Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Guild Ball] Brauer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Guild Ball] Brauer

    Moin zusammen,

    ich habe mir vor kurzem die neue "Anstoss!" Box von Guild Ball gekauft. Diese beinhaltet zwei komplette Teams, alle Schablonen, alle Counter für beide Teams und einen beidseitig bedruckten Brettspielspielplan des Spielfelds. Die Qualität der einzelnen Komponenten ist recht hoch und ich der Preis von ca. 60 Euro ist der Inhalt allemal wert.

    Die Qualität der Minis ist verglichen mit den Zinnminis schlecht. Der Cast ist nicht sehr scharf und auch ist es bei dünnen Stellen recht weich. Aber für den Preis will man nicht meckern, wenn alleine ein Starter mit 3 Zinn Minis mal eben 30 Euro kostet.

    Anfangen werde ich mit der Brauer Gilde, welche mir bereits vorher schon sehr gut gefiel. Hier habe ich dann das Material zu hassen gelernt. Das Brettspielplastik ist so weich, daß das Entgraten die Hölle ist. Man kann es nicht mit dem Cutter abschaben, auch nicht feilen. Daher habe ich teils mehr schlecht als Recht den Grußgrat abbekommen. Aber wie sage ich gerne, man kann auch auf miesen Casts mit einem ordentlichen Paintjob was rausholen.

    Hier also dann mal die Minis:

    Beispielhaft mal eine Minis im Detail:




    Kleines Gruppenbild:




    Danach ging es zum Grundieren:




    Dann habe ich ein paar Referenzbilder gesucht. Ich wollte auf jeden Fall versuchen Schottenmuster (Tartan) zu malen. Das hebt denke ich die Mini ein wenig an und täuscht über den miesen Cast weg :P.

    Bei der Suche hab ich dann festgestellt, das wohl die Modelle nicht die gleichen sind, welche als Zinn erhältlich sind. Speziell der Mantel von dem guten Hopper hier, ist nämlich bei Zinn nicht aus mehreren Stücken zusammengenäht. Aber da es Spielminis sind, habe ich darauf verzichtet für jeden Flicken das Tartan Muster anzusetzen. Das fällt auf dem Tisch eh nicht auf und es sind ja nunmal Spielminis.

    Am Samstag beim PaintPals Meetup hab ich dann Hopper angefangen und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Beim Malen hab ich festgestellt das es teils was von den alten Snapfit von GW hat. Da ist z.B. der angehobene Fuß, wenn man genau hinschaut geht der bis zum Mantel. So dicke Füße hat der definitiv nicht. Und auch der Stab am Bauch hat seltsamen Konturen. Aber ich sag mir immer: Es war günstig und mal es halt an .

    Das Tartan ist innen und außen unterschiedlich geworden, der Abstand der Striche ist nicht gleich. Innen hab ich angefangen, außen dann richtig gemacht. Aber ist denke das passt dennoch. Fällt auf dem Tisch eh nicht auf :P













    Und ein kleines unbeholfenes Video, ich muss mir mal nen Drehteller besorgen
    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

    #2
    AW: [Guild Ball] Brauer

    Ja. Weichplastik ist die Hölle. Ich kenn das von den 1/72ern - wo ja auch noch die geringe Größe dazukommt. Je nach Ausmaß der Grate und Fehlgußstellen dauert das Entgraten und Vorbereiten so einer 20mm Miniatur bei mir dann schonmal 2-3h reine Arbeitszeit (ohne Wartephasen für das Trocknen des Holzleims, siehe unten)! Da gibt's auch keine wirklichen Tricks. Wichtig sind:

    1. nimm immer eine neue Skalpell-Klinge für jedes Weichplastikprojekt (je nach Größe sind ggf. auch mehrere pro Projekt notwendig). Sinnvoll sind diese zweiseitigen Einmalklingen für normale Nass-Rasierer; die sind sehr günstig und man kann (muss) sie mit einer Schere auch gut zuschneiden, dass man in alle möglichen Ecken kommt.

    2. beim Saubermachen niemals Schaben (also Klinge senkrecht zur Oberfläche halten), sondern immer ganz vorsichtig Schneiden (also Klinge waagrecht zur Oberfläche)

    3. wenn das Plastik durch Schaben Riffeln oder feine Fusseln bekommt, mit verdünntem Holzleim drüber gehen (mehrfach, zwischendurch immer gut durchtrocknen lassen)

    Aber ich find den Brauer schon sehr gelungen! Haut kommt gut rüber und der Tartan ist sehr gelungen!

    LG, D.
    gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
    --------------

    Kommentar


      #3
      AW: [Guild Ball] Brauer

      Danke dir David. Das mit dem abschaben hab ich auch gemerkt. Das war eine doofe Idee die Gewohnheit durchgehen zu lassen . Aber das mit dem Holzleim klingt interessant, muss ich bei den Masons mal ausprobieren. Und man kann diese Einmalklingen mit der Schere zurechtschneiden? Wußte ich noch nicht und denke auch das es recht gefährlich ist, wenn man da nicht ordentlich kontrolliert arbeitet :nachdenklich:
      Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

      Kommentar


        #4
        AW: [Guild Ball] Brauer

        Zitat von Elektroschnitzel Beitrag anzeigen
        Und man kann diese Einmalklingen mit der Schere zurechtschneiden? Wußte ich noch nicht und denke auch das es recht gefährlich ist, wenn man da nicht ordentlich kontrolliert arbeitet :nachdenklich:
        Ja, die sind ja sehr dünn und lassen sich gut zerschneiden (aber nur von der stumpfen Seite her! Also diese Doppelklinge erstmal der Länge nach halbieren und dann kann man die Schere an diesen Kerben auf der stumpfen Seite ansetzen und Winkel schneiden).

        Gefährlich: Naja, aufpassen muss man schon (wie immer mit Gabel, Messer, Schere, Licht) aber im Vergleich zu den Schnitzarbeiten mit (halbscharfen) Bastelmessern an Zinn- oder auch Plastikminiaturen, die ich sonst so veranstalte, ist die Gefahr in meinen Augen zu vernachlässigen. Passiert ist mir beim Klingen schneiden noch nix. Ganz im Gegensatz zum Längsschnitt an einer Karotte für mein Abendessen letzten Donnerstag... Massaker!

        LG, D,
        gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
        --------------

        Kommentar


          #5
          AW: [Guild Ball] Brauer

          Entgraten ist die Hölle. Hab ich bei meinen Star Wars Figuren auch nicht so dolle gemacht. Aber das mit den Rasierklingen muss ich mal testen. Das schottenmuster sieht toll aus. Bin schon gespannt auf die komplette Manschaft. Die Lichter sind super gesetzt. Und die CoC gefällt mir auchsehr gut.
          CARPE DIEM

          Putty&Paint / CMON

          Kommentar


            #6
            AW: [Guild Ball] Brauer

            Danke dir Stefan. Freut mich das er dir gefällt. Mal sehen wie schnell ich mit denen voran komme. Ich denke ich versuche bei den restlichen ein wenig Fließbandarbeit zu nutzen. Das ist zwar immer ein wenig langweilig aber am Ende wundert man sich plötzlich wie schnell es dann fertig ist :D

            Was meinst du mit CoC? Choice of colors? Hab die Abkürzung so noch nicht wahrgenommen.
            Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

            Kommentar


              #7
              AW: [Guild Ball] Brauer

              Bei den Brauern geht es weiter. Die erste Mini ist so gut wie fertig. Fehlt noch Grünzeug.











              Beim Rest geht es auch mit Fließband weiter.

              Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

              Kommentar


                #8
                AW: [Guild Ball] Brauer

                Gestern hab ich dann fast alle Grundfarben aufgetragen und die ersten Schatten und Haare begonnen. Hier mal ein Zwischenergebnis.

                Bei dem Tartan bin ich nicht sicher, ob das sinnig war. Wenn ich nachher das Schottenmuster aufbringe male ich ja erstmal keine Schatten und die Linien passen dann ggf. nicht mehr zur Schattenskizze. Das Tartan jeweils abschattieren hatte ich nicht vor. Beim ersten Brauer hatte ich keine Schatten im Überwurf aufgebracht und das wirkt so auch sehr gut.

                Die Haare vom Tapper gefallen mir aber schon recht gut. Friday (die Dame mit Zopf) bekommt wohl die gleiche Haarfarbe. Mal schauen, ob ich das nochmal mit einem Wash versuche zusammenzuziehen. Wäre sinnig?

                Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                Kommentar


                  #9
                  AW: [Guild Ball] Brauer

                  Sehr schick geworden, die Katze! Und die guten Schotten sind auch weiterhin auf einem guten Weg. Mir gefällt der "Illustrations"-Stil mit den recht harten Hell/Dunkel-Kanten sehr gut. Wirkt sehr schön comic-haft!

                  Freu mich auf weitere Bilder.

                  Und: ja, die Haare hat er schön. Wash (soft tone oder so) schadet aber sicher nicht!

                  LG, D.
                  gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
                  --------------

                  Kommentar


                    #10
                    AW: [Guild Ball] Brauer

                    Danke dir David. Bin gespannt wie das mit dem Tartan kommt, wenn ich das über die Schatten male.

                    Ja, werde wohl SoftTone versuchen.
                    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: [Guild Ball] Brauer

                      Und wieder ein wenig weiter. Erstmal Bilder von den Spielern ohne Tartan:







                      Dann habe ich ein wenig die Hose und Schuhe schön gemacht. Schuhe müssen nochmal lasiert werden. Das Tartan ist bei 3 von 4 nun auch drauf. Hatte gestern nicht mehr die Zeit für den letzten.





                      Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                      Kommentar


                        #12
                        AW: [Guild Ball] Brauer

                        Wird, denke ich! Wenn Du den Tartan jetzt noch ein wenig abschattierst und ganz selektiv ein paar Highlights setzt, sollte das gut wirken!

                        LG, D.
                        gez. Ildfus Mahler, der grimme Müller vom Hundsthâl
                        --------------

                        Kommentar


                          #13
                          AW: [Guild Ball] Brauer

                          Hiho, hier der finale Status. Viel mehr mache ich nicht mehr dran. Da geht sicherlich mehr, aber es sind immer noch Spielminis und es steht noch einiges auf der ToDo Liste

                          Da kommt noch Grünzeug dran, dann gehts aufs Pitch :hura::axt:



                          Vorher/Nachher:




                          Und der letzte Spieler mit Tartan:
                          Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                          Kommentar


                            #14
                            AW: [Guild Ball] Brauer

                            Ich finde die wirken sehr gut zusammen

                            Kommentar


                              #15
                              AW: [Guild Ball] Brauer

                              Danke dir
                              Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X