Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

The Road

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    The Road

    So das nächste Projekt steht schon auf dem Tisch. Ich lese zur Zeit "The Stand" von Stephen King und auch so fasziniert mich das Postapo setting immer wieder. So kam es das ich diese Miniaturen auf der Tactica von Lead Adventures entdeckte und war gelich fasziniert, ich mochte sie einfach aufgrund ihrer Schlichtheit aber trotzdem ausdrucksstark. Hallo erzählte mir dann das das doch Filmfiguren seien - aus eine Postapofilm.....na wenn das mal kein Zufall war. Also ein wenig gegoogled Trailer angesehen und asl Perfekt empfunden.

    Rausgekommen ist bisher das hier:






    #2
    AW: The Road

    Sieht aus wie im Film,Klasse
    Bin auf Farbe bei den Figuren gespannt.
    MfG Sven


    "Besser man hält den Mund und macht vielleicht einen dummen Eindruck,als die Klappe aufzureißen und alle Zweifel zu beseitigen"

    Kommentar


      #3
      AW: The Road

      Hi, du da!

      "The Stand" habe ich gesehen, verfilmt mit Gary Sinise, das Buch leider nie gelesen...

      Aber die Szene kam mir auch ohne deinen Text gelesen zu haben irgendwie vertraut vor. Ich kann die Stimmungen nachempfinden und finde die Szene schon äußerst nahe am Film!!!

      Sehr genial! Hoffendlich gehts bald weiter!

      Aber sag mal, malst du jetzt die Minis fertig?
      Auf dem fertigen Base?
      Oder kannst du die da noch zum Bemalen herunter nehmen?

      LG
      Der Sgt
      Mal-Zeit!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

      Kommentar


        #4
        AW: The Road

        Du findest aber auch immer wieder geile Minis...der Film ist echt sehenswert, schön düster.

        Bin gespannt.

        Hochachtungsvoll
        Klaus
        There is no absolute truth. This is my truth. This is not your truth.

        Kommentar


          #5
          AW: The Road

          Einfach toll. Mich fasziniert auch immer wieder diese postapokalyptische Szenerien. Ganz minimaler Kritikpunkt sind die beiden Schädel auf der Base. Die sind größer als die Köpfe der beiden Miniaturen und wirken dadurch etwas merkwürdig. Könnte aber auch am Kamerawinkel liegen.
          "Das erste Kamel in der Karawane hält alle auf, das Letzte bekommt dafür die Prügel."
          -Äthiopisches Sprichwort

          Kommentar


            #6
            AW: The Road

            Die Minis bemal ich diesmal seperat sind bisher nur gestiftet - ich mach das ganz gern so dann kann ich immer testweise sehen wie das ganze zusammenspielt. Ansonsten scheue ich mich aber auch nicht wenn die mini gut zugänglich ist wie bei dem Beatmen die Figur direkt auf der Base zu bemalen.


            ich sollte den Film vielleicht auch mal sehen ^^

            Zeph - das liegt BESTIMMT am Winkel ^^ - nee im ersnt ich denke es ist ein bisschen was von Beidem , aber ich mag die Schädel ganz gern dort, und in Ermangelung an kleineren werden sie wohl auch so bleiben.
            Zuletzt geändert von Count_Zero; 20.03.2012, 22:23.

            Kommentar


              #7
              AW: The Road

              Der Film war der traurigste Film den ich bisher gesehen habe ... irgendwie von der Gesamtstimmung her ... habe glaube ich 3x abgebrochen und erst nach Pausen weitergeguckt - echt harte Kost oder ich bin einfach zu weich, ABER verdammt gut der Film. Guckst Du!

              Sehr coole Geschichte das Ganze bisher!
              Dranbleiben!

              Wir müssen mal wieder schnacken ...
              Me on Putty&Paint ----------- MVDaily ----------- MVWorkshops ---------- For Sale ----------- MVTutorials ----------- MVZombieCommunity Project ----------- Instagram ----------- www.romanlappt.com -----------

              Kommentar


                #8
                AW: The Road

                Film hab ich nicht gesehen.
                Buch hab ich nicht gelesen...

                Aber jetzt kenne ich das Base und die Minis zum Film und will ihn sehen

                Kommentar


                  #9
                  AW: The Road

                  Ich kenn zwar auch weder Film noch Buch, aber das was du bis jetzt gemacht hast weiß auf jeden Fall zu begeistern.
                  Bin gespannt wie es weitergeht.

                  Gruß Dirk
                  Happy Painting der Hobbyblog

                  Me on Putty&Paint

                  Kommentar


                    #10
                    AW: The Road

                    NICHT den Film gucken - das Buch kommt deutlich besser rüber, wie eigentlich bei allen King-Verfilmungen...
                    Und wenn ihr den doch unbedingt sehen wollt: bitte erst das Buch lesen, auch wenn's ein echt dicker Schinken ist (jenachdem welche Version ihr habt: zuerst war das Buch knapp 900 Seiten lang, weil man dachte, das über 1000 Seiten niemand liest - dann wurde es in der Originalversion mit 1200 Seiten veröffentlicht und schlussendlich nochmal um 200 Seiten ergänzt... )

                    Bei der dargestellten Szene musste ich auch sofort an The Stand denken, aber auch ein bisschen an das Spiel Fallout, irgendwie aber auch an 28 days later, auch wenn keine Zombie-Minis verarbeitet wurden^^
                    Ach, eigentlich ne Mischung aus allem, daran erkennt man, dass du es geschaft hast, mit diesem kleinen Ausschnitt eine ganze Geschichte (zumindest in meinem Kopf) zu produzieren!
                    Sehr gut - bin gespannt, wie's fertig aussieht
                    Freie Fotografie

                    Fotowelt Jansen

                    Kommentar


                      #11
                      AW: The Road

                      ich bin ehrlich gesagt etwas verwirrt, von welchem Buch sprecht ihr jetzt? "The Stand" von King oder "The Road" von McCarthy? Die Minis sehe ja eher aus, als würden sie aus "The Road" stammen.

                      Sehr, sehr coole Szene mit starker Atmosphäre, bin ja ein großer "Fan" von Endzeitszenarien, da muss ich bestimmt noch öfter hier reinschauen. Wirklich viele kleine Details, die auch noch super rüberkommen. Klasse!

                      PS. @jar: Würde dir empfehlen, auch noch auf jeden Fall mal das Buch von McCarthy zu lesen, kenne einige Leute, die das Buch dem Film deutlich vorziehen. Hab' mich aber selbst noch nicht rangetraut. :
                      Toolinger bei CMON
                      Me on Putty&Paint

                      Kommentar


                        #12
                        AW: The Road

                        Der Titel des Threads hat mich jetzt verwirrt, weil ich an Cormac McCarthys "Die Straße" denken musste und nicht an "The Stand". Aber könnte auch aus dem Roman sein. Auf jeden Fall schon sehr cool, wobei ich das Gras für postapokalyptisch noch zu grün finde.

                        Aber schon sehr cool. Ansonsten kann ich nur empfehlen noch "Die Straße" zu lesen.

                        Kommentar


                          #13
                          AW: The Road

                          OK ich merk schon das verwirrt hier einige.

                          Das ich "the Stand" lese hat hiermit nur soviel zu tun als das es eben auch Postapo ist.

                          Das Dio selber ist aber angelehnt an "The Road" mit Viggo Mortensen - den erkennt man sogar ein bisschen im sculpt wie ich finde.

                          Jarhead hatte mir das Bild vom Soundtrackcover gezeigt was mich animiert hatte noch einen Strommast zu bauen -der war ursprünglich gar nicht vorgesehen.

                          http://1.bp.blogspot.com/_vOENdvuQUY...1600/wpt9k.jpg
                          Zuletzt geändert von Count_Zero; 21.03.2012, 09:09.

                          Kommentar


                            #14
                            AW: The Road

                            Achso was ich noch sagen wollte @ Hölli

                            Also wenn ich das damit geschafft habe das das deine Phantasie so anregt dann hab ich alles richtig gemacht - klasse!! Danke für diese Blumen.

                            Kommentar


                              #15
                              AW: The Road

                              ja, eindeutig "The Road". Fand den Film auch sehr bedrückend. Bin gespannt ob du diese Stimmung einfangen kannst.
                              http://fantastische-welten.blogspot.com/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X