Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tzeentchean Chaos Warrior

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tzeentchean Chaos Warrior



    Erscheint realiter insgesamt etwas heller.

    Gruß
    Christian

    #2
    AW: Tzeentchean Chaos Warrior

    Hey.... Also entweder sind die Ränder von den Symbolen übermalt mit rot, ODER dass sollen 'verwitterungen' von dem weiß sein, dann sind sie nicht rot genug

    Kommentar


      #3
      AW: Tzeentchean Chaos Warrior

      @ Zaphod
      Das Weiß ist nur die Grundierung auf der Grundierung für das Symbol, die Ränder werden noch korrigiert. Grundfarbe ist Violett mit schwarzen Schatten.



      Habe vorsichtig Lichter in Violett, Rotviolett und Weiß gesetzt.

      Könnte mehr sein, aber mehr Weiß wird es vermutlich kreidig aussehen lassen.

      Gruß
      Christian

      Kommentar


        #4
        AW: Tzeentchean Chaos Warrior

        Moin!

        Weiss nicht, ob da noch viel mehr Licht ran muss, wenn der Umhang so dunkel bleibt, knallt das Tzeench-Symbol mehr. Vielleicht solltest du ueber eine Umrandung des Umhangs nachdenken, um dem ganzen einen angemessenen Rahmen zu geben.

        Keep it up!


        CU

        Thomas
        Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana.

        Kommentar


          #5
          AW: Tzeentchean Chaos Warrior

          @ ThoFu
          Das wid möglicherweise sogar notwendig werden, um Malfehler zu kaschieren.

          Rüstung gestern und heute:





          Gruß
          Christian

          Kommentar


            #6
            AW: Tzeentchean Chaos Warrior



            Gruß
            Christian

            Kommentar


              #7
              AW: Tzeentchean Chaos Warrior



              Gruß
              Christian

              Kommentar


                #8
                AW: Tzeentchean Chaos Warrior





                Einige Details sind noch zu bemalen, einige Fehler auszubessern; Aber ein Ende ist absehbar.


                Gruß
                Christian

                Kommentar


                  #9
                  AW: Tzeentchean Chaos Warrior

                  Gefällt mir schon ziemlich gut, besonders das Gold in Verbindung mit dem Mantel und die Stiefel.

                  Bei den Handschuhen hätte ich nicht noch einen Farbton reingebracht, da die Mini eh schon sehr bunt ist, sondern den Stiefelfarbton genommen.
                  Das Fell würde ich noch etwas einfärben, damit es nicht reingrau ist, vielleicht mit dem Stiefelfarbton?
                  Die Hörner könnten noch nen Farbverlauf vertragen.

                  Aber sonst: Daumen hoch.
                  Wird das ne ganze Einheit?
                  Der Affe fällt nicht weit vom Stamm.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Tzeentchean Chaos Warrior

                    Ursprünglich sollten die Handschuhe die Mantelfarbe wiederholen, aber Tzeentch mag es bunt. Das Fell ist gewissermaßen der farblose Kontrast zu Mantel und Rüstung.

                    Die Hörner könnten noch nen Farbverlauf vertragen.
                    Das Hellgrau ist die Grundierung.

                    Wird das ne ganze Einheit?
                    Nein, ich übe nur das Verblenden.


                    Gruß
                    Christian

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Tzeentchean Chaos Warrior







                      Er ist fertig, oder hat zumindest den Punkt erreicht, daß jede weitere Pinselei das Ergebnis eher verschlimmern würde.

                      Habe die Figur versuchsweise mit Diffusor, ohne Änderung der Belichtung fotografiert.

                      Gruß
                      Christian

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Tzeentchean Chaos Warrior

                        schaut doch gut aus. Die Bilder sind nicht optimal. Die Rüstung schaut mir etwas zu schwammig aus. Lichtverteilung ist aber gut

                        http://tuffskullswopp.blogspot.de/

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Tzeentchean Chaos Warrior

                          @ Tuffskull
                          Ja, an der Rüstung mußte viel korrigiert werden.
                          Da sind mehr Farbschichten drauf als nötig; ist alles noch verbesserungswürdig.

                          Mit reduzierter Belichtung sieht er dann so aus:


                          Gruß
                          Christian

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Tzeentchean Chaos Warrior

                            Moin!

                            Der ist doch huebsch geworden! Gefaellt mir gut, vor allem, dass du den Kontrast so hoch gemalt hast. Die Uebergaenge sehen auch ueberwiegend sauber aus.
                            Das einzige, was mir so gar nicht gefallen will, sind die Augen. Wenn schon OSL, dann auch richtig, naemlich mit Ueberblend-Efffekt, sonst sieht das naemlich nur wie gelbe Kleckse aus. Versuch doch mal, um die Augen rum mit eine weissen Lasur gaaaanz vorsichtig einen auslaufenden hellen Ring zu setzen, den du dann mit Gelb vorsichtig abtoenst (wenn du direkt auf den Helm malst, wird's sonst naemlich gruen).

                            Keep it up!


                            CU

                            Thomas
                            Time flies like an arrow. Fruit flies like a banana.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Tzeentchean Chaos Warrior

                              @ ThoFu

                              Danke

                              Das Blending auf der Rüstung war ursprünglich weicher, hat sich dann aber mit der Verstärkung des Kontrasts verschlechtert.

                              Bei den Augen sollte es auch kein OSL werden.
                              Bevor ich das probiere, muß erst mal der Lichtverlauf von oben nach unten zuverlässig funktionieren.
                              Tatsächlich wurden die Kanten der Augenlöcher geschwärzt um einen harten Kontrast und Tiefe zu erzeugen, obwohl dort eigentlich Reflexe sein sollten.

                              Gruß
                              Christian

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X