Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Arbiter" Büste von Mr Lee's Minis (w.i.p.)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Brushguy
    antwortet
    Zitat von Cyn Beitrag anzeigen
    Blacklining ist ja wie schwarze Oliven: Lieben oder hassen :D


    Schwarze Oliven mag ich ja, das ist nicht das Problem.
    Aber Blacklining muss eine gewisse Subtilität haben, sonst siehts halt kacke aus. Und da ich bei dem Gesicht die Haut zu den Rändern hin eh schon stark abgedunkelt habe, macht es meiner Meinung nach Blacklining da nicht mehr wirklich besser.
    Aber auch das ist ja zum Glück nur Geschmacksache. Wie bei den Oliven.

    Danke und Gruß
    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    Blacklining ist ja wie schwarze Oliven: Lieben oder hassen :D

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brushguy
    antwortet
    Tach!

    Danke Thomas und Stefan!

    Ja, was die Fotos angeht, so bin ich da hin und her gerissen. Bei manchen sehen die Sachen vor Schwarz halt irgendwie so geil aus. Und im Moment ist das wohl auch voll der Trent.
    Aber das ist in der Tat auch sehr tricky beim Fotografieren.
    Und diese aktuellen Fotos hier sind ja noch nichtmal wirklich vor Schwarz aufgenommen, sondern vor braun und dann noch etwas nachbearbeitet.
    Freut mich aber, dass er dir trotzdem gefällt.

    Blacklining ist ja eh nicht so meines. Und an sich sieht das mit dem Gesicht schon ok aus. Geht nur auf den Fotos auch wieder etwas unter.
    Irgendwan siehste den ja hoffentlich mal in echt oder ich bekomme bessere Fotos hin.
    Freut mich, dass ich dir nach 3 monatiger Malabstinenz mal ne Freude machen konnte.

    Ich hab den Knaben jetzt mal bei P&P eingestellt, falls es wen interessiert:

    Gruß
    Dirk
    Zuletzt geändert von Brushguy; Gestern, 13:46.

    Einen Kommentar schreiben:


  • StefanHWS
    antwortet
    Hi Dirk, schön ist er geworden. Kleiner Kritikpunkt. Mir fehlt etwas das Blacklining zur Abgrenzung. Z. B. zwischen Gesicht und Rüstung - gerade am Kinn.
    Ansonsten echt toll geworden. Ich bin in den letzten 3 Monaten nicht zum Malen gekommen. Deswegen ist es besonders schön diese schöne fertige Büste von dir zu sehen.

    VG
    Stefan

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goblintreiber
    antwortet
    Hallo Dirk

    mir gefallen die Bilder vor dem grauen Hintergrund besser - aber das habe ich bei Miniaturen-Bildern sowieso meistens.
    Dann ist die Figur mehr im Raum zu lokalisieren - bei einem schwarzen Hintergrund wirkt die Figur wie ausgeschnitten...

    Bilder vor schwarzem Hintergrund sind auch gerne mal überbelichtet (z.B. das Gesicht beim ersten Bild)

    Zur Büste_
    Mit Knarre sieht's schon vollständiger aus.
    Die Textur am Schulterpanzer und am Nacken gefällt mir am besten.
    Im Gesamtbild kann ich deine Bemalung nur bewundern, auch wenn mir die Figur nicht so gefällt - aber das hatten wir schon...

    Viele Grüße
    Thomas


    Einen Kommentar schreiben:


  • Brushguy
    antwortet
    So, fertich isser!











    Die Fotos sind jetzt nicht so ultimativ. Ich denke, da kommen nochmal Bessere.

    Gruß
    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brushguy
    antwortet
    Nabend!

    So, ich habe den Kollegen jetzt mal endmontiert. Ein paar Touchups sind nach den Fotos hier noch passiert. Das sind also noch nicht die finalen Fotos. Dafür muss ich mir noch schwarze Pappe kaufen. Achja und natürlich kommt er noch auf einen passenderen Sockel.









    Der Focus ist das Modell selbst, hab ich jetzt beschlossen.

    Die Beautyshots kommen dann also noch nach.

    Danach nehme ich erstmal Abstand davon und male was anderes an.

    Danke euch für's Mitverfolgen und eure Gedanken.

    Gruß
    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ocarina
    antwortet
    Ich würde vorschlagen, den Arm mit der Waffe dran zu kleben. Sieht dann bestimmt fertiger aus.

    Ich stimme dem Goblintreiber zu, der Fokus fehlt irgendwie.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Goblintreiber
    antwortet
    Hi Dirk.

    Ich kann verstehen, dass du nicht so ganz glücklich damit bist.

    Vielleicht liegt's nicht an deiner Bemalung - sondern an der Figur?
    Wie ich vorher schon mal geschrieben habe, ich verstehe die Büste nicht.
    Die einzelnen Gestaltungselemente passen in meinen Augen nicht zusammen.
    Aber das ist nur meine Meinung.

    Was mir fehlt ist ein Element oder ein Teil der Figur, dass den Blick fokussiert.
    Das ist alles entweder rot oder rotbraun oder alternativ Gold (sogar das Gesicht und die Haare).

    Nur die Augen sind blau - was von der Idee her gut ist aber meiner Meinung nach zu klein, um wirklich aufzufallen.

    Vielleicht solltest du wirklich die Figur erstmal als FERTIG definieren.
    Und später mit etwas Abstand bekommst du vielleicht die Inspiration, die der Figur den letzten Schliff gibt.

    viele Grüße
    Thomas

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brushguy
    antwortet
    Tach!

    So, irgendwie sind es jetzt nur noch so Kleinigkeiten hier und da, aber die werden auch irgendwie nicht weniger.
    Und die ganze Zeit beschleicht mich das nagende Gefühl, da fehlt noch was ganz Besonderes. Naja, eine Idee habe ich ja noch, die ich noch umsetzen werde. Dann muss aber auch mal gut sein. Natürlich könnte ich da jetzt noch bis Ende des Jahres dran rumperfektionieren. Aber es macht vermutlich mehr Sinn, dann einfach mal das nächste Projekt anzugehen.







    Gruß
    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brushguy
    antwortet
    Tach!

    So, es geht vorran! So langsam nähere ich mich dann doch mal der Endphase.







    Auch die Wumme und das NMM gefallen mir jetzt langsam ganz gut.




    Mehr beim nächsten Mal.
    Gruß
    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:


  • StefanHWS
    antwortet
    Hi Dirk. Der Farbverlauf ist ja schon richtig wie du ihn gemalt hast. Aber wie Cyn es schon gemalt hat. Alle Flächen die in Richtung Lichtquelle zeigen müssen extrem Hell (weiß) und alle die davon wegzeigen eben Schwarz sein. Sonst wirkt NMM nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brushguy
    antwortet
    Danke! Ja, genau sowas in der Art!
    Prinzipiell ist mir ja natürlich klar, dass da mehr Kontrast rein muss. Mir ist halt nur immer nicht so richtig klar, wo das zu setzen ist, damit es auch wirkt.
    Ist halt fehlende Erfahrung und Routine.
    Naja, ich probiere einfach weiter. Ich bin ja zum Glück Pro-Bier!

    Gruß
    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cyn
    antwortet
    Mal ganz unprofessionell in Paint gemacht. Meiner Ansicht nach fehlt nur Kontrast. Von Vorne hast du die ganze Reichweite von Schwarz zu Weiß, die fehlt dir seitlich etwas, deshalb wirkt es etwas flach. Ich würde das so machen:

    Einen Kommentar schreiben:


  • Brushguy
    antwortet
    Moin!

    Ja, das von-Vorne-Foto wirkte in der Tat besser als der Rest der Pischtole!
    Ich habe den Kampf mit ihr auch noch immer nicht für mich gewinnen können. Mir ist einfach nicht klar, wie ich die Lichter und mehr Schatten setzen muss, damit es endlich wirkt.
    Wärend ich finde, dass das Maltechnisch langsam schon ganz gut aussieht, wirkt es halt in meinen Augen NULL!




    Und die Frontansicht habe ich glaube ich auch wieder kaputt gemalt.




    Was meint ihr?

    Gruß
    Dirk

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X