Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lpl 6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Lpl 6

    Grüße

    ich weiß ich bin in letzter Zeit nicht sehr gesprächig hier gewesen. Und mein "Aramis" Projekt liegt ja auch seit einiger Zeit sozusagen "auf Eis". Das hat seinen Grund.

    In einem anderem Forum, nämlich dem Lead Adventure Forum gibt es seit einigen Jahren einen Malwettbewerb der besonderen Klasse, die "Lead Painter's League", die LPL.

    Ich habe mir immer gerne die Zweikämpfe angeschaut weil es gibt immer sehr viel Interessantes zu sehen.
    Der Wettbewerb wurde ursprünglich ins Leben gerufen um den Zinnberg zu Hause zu verringern. Im Grunde geht es um einen Zehn-Wochen-Mal-Marathon. Jede Woche ist man in einem Zweikampf mit einem anderen verstrickt und jede Woche sollte man eine Gruppe aus minimum 5 Minis einsetzen. Besser natürlich wenn jede Woche neue Mini-gruppen zum Einsatz kommen Je nach Können des Bemalers sehen die Minis besser oder schlechter aus. Absolute Blending oder realitätsnahe Kunstwerke wie hier wird man allerdings dort nicht (so oft) finden.

    Nun, die LPL 6 ist seit heute gestartet und ich nehme zum ersten Mal daran teil. Die erste Runde ist eine Bonus Themen Runde, d.h wenn man Figuren des besagten Themas eingestellt hat bekommt man Bonuspunkte.

    Thema der ersten Runde war "Altes Metall" Figuren ab 1991 oder vorher. Ich muss gestehen bis zu dem Zeitpunkt waren meine ältesten Figuren welche von Dennis Mize aber erst aus dem Jahre 1995. Über ebay habe ich allerdings ein altes Ral Partha Set in Texas ersteigert und habe sehnsuchtsvoll danach gefiebert.

    Was soll ich sagen, die Figuren waren nicht sehr prickelnd aber ich habe mein bestes gegeben.
    Bild gibt es hier The bath. Allerdings habe ich als ersten Gegner gleich ein Schwergewicht bekommen. Tut mir allerdings nicht weh da seine Sikhs eine Augenweide sind.

    Ich allerdings bin begeistert von meiner Rothaarigen. Ich habe es geschafft einen Transparenz Effekt auf das Tuch zu malen. In dem Bild kann man es allerdings nur sehr spärlich sehen. Ich werde Morgen versuchen bessere Bilder von ihr zu zeigen.

    Allerdings habe ich auch einiges gelernt bei diesem Diorama:1. Schalte den Autofokus aus wenn du ein Bild machen möchtest. Der Fokus geht immer dahin wo du ihn nicht haben möchtest. Zweitens, stelle keine Figur in Vallejo Still Water wenn du nachher nochmals über die Haut malen musst. Dadurch dass die Dame in Wasser "eingeklebt" ist kommt man überhaupt nicht richtig an die Figur heran.

    Ich danke jetzt schon den -bislang- 19 Stimmen welche für mich gewählt haben. Keine Chance gegen die 200+ Stimmen die der andere (verdient) bekommen hat.
    Runde 2 und Runde 3 Bilder wurden auch schon eingesandt. Das war eine Vorbedingung für die Teilnahme an der LPL 6. Ich möchte hier gerne auch den weiteren Werdegang in den nächsten neun Wochen schildern. Bilder kann ich allerdings erst einsetzen wenn meine Bilder in dem Offiziellen LPL6 Thread vorhanden sind. Ansonsten schreit es nach Disqualifikation.

    Ich weiß dass ich den meisten Gegnern unterlegen bin. Allerdings war das Ziel der ersten LPL Ausgabe den Zinnberg zu verkleinern. Und das werde ich tun. Meinen Zinnberg verkleinern. Und auf dem Weg dorthin Sachen ausprobieren.


    Viele Grüße aus Karlsruhe
    Jo
    Zuletzt geändert von artshiraz; 05.03.2012, 13:14. Grund: Grammatik verbessert
    ~ Happy brushlicking ~

    #2
    AW: Lpl 6

    Erstmal ganz herzlichen Dank, dass du auf diesen Wettbewerb aufmerksam gemacht hast. Den kannte ich bis jetzt noch gar nicht, und es macht einfach Spaß, sich diese ganzen alten, toll bemalten Minis anzuschauen. Da weiß ich schon, auf was ich mich jetzt jede Woche freuen kann.

    Den Malstil deines Gegner mag ich zwar nicht so gern (hat irgendwie was knuddliges - weiß auch nicht, wie ich das so recht beschreiben soll), als Gesamtbild sehen die Mini aber schon klasse aus.

    Und ich gebe dir recht, der Transparenzeffekt ist dir wirklich gelungen! Bei dir wirken nur die Steine sehr unruhig, dafür kommt das Wasser gut rüber.

    Bin gespannt, wie's weitergeht!
    Toolinger bei CMON
    Me on Putty&Paint

    Kommentar


      #3
      AW: Lpl 6

      Hi Jo!

      Der Wettbewerb klingt ja sehr interessant! Aber über 10 Wochen konstant seine alten Minis bemalen, stelle ich mir ziemlich krass vor. Da braucht man sicher viel Durchhaltevermögen.

      Allerdings hast du den Zinnberg ja noch nicht wirlklich abgebaut, wenn du ffür die erste Runde schon extra Minis bestellen mußtest...
      Die Minis finde ich irgendwie seltsam. Ich hab mich gefragt, warum sie schreien und mit den Armen wedeln. Das paßt irgendwie nicht. Außer bei der Rothaarigen. Die ist dir auch ansonsten wirklich gut gelungen!

      Bin auf den weiteren Wettbewerbsverlauf wirklich gespannt!

      Liebe Grüße

      Kommentar


        #4
        AW: Lpl 6

        Grüße

        danke für das Interesse. Ich war mir nicht sicher ob ich hier über die LPL schreiben sollte weil es denn vom Stil und Schwerpunkt doch wirklich zwei Welten sind (oder so kommt es mir vor). Allerdings handelt es sich um Figurenmalerei und darum sind wir doch eigentlich hier.

        "Knuddeliger" Malstil ... das hat was :p Ich muss gestehen mir gefällt der Stil sehr gut. Ich bin ein Fan des Dallimore/Wargames Foundry Malstils und seiner Abwandlungen. Und ja, jeden Sonntag startet eine neue Runde und man kann sich wieder eine ganze Woche lang an den Zweikämpfen sattsehen. Und wem das nicht reicht kann im Archiv die verschiedenen LPL's begutachten. Bilder ohne Ende ... und es sind wirklich einige Meisterwerke dabei.

        Zehn Wochen Non-stop Malen ist krass. Es wird diese LPL ein wenig gemildert weil man zur Anmeldung Bilder der drei ersten Teams, sprich der drei ersten Wochen, einzeichten musste. Also "nur" noch sieben reguläre Wochen.
        Liebe Sigrun, du hast Recht dass mein Zinnberg nicht wirklich abnimmt wenn man neue Figuren bestellt. Das sollte eigentlich nicht der Fall sein und ich bin nur einer der wenigen die keine Alten Figuren hatte. Das ganze sieht so aus:

        Die erste, fünfte und zehnte Runde(n) sind Bonuspunkte, Themenrunden. Die erste Runde war "Altes Metall", Runde fünf sind "Die Welten von J.R.R. Tolkien" und Runde Zehn hat einen "Maritimen" Hintergrund. Für jede dieser Bonusrunden kriegt man Pluspunkte wenn man das Thema trifft.

        In meinem Fall sieht es so aus dass Keith die Runde gewinnt (Letzter Stand hatte er 404 Stimmen, ich 2, ich aber Bonuspunkte gewinne weil meine Figuren von vor 1991 sind (also "Altes Metall") wohingegen seine Perry Miniaturen neueren Datums sind.

        Und du bist nicht die einzige die meine Damen seltsam findet. Ich fand sie auch seltsam und wusste nicht so richtig etwas mit ihnen anzufangen. Alle fünf stammen aus einem Ral Partha Blister mit dem Namen "Female Victims". Ich wollte aber keine Dungeon/Gefängnis/Folterkeller Szene. Und aus meinen Opfern sind dann Damen geworden die baden. Wirklich glücklich sehen sie zwar nicht aus. Wahrscheinlich weil es nur kaltes Wasser gibt
        Ja die Rothaarige. Da muss ich gestehen dass sie die einzige wahr bei der ich auf Anhieb wusste was ich gerne machen möchte. Der Faltenwurf über den Beinen hat mich regelrecht verführt durchsichtiger Stoff zu probieren. Ich muss tatsächlich noch an meinen Kamera Einstellungen arbeiten damit ich viel bessere Bilder zeigen kann.

        Vier Beiträge von mir sind schon bei der LPL. Bauchschmerzen bereitet mir die fünfte Runde. Ich habe eine Idee was ich machen möchte. Dafür musste ich aber auch wieder Figuren bestellen (soviel zum Zinnberg). Ich könnte auch x-beliebige Figuren von Zuhause nehmen und würde dann einen "neues Team" Bonus kriegen, aber keine Themenpluspunkte. Vielleicht sollte ich es nicht so eng sehen und einfach nur drauf los malen, auf dass meine Berg schmilzt und meine Frau wieder die allgemeine Miniaturen Kauffreigabe erteilt *grins*
        Allerdings möchte ich doch auch bei den Themen gerne mitmachen. Ich stelle mir die Runde Fünf und noch stärker die Runde Zehn als sehr spannend und interessant vor. In Runde Fünf werden wahrscheinlich die Herr der Ringe Bücher zur Geltung kommen. Aber Tolkien hat viel mehr geschrieben und wer weiß was meine Gegner alles zeigen werden.

        Und in Runde Zehn werden dann 50 Beiträge mit Matrosen, Meer, Seeungeheuer und Piraten zu sehen sein. das wird bestimmt auch sehr toll.

        Ich habe jetzt meine ersten Wunden geleckt und ertappe mich jeden Tag einmal schnell in die LPL 'reinzuschauen nur um zu sehen ob nicht noch jemand eine Stimme abgegeben hat. Mal schauen wie es jetzt weitergehen wird.

        Viele Grüße aus der Fächerstadt
        Jo
        ~ Happy brushlicking ~

        Kommentar


          #5
          AW: Lpl 6

          Ich finde den Wettbewerb echt spannend und eine tolle Idee! Aber ich hätte ein Problem, zu gewährleisten, daß ich auch alle Beiträge einreichen könnte. Mit einigem an Vorlaufzeit eventuell. Aber bei 10 verschiedenen Beiträgen hätte ich auf jeden Fall mehr als mein reguläres Jahrespensum absolviert! Hut ab! Ich drück dir die Daumen für die nächsten Runden!!

          Kommentar


            #6
            AW: Lpl 6

            Heute ging's mit Runde 2 los, oder?
            Welches sind denn deine?
            Toolinger bei CMON
            Me on Putty&Paint

            Kommentar


              #7
              AW: Lpl 6

              Grüße

              Zitat von Toolinger Beitrag anzeigen
              Heute ging's mit Runde 2 los, oder?
              Welches sind denn deine?
              jep, Sonntag war Start der Runde zwei. Ich werde mich anstrengen nächste Woche gleich am Sonntag einen Link zur dritten Runde reinzustellen

              Übrigens gibt es seit dieser Woche ein Leaderboard wo man auf einen Blick erkennen kann wo man den steht. :p Zur Info, ich bin fast ganz unten, N°43 Ich kann mich aber nicht beschweren da ich eigentlich vom Besenplatz ausgegangen bin.

              Dies Woche habe ich Piraten zu präsentieren. Parrot Pirates sind meine und leider bin ich wieder gegen ein Schwergewicht angetreten :D allerdings habe ich hier schon am 2ten Tag mehr Stimmen erhalten als in der ganzen Runde 1. (Jaa..Keks für mich!) Meine Piraten kommen aus dem Pirate&Swashbuckler Mob von Wargames Foundry. Früher, in meinem Jugendlichem Größenwahn, habe ich mir die Figuren nicht Blisterweise, sondern gleich Mobweise bestellt. Jugendlich bin ich nicht mehr, mit der Größe klappt es auch nicht, bleibt also nur der Wahn und der wurde mir erhalten:p

              Euch allen noch ein spannendes Figuren anschauen. Es sind wieder ein paar seehr tolle Minis dabei.

              Aus der Fächerstadt wieder an den Maltisch
              Jo
              ~ Happy brushlicking ~

              Kommentar


                #8
                AW: Lpl 6

                Die Piraten sind Dir gut gelungen. Unglaublich was da in einer Woche rausgehauen wird. Ich bin schon mit einem Base für unser Battle fast überfordert

                Kommentar


                  #9
                  AW: Lpl 6

                  Schöne neue Runde!

                  Die Piraten gefallen mir gut, Piraten sind einfach immer gut.
                  Leider kann man die bereits abgegebenen Stimmen nicht sehen. Ich drück' weiterhin die Daumen!
                  Toolinger bei CMON
                  Me on Putty&Paint

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Lpl 6

                    Grüße


                    heute Morgen um halb zwölf gestartet: Runde Drei

                    Hier mache ich mir auch keine großen Illusionen, ich habe allerdings auch schon einige Stimmen eingeheimst.

                    Die Stimmen sehen wir auch erst wenn wir eine Bewertung abgegeben haben. Man muss also abstimmen um zu sehen wie der andere steht. Finde ich eigentlich toll.

                    Runde drei ist eine Schwergeburt gewesen. Ich hatte die Damen schon fertig aber war mit den Basen nicht zufrieden. Ich habe mir hier im örtlichen Modellbaugeschäft eine große Platte "Riffelblech" (Kunststoff) gekauft und auf meine Unterlegscheiben geklebt. Dann die Damen mit Sekundenkleber auf das "Riffelblech". Hat auch alles prima geklappt bis mir die Wettkampfleitung geschrieben hat dass die Basen etwas unfertig aussehen. Es hat einige Zeit gedauert bis plötzlich die Idee vom gelben Absperrand blitzte. Das hat dann allerdings den Figuren einen hervorragenden "Sprung nach vorne" geholfen. Hätte nicht gedacht dass eine Farbe am Rand soviel ausmachen könnte.

                    Probleme hatte ich auch mit dem Riffelblech. Als ich die Minis wieder in der Hand hielt um den geänderten Rand zu malen lösten sich plötzlich die Figuren mitsamt Farbe von diesem Riffelbelchplastikdings. Ich habe geflucht. Keine Ahnung warum sich der ganze Sekundenkleber nicht mit dem Kunststoff verbunden hat. Ich habe es nochmals geklebt und bin nochmals mit Farbe und Washes über das "Riffelblech".

                    Und in Runde zwei hatte ich am zweiten Tag schon mehr Stimmen als in der ganzen Runde eins. (Ist zwar minimal gegenüber den 400+ Stimmen die meine Gegner regelmäßig bekommen.)

                    Runde vier habe ich schon eingereicht, sechs auch schon. Frust habe ich im Augenblick mit meinem Beitrag in Runde Fünf. Die Figuren sind bestellt (Firma Mithril in Irland). Versandmitteilung habe ich auch schon erhalten. Nur eben kein Päckchen und keine Figuren. Ich hoffe dass sie so schnell wie möglich ankommen. Sonst verhunze ich die Bemalung. Und das möchte ich bei dem Diorama nicht.

                    Und ab gehts
                    Gruß
                    Jo
                    ~ Happy brushlicking ~

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Lpl 6

                      Grüße

                      da meine Kinder gestern "unbedingt und überhaupt" an den Rechner mussten komme ich erst heute dazu:

                      Runde Vier ist gestartet. Diesmal habe ich mich an den Boxeraufstand von "Redoupt Enterprises" versucht. Das Bild ist nicht besonders gut und wird mich extrem viel Stimmen kosten wurde mir schon wahr gesagt. Allerdings habe ich im Augenblick die Problematik dass unser neuer Rechner die Bilder der Nikon nicht ohne Fehlermeldung annimmt. Und auf der Nikon-Seite kriege ich nur Upgrade für bestehende Software. Ich muss mal schauen wo die damalige Software CD hingekommen ist. Ich habe keine Ahnung warum Windows nach einem Rechner Wechsel nicht mehr die Bilder mag. Ob das am 64bit OS liegt ?

                      Seit einiger Zeit gibt es auch wieder das Leaderboard. Witzigerweise habe ich von Woche zu Woche mehr Stimmen ... und falle von Woche zu Woche tiefer. Das hat, hat man mir erklärt, damit zu tun dass überhaupt mehr Leute abgestimmt haben (also auch für meinen Gegner) und demzufolge auch die Stimmabgabe größer ist. Also bekomme ich zwar mehr Stimmen. falle aber tiefer weil auch mehr Stimmen gegen mich gestimmt haben. Jetzt bin ich vorletzter.

                      Ab Runde vier zählt jetzt wieder den "neue Figuren" Bonus. Da man in der ersten Runde Bilder für die ersten drei Runden einreichten musste gab nur in der ersten Runde einen Bonus. Weil man ja als Neuteilnehmer überhaupt eine "neue" Truppe einreichte. Für die zweite und dritte Runde gab es nix. Die Bilder mussten ja vorab eingereicht werden. Jetzt, ab Runde vier also wieder Bonus auf neue Figuren. Will heißen jede Woche eine neue Truppe präsentieren. Dies soll verhindern und vermeiden dass man Woche für Woche die gleichen Bilder sieht.

                      Für Runde Fünf bin ich, hoffe ich, nicht schlecht im Rennen. Zwei von fünf Figuren sind fertig. Die Haut bei den anderen drei habe ich angefangen. Gestern war ein toller (Mal)Tag.

                      Euch allen noch einen schönen Tag.
                      Jo
                      Zuletzt geändert von artshiraz; 01.04.2012, 00:40.
                      ~ Happy brushlicking ~

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Lpl 6

                        Grüße und guten Morgen :p

                        es ist jetzt kurz nach Mitternacht und ich kriege endlich einen Rechner ans laufen um hier weiter zu schreiben.

                        Nun ist es soweit. Halbzeit. Runde Fünf läuft seit Sonntag 14:00 Uhr. Und was für eine tolle Runde.

                        Natürlich habe ich wieder einen genialen Gegenspieler, diesmal Mister Matakishi, Paul Ward, persönlich. Auch hier mache ich mir keine großen Illusionen. Aber fangen wir von vorne an


                        Ich habe, wie schon erwähnt, als Beitrag für Runde Fünf den Zweiten Weißen Rat von Mithril ausgesucht. Ich war ein wenig ängstlich ob es denn mit der Zeit reichen würde, war aber guter Dinge dass es einigermaßen klappen würde. Die Figuren kamen an (und was für ein tolles Set, was für eine geile Aufmachung). Ich habe mich dann mit voller Ehrfurcht daran gemacht dieses Set "schön" zu malen. Für den Preis kann ich mich auch etwas mehr anstrengen.

                        Zwei Figuren habe ich dann auch relativ schnell fertig bekommen. Und dann hat das Schicksal sich eingemischt. Mitte vorletzter Woche habe ich eine Augenreizung bekommen. Nichts extrem schmerzhaftes. Nur irritierend und viermal pro Tag darf ich eine Salbe in den Bindehautsack drücken. Das verlangsamt die Arbeit etwas, es wäre aber immer noch möglich gewesen, glaube ich, alle Figuren zu bemalen. Wahrscheinlich nicht so toll wie ich es mir wünsche und vorstelle. Aber möglich.

                        Eintritt Schicksalsschlag zwei. Mitte letzter Woche kriege ich dann auch noch heftige Zahnschmerzen. Dermaßen heftig dass ich im Schnellverfahren einen Besuch beim Arzt bekam. Also saß ich anstelle am Maltisch im Wartezimmer meines Zahnarztes und bekam Spritzen und Schmerzmittel. Damit war es dann aus mit meinem Tolkien-Beitrag in Runde fünf.

                        Ich hatte aber das Glück zwei weitere Beiträge schon fertig bemalt und fotografiert zu haben, so dass ich trotzdem ein neues Team für Runde fünf vorstellen konnte. Begeistert war ich zwar nicht, ich habe immerhin dieses Set für teures Geld speziell für die LPL gekauft. Nun kommen dafür weitere Foundry Piraten ins Spiel. Der Teufel in meinem Hirn pieckste mich dauernd und meinte schadenfroh dass ich ja eigentlich diesen Einkauf nicht gebraucht hätte.

                        Wie auch immer. Ich sehe das ganze mittlerweile wieder etwas lockerer als letzte Woche. Dadurch dass ich jetzt den Druck für die Abgabe nicht mehr habe wird der zweite Rat umso schöner.:D Ich weiß jetzt dass ich dieses Dio nicht rechtzeitig in der von mir erhofften Qualität bemalt hätte. Den zweiten Rat lege ich jetzt für die nächsten Wochen zur Seite und werde -mit Abschluß der LPL- dann den weiteren Werdegang hier in der Werkbank dokumentieren.

                        Soviel sei zum Rat noch gesagt: Gandalf und Saruman sind fertig. Und ich bin begeistert wie toll beide geworden sind. Cirdan ist grundiert, Galadriel hatte ich auch schon zaghaft angefangen. Mit Elrond habe ich allerdings massenhaft Probleme. Und hier glaube ich tatsächlich dass ein paar Wochen Abstand und eine offene Diskussion ein besseres Resultat hervorbringen wird. Wir werden sehen. Ich freue mich auf jeden Fall darauf.

                        Zurück zur laufenden Runde. Ich finde meine Piratenbemalung eigentlich sehr gelungen. Nicht so gut sind meine Fotografie-Künste. Teilweise unscharf, nicht zentriert. Ich habe bei dieser LPL schon gelernt dass bessere Bilder auch mehr Punkte geben. Und Bilder mit Hintergrund auch mehr Leute anziehen wie "nackte" bemalte Figuren auf dem Bemaltisch. Deswegen habe ich auch angefangen sogenannte "Backdrops" zu bauen, bzw. auszudrucken und als Hintergrund für meine Bilder zu benutzen. Auch das wird in mein eigenes LPL-Fazit einfliessen.

                        Apropos LPL. Nach nunmehr der Hälfte des Marathons kann ich sagen ... es ist ermüdend, sehr anstrengend, Woche für Woche fertige Gruppen da stehen zu haben. Ich habe jetzt heute, wo ich jetzt hier schreibe, drei weitere Gruppen à fünf Figuren in diversen Stadien hier bei meiner Malstation stehen. Alle fünfzehn Figuren müssen fertig werden. Eine weiter Gruppe habe ich, wie schon oben geschrieben, fertig. Nach diesen fünfzehn bleibt mir dann noch das Abschlußteam für Runde Zehn zu machen, bzw. zu bemalen.

                        Mein Plan sieht jetzt so aus dass ich die Woche versuche zwei der drei Teams fertig zu kriegen. Nächste Woche dann die dritte Truppe. Zusammen habe ich dann alles fertig bis Runde neun. Und kann mir dann ein wenig mehr Zeit für den Runde-Zehn-Beitrag lassen. Ob es klappen wird weiß ich nicht. Wir werden sehen.

                        In diesem Sinne, euch allen noch einen schönen Tag
                        Jo
                        ~ Happy brushlicking ~

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Lpl 6

                          Ach Mist,

                          dass da die Gesundheit nicht so ganz mitgespielt hat. Du sagst ja selbst, dass es jetzt schon wieder besser geht, und du die Sache auch nicht mehr so eng siehst. Wenigstens hast du es geschafft, noch etwas anderes einzureichen und nicht kampflos aufgegeben.

                          Die neuen Ideen für zukünftige Fotos klingen sehr gut, da bin ich schon auf die nächste Runde gespannt. Mit Fotos kann man ziemlich viel Zeit verbringen - aber auch einen deutlichen Unterschied erzielen.

                          Ich wünsch dir weiterhin gutes Durchhalten! Bin schon auf die nächsten Beiträge gespannt!

                          PS. Die Bären finde ich zwar einen witzige Idee, technisch aber auf nicht unschlagbarem Niveau. Deine Piraten gefallen mir da irgendwie besser, auch wenn sie nicht das Thema treffen.
                          Toolinger bei CMON
                          Me on Putty&Paint

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Lpl 6

                            Das ist wirklich ein Mal-Marathon. Ich würde das nicht durchhalten. Gute Besserung soweit noch nicht geschehen.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Lpl 6

                              Grüße

                              guten Morgen und

                              Frohe OSTERN

                              Danke für die gute Besserung. Genesungswünsche sind immer willkommen denn es hat sich nicht wirklich was geändert. Es ist nicht schlechter geworden, aber auch nicht wirklich besser. Wenigstens sind keine heftigen Schmerzen dabei. (Nur das tumbe ewige Gefühl dass etwas nicht in Ordnung ist).

                              Weiter geht es heute mit Runde Sechs. Diesmal habe ich Kolonial Briten von Wargames Foundry. Sehr hilfreich war der Film ZULU beim bemalen. Auch wenn Historisch-Interessierte "meckern" dass der Film, überheblich und nicht wahrheitskonform ist (war).

                              Das Bild ist nicht wirklich gut. Zu dunkel. Ich hatte einen schönen Hintergrund ausgesucht und ausgedruckt. Ein Baobab. Allerdings kam das Bild postwendend von der Orga zurück mit dem Vermerk dass der Baobab nicht regelkonform ist. Schade. Ich habe dann das Bild im Schnellverfahren gestern früh aufgenommen und fort geschickt. Ich war gestern in Luxemburg und hätte die Deadline nicht geschafft. Mein Dank gilt Alexander Bews, dem Organisator der LPL der das Bild noch ein bissle aufgehellt hat.
                              Ob man es glaubt: Ich hatte tatsächlich drei Lampen für diese Aufnahme. Ich muss noch an meiner Aufnahmetechnik arbeiten.

                              Bilder für Runde 7 und 9 hatte ich auch schon eingesendet. Die kamen allerdings auch als nicht Regelkonform zurück und die muss ich noch einmal aufnehmen. Bis dahin hoffe ich auch mein Runde 8 Bild fertig zu haben. Und dann habe ich ein wenig Luft um
                              a) meine Kamera wieder zum Techniker zu bringen (das Objektiv lässt sich nicht mehr drehen) und
                              b) meinen Runde 10 Eintrag zu bemalen. Runde 10 ist die letzte Runde UND eine Bonus-Runde. Thema der Bonusrunde ist "Alles Maritim". Wenn ich etwas maritime schaffe kriege ich 10 extra Punkte. Schaffe ich auch noch ein Gegner Team gibt auch noch Extra Punkte. Und wenn auch noch ein Meer "Monster" dabei ist.. nochmals Punkte. Deswegen der Druck jetzt alles im Vorfeld so weit wie möglich fertig zustellen dass ich dann nur noch an der letzten Runde arbeite.

                              Frohe Ostern allerseits.
                              Jo
                              ~ Happy brushlicking ~

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X