Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #91
    AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

    Zitat von TbabaT Beitrag anzeigen
    Kurz etwas zur Lebensmittelvergiftung.
    Darf ich Fragen was du gegessen hast? Wenn ich so etwas höre geht mir jedesmal als Berufskoch die Hutkrempe hoch. Unsere größte Pflicht ist es dem gast ein gutes und Frisches Essen zu bieten. Gute Besserung.
    Waren am Samstag Abend in einem ortsansäßigen Restaurant essen zu viert. Jeder hatte den gleichen Vorspeisensalat und danach hatte jeder ein anderes Gericht vom Schwein. Was genau davon jetzt nicht in Ordnung war, oder ob die Kellnerin fröhlich auf den Teller gehustet hat, kann ich dir leider nicht sagen. Fakt ist, dass Montag von uns alle Vier mit Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Gliederschmerzen und Fieber flach lagen. Haben noch eine Bekannte dort im Restaurant getroffen, von der wir nun erfahren haben, dass auch sie flach lag. Ziemliche Schweinerei.
    Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

    Suche Rackham Confrontation Minis

    Kommentar


      #92
      AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

      Zitat von moses Beitrag anzeigen
      Damit dein Projekt nicht zu schnell fertig wird, hätt ich noch eine Idee
      Wie wärs mit schwarzem Rauch der vom Balrog, der Flamme von Udun, aufsteigt?
      Wenn du dich an den Film hälst, müsstest du dies schon machen!

      Ein sehr gutes Tutorial ist hier zu finden:
      http://5-th-dimension.blogspot.co.at...tic-smoke.html
      Das Tutorial hab' ich schon mal gesehen. Mhhhhh, das sähe eventuell gar nicht schlecht aus ... so bisschen an den Flügeln ... und den Armen .... und den Rückenflammen ... und ... ooooooch das wird aber eine Arbeit werden
      Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

      Suche Rackham Confrontation Minis

      Kommentar


        #93
        AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

        Mein Magen ist wieder fit und ich hab ein bisschen weiter gearbeitet.

        Ich bin an einem Punkt, an dem ich einfach keinen Bock mehr auf das Modell habe. Die Flügel schaffen mich. Zu groß, zu viel, zu komisch. Das ist definitiv das letzte Modell in dieser Größe, dass ich anmale. Aaaaber, es wird zu Ende gebracht, was begonnen wurde!

        Weiter ging es erstmal mit den Beinen (ohne Füße). Die waren (wie eigentlich alles an dem teil) schwierig. Es ist keine richtige Struktur aufmodelliert, sondern eher so ein feines Gekrissel. Ich tat mein Bestes:






        Und dann an die Flügel. Ach du Sche**e, das war ein Krampf. Im film sind die Flügelhäute aus Rauch. Das wollte ich irgendwie nachahmen. Also habe ich mir meine super matten Maleracrylfarben genommen und auf einer hellgrauen Basis mit schwarzen Washes gearbeitet. Schön matt sind sie. Ganz überzeugt bin ich zwar nicht, aber so ist es jetzt erstmal.
        Ich werde noch roten Lichtschein malen, ähnlich wie weiter unten am Flügel, wo er auf den Rücken trifft. Auch fehlt noch das ganze Lavazeug auf den Flügelarmen.
        Den Schwanz habe ich angefangen, ist aber auch noch nicht fertig und die Füße sind nur grundiert.
        Der Griff der Peitsche ist bei 90% ca. Die Peitsche selbst liegt noch unbehandelt im Schrank.

        Ich bin wirklich wirklich froh, wenn ich fertig bin. Es ist Licht am Ende des Tunnels!

        Momentaner Stand (ist schon Düster draußen und ich kann euch leider nur miese Bilder liefern):





        P.S.: Sehe auf den Bildern, das mir die Flügelhäute echt nicht gefallen. Eventuell mache ich die morgen einfach Mattschwarz und gut ist. Keine Lust mehr mich damit rum zu ärgern.
        Zuletzt geändert von Cyn; 27.04.2015, 22:20.
        Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

        Suche Rackham Confrontation Minis

        Kommentar


          #94
          AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

          Also unter dem Gesichtspunkt, dass der Guss / die Figur nicht so klasse durchmodelliert sind, hast Du atemberaubende Arbeit geleistet. Wirklich klasse.
          Wenn Du den Krampf mit den Flügeln nicht angedeutet hättest, hätte ich tierische Lust, Dir das nachzumachen (=

          Hut ab, die Arbeit hat sich bis hierher sehr gelohnt!

          Welche Acrylfarben nutzt Du sonst für Deine Arbeit? Primacryl, Lascaux Artist, Old Holland oder was ganz anderes?

          Kommentar


            #95
            AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

            Genial.

            Lass die Flügel erstmal wie sie sind. Mach den Rest fertig und schau ob sie ins Gesamtbild reinpassen.

            Ich find das die düsteren Fotos etwas haben, so leuchtet das Feuer schön raus.

            moses

            Kommentar


              #96
              AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

              Die Flammen leuchten aber ordentlich! Sehr geil!
              Gruß, René :hello:

              Kommentar


                #97
                AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                Weiterhin sehr, sehr beeindruckend.

                Ich schließe mich moses an. Lass die Flügel erst mal so.
                Mir selbst geht es immer so, dass ich meist ein Bild vor dem inneren Auge habe und das dann (natürlich) nicht erreiche. Mir helfen dann die Kommentare der unvoreingenommenen Betrachter (und SEHR gerne genommen: Freunde die selber keine Minis anmalen).

                Denk dran: Frodo und Sam hatten es auch nicht immer leicht, und Gandalf hat sich eine Ewigkeit mit dem Balrog rumgeschlagen, seinen Verstand dabei verloren und es hat ihn letzendlich auf eine neue Entwicklungsstufe gehoben.
                Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                Kommentar


                  #98
                  AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                  Butch meinst damit jetzt das Cyn zum Istari wird, wenn er fertig ist? :D

                  Saubere Leistung!

                  Kommentar


                    #99
                    AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                    Sieht doch richtig schnieke aus bis jetzt

                    Ich schließe mich auch mal den Leuten an, dass du die Flügel erstmal so lassen solltest. Ihc finde die eigentlich ganz passend so, vllt noch dezent dunkler, aber das kannst du doch immer noch machen wenn du den rest fertig hast.

                    Tschakka du schaffst das!
                    Grüße aus Thüringen

                    Sebastian

                    Kommentar


                      AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                      Ich danke euch für euren aufmunternden Worte!

                      Aber ich muss euch enttäuschen ... ... ... ich hab doch weiter an den Flügeln gwurschtelt

                      Habe eine Nacht drüber geschlafen, neuen Mut gefasst und meinen Uni-freien Tag dazu genutzt das Konzept der Flügelhäute komplett neu aufzusetzen.

                      Jetzt gefällt mir das um einiges besser, wenngleich ich auch hier und da noch nacharbeiten muss.

                      Fotos aus der Hüfte geschossen:








                      Fehlt natürlich noch ein dezenter roter Feuerschein hier und da und die Flügelfinger sind noch unbearbeitet, aber es wird!

                      P.S.: @Schwertnarr: Fahre seit Jahren ganz gut mit den (vor allem) alten GW Farben. Für Basegrundierungen und große Mauerabschnitte etc. nehme ich Farben (eigentlich nur Schwarz/Weiß) von Nerchau. Die sind ultra ultra matt und kosten irgendwas um 3Euro pro 100ml und sind damit unschlagbar günstig für die Qualität (sind sehr dickflüssig, verdünnt sind das eher 400ml)
                      Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                      Suche Rackham Confrontation Minis

                      Kommentar


                        AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                        Na das is doch wie Phönix aus der Asche.... nee, Moment, das war ein anderer feuriger Kandidat.
                        Die Überarbeitung der Flügel hat sich absolut gelohnt. Hat in deiner alten Version doch etwas den Bemalqualitäten, die du auf der übrigen Figur zeigst hinterhergehinkt. Sieht jetzt richtig gut aus. Da wünsch ich dir doch noch mehr unifreie Tage, wenn dann solche Ergebnisse herauskommen.

                        Kommentar


                          AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                          Sehr, sehr cool. Schön das Du nicht mit den Flügeln aufgehört hattest. Bin auf das gesammtBild mit Gandalf und der Brücke gespannt.

                          Kommentar


                            AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                            Habe angefangen die Peitsche zu bemalen. So ganz allmählich geht die Bemalung des Balrog dem Ende entgegen



                            Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                            Suche Rackham Confrontation Minis

                            Kommentar


                              AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                              Ich sage mal so: Ich habe keinen Bock mehr auf den Balrog und er ist fertig. Eins davon ist wahrscheinlich mehr wahr als das andere, aber was soll's so ist's.
                              Hier und da könnte ich sicherlich noch ein oder zwei Verbesserungen vornehmen, aber jedesmal, wenn ich an einer Stelle was mache, geht an einer anderen Stelle was kaputt (am liebsten schubbelt sich Farbe von den Flügeln ab, weil sie wieder irgendwo hängen bleiben). Ich denke aber, er kann sich auch so sehen lassen.

                              Meine Handy-Cam ist deutlich überfordert mit diesem Gerät, deshalb müsst ihr mit diesem etwas unscharfen Bild vorlieb nehmen, bis ich die gute Kamera von meinem Vatter leihen kann. Der Effekt vom Feuer kommt allerdings recht nah an die Wirklichkeit heran, nur die Peitsche ist etwas unterbelichtet irgendwie.

                              Also, bessere Bilder später, schlechte jetzt:



                              Ich denke, dass ich nun, nach über 10 Jahren, die er in meinem Schrank verbracht hat, endlich Frieden mit dem Modell schließen kann.

                              P.S.: Festgeklebt ist er nicht. Eventuelles Nacharbeiten also noch möglich.
                              Zuletzt geändert von Cyn; 04.05.2015, 16:08.
                              Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

                              Suche Rackham Confrontation Minis

                              Kommentar


                                AW: GW Balrog-/Brücke von Khazad-dûm-Diorama - Langzeit WIP

                                Hammer... Und kann Dich verstehen ;-)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X