Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wolf & Girl

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wolf & Girl

    Wie schon angekündigt, könnt ihr die nächste Figur als WIP mitverfolgen.

    Also ich sie auf e2046 entdeckt habe, war ich sofort absolut und abgrundtief verliebt, so dass es ein MUST HAVE für mich war. Auf glühenden Kohlen sitzend musste ich dann noch ein paar Wochen warten, bis sie endlich ankam und dann noch länger, bis die kleine Cowboy-Braut fertig war.
    Aber jetzt ist sie endlich da und auch dran.:mrgreen:

    Das soll mal draus werden.





    Natürlich (wie könnte es auch anders sein) stellen sich sofort die ersten Probleme ein. Ich habe leider beim Sockel einen extremen Gussversatz. Klar ist der innendrin, so dass man ihn zum Glück später nicht sehen kann, aber dennoch hatte ich einige Probleme es passend zu machen und ja... es passt noch immer nicht ganz. Da werde ich nochmal ran müssen.

    Einfach ärgerlich. Aber seht selbst (habe mit Bleistift markiert was ungefähr weg muss... zumindest oben. Die Seiten passen ja auch nicht):


    #2
    AW: Wolf & Girl

    Coole Szene.
    Den Anguss sägst du am besten ab. Zum schleifen wäre mir das auch zuviel.
    Gruß, René :hello:

    Kommentar


      #3
      AW: Wolf & Girl

      Sehr schöne Büste (?). Die gefällt mir auch sehr gut.
      Viel Spaß!
      Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

      Kommentar


        #4
        AW: Wolf & Girl

        Schade, dir ist wohl leider nicht bewusst, dass das bei E2046 ein illegaler Recast ist und somit ein Verbrechen an dem original Künstler.
        Wie quasi alles von E2046!

        Ich kann hier also leider nicht weiter zuschauen. Ich habe da inzwischen eine sehr strikte Haltung was Recastings angeht. Tut mir leid.


        Gruß
        Dirk

        p.s.: Sorry, das sollte jetzt nicht so hart und böse klingen. Und ist nauch nicht persönlich gemeint, liebe Brigitte.
        Zuletzt geändert von Brushguy; 30.11.2018, 17:06.

        Kommentar


          #5
          AW: Wolf & Girl

          Offtopic:

          Zitat von Brushguy Beitrag anzeigen
          Schade, dir ist wohl leider nicht bewusst, dass das bei E2046 ein illegaler Recast ist und somit ein Verbrechen an dem original Künstler.
          Wie quasi alles von E2046!
          Daher auch die schlechte Qualität vom Guss.
          Recast ist halt so eine Sache. Grundsätzlich bin ich bei dir, Dirk. Ein kleines Aber: Wenn es Minis sind, die es mal gab, die man gerne hätte, aber nicht mehr zu bekommen sind - und auch keine Chance haben je wieder produziert zu werden - da sehe ich das etwas weniger Schwarz und Weiß. Klar, ist das dann immer noch illegal und Raub geistigen Eigentums. Jedoch schadet man in diesem Fall dem Künstler nicht wirtschaftlich. Muss man abwägen. Mir selbst fehlen noch ein paar Rackham Minis in der Sammlung, die dann und wann, als Original, zu horenden Preisen in der Bucht angeboten werden. Da habe ich mich aber auch bisher nicht an Recaster gewandt, einfach aus Respekt vor den Minis (und auch ein bisschen aus Angst vor miesen Casts).

          Zum Thema:

          Mini ist super cool. Wäre sie nicht so riesig, hätte ich sie vermutlich. Ich schau weiter rein.
          Motivation ist der kleine schwächliche Bruder der Disziplin.

          Suche Rackham Confrontation Minis

          Kommentar


            #6
            AW: Wolf & Girl

            Ok, ich mag das jetzt nicht zum 1000. Mal drüber diskutieren. Daher nur soviel: Dein Argument ist nicht gültig! Es ist und bleibt eine Straftat!
            Und wenn es etwas nicht mehr gibt, dann gibt es das halt einfach nicht mehr. Punkt! Ich finde es auch schade, das ich Manches verpasst habe. Aber das ist dann halt eine Tatsache und aus. Und man muss auch nicht unbedingt alles haben! Unsere Hobbyschränke quellen doch sowieso alle über.
            Ja, das Modell ist toll und ja, ich hätte es auch gerne bekommen. Aber als ich davon erfuhr, war das längst schon wieder offiziell vom Markt. Punkt. So ist das leider nur allzu oft mit diesen asiatischen GKs, die nur selten mal von alleine den Weg hier nach Europa zu uns finden.

            So, ich denke, meine Haltung ist klar. Aber ok, letztendlich muss das ja auch jeder selber für sich entscheiden. Je nach Gewissen. Das gestehe ich jedem natürlich zu. Aber man sollte sich wenigstens über die Fakten und Hintergründe klar sein, wenn man sowas kauft.

            Gruß
            Dirk

            Kommentar


              #7
              AW: Wolf & Girl

              Ich bin ja jetzt nicht sooo der Fan von Anime-Minis, weil die iwie alle gleich aussehen. Aber die Mini gefällt mir richtig gut, gerade wegen des Kontrasts zwischen dem extrem sauberen, künstlich-glatten Gesicht und dem rauen Rest. Außerdem stehen mal nicht die Hupen im Vordergrund.

              Kommentar


                #8
                AW: Wolf & Girl

                Tach auch,

                ich finde diese Mini auch unglaublich schön, und muss zugeben, dass ich sie mir auch gekauft habe.
                Auf Putty&Paint gibt es auch Versionen in anderen Farben, alle wirklich hervorragend gemacht.

                @ Dirk:
                Ich kann mir gut vorstellen, dass E2046 mal als Re-Caster angefangen hat und einige Figuren (insbesondere die MAK Teile) sind bestimmt kopiert.
                Aber bist du dir sicher, dass ALLE Figuren, die sie im Programm haben, recastet sind?

                Zum einen zeigen sie den Schaffensprozess von neuen Figuren, zum anderen habe ich die Figuren, die dort gezeigt werden, noch nie woanders gesehen.

                Ich bin für jede Aufklärung dankbar!
                (ich möchte hier nicht deinen Thread okkupieren, Feyana - wenn dir das Thema hier zuviel ist, dann lasse ich weitere Fragen sein)

                viele Grüße
                Thomas
                Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                Kommentar


                  #9
                  AW: Wolf & Girl

                  Zitat von Goblintreiber Beitrag anzeigen
                  Ich kann mir gut vorstellen, dass E2046 mal als Re-Caster angefangen hat und einige Figuren (insbesondere die MAK Teile) sind bestimmt kopiert.
                  Aber bist du dir sicher, dass ALLE Figuren, die sie im Programm haben, recastet sind?

                  Zum einen zeigen sie den Schaffensprozess von neuen Figuren, zum anderen habe ich die Figuren, die dort gezeigt werden, noch nie woanders gesehen.

                  Ich bin für jede Aufklärung dankbar!
                  (ich möchte hier nicht deinen Thread okkupieren, Feyana - wenn dir das Thema hier zuviel ist, dann lasse ich weitere Fragen sein)

                  viele Grüße
                  Thomas
                  Das was du sagst, Thomas, kann ich voll unterschreiben und nein, mir ist es nicht zu viel und es stört mich auch nicht, wenn das hier diskutiert wird.

                  Soweit wie ich informiert bin, ist nicht alles was E2046 macht ein Recast. Sie haben eigene Produktlinie und erschaffen Figuren, die es sonst nirgendwo gibt. Es wird sogar gemunkelt, dass sie sich die Erlaubnis der Designer/Kneter (oder wie ich die auch immer richtigerweise bezeichnen soll) holen, weil auch einige dort drüben mit der Auflage der geringen Stückzahlen und die dadurch resultierenden horrenden nicht zufrieden sind *mit den Schultern zuck* Aber ob das bei allen Figuren der Wahrheit entspricht, kann ich natürlich nicht sagen. Aber wie gesagt, es wird halt gemunkelt.

                  Theoretisch muss es wirklich jeder selbst wissen, wie er mit diesem Thema umgeht und ich gestehe auch, dass ich mir darüber nicht sehr viele Gedanken gemacht habe, eben will ich in dieser Art der Figuren Newbie bin und E2046 die einzige Quelle überhaupt für mich darstellt... ich wüsste gar nicht, wo ich sonst gucken kann. Und dieses dann male ich das halt überhaupt nicht, finde ich dann auch nicht ganz richtig. Wie gesagt, ich habe ja keine andere Möglichkeit... nicht mal gebraucht über Ebay oder so.

                  Ich habe ehrlich schon überlegt, ob ich überhaupt weiter Bilder zeigen soll, wenn ihr das moralisch verwerflich findet... oder wie ich das auch immer ausdrücken soll. Ich möchte ja niemanden zu nahe treten, nur weil ich eine Figur bemale. Dann mache ich das halt lieber für mich allein.

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Wolf & Girl

                    Nabend!

                    So, als erstes: Natürlich freue ich mich total, dass du wieder was malst und es auch hier zeigst. Und natürlich möchte ich deine Aktivitäten hier nicht direkt im Keim ersticken. Wäre ja auch total blöde. Und an sich wäre das auch eher eine Grundsatzentscheidung, die hier die Admins und Felix treffen müssten. Also ob hier überhaupt illegale Recasts und so Seiten wie E2046 (und es gibt da leider noch genügend andere) propagiert werden dürfen.
                    Leider ist es aber auch keine Frage, wieviel Recasts bei 20467 angeboten werden. Denn dass sie Recasts anbieten ist schon alleine aufgrund dieses einen Modells ganz klar mit ja zu beantworten. Und vor Jahren hatten sie sogar mal Resinabgüsse von Andrea Miniaturen 54mm Modellen! Und im Endeffekt ist es völlig egal, ob sie nur eins, 50% oder 100% ihrer Modelle illegal nachgiessen. Es bleibt illegal und ist einfach nur ein billiges Ausbeuten von jemand Anderm Gedankengut und Kunst. Da gibt's für mich persönlich keine Grauzone!
                    Und wieder, letztendlich muss es jeder mit sich und seinem Gewissen vereinbaren, ob er damit andere Künstler ausbeuten möchte, oder nicht. Denn nichts anders tut man mit dem Kauf solcher Recasts. Ich bin in US amerikanischen Modellbaugruppen, da wird man sofort gebanned, wenn man mit sows ankommt und auch noch versucht, das irgendwie zu rechtfertigen.

                    Es wäre halt schön, wenn ihr meine Punkte versteht und ich da ein wenig mehr die Sensibilität für das Thema schärfen kann. Denn letztendlich würdet ihr es vermutlich auch nicht für gut befinden, wenn jemand einfach eure Modell kauft, abgiest und für einen Bruchteil weiter verkauft.

                    So, den Rest überlasse ich euch.
                    Gruß
                    Dirk

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Wolf & Girl

                      Ich habe ehrlich schon überlegt, ob ich überhaupt weiter Bilder zeigen soll, wenn ihr das moralisch verwerflich findet... Ich möchte ja niemanden zu nahe treten, nur weil ich eine Figur bemale.
                      Nicht auf komische Gedanken kommen^^

                      Aber bist du dir sicher, dass ALLE Figuren, die sie im Programm haben, recastet sind?

                      Zum einen zeigen sie den Schaffensprozess von neuen Figuren, zum anderen habe ich die Figuren, die dort gezeigt werden, noch nie woanders gesehen.
                      Sind auch nicht alles Recasts soweit ich weiß. Die Ori Reihe sind Figuren von E selber.
                      Die Antihero Reihe sind GKs von PVC-Figuren, also quasi Actionfiguren die nicht gebaut oder bemalt werden. Aus denen machen se dann erst ein Kit zum bauen und bemalen. Ist quasi gesehen ne art Recast nach Umbau.

                      ich wüsste gar nicht, wo ich sonst gucken kann. Und dieses dann male ich das halt überhaupt nicht, finde ich dann auch nicht ganz richtig. Wie gesagt, ich habe ja keine andere Möglichkeit... nicht mal gebraucht über Ebay oder so.
                      Gibt es auch kaum außerhalb von Japan ^^
                      Die heißen nicht umsonst GKs -> Garage Kits. Dürfen aber auch in Japan nur mit Linzenz verkauft werden und das sind (wie ich gehört habe) meist Tageslizenzen für Messen und Conventions. Der "Trick" von wegen ich mache ne Figur aus ner Anime Serie und nenne sie einfach anders funktioniert da nicht. Z.b. ne Figur von Sailor Moon kann man da nicht einfach Magical Space Girl nennen und dann sagen: "ja sieht dem Original vll. ähnlich aber das ist reiner Zufall ... "

                      Wie zum Beispiel:
                      Hand the Imp = Tyrion Lannister
                      Shieldmaiden = Lagertha (Vikings) -> play it safe
                      Ragnar Lodbrok = Ragnar Lodbrok (oh ja stimmt historische Persönlichkeit ... dass der genau so aussieht wie in eurer Serie ist ein tragischer Zufall aber hey, scheinbar haben wir beide uns ihn gleichermaßen vorgestellt, okay History Television, ihr ein wenig früher )

                      Wenn du ein Original haben willst sind die besten Möglichkeiten:

                      -Yahoo Japan Acutions von nem Reseller für den 3-8 fachen Preis kaufen.
                      -Nach Japan fliegen und auf ner Messe kaufen
                      Zuletzt geändert von CyAniDe; 01.12.2018, 17:17.

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Wolf & Girl

                        So, hier nochmal schnell ein anderes, fast noch krasseres Beispiel der letzten Zeit.
                        Ich verlinke einfach mal den Artikel bei Facebook, dann muss ich das nicht alles nochmal erklären.

                        https://www.facebook.com/blacksmith....487348?__xts__[0]=68.ARB0CDjBoSZ1YTiWGz2Mah3BX7UGSe1Tv2Oi0fVj88Kg9T _qWJXipwsQvctJbvXZkQdUwcBzLNHSb5084MFhCju4xgv_nIii ycUrSKxdHeJxMNQ30XvrIxqPU9J-NrLC0ip-mEKD5TW1awQgD973v-19-m9mbZ7qrbaou7rHr9bVFH0xUvffC9-e-YNO0EfNrLlFwUNTzYK8mu5uqwjFCkvrIloOf-l_jGvn9v1r2TpVZeWJTiufyhlIaW_IeZsu200YUejXyQw01up-QuQqt-I8lR8tTlP6ZcoJyo_Z8Z-8O78ob9QX7oI-L1-HwsFy-5Hl&__tn__=C-R
                        Tut mir leid, aber das ist genau das, worauf es hinausläuft, wenn man so was kauft. Irgendwann haben alle seriösen Firmen keinen Bock mehr und dann wird sowas nicht mehr produziert und verkauft.
                        Und AliExpress verkauft Seitenweise Recasts von allem, was es derzeit auf dem Markt gibt! Und dann nehmen sie noch völlig schamlos die Bilder von bemalten Modellen ohne auch nur die Maler zu fragen. Da könnte ich kotzen.
                        Dein Wolf & Mädel haben sie auch im Programm. Der gleiche scheiss Recast wie dein Teil von E2046.
                        Nee, so leid es mir tut, aber da hört der Spass echt auf. :-x
                        Da traue ich mich ja schon fast nicht mehr, Fotos von von mir bemalten Originalen ins Web zu stellen.
                        Denkt mal drüber nach. :-?

                        Gruß
                        Dirk
                        Zuletzt geändert von Brushguy; 01.12.2018, 17:29.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Wolf & Girl

                          Sehe das ganz ähnlich: Es wäre SEHR schade, wenn du jetzt wo du gerade wieder ins Malen reinkommst deine WIPs und fertigen Sachen nicht postest.

                          Für mich wäre, das wenn du jetzt aus Versehen unwissentlich einen Recast gekauft gerade noch ok den weiter zu bemalen. Aber wissentlich Recast zu kaufen geht gar nicht. Da ist es auch völlig egal, ob es einen Kleinhersteller oder GW trifft (ich gehe davon aus, dass GW immer noch für den größen Zustrom an Hobbynachwuchs sorgt). Das ist UNSER Hobby und UNSERE Leute/Freunde die hier geschädigt werden. Ich finde, da müssen wir als Community dafür sorgen, dass alles sauber bleibt.

                          @ Mods: vielleicht sollte die Diskussion hier ausgelagert werden? Finde das ein sehr wichtiges Thema, will jetzt aber Feyanas Thread nicht weiter strapazieren.
                          Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Wolf & Girl

                            Ja, Butch, da bin ich ganz deiner Meinung.

                            Ok, Brigitte, ich bin dann mal nicht so. Dieses eine Mal darfste weiter malen und zeigen. Ich bin doch selber neugierig. :mrgreen:

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Wolf & Girl

                              Zitat von Butch Beitrag anzeigen
                              @ Mods: vielleicht sollte die Diskussion hier ausgelagert werden? Finde das ein sehr wichtiges Thema, will jetzt aber Feyanas Thread nicht weiter strapazieren.
                              Wir können hier nicht in den Beiträgen herumpfuschen. Ich würde es auch stehen lassen und die Diskussion hiermit abschließen. Es wurde alles gesagt und es sind auch alle einer Meinung wenn ich das richtig lese. Alles geklärt. :abgemacht:

                              Wenn es darüberhinaus noch Redebedarf gibt ist die Laberecke der richtige Ort dafür.

                              Also weiter mit der Painting Action. :hello:
                              Zuletzt geändert von Sheriff; 01.12.2018, 18:22.
                              Gruß, René :hello:

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X