Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Magier Severus (Enigma)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Magier Severus (Enigma)





    Hier ein paar WIP Bilder einer wirklich sehr sehr schönen Miniatur.
    Ich hatte noch nie eine Enigma Mini in der Hand, und ich muss sagen das sind Welten.(im vergleich zu anderen Herstellern)
    Die Details sind so schön, und die ganze Atmosphäre, dass ich mich fast nicht dafür habe sie zu bemalen.

    Aber es macht riesen Spass, und ich freue mich auch schon wenn sie fertig ist

    Lg
    Doggar

    #2
    AW: Magier Severus (Enigma)

    Heute habe ich am Magier weiter gepinselt.
    Ich glaube langsam habe ich das Blenden raus.
    Und es macht echt spass :D

    Der dunkle Mantel hat etwas zu viel Schatten bekommen, der kommt als nächstes dran.
    Für verbesserungs Vorschläge bin ich natürlich immer offen

    LG
    Doggar

    Kommentar


      #3
      AW: Magier Severus (Enigma)

      Hi, sieht schon sehr gut aus. Vor allem der Umhang gefällt mir .Auf dem letzten Bild sieht man aber auf dem Umhang rechts einen ziemlichen Huppel. Vielleicht kannst Du den ja noch wegmachen.

      Kommentar


        #4
        AW: Magier Severus (Enigma)

        Schöne Mini. Freue mich auf weitere Bilder.

        LG The Artfist
        Basing is my religion
        1314#8088
        Bastel- und Bemalservice The Artfist bei facebook
        like it? click it:D
        Basebauworkshop 5.0 in Regensburg

        Kommentar


          #5
          AW: Magier Severus (Enigma)

          Danke euch beiden.
          @Serafin
          Der Huppel ist warscheinlich ne Kordel vom Umhang.
          Aufjedenfall kein Gussgrat.

          Soo, da der Marine praktisch fertig ist gehts hier entlich weiter.
          -Weitere Highlights beim Umhang.
          -Erste Highlights beim Mantel

          BILD:


          Lg
          Doggar

          Kommentar


            #6
            AW: Magier Severus (Enigma)

            Heute Abend habe ich mich etwas ans Zeichenbrett gesetzt und erste Ideen versucht
            Aufzuzeichnen.

            Als erstes Habe ich mich für eine Scene entschieden.
            Es soll sich vor einem Tor abspielen, davor etwas Pflastersteine und Natur. (Steine, Gras)

            Was meint ihr zu den Proportionen?
            Ist das Tor zu gross, sollte etwas noch besser angepasst werden?

            Dann noch eine Frage zur Herstellung.
            Ich habe vor das ganze Tor mit Gips zu machen.
            Hat jemand Tipps wie man das am besten giessen bzw. realisieren kann?
            Und hier die Zeichnung.


            Beste grüsse
            Doggar

            Kommentar


              #7
              AW: Magier Severus (Enigma)

              Hallo Doggar,
              das Ganze schaut gut aus, nur würde ich das Tor etwas größer machen, irgendwie finde ich es zu klein dimensioniert. Nicht viel, nur einen Tick größer.
              Das Holztor würde ich aus Balsaholz machen. Ist dafür perfekt und hat die richtige Dicke. Die einzelnen Teile daraus schneiden, mit unterschiedlichen Breiten. Etwas mit einer Drahtbürste bearbeiten, macht eine tolle Maserung und dann mit einigen Washes draufgehen. Das Teil aus Gips zu machen geht auch, aber dauert länger und ist umständlicher. Und schaut nicht so realistisch aus.

              Das Mauerwerk kannst Du aus Gips, am besten Modelliergips herstellen. Um das Teil zu gießen, kann Du dir z.B. eine Art Schablone bauen. Die Umrisse der Mauer stellst Du mit z.B. Holzleisten dar, welche auch der Breite der späteren Mauer entspricht. Faktisch baust Du Dir einen Rahmen, inkl. den Aussparungen für das Oberlicht und dem Tor. Dann den Modelliergips einfüllen bis zur Höhe der Rahmenleisten und dann trocknen lassen. Danach bearbeiten. Die einzelnen Steine mit einer Graviernadel in den Gips ritzen und die Oberflächen der einzelnen Steine ebenfalls bearbeiten, u.a. mit Drahtbürste. Am besten Du suchst Dir ein Referenzfoto solch einer Mauer.

              Frage ist nur, wenn die Figur in 54mm oder kleiner ist, ob es dann nicht einfacher ist, sich ein passendes Teil im Netz zu suchen und anzugleichen. Spart eine Menge Arbeit und Zeit, vor allem sind in der Regel die einzelnen Steine schon herausgearbeitet und entsprechend Oberflächenbehandelt. Also ready zum washen. Auch stimmen die Proportionen. Vielleicht ist das eine Alternative für Dich.

              Gruß DerHans

              Kommentar


                #8
                AW: Magier Severus (Enigma)

                Guten Abend Hans
                Danke für deine Tips, die helfen mir schonmal ein gutes Stück weiter!

                Tor:
                Ich denke das Tor werde ich aus Umrührstäbchen machen.
                Aber das Balsaholz behalte ich mal im Hinterkopf.

                Mauerwerk:
                Ich möchte eigentlich das ganze sehr gerne selbst basteln.
                Ich finde gerade das ist das schöne am Hobby, und ich probiere immer gerne neue Sachen aus

                Habe noch verschiedenste Meinungen bekommen entsprechend dem Tor, und das ist daraus gworden.
                Mir persönlich gefällt es nun viel besser, denke aber das das ganze doch sehr Hoch wird.
                Geht das trozdem in Ordnung für auf einen 5.4cm x 5.4cm Sockel?



                Lg
                Doggar

                Kommentar


                  #9
                  AW: Magier Severus (Enigma)

                  Ich habe mich jetzt für die 2te Version entschieden.

                  Gesagt getan.
                  zuerst habe ich mir eine Form zurecht gesagt.
                  Das ganze wurde mit einer Plastikfolie ausgekleidet damit der Gips nicht am Holz festsitzt.
                  Danach wurde der Gips eingegossen, und nun warte ich aufs Ergebniss

                  Der Sockel selber wird noch mit Furnier ummanteln.
                  Welches dann geschliffen und geölt wird.


                  Wie lange muss der Gips trocknen?
                  Kann man das Werkstück schon heute herauslösen, oder muss es über Nacht trocknen?

                  Lg
                  Doggar

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Magier Severus (Enigma)

                    Soo, nach der heutigen Arbeitsschicht bin ich nun mit der Mauer soweit.
                    Also ich bin sehr positiv überrascht wie einfach das gieng.
                    Und es hat extrem Spass gemacht


                    Lg
                    Doggar

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Magier Severus (Enigma)

                      Für den ersten Schuss schon ganz gut. Ein paar Tips meinerseits:
                      Statt dir so eine Arbeit mit Holz-sägen und Plastikfolie machst, bastel dir die Grundform am besten doch gleich aus Plasticard. Ist einfacher.
                      Hast du wirklich normalen Gips zum giessen genommen? Wenn ja, versuch es beim nächsten mal mit Stewalin oder Keramin. Das härtet viel schneller und glatter aus und ist zudem viel Wiederstandsfähiger. Es lassen sich so viel feinere Details ausarbeiten.
                      Da wären wir dann beim letzen Punkt, die Ziegelsteinstruktur wirkt etwas arg grob und groß. Etwas feiner und kleiner wäre schick gewesen.

                      Im großen und ganzen find ich es klasse daß du dich da selbst mal dran versuchst.

                      Gruß
                      Jürgen
                      Bei allem was man mit ganzem Herzen tut, sucht man nicht nach Helfern.


                      Kommentar


                        #12
                        AW: Magier Severus (Enigma)

                        Ich finde die Mauer eigentlich OK. Könnten ja auch grob gehauene "Steinquader" sein. Wie hier z.B. (Link).
                        Ist glaube ich eine architektonische und ästethische Frage. *g*

                        Finde das aber für das erste mal echt super.
                        Ich glaube meine erste Mauer würde aussehen wie ein Kunstwerk von Picasso. :D

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Magier Severus (Enigma)

                          @Crackpot
                          Vielen Dank für deinen Beitrag!
                          Hm, Plastikcard habe ich nicht.
                          Müsste man wohl in einem Architekturbedarfs laden finden.
                          Aber das ist eine gute Idee, PC kann man ja auch etwas Biegen um runde Elemente hinzubekommen.

                          Gips habe ich welchen aus einem Hobby/Baumarkt.
                          Modellgips ist es, das bearbeiten gieng eigentlich recht gut und zum austrocknen brauchte es auch nicht sehr lange.

                          Da wären wir dann beim letzen Punkt, die Ziegelsteinstruktur wirkt etwas arg grob und groß. Etwas feiner und kleiner wäre schick gewesen.
                          Genau solche Sachen bin ich noch am üben also danke für den Verbesserungsvorschlag

                          @Zgurgar
                          Vielen dank für lob!
                          Dein Link passt eigentlich genau zu meiner Vorstellung im Kopf, danke

                          Ich glaube meine erste Mauer würde aussehen wie ein Kunstwerk von Picasso.
                          Das glaube ich nicht.
                          Es gieng wirklich super einfach, einzig beim ritzen braucht es viel Geduld und Zeit.

                          -------------------------------------------------------------------------

                          Im Moment bin ich mir am Überlegen wie ich den Boden gestalten soll.

                          -Mit Schiefer oder Kork etwas felsiges.
                          -Einfacher Boden mit Kacheln.

                          Die Variante mit dem Schiefer/Kork würde mir gefallen weil es etwas Abwechslung und Dynamik in die Scene bringen würde.
                          Da zweifle ich aber dass es zur Pose der Mini passt.

                          Der einfache Boden würde vieleicht besser dazu passen.
                          Bei dieser Variante hätte ich Lust irgend ein Symbol reliefartig in den Boden zu ritzen.

                          -Keltischer Knoten
                          -Juden Stern
                          -sonstige Ideen?

                          Ist das überhaupt erlaubt solche Symbole zu gebrauchen?
                          (Wegen Hintergrund/Geschichte und so)

                          Soweit so gut

                          Beste grüsse
                          Doggar

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Magier Severus (Enigma)

                            Heute Abend habe ich erstmals versucht ob es überhaupt möglich ist ein Relief einzuritzen.
                            Das ist das Ergebniss, das Symbol (Keltisches Kreuz) könnte ich mir auch gut auf dem Sockel vorstellen.


                            Ebenfalls habe ich erste Farbtests durchgeführt.
                            Das ganze wurde etwas dunkel, evtl. würde sich ein helleres Farbschema besser machen.

                            Über Meinungen und Kritik bin ich mich immer noch Froh

                            Beste grüsse
                            Doggar

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Magier Severus (Enigma)

                              Also heute Abend giengs an das Tor selber.
                              Ich habe mir im Hobbyshop etwas Balsaholz besorgt und zuhause losgelegt.
                              Das Tor ist noch Work In Progress, es kommen noch Verzierungen, Nieten ect.

                              Habt ihr irgend welche Tips aus was man solche Details machen kann?
                              Geht das mit Alufolie?
                              Bilder:



                              Beste grüsse
                              Doggar

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X