rekonstruierst es dann auf deinem Blog. Ich selber habe auf meiner Homepage bloss einen Link gepostet, weil ich zu faul bin das dort aufzubauen haha.

        In meiner Signatur findest du meine wichtigsten Tutorials, falls du die nicht kennst, dann kannst du ja mal einen Blick drauf werfen. Ich hatte auch Lust das doch nochmal schriftlich niederzulegen genau wie du. Ich habe auch versucht es so zu schreiben wie ich es selber als Anfänger gebraucht hätte.

        Auf jeden Fall ein löbliches Projekt und für viele sicher auch eine grosse Hilfe und ich guck mir das mal an :-D

        Liebe Grüße (ganz persönlich)
        Yvonne :mrgreen:
        Sergio Walgood - Timeshift Lapse
        --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

        Meine wichtigsten Tutorials:

        Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

        Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

        Comment


          #5
          AW: Bemalminis Tutorials

          Originally posted by Bemalmini View Post
          Mein Blog ist einerseits sicherlich eine Anlaufstelle für Beginner im Hobby. Ich schreibe ihn also so, wie ich es mir gewünscht hätte vorzufinden, als ich mit dem Malen angefangen habe. Anderseits hoffe ich aber auch auf einen Austausch mit anderen Hobbyisten und freue mich deswegen immer über Feedback. Dass unterschiedliche Maler unterschiedliche Vorgehensweisen haben, ist ja klar und letztendlich muss jeder ja selbst sehen, wie ihm sein Hobby am meisten Spaß macht. Wenn du aber beispielsweise Dinge auf meiner Seite findest, die du für faktisch falsch hältst, wäre ich dir für eine entsprechende Rückmeldung durchaus dankbar.
          Cool. Finde ich gut. Es gibt so viele Tutorials, aber manchmal braucht man genau das eine das die richtige "Sprache" für einen findet.

          Für den Austausch und das Feedback bist du hier ja genau richtig!:freunde:
          Wenn du eh schon da bist, kannst du dir gleich eine Werkbank einrichten lassen und deine Werke zeigen!
          :vertrag:
          Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

          Comment


            #6
            AW: Bemalminis Tutorials

            Vielen Dank erst einmal für die allgemeine freundliche Aufnahme.

            Originally posted by Vhaidra View Post
            Das sehe ich nicht so. Es gäbe zumindest mal irgendeine Information über dich persönlich her. In Zeiten der Unpersönlichkeit (Internet Zeitalter) bekommt sowas wie Persönlichkeit und persönlich wieder einen ganz neuen Wert. Sehe ich zumindest so. Aber ich find`s klasse dass du hier persönlich (haha) vorbei schaust und jetzt kann man sich ja schon mal ein bißchen ein Bild von dir machen. Das ist prima :D
            In Zeiten von Facebook und Instragram, wo jeder sein Frühstück postet, bin ich immer etwas zurückhaltend, wenn es darum geht, persönlichen Infos in den allgemeinen Datenfluss zu kippen. Aber diese Form von Gespräch (also wie in diesem Thread zum Beispiel) schätze ich durchaus sehr und finde auch, dass man sich durch diese Form der Kommunikation schon etwas kennenlernt.


            Originally posted by Vhaidra View Post
            Klärung und weitere Fortbildung was das angeht könntest du hier bei uns bekommen und zwar indem du da mal durchstöberst:
            Painting Videos (You Tube) - Best of selection
            Danke, die Liste werde ich durchgehen. Ich habe auch schon beim kurzen Durchstöbern ein paar Video gesehen, die ich noch nicht kannte. Vor allem das Tutorial zum "Bemalen" von Augen :shock:, hat mir sehr gut gefallen. :D;-)


            Originally posted by Vhaidra View Post
            Feathering ist kein anderes Wort für Blending sondern bezeichnet eine bestimmte Maltechnik wo bereits aufgebrachte Farbe mit einem sauberen feuchten Pinsel verwischt, verzogen wird so das ein Farbverlauf ensteht.
            Ich hatte die Frage eher als Beispiel verstehen wollen. Grundsätzlich ist mir die Bedeutung von feathering durchaus klar. In meinem letzten Artikel in dem Blog habe ich auch erst darüber geschrieben. (Meines Wissens ist der Begriff "feathering" erst in den letzten zwei Jahrzehnten in unserem Hobby aufgetaucht. Früher war tatsächlich - zumindest im englischsprachigen Bereich - oftmals einfach nur von (dry) blending die Rede. Ich habe mich mal auf deiner Seite umgesehen und aus deinem Lexikonartikel dazu wird deutlich, dass du offensichtlich auch lange ohne diese Begriff ausgekommen bist. Heutzutage ist mit diesem Begriff aber wirklich eigentlich immer die von dir beschriebene Technik gemeint.)

            Originally posted by Vhaidra View Post
            Da du jetzt einen Account hier hast kannst du ja auch alles wo bei dir noch Unklarheiten sind mit uns besprechen.
            Sehr gerne.


            Originally posted by Vhaidra View Post
            Ich finde es gut, dass du dich engagierst und das sieht ja nach einem sehr gemeinnützigen Projekt aus und ich wünsche dir viel Erfolg damit.
            Im Sinne der allgemeinen Transparenz sollte ich wohl sagen, dass sich auf der Seite einige Affiliate-Links befinden. Wenn jemand darauf klickt, wird er zu Amazon weitergeleitet. Kauft er dann dort etwas, bekomme ich dafür eine Provision. ABER: Mein "großer" Traum ist, irgendwann mal dadurch die Kosten für die Seite wieder hereinzubekommen (die sich auf etwa 6 Euro im Monat belaufen). Reichtümer werde ich dadurch sicherlich nicht anhäuufen und alle Links, die das betrifft, habe ich entsprechend gekennzeichnet. Natürlich freue ich mich aber, wenn mich jemand durch das Nutzen der Links unterstützt. Außerdem sehe ich dann auch, ob es wirklich Menschen gibt, die sich an meinen Tutorials orientieren - und das finde ich durchaus motivierend.


            Originally posted by Vhaidra View Post
            Falls du auch Tutorials von anderen Malern bei dir anbieten möchtest würde ich dir die Erlaubnis geben meine Tutorials mit zu verwenden. Du kannst einfach einen Link hier zum Forum posten oder ich gebe dir Texte und Fotos und du rekonstruierst es dann auf deinem Blog. Ich selber habe auf meiner Homepage bloss einen Link gepostet, weil ich zu faul bin das dort aufzubauen haha.
            Das ist ein tolles Angebot! Ich werde vorerst zwar keine Tutorials anderer Maler direkt auf meine Seite einbauen, weil... naja, weil es halt "mein Baby" ist und ich sagen können möchte, dass das alles von mir stammt. Aber auf Inhalte verlinke ich durchaus. Sobald ich also thematisch bei etwas lande, was auch in deinen Tutorials zur Sprache kommt, werde ich sicherlich den einen oder anderen Link setzen.


            Originally posted by Vhaidra View Post
            In meiner Signatur findest du meine wichtigsten Tutorials, falls du die nicht kennst, dann kannst du ja mal einen Blick drauf werfen. Ich hatte auch Lust das doch nochmal schriftlich niederzulegen genau wie du. Ich habe auch versucht es so zu schreiben wie ich es selber als Anfänger gebraucht hätte.
            Ich habe sie bisher nur Überflogen, fand sie aber da schon sehr gut. Vor allem, da du dich mit sehr grundlegenden Problemen beschäftigst, die gerne einmal Übersprungen werden. Was bringt es, einzelne Techniken toll zu beherrschen, wenn man von vornherein die falschen Farbtöne einsetzt? Ich glaube darüber machen sich vor allem die Maler, die aus der Tabletop/ Gesellschaftsspiel-Szene an Minitaturenbemalen gekommen sind (so wie ich) oft zu spät Gedanken. Und ich weiß, dass ich in diesem Bereich auch noch einiges aufzuholen habe.


            Originally posted by Vhaidra View Post
            Auf jeden Fall ein löbliches Projekt und für viele sicher auch eine grosse Hilfe und ich guck mir das mal an :-D

            Liebe Grüße (ganz persönlich)
            Yvonne :mrgreen:
            Vielen Dank!
            Viele liebe Grüße zurück,
            Rouven
            Last edited by Bemalmini; 28.02.2019, 19:09.

            Comment


              #7
              AW: Bemalminis Tutorials

              Ah sehr schön das du auch hier vorbei schaust, Rouven. Und gern geschehen. Mir gefällt dein Blog und als du den auf Tabletop Welt gepostet hast, dachte ich mir, das man den auch hier bekannt machen sollte. Ich finde deinen Blog gut geschrieben und auch verständlich. Da kann ich mir auf jeden Fall das eine oder andere abschauen.
              Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

              "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

              Comment


                #8
                AW: Bemalminis Tutorials

                Ach da war ja noch was das ich beantworten muss haha. Sorry, für die späte Antwort, ich bin hier konstant im Stress und kriege nix mehr auf die Kette.

                Originally posted by Bemalmini View Post
                Vielen Dank erst einmal für die allgemeine freundliche Aufnahme.
                In Zeiten von Facebook und Instragram, wo jeder sein Frühstück postet, bin ich immer etwas zurückhaltend, wenn es darum geht, persönlichen Infos in den allgemeinen Datenfluss zu kippen.
                Damit bist du ja nicht allein.

                Originally posted by Bemalmini View Post
                Aber diese Form von Gespräch (also wie in diesem Thread zum Beispiel) schätze ich durchaus sehr und finde auch, dass man sich durch diese Form der Kommunikation schon etwas kennenlernt.
                Richtig :D

                Originally posted by Bemalmini View Post
                Danke, die Liste werde ich durchgehen. Ich habe auch schon beim kurzen Durchstöbern ein paar Video gesehen, die ich noch nicht kannte. Vor allem das Tutorial zum "Bemalen" von Augen :shock:, hat mir sehr gut gefallen. :D;-)
                Yep, hat auch bei uns grossen Anklang gefunden, wäre cool wenn es von sowas Nachschub gäbe haha.

                Originally posted by Bemalmini View Post
                Ich hatte die Frage eher als Beispiel verstehen wollen. Grundsätzlich ist mir die Bedeutung von feathering durchaus klar. In meinem letzten Artikel in dem Blog habe ich auch erst darüber geschrieben.
                Ach so, dann verzeih meine vorschnelle Belehrung.

                Originally posted by Bemalmini View Post
                (Meines Wissens ist der Begriff "feathering" erst in den letzten zwei Jahrzehnten in unserem Hobby aufgetaucht. Früher war tatsächlich - zumindest im englischsprachigen Bereich - oftmals einfach nur von (dry) blending die Rede. Ich habe mich mal auf deiner Seite umgesehen und aus deinem Lexikonartikel dazu wird deutlich, dass du offensichtlich auch lange ohne diese Begriff ausgekommen bist. Heutzutage ist mit diesem Begriff aber wirklich eigentlich immer die von dir beschriebene Technik gemeint.)
                Ich glaube das liegt eher da dran, dass mein Lexikon schon sowas von verstaubt ist....ich habe mich die letzten Jahre überhaupt nicht mehr um meine Homepage gekümmert und grade vor ein paar Monaten wenigstens mal angefangen da irgendwas zu aktualisieren und das Lexikon....pfff weiß noch nicht mal ob ich das überhaupt da drauf behalten will. Falls "ja" sollte ich das auch mal irgendwann aktualisieren und erweitern und DANN kann man da unter F auch mal Feathering auflisten haha.

                Originally posted by Bemalmini View Post
                Das ist ein tolles Angebot! Ich werde vorerst zwar keine Tutorials anderer Maler direkt auf meine Seite einbauen, weil... naja, weil es halt "mein Baby" ist und ich sagen können möchte, dass das alles von mir stammt. Aber auf Inhalte verlinke ich durchaus. Sobald ich also thematisch bei etwas lande, was auch in deinen Tutorials zur Sprache kommt, werde ich sicherlich den einen oder anderen Link setzen.
                Alles klar, war nur ein Angebot.

                Originally posted by Bemalmini View Post
                Ich habe sie bisher nur Überflogen, fand sie aber da schon sehr gut. Vor allem, da du dich mit sehr grundlegenden Problemen beschäftigst, die gerne einmal Übersprungen werden. Was bringt es, einzelne Techniken toll zu beherrschen, wenn man von vornherein die falschen Farbtöne einsetzt? Ich glaube darüber machen sich vor allem die Maler, die aus der Tabletop/ Gesellschaftsspiel-Szene an Minitaturenbemalen gekommen sind (so wie ich) oft zu spät Gedanken. Und ich weiß, dass ich in diesem Bereich auch noch einiges aufzuholen habe.
                Danke für`s Feedback. Yep das mit dem Farben richtig mischen ist absolut elementar, ohne das wird es nix mit dem Blending. Kann man aber auch gut sehen bei irgendwelchen Painting Videos das dort die Maler in der Regel die Mischung die sie benutzen auch für das Highlighting benutzen und nur einfach immer weiter aufhellen mit helleren Farbtönen und da sieht man dann auch auf der Nasspalette einen schönen Farbverlauf. So gesehen kann man als aufmerksamer Beobachter dann auch selber drauf kommen jedoch ist man da so beschäftigt damit die Technik zu erlernen das solche superwichtigen Details gerne mal übersehen werden. Genau hingucken wenn einer bei diesen Videos was malt ist sehr, sehr wichtig.

                Originally posted by Bemalmini View Post
                Vielen Dank!
                Viele liebe Grüße zurück,
                Rouven
                Ich danke auch für die ganzen Infos. :D
                LG Yvonne
                Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                Meine wichtigsten Tutorials:

                Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                Comment

                Working...
                X