Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Three Eyed Hermit von Mr Lee's Minis

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Moin!

    Hähä, genau das hatte ich auch gefunden. Hat mir nix gebracht. Vielleicht bin ich auch einfach zu doof für NMM.
    Aber danke!
    Zuletzt geändert von Brushguy; 06.11.2019, 17:06.

    Kommentar


      #17
      Sieht schon sehr schick aus soweit. Haut, der grüne Stoff und die Augen gefallen mir sehr gut.
      Beim NMM fehlt denke ich noch deutlich Kontrast. (was auch sonst ^^ )

      Hab mal schnell was in GIMP rumgeschmiert. Zeigt vll. wo die Reise hingehen könnte. Highlights und Schatten können deutlich heller/dunkler. Ansonsten sind die Farben der Mitteltöne schon sehr gut für Kupfer.

      Kommentar


        #18
        Nabend!

        Ja, exakt das hatte ich da als nächstes vor.
        Dankeschön, dass du es mal so visualisierst hast.
        Sowas mache ich ja auch schonmal für andere. Warum eigentlich nichtmal für mich selber?
        Ich werde mir das auf jeden Fall mal zu Herzen nehmen. Irgendwann muss ich das doch mal checken.

        Gruß
        Dirk

        Kommentar


          #19
          Tach!

          Ich hoffe, alle die das hier lesen und weiterhin dem Bemalforum die Treue halten sind wohl auf! Und vielleicht schaut ja sogar noch wer hier bei mir mal rein. Denn jetzt geht es zumindest mit dem Knaben hier schonmal weiter.

          Nach langem hin und her habe ich mich mit mir nun auch auf Farben für die Perlenkette geinigt. Und so gings damit los:




          Dann gings ans Schattieren:






          Dann mit Tusche etwas grünlicher:






          Dann in Richtung Marmor Murmeln:






          Wie man sieht, habe ich am NMM Kupfer auch etwas weiter "rumgestümpert".




          Gestern Abend dann an den Armschienen rumgerätzelt und nach etwas Bildmanipulation im Grafikprogram, zur persönlichen Visualisierung, dann in die (Mal)Tat umgesetzt:

          So wurde aus dem:


          Das hier:


          Und das geht schon mehr in die Richtung, die mir vor schwebt. Vielleicht komme ich ja doch noch dahinter.
          Danach brauchten meine Augen erstmal ne Pause.

          Das war es dann erstmal wieder. Aber ich gedenke, da bald weiter zu malen. Der muss auch mal fertig. So langsam möchte ich mal meine ganzen Langzeitprojekte vom Tisch haben. Aber ihr kennt das ja.




          Kommentar


            #20
            Schön, dass ich nicht der einzige bin, der hier noch postet!

            Der Umhang gefällt mir richtig gut. Beim Rest brauche ich glaube ich, die fertige Büste. Momentan setzt sich das bei mir noch nicht so richtig zusammen. Aber so ist das ja oft bei WIPs, da muss man durch.

            Für die Motivation habe ich gerade Brushrage entdeckt. Eine App für Android. Man kann Projekt (und Unterprojekte) verfolgen, Zeiten vorgeben, und über einen Tracker die tatsächliche Zeit verfolgen. Fotos und Farben soll man auch gut zuordnen können, das habe ich mir aber noch nicht richitg angeschaut.
            Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

            Kommentar


              #21



              (nur daß du weißt, daß du gelesen wirst )

              Gruß NogegoN
              GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

              Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
              2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

              Kommentar


                #22
                Ich poste hier ja auch immer mal wieder (bald wieder ein Update vom Ronin) und lese die wenigen Beiträge, die hier reinkommen.

                Der Kollege hier ist unglaublich rot^^ ... tut fast schon weh. Der Umhang gefällt mir!
                Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                Suche Rackham Confrontation Minis

                Kommentar


                  #23
                  Tach!

                  So, gestern Abend war ich glatt motiviert, direkt weiter zu malen und meine weiteren NMM "Baustellen" an der Büste mal endlich in die richtige Richtung zu bringen. :mrgreen:





                  Ich weiss, andere malen sowas locker an nem Abend weg.
                  Aber ich komme jetzt erst so langsam wirklich dahinter. D.h. aber auch nicht, dass ich jetzt plötzlich voll der NMM Experte geworden bin. Aber zumindest fängt es langsam an, mir zu gefallen.
                  Wobei ich mit dem "Brustring" auch noch nicht so ganz zufrieden bin. Ich glaube, da muss noch etwas mehr weiss in die Reflektionen.

                  Danke für's Gucken und Kommentieren.
                  Bis zum nächsten Mal.
                  Gruß
                  Dirk

                  Kommentar


                    #24
                    Der Kupferdeckel auf dem Rücken sieht jetzt richtig gut aus!

                    Gruß NogegoN
                    GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                    Kommentar


                      #25
                      Ich bin auch noch da und freue mich über Posts.

                      Kommentar


                        #26
                        Schönen Sonntag euch allen!

                        Gut zu wissen.

                        So, der Kollege hat in seiner Hand ein Kettchen. Das habe ich dann auch mal passend in NMM Kupfer bemalt. Oder zumindest versucht. Ganz überzeugt es wieder nicht, aber egal, muss mal vorran gehen.



                        Und das Kettchen hat natürlich auch einen Anhänger. Apropos. Anhänger: Scheinbar ist der dämonische Kollege Anhänger ausgleichender fernöstlicher Weisheiten. Deswegen hat er dann wohl auch eine Yin-Yang Medaille am Kettchen.









                        An dem Teil male ich grade noch immer. Soll ja toll werden.

                        Das wars dann erstmal wieder.
                        Gruß
                        Dirk

                        Kommentar


                          #27
                          Der Anhänger überzeugt etwas mehr als das Kupferkettchen. Das liegt aber wahrscheinlich einfach daran, dass der Kontrast zwischen dem NMM Kupfer und der knallig roten Hand so gering ausfällt. Da kommt die Kette nicht so richtig zur Geltung. Aber das wird ganz bestimmt noch
                          Gruß, René :hello:

                          Kommentar


                            #28
                            Moin!

                            Ja, ist auf dem Foto auch nicht wirklich gut eingefangen. Rot ist einfach ein Biest zu fotografieren. Da geht der Kontrast am Kettchen leider total flöten. Aber auch die Bemalung des Kettchens könnte sicher noch etwas verbessert werden, in Bezug auf die NMM Wirkung. Ist ja für mich nachwievor alles irgendwie Neuland. Auch nach Jahren. Ich muss mich da echt durchbeissen, das wird der eine oder die andere sicherlich inzwischen bemerkt haben. Aber ich geb nicht auf!

                            Hab aber noch etwas am Medaillon verfeinert. Ist leider bei weitem immernoch nicht das, was ich an sich will, aber irgendwie gehts grade nicht besser.





                            Aber so insgesamt sieht der Knabe doch schon ganz passabel aus, finde ich.






                            Gruß
                            Dirk

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X