Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Wip] A Queen of the Battlefield.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: [Wip] A Queen of the Battlefield.

    Trocken montierte Ketten und mal die obere Hülle zur Probe aufgelegt (ja ich weiß verkehrt herum ist ja nur um zu sehen ob es passt):



    Der Marine ist nur zum Größenvergleich, das Aluding ist die Munition.

    Und fest gestellt die Kette ist zu hoch
    Sieht von vorn dann so aus:


    Da werde ich dann wohl mal morgen einen Rahmen auf der Wanne montieren um entsprechenden Abstand zu erzeugen zum Glück hab ich immer genug Evergreenprofile im Haus.
    Zuletzt geändert von Deus; 14.12.2010, 22:05.

    Kommentar


      #17
      AW: [Wip] A Queen of the Battlefield.

      Ich würde zur Bemalung übrigens Ober- und Unterteil und Geschütz erstmal unverklebt lassen. Du fummelst dich sonst tot, in alle Ecken und Winkel zu kommen, und wirst ggf. immer neue unbemalte Stellen entdecken. Wenn du die Trennstellen geschickt anlegst, sieht man davon auch bei nachträglichem Verkleben nichts mehr.

      Gruß NogegoN
      GODZILLA :!: World Destruction Tour 2016

      Sternenstaub - Wo Feen und Magier ihre Utensilien finden. Der Wegweiser für jedermann auf meiner Werkbank.
      2017 Kein Modell fertigbekommen. Nichts. Nada. Zip. 2018 7 FoW Panzer und ein Dorf..

      Kommentar


        #18
        AW: [Wip] A Queen of the Battlefield.

        ich weiß was du meinst das Geschütz bleibt auf jeden fall lose sowie so viel der aufbauten wie möglich und auch die Kette und Rollen.

        Da ich aber ein Baneblade Heck (teile davon) verbauen will werd ich wanne und plattformdeck wohl schon verbinden müssen aber da das ganze eh frei vom Blatt gespielt wird....

        Kommentar

        Lädt...
        X