Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dicemaster
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Hallöchen,

    hier kommt ein kleines Update. Ausser beim Haemonculus hat sich nicht so viel getan. Lediglich etwas roter Stoffe ist dazu gekommen, wobei ich diesen noch 2 Inccubi und dem Archon schuldig bin.......



    paint your world
    Dice
    Zuletzt geändert von Dicemaster; 25.11.2010, 00:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dicemaster
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Hallöchen,

    ich habe vor insgesamt 2 Trupps zu je 5 Inccubi zu machen (d.h. von den neuen Modellen). Von den alten habe ich noch 2x 10........

    Ne, ist kein NMM, das ist lediglich ein dunkles Braun......

    paint your world
    Dice

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernd
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Alles klar Dice , was strebst Du denn so an , was die Größe der Truppe angeht?

    Die Helme , ist das NMM oder Braun? Ich fände die Helme in dunkler Farbe etwas besser , aber das ist eben persönlicher Geschmack.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dicemaster
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Hallöchen zusammen.....

    @Bernd
    Eine kleine Schlacht lässt sich machen, wir müssten dann mal per PN in die Terminfindung gehen.....ist ja nicht gerade um die Ecke.

    @Picster
    .......brenneder Hass klingt gut. Haste die Jungs noch oder Bilder von denen?

    @CyAniDe
    Das umgehen mit anderen Armeen fällt einem echt schwer. Ich habe ja noch einige nebenher, aber irgendwie sind mir die DE´s und die Tyras doch die liebsten......

    Die alten Minis waren wirklich eine Frage des Gemschmackes. Ich fand die immer recht schön. Und die Jungs haben den Charme der 90er..........

    Ich habe wieder etwas den Pinsel geschwungen...........




    Die Rüstungen selber sind noch nicht final und werden noch einige Pinselstriche erfahren.

    Die Helme und die abgesetzen Brustplatten wollte ich knöchern erscheinen lassen.
    Grundfarbe war Bleached Bone und weiter habe ich mich dann in einer GW-Wash Session verloren........Gryphonne Sepia, Ogryn Flesh, Devlan Mud und Leviatan Purple waren hier, mal verdünnt, mal gemischt und an unterschiedlichen Stellen, maßgeblich beteiligt. Ich denke diese Bereiche werde ich so stehen lassen und hier keinen Pinsel mehr ansetzen.
    Das leuchtende Grün ist auf Weiß mit GC Light Green gemalt und mit Tharka Green gewasht, ist aber so noch nicht final.

    viele Schmerzen wünscht
    Dice

    Einen Kommentar schreiben:


  • CyAniDe
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    hehe jetzt outen sich hier die ganzen DE Spieler ^^

    Aber wer schonmal DE gespielt hat, der weiss sie auch zu schätzen.
    Wenn man (wie ich ) aber mit denen anfängt das Speil zu lernen ist man danach komplett unfähig sowas wie Dosen oder Chaosdosen zu spielen. -.-
    Man stellt Sturmtermis in schwieriges Gelände um einen 4+ Decker zu bekommen, flucht dauernt warum Rhinos und Landraider so lahm sind ( und gegen Tau genau so schnell kaputt sind wie Schattenbarken ) ... ^^

    Die alten Modelle waren nicht jeder manns geschmack. Viele fanden die einfach häßlich. Bei den neuen sind das schon weniger ^^
    Die Modelle sind echt toll geworden. Sehr filigran und detailreich.
    Freu mich wirklich dass GW nach so langer Zeit auch den Dark Eldar endlich mal wieder was neues hat zukommen lassen. Wurde wirklich Zeit.
    Und ich denke vorallem für Fortgeschrittene Maler , aber auch für die Vitrinen Profis , sind die neuen DE recht interessant.
    Ich werde mir auf alle Fälle noch eine der neuen Barken besorgen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Picster
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Ist ein ähnliches Farbschema wie ich es von 11 Jahren bei meinen Dark Eldar hatte ^^
    Meine war die Kabale des brennenden Hasses :D

    Grüßle,
    Raffa

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tuffskull
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    oh...da ich gerade auch n paar der Jungs gekauft habe bin ich sehr gespannt. Das Farbschema sieht sehr klassisch aus...ich bin gespannt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kyuss
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Tolle Farbwahl, gefällt mir gut...

    Zitat von Bernd Beitrag anzeigen
    Vielleicht kommt es ja einmal zu einem Duell 1st Cadian Guards gegen die Kabale :D.
    Genau duelliert ihr euch mal und ich schmeiß euch meine Wölfe aufn Kopp und gewinne... *FG* :p

    Einen Kommentar schreiben:


  • Bernd
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    An sich mag ich die DE nicht aber Deine Farbwahl gefällt mir sehr udn di Miniaturen sind schn cool.

    Vielleicht kommt es ja einmal zu einem Duell 1st Cadian Guards gegen die Kabale :D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dicemaster
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Yes, die Bilder sind mir etwas klein geraten, beim nächsten Update mache ich die grösser.

    Alles neu kaufen werde ich mir auch nicht, das würde wohl etwas zu weit führen.

    Mal schaun wie schnell ich mit den Jungs fertig werde. Bei mir gehts halt etwas schneller, da ich nicht für die Vitriene male und so doch sehr zeitraubende Arbeitsschritte vernächlässige.........

    paint your world
    Dice

    Einen Kommentar schreiben:


  • CyAniDe
    antwortet
    AW: Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Ich habe mit Erscheinen der ersten Dark Eldar angefangen Warhammer 40k zu spielen
    Das ist doch direkt Sympatisch ^^
    Die neuen Modelle sind wirklich toll und das ein oder andere werde ich mir wohl auch noch gönnen ^^
    Nur ne ganze armee nochmal neu kaufen wäre ein wenig übertrieben ^^

    So ein Haemonculus muss ich mir auch nochma holen. Früher hat der sich ja nciht so gelohnt zu spielen ( ausser mit Portalfokus ) , aber mit den neuen Regeln lohnt der sich fast mehr als der Archon.
    Die neuen Incubbi sehen auf alle Fälle auch sehr geil aus. Das Farbschema mit dem Lila/blau gefällt mir gut.
    Finde die Armee lebt von dieser Mischung aus dunkel- aber dennoch farbig.
    Zur Bemalung kann man natürlich in einem so frühen WIP Status noch nciht viel sagen aber mach später vll. noch ein paar größere Bilder. Die sind schon ziemlich klein und ich häng mit der Nase grad schon im Bildschirm ^^

    Werde ich auf alle Fälle mit interesse verfolgen -> hoffe mal ich komme dir hinterher was den Mini output angeht , bin da aber eher nicht so optimistisch xD

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dicemaster
    hat ein Thema erstellt Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde.

    Dark Eldar - Kabale der dunklen Begierde

    Hallöchen zusammen,

    ich weihe mal meine Werkbank ein und schließe mich der momentanen, recht weit verbeiteten Welle der DarkEldar an.

    Ich habe mit Erscheinen der ersten Dark Eldar angefangen Warhammer 40k zu spielen und die Jungs auch zu den meinen gemacht.

    Nun konnte ich natürlich nicht an den, doch sehr gelungen, neuen Minis vorbei.

    Ich bearbeite die Jungs eigentlich mehr nebenbei, d.h. zwischen meinen Aufträgen bzw. wenn ich gerade Farbe angemischt habe mit der ich auch die DE´s besprenkeln möchte.

    Vom Standard her möchte ich einen soliden gehobenen TT-Standard (wie es so schön heißt) erreichen. Ich möchte also nicht denken:"Mit denen spiele ich lieber nicht, weil ich zu viel Zeit reingesteckt habe!"

    Wie Ihr dem Titel entnehmen könnt handelt es sich um die Kabale der dunklen Begierde (nur um den Jungs auch einen erschreckenden Namen zu geben).

    Den Anfang macht der neue Archon, ein Haemonculi (ist der richtig geschrieben), der allerdings aus den alten Modelle rekrutiert wurde, und 5 Inccubi.

    Die Basen sind aus Milliput und zerstörten HirstArts Steinen angefertigt.

    Zunächst mal die grundierten "Rohlinge"..........





    Vier von den Jungs haben schon etwas Farbe erhalten.

    Hier sind die Farben Warklock Purple, GC Hexed Lichen, GC Sick Blue und Schwarz zum Einsatz gekommen. Das Ganze in unterschiedlich Farbmischungen, die ich ehrlich gesag nicht mehr so ganz nachvollziehen kann. Das ging relativ durcheinander........




    Die ein oder andere Lasur wird noch folgen.....sind schon noch ziemlich WIP.........

    So, damit ist meine nagelneue Werkbank eröffnet.

    paint your world
    Dice
Lädt...
X