Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Golden Bananamen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Golden Bananamen

    Hi Leute,

    Hier mal eines der (viel zu vielen) offenen Projekte auf meinem Hobbytisch:

    Die Golden Bananamen, auch bekannt als Adeptus Custodes.

    Derzeitiger Stand:

    Der Verzweiflung nahe, da keine meiner Goldfarben sich so richtig gut zum airbrushen eignet (oder ich mich nicht eigne, man weiß es nicht).


    Edith: ich kriege es gerade nicht hin, die Bilder vom Handy hochzuladen, muss ich morgen mal ausgeschlafen dran gehen...
    Zuletzt geändert von flowdragon; 14.09.2018, 23:56.

    #2
    AW: The Golden Bananamen

    Such dir ein Bilderhoster, der ist meist komfortabler um hier zu posten.
    Bin auf die Bananamen gespannt
    Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
    Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
    Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
    (Angepasstes japanisches Sprichwort)

    Kommentar


      #3
      AW: The Golden Bananamen

      Richtig, um hier sorgenfrei Bilder einpflegen zu können, rate ich dir zu einem Hoster wie Flickr usw. Bin schon gespannt.
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

      "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

      Kommentar


        #4
        AW: The Golden Bananamen

        Ich nutze PICR für meine WIPs, und für die fertigen Bilder dann mein Album im Forum.
        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

        Kommentar


          #5
          AW: The Golden Bananamen

          https://flic.kr/p/2b28T6L

          So, hier mal der Stand von gestern Nacht.

          Danke euch allen für den Input in Sachen Bilderupload.
          Zuletzt geändert von flowdragon; 15.09.2018, 17:14.

          Kommentar


            #6
            AW: The Golden Bananamen

            Ich glaub wir sehen nix !
            Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
            Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
            Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
            (Angepasstes japanisches Sprichwort)

            Kommentar


              #7
              AW: The Golden Bananamen

              Ich glaub's auch...

              Jetzt gibt's wenigstens einen link. Bild direkt einbinden muss ich noch hinbekommen, wenn die Bilder auf Flickr liegen...

              Kommentar


                #8
                AW: The Golden Bananamen

                Ja, iss schon ein bisschen ein Elend mit dem Bilder einbinden hier....

                Kommentar


                  #9
                  AW: The Golden Bananamen

                  Gut, dann bin ich ja nicht der einzige:!:

                  Kommentar


                    #10
                    AW: The Golden Bananamen

                    Golden Bananamen by Florian Scholz, auf Flickr
                    Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
                    Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
                    Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
                    (Angepasstes japanisches Sprichwort)

                    Kommentar


                      #11
                      AW: The Golden Bananamen

                      Also : Auf Flickr auf Foto teilen gehen, BBCode Kopieren, hier einfügen... posten...fertig.
                      Willst du glücklich sein für eine Nacht, dann betrink dich.
                      Willst du glücklich sein für drei Tage, heirate.
                      Willst du glücklich sein für ein Leben, schaff dir Farben und Pinsel an.
                      (Angepasstes japanisches Sprichwort)

                      Kommentar


                        #12
                        AW: The Golden Bananamen

                        @LBT: Danke! Vom PC aus ist wahrscheinlich besser, hatte nur das Handy zur Hand. Da kann ich nur die URL kopieren.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: The Golden Bananamen

                          Ich habe es mal mit den vorhandenen Bildern versucht, aber selbst wenn ich direkt zu Flickr gehe und dort reinzoome sehe ich viel zu wenig um was dazu sagen zu können. Ich sehe nur Gold, aber nicht ob die irgendwie auch schattiert und aufgehellt sind. Die Fotos sind also etwas zu klein und auch die Ausleuchtung der Figuren ist nicht besonders gut. Du beleuchtest die Figuren von oben und das ist nicht gut, da es zu einem Schattenwurf kommt. Einige Stellen sind also zu hell, andere zu dunkel abgelichtet. Besser ist gleichmässig von vorne auszuleuchten, denn wir wollen ja die gemalten Lichter und Schatten sehen und nicht die Lichter und Schatten, die eine Beleuchtung erzeugt. Also wirklich schwer was dazu zu sagen. Falsche Beleuchtung und zu kleines Foto.
                          Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                          --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                          Meine wichtigsten Tutorials:

                          Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                          Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                          Kommentar


                            #14
                            AW: The Golden Bananamen

                            @ Vhaidra:
                            Schuldig, euer Ehren!
                            Fotos mit dem Handy unter der viel zu hellen Mallampe sind nicht gerade vorteilhaft. Zu dem Zeitpunkt waren die Jungs auch nur grundiert, da war noch nicht viel passiert. Ich wollte es nur als Startpunkt festhalten (auch für mich selbst).

                            Hier das Banner vom Vexilla Praetor einen Tag später:
                            IMG_20180917_183232 by Florian Scholz,

                            Und dr Umhang vom Shield Captain (mit Blending, aber man sieht durch die Refklektionen nix.). Hier versucht ich mit dezentem Blending den Eindruck eines schweren Samt- oder Brokatumhangs zu bekommen.
                            IMG_20180918_200059 by Florian Scholz

                            Ich spiele noch mal ein bisschen an der Beleuchtung (sitze ja im Keller) und schaue, was fotomäßig so geht.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: The Golden Bananamen

                              Ah Danke!!!:grin: Jetzt sieht man was. Ja also die beiden Fotos hier sind spitze. Etwas zu hell, aber ich konnte das kompensieren indem ich den Bildschirm von meinem Laptop etwas weiter nach hinten gekippt habe haha.

                              Bei dem Gold erkenne ich Aufhellungen jedoch das sieht so aus als hättest du Metallicfarben mit normalen Acrylfarben aufgehellt. Ist dieser Eindruck richtig?

                              Bei dem blauen Cape sehe ich ehrlich gesagt gar keine Aufhellungen, glaube dir aber das du da was gemacht hast nur warst du wahrscheinlich viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu zaghaft dabei. Ich würde dir empfehlen Drybrushing mit Layering zu kombinieren um weiter zu kommen.

                              Drybrushing machen und dann mit verdünnten Farben und Layering versuchen mehr Tiefe rauszuholen und die Blendings zu verfeinern. Das hat den Vorteil dass du nicht alles mit Layering machen musst und schon mal durch das Drybrushing nennenswerte Lichter erzeugst. Zumindest wenn du eine sehr helle Farbe für das Drybrushing nimmst was ich dir empfehlen würde.

                              Das sieht dann erstmal etwas krass aus, aber wenn du dann mit Layering nacharbeitest und gegegenenfalls auch nochmal lasierst mit stark verdünnten Farben dann wird das ziemlich smooth und sieht ziemlich professionell aus, obwohl die Basis dazu sowas simples wie Drybrushing war. Ich gucke mir das mal weiter alles an um einen Eindruck davon zu bekommen wie weit du bist und was da gut gehen würde beim aktuellen Stand. Wo soll`s denn hingehen, also generell? Willst du Spieleminis schnell bemalen oder dich langsam Richtung Vitrinenlevel vorarbeiten?
                              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                              Meine wichtigsten Tutorials:

                              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X