Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting contest

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting contest

    Nabend zusammen. Da ich ja schon seit geraumer Zeit Patreon bei den Kollegen von Miniature Monthly bin, wollte ich natürlich auch bei dem Malwettbewerb unter den Patreons dabei sein. Also hab ich mir das Model über Miniaturenland besorgt. War auch eine schnelle Lieferung und ich habe direkt mit dem Base mal angefangen.

    Einmal das Model, welche hier sogar Elizabeth von Miniature Monthly bemalt hat:



    Dann hab ich das Model bestellt und überlegt: Was mache ich mit der. Erst wollte ich ne "Was wäre wenn" Story aus dem Modell machen, aber das hat nicht gepasst, nachdem ich die Story nochmal in AGOT nachgelesen hatte. Daher sollte ich den Sprung des Models ein wenig nutzen. Und ich denke mit dem Hügel ist das ganz gut geworden.







    Aus meinen Versuchen Bäume zu erstellen hab ich dann mal einen kleinen direkt dafür genutzt







    Und noch ein paar bewegte Bilder

    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

    #2
    AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

    Ich finde den Baum etwas klein gegenüber der Figur. Ansonsten gefällt es mir recht gut und ich bin gespannt, wie es sich entwickelt.
    Schade finde ich nur allgemein, dass für einige Wettbewerbe leider immer Minis gekauft werden müssen. Wie soll da der Berg kleiner werden? :mrgreen:

    Kommentar


      #3
      AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

      Der Baum sollte extra kleiner sein, damit er nicht den Fokus auf sich zieht. Der zentrale Punkt soll die springende Mini sein. Mal sehen, ob das auch wirkt .

      Die Mini ist eine Neuheit von Dark Sword Miniatures und der Contest wird unter anderem von denen gesponsort. Es gibt Einkaufsgutscheine in durchaus hoher Wertigkeit zu gewinnen. Aber primär geht es mir darum, wieder ein wenig Erfahrung zu sammeln und ein Projekt im Fokus zu haben. Da arbeite ich irgendwie besser, als wenn ich alles so larifari angehe. Es steht immer viel auf der WIP Bank :D. Und ich muss sagen, das ich die Mini schon recht cool finde.

      Hier aber direkt ein wenig mehr des Fortschritts



      Gebohrt und gestiftet









      Und wieder ein kleines Video

      Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

      Kommentar


        #4
        AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

        Weiter gehts...







        Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

        Kommentar


          #5
          AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

          Gefällt mir sehr Gut, allein die Idee mit dem Zaun, worüber die Gute wohl springt. Jetzt bin ich noch auf die Bemalung gespannt.:adore:

          Viele Grüße
          Rolf

          Kommentar


            #6
            AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

            Irgendwie kann ich mich mit dem Zaun nicht so anfreunden, kann aber auch nicht wirklich sagen, woran es liegt. Machst Du da noch "Nägel" rein?

            Kommentar


              #7
              AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

              Ich finde die Idee an sich nicht schlecht, aber auch ich empfinde den Baum als "zu klein", auch wenn du sagst, dass dieser extra so ist, damit er nicht im Fokus steht. Dann vielleicht lieber einen Busch?
              Ebenso der Zaun: mir kam direkt der Vergleich mit einem Pferd in den Sinn und wie die Gute wiehernd über den Zaun springt xD (sorry^^)
              Glaube auch, dass sie theoretisch am Zaunpfahl hängen bleiben würde...?
              Eine Idee wäre, dass sie über einen kleinen Bach springt? Oder in einem kleinen Fluss von einem Stein auf's Festland?

              LG und nicht böse sein^^
              Hölli
              Freie Fotografie

              Fotowelt Jansen

              Kommentar


                #8
                AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                Die Idee, das die Dame über irgendwas springt, ist gut. Aber ein Zaun? Irgendwie kam mir wie Hölli die gleiche Idee mit dem Pferd. Die Idee von Hölli mit dem Bach hat was. Die Figur finde ich interessant, dann warte ich mal gespannt ab
                Sockelshop vom Zwerg vom Nettenscheid

                Kommentar


                  #9
                  AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                  @Serafin: Ja, ich denke Nägel mache ich noch rein.

                  @Hölli/Ulrich: Ein Bach kam mir jetzt nicht direkt in den Sinn, ist aber auch eine schöne Idee. Irgendwie hatte ich noch eher im Sinn, das die gute über einen Abgrund springt. Den hätte ich aber ohne "Backdrop" nicht ordentlich hinbekommen bzw. ich denke das es nicht gewirkt hätte. Der Zaun ist verklebt und wird jetzt erstmal bleiben. Der Baum ist auch schon verklebt und gestiftet. Mit gefällt der kleine Baum auch recht gut. Jemand hat sogar gemeint, da es einen Eastern Touch hat durch den Bonsai. Auch eine nette Interpretation, wenn auch nicht gewollt :D. Das mit dem Pferd hab ich noch nicht ganz verstanden :nachdenklich: Sollte sie dann auf dem Pferd sitzen, oder ist sie selbst das Pferd, ich bin verwirrt :D.

                  Zu dem Pfosten und Hängenbleiben. Ich hatte überlegt die Arme der Dame parallel zum Zaun auszurichten. Aber das sieht glaube ich doch nicht schön aus. Werde die wohl dich ein wenig mehr drehen und dann nach rechts hinten schießen lassen, dann passt das auch mit der oberen Latte des Zauns. Werde die wohl auch separat bemalen und dann draufleben und die Stelle dann mit Gras und Co kaschieren.

                  Ach ja: Danke fürs Reinschauen und Kommentieren :D
                  Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                  Kommentar


                    #10
                    AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                    Lange hab ich es vor mir her geschoben und jetzt doch mal weiter gemacht.

                    Hier mal die finale Pose vor der Grundierung:


                    Nach der Grundierung:


                    Und da solls wohl hingehen:


                    Mal sehen, ob ich das bis zum 31.12. schaffe :D
                    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                    Kommentar


                      #11
                      AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                      So, ich habe angefangen die gute zu bemalen und bin jetzt bei einem Stand, mit dem ich einigermaßen zufrieden bin. Muss ja auch bis zum 31.12. fertig werden. Wenn jemand noch Vorschläge hat, dann bitte gerne zu mir













                      Und ein kleines Video:

                      Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                      Kommentar


                        #12
                        AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                        Spannende Farbewahl. Irgendwie kann ich mir noch gar nicht vorstellen, wie es werden soll. Ich kann auch mit der Mini jetzt nicht soo viel anfangen. Bin trotzdem gespannt, in der Regel gefällt mir das Ergebnis dann ja doch.
                        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                          Wow, das droht ja richtig cool zu werden :mrgreen: Das ist ja schon monochromatisch, jedenfalls beinahe. Interessante Lichtsituation sehr gut umgesetzt bis jetzt. Also ich kann mir das vorstellen wie es weiter geht har har. Sehr geil, ich bleibe dran.
                          Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                          --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                          Meine wichtigsten Tutorials:

                          Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                          Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                          Kommentar


                            #14
                            AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                            Gerade bemerkt, dass ich gepostet hatte ohne den aktuellsten Post zu beachten.

                            Mir gefällt die reduzierte Farbwahl ziemlich gut, und auch gut umgesetzt. Auf das Gesicht könnte aber noch deutlich mehr Fokus gelegt werden. Ich weiß ja nicht, ob du die Blendings noch so "roh" lassen willst (mir gefällt das, sieht nach Bild aus), aber zumindest beim Gesicht würde ich da noch sauberer verblenden. Das Gesicht sieht mir noch etwas zu leblos aus, da würde ich versuchen noch etwas Wärme reinzubringen. Die Bogensehne finde ich suboptimal, aber da habe ich auch keine Idee. Die ganze Mini ist sehr dynamisch, nur die Sehne wirkt statisch. Wenn der Pfeil da aber schon weggeflogen ist, ist das aber richtig. Die Haare finde ich sehr gut gelungen.
                            Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: [Dark Sword Miniatures] Female ranger with bow - Miniature Monthly painting conte

                              Ah mir ist auch noch was eingefallen und zwar auf der Schatten/Nacht Seite würde ich auch nochmal das Highlighting überarbeiten. Aktuell hast du da überall gleich starkes Licht, aber auch hier könnte man ein zenithales Licht (Mond?) anstreben. Diese bläulichen Highlights, die du bereits gemalt hast deuten ja schon an das wir auf die Schattenseite sehen, aber wenn du mal bei Filmen oder Fotografien darauf achtest dann wirst du sehen das selbst schattige Bereiche ausgeleuchtet sind nur eben weniger ausgeleuchtet sind und die Lichtfarbe eine andere ist, wie hier zum Beispiel schwaches weißes Licht wie es vom Mond kommen könnte. Ich würde da also noch so ein paar Akzente bei dem Highlighting setzen. Erfahren wir noch woher das gelbe Licht kommt? Also baust du da noch eine Lichtquelle ein? Oder ist das der Fantasie des Betrachters überlassen?
                              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                              Meine wichtigsten Tutorials:

                              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X