Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

    Hi,



    @all: Dankeschön, Dankeschön, :oops:

    Da macht doch das weitermalen und schreiben doppelt so viel Spaß!




    Sooooo, nahezu die ganze letzte Woche hab ich mich ausgiebigst mit dem NMM beschäftigt (bzw. rumgeärgert), und dabei mal wieder festgestellt warum ich das so lange nicht mehr gemacht hab!

    Kurzum das ist nun die 4. Version der Rüstung

    Die Grundbemalung der Echse ist damit fertig, jetzt gehts ans Ausarbeiten der letzten Details, Lichter etc. eben die letzten paar Prozent noch rauskitzeln:













    Hier mal ein Bild mit grundiertem Reiter:




    Und bei normalem Tageslicht, ohne große Ausleuchtung:






    Das NMM wirkt irgendwie auf den Bildern nicht ganz so wie im Original. In natura bei normalem Raum-Tageslicht kommt es wesentlich düsterer und überzeugender rüber. Keine Ahnung warum, ich denke die Farben glänzen leicht durch die 4fache Übermalung, weshalb die Kontraste bei direkter Ausleuchtung etwas überstrahlt werden.

    (eigentlich lustig, da es normalerweise genau umgekehrt is: NMM auf Fotos hui, in Real oft gääääähn)



    Eigentlich wollte ich ein detailierten Step by step der NMM Rüstung mit Bildern machen, da die Entstehung aber dermaßen chaotisch war, muss ich das auf den Reiter verschieben.


    Daher erstmal in Wort und ohne Bild:

    Das Hauptproblem bei der NMM Rüstung war letztlich die Technik selber in Einklang mit der Figur zu bringen. Zum einen muss sich das ganze ins Gesamtbild einfügen, ohne die Figur zu sehr zu dominieren. Zum anderen muss man sich der Größe der Rüstungsplatten stellen.
    NMM wirkt eigentlich nicht so toll auf großen glatten Flächen, weshalb ich diese Technik bei allen Figuren über 30mm eher als suboptimal empfinde.

    Daher war die erste Überlegung wie kann ich diese großen glatten Panzerplatten der Echse optisch so gestalten, dass es gut aussieht,
    denn ein großer Farbverlauf über die gesammte Fläche hätte mmn irgendwie blöd ausgesehen.

    Daher entschied ich mich auf den Platten eine 3 dimensionale Struktur aufzumalen. Ich malte einfach einen hellen Grad in die Mitte jeder Platte, welcher einen Knick der Platte an dieser Stelle darstellen soll.
    Dadurch unterteile ich die sonst große glatte Fläche in zwei kleinere Flächen, die jeweils für sich genommen spiegeln.
    Im Prinzip wurden zwei Farbverläufe übereinander aufgemalt, die entgegengesetzt der normalen Zenithalen Lichteinstrahlung ausgerichtet sind (ganz der allg. gültigen NMM Regel folgend).

    Das 2te Problem war die Kontrastintensität:
    Bei 30mm Figuren malt man für ein NMM normalerweise einen Verlauf von Schwarz über grau bis hin zu weiß. Durch entsprechende Anordnung der Verläufe (also eine dunkle Kante trifft immer auf ne helle Kante usw.)entsteht ein "Glanzeffekt".
    Bei Versuch Nr. 1 und 2 hab ich das entsprechend auch so gemacht. Das Resultat sah aber Bescheiden aus. Aufgrund der großen Flächen knallt das NMM dann alles weg und dominiert die Figur extrem aufgrund des starken Kontrastes. Das ganze sah dann auch irgendwie unpassend aus.

    Die Lösung bestand dann darin den hell-dunkel Kontrast so stark wie nötig (damit der Glanzeffekt entsteht) und so schwach wie möglich zu gestalten (damit das ganze nicht so knallt)

    Dies hab ich erreicht indem ich das NMM nicht klassisch gemalt hab, also ausgehend von nem grauen Mittelton der abgedunkelt und aufgehellt wird, sondern den Verlauf stufenweise vom dunkelsten Ton angefangen immer weiter aufgehellt hab.

    Weiter hab ich Versucht so wenig "reines" Grau und Weiß zu verwenden. Zum Aufhellen hab ich daher Bleched Bone verwendet, da dies das Grau gedämpfter hält und man dadurch die Helligkeit besser kontrollieren kann.

    Das Farbrezept war wie folgt:

    Grundfarbe: Chaos Black + Liched Purpel (ca. 1:1) + eine Pinselspitze Codex Grey
    1. Akzent: etwas mehr Codex Grey, die Farbe sollte hierbei noch deutlich dunkelgrau sein
    2. und weitere Akzente: mehr und mehr Bleached Bone

    Für die Kantenhighlights kam noch ein Spritzer Skull White hinzu (aber nur ganz wenig und nur auf die Kanten)


    Momentan bin ich (noch) ganz zufrieden mit dem Resultat. Wie gesagt in Natur wirkt s etwas stimmiger. Ich denke sobald der Reiter mal drauf ist, der ja insgesamt sehr düster werden soll, wird das ganze dann ganz cool aussehen (hoffe ich zumindest)

    Sobald der Reiter fertig ist, werden noch ein paar Lasuren über das NMM fließen um die Farbnuance noch etwas zu korrigieren und dem Gesamtbild anzupassen.



    Jetzt gehts erstmal ans Ausarbeiten der letzten Details!



    Comments und Feedback wie immer sehr erwünscht.


    LG

    Andreas
    Meine Putty&Paint Gallerie
    http://www.puttyandpaint.com/Feanor


    Meine CMON Gallerie
    http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


    "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

    Kommentar


      #32
      AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

      Also erst mal möchte ich dir echt für deinen laangen Atem danken.
      Das ließt sich alles sowas von interessant, obwohl es ja eigentlich nur eine Bemalanleitung ist :-) Ich hoffe du verstehst was ich mein.

      Was das NMM angeht, muß ich sagen, das ich ich eigentlich kein Freund von NMM auf 54mm Figuren bin. Sicher gibt es da Beispiele, bei denen es wirkt und gut aussieht, aber insgesamt finde ich TM bei dem Maßstab schöner.
      Allerdings denke ich, das das Einmalen einer Kante in den Platten doch eine sehr gute Idee war und sich alles wirklich schön ergänzt.

      Hast du vielleicht mal daran gedacht an die Kanten der NMM Platten kleine Ornamente zu malen? Das würde das Metall noch interessanter machen. Nur mal so als kleines Brainstorming.
      Kann aber auch sein, das es dann schon zu sehr den Blick dorthin zieht.

      Kommentar


        #33
        AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

        Feanor Du bist einfach pervers, weißt Du das?

        Wirst von mir mit anerkennendem Neid beäugt.

        Grüße, Taggi
        CMON-Galerie


        Me on Putty&Paint


        Taggis Show Offs...

        Kommentar


          #34
          AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

          Ich liebe diese Step-by-Step Bilder!!!

          Das ist echt super! Meine Favoriten sind ganz klar die Haut und der grüne Teil des Sattels mit den Ornamenten! Bin wahnsinnig gespannt auf den Reiter! Bei dem NMM kann ich nur den Hut ziehen. Ich hab mich gerade mit einer einzigen Schwertklinge an einer 30mm Figur rumgeplagt... Das einzige (aber das ist jetzt echt pingelig und ich traue mich schon fast gar nicht, das anzumerken), was vielleicht den Eindruck des NMM ein wenig stört, ist, daß man am Schwanz die weißen Kanten als Striche wahrnehmen kann und die grauen Stellen an den Platten am Hals ein klein wenig streifig wirken. Ich glaube aber ziemlich sicher, ich kann es selbst keineswegs besser.

          Kommentar


            #35
            AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

            ich werde mir da einiges abkucken für mein nächstes Projekt ;-)


            ??? was hast du dir eigentlich für den Sockel überlegt ???
            Meine Cool Mini or not Gallerie : http://www.coolminiornot.com/artist/Sergeant+Maximus

            Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
            P.s. : nicht auf jeder Weide grasen die klügsten Schaafe .

            Kommentar


              #36
              AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

              Das Ding wird wirklich abartig gut! Respekt!! Nur mit dem NMM habe ich wie Dark Knight so ein bisserl Probleme in diesem Maßstab. Was michh andererseits nur umso gespannter macht Deinen Varathar mal live zu sehen.

              Du musst Dir also dringend angewöhnen auf mehr Shows zu fahren!! :D
              Monte San Savino,...Sevres,... Ransart,...Antwerpen..wären da so die nächsten???!!:D

              Gruß

              Peter

              Kommentar


                #37
                AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                Hi,



                @Darkknight:

                Dankeschön, macht aber auch Spass hin und wieder so nen komplexen WIP Bericht zu schreiben.

                Mit dem Metall seh ich eigentlich genauso. Ich ziehe generell TMM dem NMM vor, da man das Metall beim TMM einfach besser auf die farbl. Gestaltung der Figur anpassen kann.

                Der Grund warum ich letztlich hier NMM machen will ist die Rüstung des Elfen.
                Diese ist selbst für 54mm sehr filigran modelliert.
                Heißt man hat viele übereinandergelagerte Platten, mit ner ich nens mal Dunkelelfentypischen organischen Kantenstruktur. Dann sind die einzelnen Platten z.T. fein Texturiert durch feine einmodelierte Ornamente. Andere Teile, wie Helm und Armschoner ham ne detailierte Linien und Kantenführung.

                Alles in allem ist die Rüstung extrem detailiert und genau da liegt mmn die Schwäche beim TMM:
                Bei kleineren Maßstäben (hier zähl ich jetzt 54mm mal dazu) lassen sich solche Details nur sehr schwer mittels TMM rausarbeiten. Die Technik hat Ihre Stärken bei „einfachen“ und mehr oder weniger glatten Rüstungsteilen. Feine (und vor allem viele) Details gehen aber unter, da mann beim TMM ja hauptsächlich mit Lasuren arbeitet. Hier hat NMM einfach mehr stärken.

                Ich glaub, dass die Rüstung des Elfen mit NMM echt rocken kann. Dann fällt auch die etwas „komische“ Optik der Echsenrüstung nicht mehr so ins Gewicht (hoff ich zumindest)

                Für einen Tod muss man sich hier halt entscheiden:
                Entweder alles TMM, dann sieht die Rüstung der Echse sicher besser aus, dafür geht einiges an Detail der Reiter-Rüstung flöten.
                Oder Silber NMMmit geiler Reiter-Rüstung auf leichte Kosten der Echsenrüstung




                @Taggi:
                ...sagt genau die richtige, Madame Schnörckel-Linien-Eldar-Kampfläufer! :p


                @MArtin:
                Dankeschön, die letzten paar Prozent werden aber erst noch ausgearbeitet.


                @Infecta:
                Vielen Dank. Das NMM muss ich an ein paar Stellen noch etwas aussoften
                (fällt auch wieder unter die "letzten paar Prozent)


                @T-curtis:
                Mach ruhig!

                Zum Thema Base hab ich schon ein paar wage Ideen. Hab mir schon 2 in Frage kommende Jarrah Holz Sockel beim guten Count bestellt.
                Wird irgendein abschüssiges Gelände mit filigraner Vegetation werden.
                Bei einem der georderten Sockel hab ich was spezielles im Sinn. Muss aber erst checken ob das auch so funktioniert.


                @Peter:
                Ich weiß, ich sollte wirklich mal auf mehr Veranstaltungen gehn. Is halt immer die Zeit und die Entfernung. Naja dieses Jahr nicht mehr, nächstes Jahr steht Herzog und Expo auf jeden Fall. Der Rest mal schauen.........was die weibliche Regierung dazu sagt......!!:p


                LG

                Andreas
                Meine Putty&Paint Gallerie
                http://www.puttyandpaint.com/Feanor


                Meine CMON Gallerie
                http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


                "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

                Kommentar


                  #38
                  AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                  Ich bin auf jeden Fall gespannt.
                  Bei der Mini hatte ich direkt die Dunkelelfen des D&D Universums aus Menzoberranzan im Kopf.
                  Ich habe die gesamte Buchreihe um Drizzt den abtrünnigen Dunkelelfen verschlungen und das macht das Ganze hier nur umso interessanter.

                  Kommentar


                    #39
                    AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                    Das Teil ist der absolute Hammer. Am besten gefällt mir die Haut der Echse. Klasse Arbeit und super beschrieben. Ich warte gespannt auf weitere Bilder und Beschreibungen.

                    Gruß Frank
                    Was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen und der Olymp ist vollgekotzt.

                    Kommentar


                      #40
                      AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                      Hi,




                      @Darkknight:

                      Ich kenn mich im D&D Universum leider nicht aus.
                      Mir diente u.a als Inspiration für den Kerl das Buch "Die Albae, gerechter Zorn" von Markus Heintz, welches ich im Urlaub gelesen hab.


                      @Fram386s:

                      Dankeschön!



                      So, anbei ein kurzes Update der letzten beiden Malabende. Ich hab die letzten Ausarbeitungen der Echse erst mal nach hinten verschoben und mit dem Reiter angefangen. Mir lässt es einfach keine Ruhe und ich will endlich wissen, wie sich das NMM auf dessen Rüstung macht.


                      Hier die Bilder, ist alles noch WIP......,aber ich denke es wird alles so wie ich es mir vorgestellt, bzw. erhofft habe:












                      Die Bilder sind so lala, da bei Dunkelheit nur mit arbeitsleuchte fotographiert und die Kontraste der Echsenrüstung werden wieder völlig weggestrahlt (verdammt, muss mir da echt was einfallen lassen) , aber man sieht wohin es geht.

                      Wie gesagt, alles noch WIP, es fehlen hier und da noch ein paar Feinheiten.

                      Blöderweise ist mir die Schwertklinge abgebrochen, mannnn, das ding ist so dünn und verbiegt sich ständig, so dass ich das Teil beim 2ten Mal zurechtbiegen dann in der Hand hatte. Grrrrrr!!!!!

                      Bei der Bemalung des Helms werde ich mal versuchen ein paar Zwischenschritte beim NMM festzuhalten. Der Brustpanzer war einfach zu komplex und hat meine volle Aufmerksamkeit benötigt.

                      Ansonsten ist eigentlich nicht sooo viel neues zur Bemalung zu sagen:

                      Die Goldpartien der Rüstung wurden im Prinzip wie bei der Rüstung der Echse in TMM gemacht. Es fehlen aber noch die letzten Lasuren.
                      Ich denke das ganze harmoniert sehr schön mit dem NMM (zumindest in Natura).

                      Für das Untergewand und die Handschuhe habe ich mich für ein dunkles entsättigtes Braun entschieden, damit der Fokus hier wirklich auf dem Metall bleibt.

                      Grundfarbe war: Chaos Black + Scortched Brown + Grave Yard earth (1:1:1).
                      Aufgehellt mit mehr Grave Yard Earth und anschließend mit bleached bone. schattiert mit Chaos Black + ein wenig Scortched Brown.

                      Auch hier brauchts noch ein bissl Arbeit!


                      Soweit mal. Eure Meinungen sind wie immer sehr gefragt.


                      LG

                      Andreas
                      Meine Putty&Paint Gallerie
                      http://www.puttyandpaint.com/Feanor


                      Meine CMON Gallerie
                      http://www.coolminiornot.com/artist/-Feanor-


                      "Kunst hat mit der Realität nichts zu tun. Sie fügt nur zur Realität etwas hinzu." (Alfred Döblin)

                      Kommentar


                        #41
                        AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                        Is geil!

                        balbalbla 10 zeichen
                        markus
                        nichtminiblog

                        Kommentar


                          #42
                          AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                          Mann, da schau ich mal ne Woche nicht wirklich ins Internet und da ist das Monster fast fertig.

                          Sieht einfach Hammer aus. Weiter so, ich freu mich schon wie ein kleines Kind wenn er fertig ist.

                          Gruß Dirk
                          Happy Painting der Hobbyblog

                          Me on Putty&Paint

                          Kommentar


                            #43
                            AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                            passt verdammt gut.
                            Meine Cool Mini or not Gallerie : http://www.coolminiornot.com/artist/Sergeant+Maximus

                            Wer Schreibfehler findet darf sie behalten.
                            P.s. : nicht auf jeder Weide grasen die klügsten Schaafe .

                            Kommentar


                              #44
                              AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                              Hi,

                              super geil!

                              Gruß

                              Coolminiornot-Galerie

                              Kommentar


                                #45
                                AW: [WIP] Varathar Dark Guardian (Andrea)

                                Klasse! Ich glaube , das war eine super Entscheidung, alles in NMM zu machen, obwohl das Vieh so groß ist. Paßt schon super zusammen! Bist aber auch so schon ein bißchen weiter, als nur das NMM auf der Rüstung des Reiters angetestet zu haben?! Die Mischung für das Braun der Handschuhe mit Graveyard-Earth muß ich mir mal merken. Das sieht echt gut aus!

                                Wenn du das Schwert dranbastelst, kannst du dann mal bitte beschreiben, wie du das gemacht hast, so daß es gut aussieht? Ich bin mir sicher, daß du das so hinbiegst, daß es gut aussieht... Ich hab hier nämlich auch noch zwei Minis rumliegen, wo ich dasselbe Problem mit abgebrochenen Schwertern habe...

                                Der wird ein Sahnestückchen!!! Würde sowas auch gerne in meine Vitrine stellen können...

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X