Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ragnarök

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Saubere Lösung

    Gruß NogegoN
    GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

    Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
    2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

    Kommentar


      #47
      Sehr gut geworden. Ich glaube auch, dass du dich später geärgert hättest.

      Kommentar


        #48
        Hallo Florian,

        langsam und stetig - mache dir keinen Streß.
        Ich kenne das - machmal hast du Zeit ohne Ende für dein Hobby, dann wieder wochenlang nur sehr wenig.

        Die Fehlstelle direkt am Kopf war auch wirklich übel - da war nichts zu verstecken.
        Dann muss man manchmal einen oder zwei Schritte zurück gehen um damit den Fehler endgültig zu beseitigen.
        Meistens fragt man sich dann hinterher, warum man es nicht von Anfang an so gemacht hat...

        Was die Bemalung angeht, die man auf den letzten Bildern sieht...
        ... das überzeugt mich jetzt nicht so.
        Aber ich bin mir sicher, dass das an der Bild- und Beleuchtungsqualität liegt.

        Gut finde ich das erste und letzte Bild im Beitrag #37 vom 18. August.
        Da sieht man gut, wie du die Struktur von Hose, Gürtel und Umhang ausgearbeitet hast.

        Ich bin gespannt, wann wir uns mal wieder persönlich treffen und ich die Figur in Realität bewundern kann :-)

        viele Grüße
        Thomas
        Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

        Kommentar


          #49
          @all: Danke für die motivierenden Kommentare!

          Goblintreiber Danke für deine ehrliche Meinung. Musste gleich mal nach den Bilder schauen. Da die beiden von dir erwähnten Fotos aber auch die sind, die am ehestem der tatsächlichen Bemalung entsprechen bin ich beruhigt.
          Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

          Kommentar


            #50

            Jetzt kamen die Sachen die wieder viel mehr Spaß machen. Die Arme sind fertig. Hände muss ich noch mal in mich gehen, ob ich da noch was rausholen kann. Die sind vom Sculpt nicht so schön.






            Das Gesicht ist wohl auch fertig. Vielleicht mache ich noch einen Pinselstrich für den Hauch eines Schattens links an der Stirn. Das Auge habe ich nochmal übermalt. Die ersten beiden Bilder zeigen noch einen älteren Stand. Richtig sehen kann mn es eh nicht. Weder im Foto, noch unter der Lupenlampe. Ich definiere es daher mit der Pupiris und ohne Reflexpunkt als fertig. Zum Fotografieren ist der Wotan ein Graus. Ich bekomme keine Fotos hin, die die Farben richtig wiedergeben. Entweder zu rot- oder zu blaustichig. Die Farbnuancen im Gesicht kommen gar nicht raus. Entweder schaffte meine Frau es gute Bilder zu machen (ihr Hobby) oder ich gehe zum befreundeten Fotografen.














            Zum Lachen gab es zwischendrin auch was....





            Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

            Kommentar


              #51
              Die Arme mit den Haaren gefallen mir sehr gut, wobei das zweite Bild farblich ein wenig falsch wirkt. Ist das der Weißabgleich in die Hose gegangen? Aber auch die Helligkeitsstufen im Gesicht und Co gefallen mir sehr gut.

              Ketzer, er wirft Scalefarben ins Wasserbad! Schäme er sich!
              Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

              Kommentar


                #52
                Sehr schick bisher. Das wird richtig gut, wenn es fertig ist. Ich freue mich immer, wenn es weiter geht.

                Kommentar


                  #53
                  Elektroschnitzel: Ich weiß zwar, dass es einen Weißabgleich gibt, aber ich habe nicht den Nerv mich damit zu beschäftigen.

                  Ocarina: Danke. Freut mich, wenn ich weiß, dass hier noch reingeschaut wird.


                  Gestern dann endlich den ersten Arm angeklebt. Wirkt gleich alles so viel stimmiger. Die Klinge stimmt jetzt nicht mehr so richtig, da muss ich die Lichtsituaiton noch etwas anpassen. Schade, gefiel mir richtig gut. Aber so kleine Flächen schrecken mich auch nicht, wenn ich sie noch mal malen muss. Das sind jetzt alles Parts, die mir leicht von der Hand gehen.
                  Ein großer Spalt war noch da. Aber Spalten mit Milliput nachträglich zu schließen hat für mich den Schrecken verloren.









                  Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X