Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Star Wars] Imperial Assault

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    [Star Wars] Imperial Assault

    Lange hab ich mit mir gerungen und dann doch das Spiel gekauft. Und hab gleich ein wenig mit Malerei angefangen. Auch hier wieder so wenig Zeit wie möglich pro Mini zu investieren. Teils klappt es, teils nicht. Aber hier daher meine gesammelten Werke.

    Zeit war ca. 1-3 Stunden pro Mini. Beim Sturmtruppler bin ich noch am experimentieren. Wollte was Sandiges als Basiston vor dem kompletten Weiß. Bin nur noch nicht sicher, ob mir das Gefällt. Ist auch ne Sch315 Farbe, dieses Weiß :D














    Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

    #2
    AW: [Star Wars] Imperial Assault

    Sehr schön. Ich kann das Spiel ja auch nur empfehlen. Die Grundbox habe ich dann auch tatsächlich schonmal bemalt vor ein paar Jahren. Die ganzen Erweiterungen habe ich zwar auch, aber noch nix bemalt.

    Gefällt mir was du da gemacht hast, nur beim Sturmtruppler gefällt es mir nicht. Sieht aus als hätte er gegen den Wind Wasser gelassen :
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

    Kommentar


      #3
      AW: [Star Wars] Imperial Assault

      Sehen alle super aus!

      Der Sturmtruppler ist mir aber zu dunkel. Die schwarzen Schatten finde ich zu krass, das gelbliche teilweise auch. Wenn die Base auch Gelb wird, könnte sich der Eindruck da aber noch ändern.
      Vielleicht Bleached Bone als Grundfarbe, dann über ein gebrochenes Weiß zum Weiß hochmalen?

      Imperial Assault gefällt mir auch immer wieder. Star Wars halt. Geht immer!
      Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

      Kommentar


        #4
        AW: [Star Wars] Imperial Assault

        Danke fürs reinschauen Der Sturmtuppler gefällt mir auch überhaupt nicht. Gerade die harten Akzente mit dem Schwarz zu weiß ist nicht meins. Ebenso wirkt das Gelb nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. In dem Artwork in der Box schaut das hübscher aus :D. Und die hellen Farben decken nicht so, wie ich das gerne haben möchte :jeck: Ich denke ich mach den nochmal neu, aber versuche zuerst ein neues Schema bei einem weiteren Model.

        Gestern bei unserem Malvoicechat hab ich dann den 4 Charakter bemalt. Hab es in grob 2 Stunden abgeschlossen. Die Minis sind im Detail nicht optimal, aber für Brettspielminis wirklich gut. Hier daher ein paar neue Bilder:





        Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

        Kommentar


          #5
          AW: [Star Wars] Imperial Assault

          Wow, echt stark was du immer in kurzer Zeit so rausholst aus den Minis. Ich finde die alle sehr geil, stimme aber bei diesem komischen Gelbton zu der schon an dem weißen (Sturmtruppler?) bemängelt wurde. Das sieht etwas merkwürdig aus, aber alle anderen rocken definitiv. :grin:
          Sergio Walgood - Timeshift Lapse
          --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

          Meine wichtigsten Tutorials:

          Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

          Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

          Kommentar


            #6
            AW: [Star Wars] Imperial Assault

            Danke euch, freut mich, das sie euch gefallen. Ich hab gestern nochmal einen Versuch mit den Sturmtrupplern gestartet. Bin immer noch nicht glücklich. Habe mit dunklerem Grau begonnen, dann ganz dunkelgrau gewasht, wieder das grau und dann weiß. Aber das sieht immer noch extrem dreckig aus. Macht mir keinen Spaß die anzumalen. Vielleicht wäre die Airbrush hier das bessere Mittel, um schönere Übergänge zu erzielen. Aber Weiß ist da wieder meine Nemesis.... Hab hier jetzt ca. 1,5 Stunden invesiert. Die Rillen hab ich dann nochmal mit nem dunklen Grau nachgezogen.


            Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

            Kommentar


              #7
              AW: [Star Wars] Imperial Assault

              Geht finde ich in die richtige Richtung. Zur Zeit ist noch zu viel Schwarz drin. In einem Tutorial habe ich neulich gelesen, dass Weiß mit reinem Schwarz/Weiß oft nur Grau wirkt. Man sollte daher eine Farbe reinbringen. Wenn du ein sehr helles Blau im Zwischenschritt reinnimmst? Das würde für mich das Gefühl geben das Innere eines Raumschiffs zu reflektieren.
              Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

              Kommentar


                #8
                AW: [Star Wars] Imperial Assault

                Ich würde alles mit einem hellen Grau anmalen. Dann die Flächen schön Weiß machen. In die Vertiefungen ganz gezielt und sehr verdünntes schwarzes Wash einbringen.
                Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

                "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

                Kommentar


                  #9
                  AW: [Star Wars] Imperial Assault

                  Ich hab meine Sturmtruppler mit einem gebrochenen Weiß grundiert. Dann mit Airbrush und hellem Weiß von Oben drüber und mit einem hellen Grau von unten besprühen. Dann mit fast Schwarz die Lücken und mit Grau noch etwas Schattieren und mit dunkelgrau dann Blacklining. Nach 20 Stück hatte ich dann keinen Bock mehr :D
                  CARPE DIEM

                  Putty&Paint / CMON

                  Kommentar


                    #10
                    AW: [Star Wars] Imperial Assault

                    Von GW gibt es jetzt auch ein Weiß in der neuen Contrast Reihe. Würde ich für Spielfiguren tatsächlich mal ausprobieren. Außer, du willst das Weiß auch als Übung für weitere Projekte sehen.
                    Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                    Kommentar


                      #11
                      AW: [Star Wars] Imperial Assault

                      Oh soviel Input zum Thema Weiß. Tja ich weiß wie man Weiß gut malt, wenn man hundert Stunden Zeit dafür hat, aber nicht wie man das auf die Schnelle mit dem Ziel "Spielfigur" machen könnte. Der Vorschlag von Butch geht aber am ehesten in die Richtung wie ich es auch machen würde. Man kann Weiß auch cremefarben malen also Richtung Elfenbein und dann mit Beige schattieren. Das ist dann halt ein warmes Weiß. Oder wie Butch sagte ein bißchen Blau mit rein = kaltes Weiß. Ich glaube das du so ins Schwarze gegangen bist war der "Fehler" denn eigentlich bin ich bei Weiß nie bis Schwarz in den Schatten gegangen und habe ich ehrlich gesagt auch noch nie gesehen bei anderen wo es natürlich aussah zumindest.

                      Ich muss aber sagen dass ich deine Variante hier jetzt nicht schlecht finde. Ist ja schön kontrastreich und wirkt fast wie eine Kohlezeichnung, sieht doch ganz interessant aus finde ich. Wenn du näher ans Original dran willst dann würde ich nicht so krass schattieren. Gute 3 Nuancen heller mal ausprobieren und mehr hellen Mittelton.
                      Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                      Meine wichtigsten Tutorials:

                      Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                      Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                      Kommentar


                        #12
                        AW: [Star Wars] Imperial Assault

                        Das Thema weiß ist schon ein recht kontroverses. Wenn ich weiß bei einer Mini male, die nicht rein weiß ist, da arbeite ich auch mit einer anderen Grundfarbe. Aber hier bei den Kollegen wirkte das alles nicht richtig. Das Beige sah wie ein unglücklicher Klogang aus. Grau wirkte bei den Troopern auch nicht richtig. Daher hab ich jetzt wohl eine Variante, mit der ich leben kann. Es ist nicht großartig geworden, aber ohne Airbrusheinsatz und viel Zeit bin ich damit ganz zufrieden. Wie Vhaidra schon sagt wirkt das auch ganz gut. Auf dem Tisch ist es auch jeden Fall ansehnlich und das ist ja auch das Ziel. Habe am Sonntag noch ein wenig gemalt.







                        Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                        Kommentar


                          #13
                          AW: [Star Wars] Imperial Assault

                          Wahrscheinlich wären dunkelblaue Schatten und Gelenke die Lösung gewesen, aber so gehts auch. Hauptsache sieht auf dem Brett gut aus.

                          Gruß NogegoN
                          GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

                          Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
                          2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

                          Kommentar


                            #14
                            AW: [Star Wars] Imperial Assault

                            Das blau versuche ich vielleicht bei den Hoth Schneetroopern mal. Für diese hier bleibe ich erstmal bei dem Schema. Gemischt sieht dann auch doof aus :jeck:
                            Heute kleb' ich, morgen grundier' ich und übermorgen bemal' ich der Königin ihr Kind!

                            Kommentar


                              #15
                              AW: [Star Wars] Imperial Assault

                              Schaut doch gut aus jetzt. Sind doch schön hell, also echt weiß geworden und das Outlining ist viel dünner als vorher. Ich finde das langt dicke. Der in der grauen Uniform schaut auch sehr schick aus.
                              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                              Meine wichtigsten Tutorials:

                              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X