Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Büste Landsknecht 16. Jh

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Büste Landsknecht 16. Jh

    Mahlzeit,

    Das ist doch keine bemalte Büste sondern ein Foto von einem echten Kopf :D. Absoluter Wahnsinn, natürlicher geht fast gar nicht mehr.

    Gruß
    Marco
    Meine Nachbarn hören Techno.
    Ob sie wollen oder nicht.:twisted:

    Kommentar


      #17
      AW: Büste Landsknecht 16. Jh

      Jo, was soll ich da jetzt noch mehr sagen als ein weiteres meisterwerk vom Büsten-Meister! Das Gesicht ist unglaublich gut und ausdrucksstark geworden. Wenn man jetzt die Fruchtflige im Suppentopf finden wollte würd ich noch sagen das die weiß Akzente an manchen Stellen einen ticken zu viel sind (ham me ja schon drüber geredet). Die Anmerkung ist aber im Prinzip Blasphemie und zählt daher nicht :p. Auch die Mütze find ich bombig, die sieht verdammt echt aus!
      Meine Putty&Paint Gallerie
      http://www.puttyandpaint.com/Schlaubi

      "Das Chaos besiegt die Ordnung weil es besser organisiert ist!"-Terry Pratchett (und mein Malplatz)

      Kommentar


        #18
        AW: Büste Landsknecht 16. Jh

        Einfach nur unglaublich gut.

        Kommentar


          #19
          AW: Büste Landsknecht 16. Jh

          Absolut geniala Büste. Da kann man nur den Hut ziehen. Das ist oberste Oberliga.

          Wunsch: Apropos Hut. Mach doch bitte bitte ein Tutorial für das Leder am Hut. :D
          CARPE DIEM

          Putty&Paint / CMON

          Kommentar


            #20
            AW: Büste Landsknecht 16. Jh

            Hi,



            Danke, danke Leute, hätte ehrlich nicht gedacht, dass die Büste dann doch so gut ankommt.
            Ich denke, viel von der lebendigen Wirkung kommt wirklich durch die weltklasse Modellierung. Schon im unbemalten Zustand wirkt der Kopf so lebendig, dass man glaubt er zwinkert einem gleich zu. Was normalerweise bei Büsten meist nicht so der Fall ist. Der geneigte Büstenmaler wird mir sicher zustimmen, das selbige im unbemalten Zustand meist wie ne Schaufenster Puppe wirken.

            @Zaphod, Skate:
            Danke, mein vermaledeiter (zu Zeiten völlig übertriebener) Drang zum persönlichen Perfektionismus halt...hüstel...ich gebs ja zu...:roll::D

            @Schlaubi:
            Keine Blasphemie, da haste durchaus recht. Die Lichter wurden mit Öl Weiß gezogen und nicht gründlich mittels Lasuren angeglichen.

            @StefanHWS:
            Dank Dir, die Kappe war eigentlich gar nicht so aufwendig zu bemalen.

            Soweit ich mich noch erinnern kann:

            Vorweg sei gesagt, auch die Kappe hat eine aufmodelierte Textur, in Form einer leicht aufgerauten Oberflache, wie dezent gesandet.
            Im Prinzip hab ich das Ding mit ner Mischung aus Chaos Black und Scortched Brown grundiert und nass in nass chaotisch mit reinem Scortched brown und reinem Bestial brown Mittelton und Lichter aufgemalt.
            Nach dem trocknen, wurde dann mit ner Mischung aus scortched brown, bestial brown und Vomit brown die Lichter aufgemalt.
            Dann kamen einige Washes aus vallejo woodgrain, gw wash baal red, liched purpel, regal blue, scortched brown und evtl. Noch ein paar mehr drauf. Sehr chaotisch und unwillkürlich draufgeschmodert.
            Nachm trocknen wurde die Kappe dann mit reinem bleached bone vorsichtig trockengebürstet um die modellierte Textur noch etwas zu betonen.
            Zum Schluß wurde in die Schatten noch verdünnte Schwarze Öl Farbe aufgebracht um diese noch etwas mehr zu betonen.
            Dann nachm trocknen wurden nochmals gezielt ein paar von den obigen lasuren nochmals aufgebracht um den ein oder anderen Farbumschlag nochmals zu intensivieren.



            Lg

            Andreas
            Meine Putty&Paint Gallerie
            http://www.puttyandpaint.com/Feanor


            Meine CMON Gallerie
            http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


            "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

            Kommentar


              #21
              AW: Büste Landsknecht 16. Jh

              Supervielen Dank für das Ledertutorial.
              Gerde die Kappe war DAS Detail an der Figur, die mich komplett beeindruckt hat. Das Leder ist nicht gemalt, sondern erzählt regelrecht eine Geschichte o abgetragen wie es ist.
              Superschön was du mit dem Pinsel hinbekommst
              Ciao
              The Count
              Es ist besser, unvollkommen anzupacken,
              als perfekt zu zögern.

              Thomas Alva Edison

              Kommentar

              Lädt...
              X