Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mordheim Warband Skaven

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mordheim Warband Skaven

    So, dann lasst uns mal beginnen.

    Grundidee ist eine Skavenwarband für Mordheim. Das ganze als Dio für die Vitrine aber auch spielbar.
    Zweiter Punkt ist das das Dio die Grundlage für die Spielplatte für den Gamingtable to go stellen soll. Also die Mordheimplatte wird genau so gebaut wie das Dio base, nur eben umfangreicher.


    Das ist die Grundidee


    Im Dio hab ich Kaltschaumplatten verwendet, auf dem Spieltisch werden das dann Sperrholzplatten sein wegen dem Gewicht.


    Im Dio werden die Gebäude auch nicht zu öffnen sein, auf dem Spielfeld später wird in Etagen gebaut, ähnlich wie das Tavernenprojekt von unserem Elektroschnitzel.






    Für etwas mehr Ebenen fällt der Boden in die Kanalisation ab, es wird auch irgendwas mit Wasser da kommen, was weiß ich noch nicht.


    Hier kommt meine Form aus "Instand mold" zum Einsatz. Das zeugs is genial für Formen zu machen mit denen man sich auch konturen anpassen kann. Gibts bei unsrem Pinselknecht (pk-pro.de)


    Wie ne zweite Haut :-)


    Wenn alles ausgehärtet ist wird beigeschnitten. Aber das kommt erst die Tage.

    #2
    AW: Mordheim Warband Skaven

    Schon mal ein guter Start. Unbedingt die Bases der Minis im Boden versenken.
    moses

    Kommentar


      #3
      AW: Mordheim Warband Skaven

      Zitat von moses Beitrag anzeigen
      Unbedingt die Bases der Minis im Boden versenken
      Richtig! Und die Bases an die Oberflächenstruktur anpassen!

      Das mit den Instant Mold muss ich mir unbedingt mal bei PK anschauen!

      Danke für den Tip!

      LG
      Der Sgt
      Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

      Kommentar


        #4
        AW: Mordheim Warband Skaven

        Danke

        @Moses
        Aber hallo werden die versenkt ;-) das einzige wo ich mir noch nicht schlüssig bin ob ich die Kanten der Bases geschrägt lasse (somit würde um jedes Base eine Fuge entstehen) oder mir eigene mache die senkrechte Ränder haben das die Fugen umlaufend gegen 0 gehen.

        @sgt
        Seid den Bases für meine Orkarmee ist Instand mold mein treuer Begleiter. Bei den Gießabformungen muss man immer ein Material verwenden zum Abformen das ein hohes Gewicht hat, kann ich mir aber beim Spielfeld später nicht erlauben.
        Und ich bin ein Freund von Milliput und Greenstuff. Mit dem Zeugs kann man also prime "leichte" Kopien erzeugen.

        Kommentar


          #5
          AW: Mordheim Warband Skaven

          Das Instant-Mould habe ich in Marburg schon mal gesehen. Für so Geländestücke scheint mir das echt gut geeignet zu sein. An gebogene Stücke hatte ich noch gar nicht gedacht. Lässt sich aber damit bestimmt gut machen.
          Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

          Kommentar


            #6
            AW: Mordheim Warband Skaven

            Bei den Bases tät i auf jeden Fall schauen dass keine / fast keine Spalte sichtbar ist.
            Wenn du dir orig. Base beibehalten willst, dann würde ich diese so bauen dass das Basedesigen etwas über den Rand raussteht und somit die Spalte ausgleicht.

            Hier mal was zur Inspiration: http://www.coolminiornot.com/253530?browseid=13482061
            Du könntest die Bases auf die gleiche Art machen und dann einfach normale Spielbases drunter kleben.

            moses

            Kommentar


              #7
              AW: Mordheim Warband Skaven

              Sehr cooler Link,danke Moses. So in der Art ist es auch geplant nur das ich mehr Wert auf Gestaltung und modellieren leg. Das Dio hinter dem Link ist genial bemalt aber leider sehr schwach modelliert/gebaut...

              Da ich die Bodenplatten nach dem gleichen Konzept (wenn auch mit anderer Form) bauen werde sollte es kein Thema sein die in den Boden einzupassen.

              Kommentar

              Lädt...
              X