Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tail Brotherhood

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tail Brotherhood

    Hallo zusammen,

    ich hab nach einiger Zeit mal wieder was Neues angefangen. Diesmal wieder was aus Mittelerde.
    Ich fand die Minis schon beim ersten Ansehen geil und als Ulrich die angeboten hatte, musste ich sofort zugreifen.
    Story gibt’s da keine, aber dafür schlechte Fotos:







    Graydalf ist soweit fertig, die beiden anderen sind noch very wip. Aber in den nächsten Tagen komme ich wohl dazu ein paar ordentlichere Bilder zu schießen.
    Sind keine Meisterwerke, aber es macht Spaß, sie zu bepinseln.

    Hoffentlich bleibt Ulrich dran und bekommt noch die restlichen Mäuse.

    Danke fürs Anschauen und falls sich jemand einen Kommentar abringen kann, wäre ich zutiefst erfreut. Ich bin zwar nicht beratungsresistent, kann die Verbesserungsvorschläge aber nicht immer 1:1 umsetzen. Ich werde aber jeden Tip versuchen zu beherzigen.

    Bis denso
    Reno
    Ghaash agh akûl - Nazgûl skoiz
    Mirdautas vras!
    Karn ghaamp agh nût
    Shaut Manwe quiinubat gukh
    Summonig

    #2
    AW: Tail Brotherhood

    Es wundert mich, dass hier noch keiner geschrieben hat. Ich finde du hast Dich verbessert. Die scheinen alle drei gelungen zu sein (kann man auf den Fotos nicht so 100 %ig sehen. Bei Gandalf hast du die Strukturen vom Fell und von der Kleidung sehr gut herausgearbeitet - erst haben mich die roten Augen irritiert - die passen aber doch irgendwie. Natürlich wären bessere Fotos von den anderen beiden schon sehr nett. Gibts dann eine Display Base für alle Mäuse zusammen?

    Kommentar


      #3
      AW: Tail Brotherhood

      Hi Serafin,

      Danke für deinen netten Kommentar.

      Zitat von Serafin Beitrag anzeigen
      Es wundert mich, dass hier noch keiner geschrieben hat.
      Das liegt wohl daran, daß ich nicht gerade für die innovativsten Sachen bekannt bin. Ist aber auch gut so.

      Hab mal die anderen Mäuse noch mal mehr oder weniger gut abgelichtet.









      Die Aramouse strebt schon langsam dem Ende zu. Hier und da noch ein wenig mit Licht und Schatten arbeiten, die Krallen müssen noch gemacht werden und was mir sonst sonst noch ins Auge sticht.
      Boromouse hat bisher nur ein paar Grundfarben und ein paar Schatten bekommen.

      Bei Gandalf hast du die Strukturen vom Fell und von der Kleidung sehr gut herausgearbeitet
      Danke. Langsam hab ich den Dreh mit dem Weiß raus. Früher war das Ergebnis meist kreidig, bei TT-Minis nicht so wild, aber wenns für die Vitrine sein soll, echt störend. Hier bin ich aber recht zufrieden.

      Gibts dann eine Display Base für alle Mäuse zusammen?
      Wenn Ulrich am Ball bleibt, und das bleibt er nach seiner Aussage, werden sie alle auf ein, nennen wir es Display gestellt. Wie das aussieht ist aber ein Geheimnis, leider auch für mich. Ich hab echt noch keine Ahnung was ich mache, aber sie sollen als Gemeinschaft präsentiert werden, soviel ist sicher.

      Danke fürs Anschauen und Kommentieren

      Gruß Reno
      Ghaash agh akûl - Nazgûl skoiz
      Mirdautas vras!
      Karn ghaamp agh nût
      Shaut Manwe quiinubat gukh
      Summonig

      Kommentar


        #4
        AW: Tail Brotherhood

        Ich habe auch erst gerade die Bilder hier gesehen. Ein wenig unscharf : aber was ich sehen kann, gefällt mir. Hoffentlich bekomme ich sie ähnlich gut hin
        Sockelshop vom Zwerg vom Nettenscheid

        Kommentar


          #5
          AW: Tail Brotherhood

          Sehr chic, die roten Augen verstehe ich nicht, albino Mäuse ja, ansonsten fast komplett schwarz.

          Kommentar


            #6
            AW: Tail Brotherhood

            Danke euch beiden.

            Sehr chic, die roten Augen verstehe ich nicht, albino Mäuse ja, ansonsten fast komplett schwarz.
            Vom Grundsatz hast du recht, ursprünglich waren sie sogar schwarz, leider sahen sie trotz Reflexpunkt irgendwie unbemalt aus. Ich habe mich bei den Augen an Farbmäusen orientiert und da haben sogar beigefarbene Mäuschen zum Teil rote Augen. Wie ich das bei den anderen löse, weiß ich noch nicht so recht, denke aber, das ich mich an menschlichen Augenfarben orientieren werde. Wir bewegen uns hier immerhin in einem Bereich, wo Mäuse Rüstungen u.ä. anhaben, ich nenne das dann dann einfach mal künstlerische Freiheit. Schwarz wirkt einfach nicht, wenn ich es male.

            Gruß Reno
            Ghaash agh akûl - Nazgûl skoiz
            Mirdautas vras!
            Karn ghaamp agh nût
            Shaut Manwe quiinubat gukh
            Summonig

            Kommentar


              #7
              AW: Tail Brotherhood

              Boromouse uns Aramouse finde ich gut so, aber grundsätzlich natürlich jeder wie er mag.

              Beispiel:

              Kommentar


                #8
                AW: Tail Brotherhood

                Der Uwe wieder. Gleich mal die Promo Bemalung rausgehohlt.Da soll man nicht gleich wieder demotiviert sein. :sad:

                Also ich bemale die Mäuse auch gerade.
                Deine Bemalung finde ich gut gelungen. Okay die Roten Augen passen nicht aber das kann man ja ändern.
                Und Mäuse haben ein sehr dunkles Braun als Iris. Ansonsten kannst du noch versuchen etwas mehr Lichter zu malen.
                Also noch ein wenig mehr Licht hier und da herausarbeiten. Aber das sagt sich immer so leicht.
                Mach mal weiter. Die drei werden gut. Daumen hoch.

                CARPE DIEM

                Putty&Paint / CMON

                Kommentar


                  #9
                  AW: Tail Brotherhood

                  Hi zusammen,

                  ich hatte mich bei den Augen an der hier orientiert.



                  @Stefan: wenn ich solche Reflextionen nur malen könnte:-| . Leider ist es bei mir immer noch Pupille mit Reflexpunkt und das wirkte einfach nicht. Aber ich denke, daß die roten Augen nicht final sind. Mal sehen wie es bei den anderen wird.
                  @eorl: Auch auf den Promos wirken die Augen nicht, finde ich zumindest. Das kann aber jeder für sich entscheiden. Für mich sind sie einfach schwarz mit nem weißen Punkt. Wenn ich es so hinbekäme wie auf Stefans Bild, ja dann,Ach ich träum schon wieder.

                  Danke fürs feedback und falls einer ein tolles Tut zum malen von Augen kennt, immer her damit. Danke.

                  Gruß Reno
                  Ghaash agh akûl - Nazgûl skoiz
                  Mirdautas vras!
                  Karn ghaamp agh nût
                  Shaut Manwe quiinubat gukh
                  Summonig

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Tail Brotherhood

                    Die Maus sieht nicht gesund aus. :D
                    Naja meine Augen vom Zauberer sehen auch aus wie bei der Promo Bemalung. Mäuse haben eben Knopfaugen.
                    Menschliche Augen macht die Sache glaube ich gruselig. :D
                    CARPE DIEM

                    Putty&Paint / CMON

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Tail Brotherhood

                      Hey,

                      also den Greydalf finde ich sehr gelungen - finde die roten Augen jetzt nicht so schlimm. In der realen Welt hab ich zwar bisher auch nur weiße Mäuse mit roten Augen gesehen, aber who cares - schließlich hab ich auch noch keine Mäuse auf zwei Beinen stehen sehen, die Zauberhut und Pfeife tragen...

                      Aber wo wir gerade dabei sind: Was gefällt Dir denn an den Promo-Augen konkret nicht? Wenn Du das große Augenbild, das Stefan gepostet hat, auf den entsprechenden Maßstab runterskalierst, wird das auch nicht anders aussehen als schwarzer Knopf mit Lichtpunkt.

                      Bin gespannt, wie's weitergeht.

                      Cheers, D.
                      gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
                      --------------

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Tail Brotherhood

                        Hi zusammen,

                        hab mal etwas weitergepinselt und hab die Aramouse soweit fertig gemacht.

                        Aber wo wir gerade dabei sind: Was gefällt Dir denn an den Promo-Augen konkret nicht? Wenn Du das große Augenbild, das Stefan gepostet hat, auf den entsprechenden Maßstab runterskalierst, wird das auch nicht anders aussehen als schwarzer Knopf mit Lichtpunkt.
                        Eben, einfach nur schwarz mit nem Punkt. Als ichs meiner Frau zeigte, war die Antwort sowas wie " Schick, aber warum hast du die Augen nicht bemalt?"

                        Hab jetzt mal einen anderen Ansatz versucht und bin ganz zufrieden. Wenn ich das bei den anderen Mäusen reproduzieren kann, papp ich Graydalf noch mal an. Wenn nicht, schau ich mal wie es im Gesamtbild ausschaut.







                        Die Minis werden alle erst richtig finalisiert, wenn alle angemalt sind, was aber noch ne Weile dauern kann.

                        Über Kommentare und Anregungen würde ich mich freuen und verabschiede mich mal in Richtung Boromouse, mal sehen wie ich den verunstalten kann.

                        Gruß Reno
                        Ghaash agh akûl - Nazgûl skoiz
                        Mirdautas vras!
                        Karn ghaamp agh nût
                        Shaut Manwe quiinubat gukh
                        Summonig

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Tail Brotherhood

                          Ah! Jetzt fagen die Mäuse an mir zu gefallen. Bisher hat es bei mir bei den Mäusen einfach nicht "klick" gemacht (egal wo ich sie gesehen habe). Aber irgendwie spricht mich deine Aramouse jetzt an. Vielleicht liegt das tatsächlich am Blick und den Augen. Ich finde die menschlichen Augen in der Maus auf jeden Fall sehr gelungen!
                          :maler:
                          Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Tail Brotherhood

                            Die Augen gefallen mir jetzt viel besser! Das wirkt gut für mich. Sehr schöne Modelle, ich bin auf meine Legomouse gespannt. Erstmal ist der Winter Lord wohl dran.
                            Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Tail Brotherhood

                              Der sieht sehr gut aus. Die Augen sind tatsächlich sehr viel schöner.

                              Ich finde es ja auch interessant, wie man die Charaktere so gut als Mäuse /Hamster/Lemminge umgesetzt hat ohne dass es in "knuffige Kitsch-Mäuse" abrutscht. Vielleicht brauch ich doch noch welche...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X