Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Figuren

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Figuren

    Diese Mini habe ich aktuell bemalt. Ist für eine Malchallenge vom TabletopWelt Forum. Nicht das ich da einen Blumentopf gewinnen könnte aber ich hatte einen schönen Grund was zu bemalen :-)

    Sie zeigt auch recht gut meinen aktuellen Stand was Technik usw. betrifft. Ich hatte richtig Lust und war motiviert sie zu bemalen und das kommt dabei heraus. Schlimmer geht immer ;-)

    Mein Problem ist, dass ich die Mini auch ne Stunde angucken kann und mir fällt nix mehr ein was noch zu machen wäre. Deswegen würde ich gerne eure Meinungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge hören. Auf den Bildern sehe ich gerade das da noch ein paar klitzekleine Punkte sind, die ich noch nicht mit Farbe erwischt habe. Das wird noch ausgebessert. Aber wie auch immer hier mal die Bilder.








    Ich hoffe das ist so ok mit den Bildern. Wenn ich die anders einbinden soll, dann bitte bescheid geben.
    Zuletzt geändert von Garbosch; 26.12.2017, 19:41.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

    "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

    #2
    AW: Figuren

    Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen
    Mein Problem ist, dass ich die Mini auch ne Stunde angucken kann und mir fällt nix mehr ein was noch zu machen wäre.
    Woah das Problem hätte ich auch gerne mal : Ich könnte dir das jetzt alles sagen, nur die Frage ist: Wenn du nichts siehst was man verbessern könnte, warum willst du sie dann verbessern?

    Man will ja nur etwas verbessern, das einem nicht so gefällt wie es ist. Also bist du zufrieden mit deiner Bemalung hier oder nicht? Ich frage das jetzt mal vorsichtshalber vorher nach haha.


    Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen
    Ich hoffe das ist so ok mit den Bildern. Wenn ich die anders einbinden soll, dann bitte bescheid geben.
    Bescheid!!! Also wenn ich auf das Foto klicke dann öffnet sich ein Fenster von deinem pic hoster und die nerven rum dass sie Spenden brauchen und wenn ich das Fenster dann schliessen will, dann stürzt mir Mozilla ab und ich kann den Prozess dann nur stoppen indem ich ihn via Task Manager beende. Weiß nicht ob das bei den anderen auch passiert, aber ich kann mir die Fotos tatsächlich nicht vernünftig ansehen, nur durch so einen dunklen Grauschleier hindurch, weil sich dieses nervige Fenster da immer drüber schiebt.

    Auf die Entfernung betrachtet also die kleine Version, die ich hier im Post sehe, sehen sie zu dunkel aus. Mal mit Licht von vorne anstrahlen und einen dunkleren Hintergrund für`s Foto wählen könnte helfen. Womit fotografierst du? (Normale Kompaktkamera, Handy, DSLR?)
    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Meine wichtigsten Tutorials:

    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

    Kommentar


      #3
      AW: Figuren

      Ich weiß das man da noch einiges machen kann, nur weiß ich nicht wie. Das wollte ich damit sagen. Du kannst mir sehr gerne Tipps geben wenn du magst. Ich verspreche auch das ich versuche sie umzusetzen

      Oh das mit dem Hoster ist ja blöd. Ich hätte sie nicht so eingestellt wenn ich das gleiche Problem hätte wie du. Kann man für Bilder denn vielleicht auch Drop Box benutzen? Weil das hätte ich, habe mich nur in dieser Richtung nicht versucht. Muss ich mal ausprobieren. Ich bin von den ganzen Bilder upload Seiten so oder so nicht begeistert.

      Die Mini ist schon sehr dunkel, das stimmt. Aber so ist sie auch bemalt. Ich habe eine kleine Fotokabine mit ner LED Leiste die schräg von oben den Innenraum ausleuchtet. Einen schwarzen Hintergund habe ich und kann den gerne mal ausprobieren. Und als Fotoknipsdingens habe ich leider nur ein Handy aber das ist um welten besser, was Einstellungen angeht) als die Kamera die ich sonst noch habe.
      Zuletzt geändert von Garbosch; 12.12.2017, 06:25.
      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

      "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

      Kommentar


        #4
        AW: Figuren

        Zum Fotoupload habe ich dir was im anderen Thread geschrieben.

        Der Geist gefällt mir gut. Gerade auf dem letzten Bild gefällt mir, dass die Lichter ziemlich gut gesetzt sind. Von der Nähe betrachtet kann man natürlich noch sehen, dass da vom Blending noch Luft nach oben ist. Aber die Richtung stimmt!
        Die Welt sollte mehr so sein wie meine Filterblase.

        Kommentar


          #5
          AW: Figuren

          Morgen,
          Ja der leine Geist gefällt mir :-)
          Tipps gab es ja schon oben.

          Kommentar


            #6
            AW: Figuren

            So ich hab mal die Bilder neu eingebunden. Ich denke jetzt seht ihr ein wenig mehr
            Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

            "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

            Kommentar


              #7
              AW: Figuren

              Super, hier sehe ich auch alles. Ah ja, jetzt kann ich mir ein Bild machen. Kann mich den anderen nur anschliessen: Highlighting gut gesetzt, also absolut schulbuchmässig für zenithales Licht. Unten dunkler, je weiter oben an der Figur, desto heller. Bis auf den Rücken da hätte man noch mehr aufhellen können, der ist zu dunkel geraten, aber im Grossen und Ganzen scheint die Theorie ist also anscheinend klar und die Umsetzung gelingt auch, wo man noch dran arbeiten kann ist hier die Feinheit des Farbverlaufs, also der Übergang vom Schatten zum Licht.

              Wir können uns da im Laufe der Zeit ran tasten und ich würde dann mal beim Zwergen Thread versuchen mit rein zu gucken und da dann eben was sagen, wenn es soweit ist, du also dort die ersten Highlights gemalt hast. Grundsätzlich kann ich aber schon mal voraus schichken, das der nächste Schritt wäre mehr Farbtöne für das Highlighting anzumischen. Du nimmst hier 3-4 und für mehr Feinheit fehlen ganz einfach ein paar Zwischentöne. Mit 5 bis 7 Farbmischungen kommst du schon weit besser hin.
              Sergio Walgood - Timeshift Lapse
              --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

              Meine wichtigsten Tutorials:

              Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

              Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

              Kommentar


                #8
                AW: Figuren

                Hmmm

                Ich halte die Figur für sehr undankbar zu bemalen.
                Du hast nur zwei unterschiedliche Flächen (außen der Umhang und innerhalb der Kapuze), da bleibt nicht viel Platz für Abwechslung.

                Beim schwarzen Umhang sieht es aus, als ob du die Figur komplett schwarz bemalt hättest, und danach die Highlights gesetzt hast.
                Der hell-dunkel Verlauf von oben nach unten ist klar, aber die hellen Grautöne sehen zu sehr aus wie aufgemalt.
                Dieser "aufgemalt" Effekt ist weniger deutlich, wenn du mit einem Mittelton anfängst (ich starte immer relativ hell) und dann abzudunkeln.
                Das ist in der Regel einfacher als aufzuhellen...

                Wenn du nicht weißt, was du anders (und vielleicht sogar besser) malen sollst, einfach mal eine Bildersuche im I-Net starten (hier zum Beispiel: schwarzer Umhang).

                weiterhin viel Spaß beim Malen - nur darum geht es!

                viele Grüße
                Thomas
                Jetzt mit eigenem Blog - Bei Interesse hier klicken...

                Kommentar


                  #9
                  AW: Figuren

                  Vielen Dank euch allen für das Feedback. Entweder seid ihr alle richtig freundlich oder aber ich mach wirklich nicht allzuviel falsch Vielleicht trifft beides zu. Das wäre mal was.

                  Vor allem merke ich das ich von echten Künstlern umzingelt bin. Das ihr auf den Bildern erkennt wieviele Farbtöne ich da verwendet habe für den Farbverlauf ... ich meine ich sehe das nicht, und ich habe das bemalt! :mrgreen: Mir fehlt da eindeutig noch der Blick für die ganz feinen Details. Kommt vielleicht auch noch.

                  @Vaihdra: Du hast absolut Recht. Den Rücken habe so ziemlich außen vor gelassen von wegen Highlights. Vergessen oder schlicht ungeduldig geworden oder aber nicht daran gedacht das da auch Highlights sein könnten. Was davon kann ich leider nicht sagen. Ich bedanke mich aber jetzt schon mal für dein Angebot beim Zwerg direkte Hilfestellung zu geben. Ich werde da auch nicht ungeduldig sein, sondern alles schön langsam, Schritt für Schritt angehen und natürlich dokumentieren.

                  @Goblintreiber: Ich stimme dir zu das die Figur ziemlich undankbar ist, vor allem wenn man eben sehr dunkel malen will und das ganze nicht so richtig beherrscht. Aber wie du auch schon so treffend sagst; der Spaß beim Malen steht im Vordergrund. Und irgendwann möchte ich auch alles bemalen können. Von daher ist es eine gute Übung, denke ich.
                  Du hast Recht, ich habe mit Schwarz angefangen und mich dann heller vorgearbeitet. Ich muss aber gestehen das ich nicht so recht verstehe was du meinst. Meinst du mit einem z. B. hellen Grau anfangen und dann eben bis zu den Falten hin immer Dunkler zu werden, bis zum Schwarz? Also das ist verkehrte Welt. Ob ich das kann, keine Ahnung. Denn irgendwie ist im Kopf drinnen von Dunkel nach hell. Das muss ich mir mal überlegen. Aber danke für den Denkanstoß. Klingt für mich fast revolutinär

                  Ich habe natürlich viel mehr Minis bemalt, aber die sind alle für den Spieltisch und dementsprechend einfach gehalten. Aber auch das einfach halten kann lange aufhalten wenn man es falsch angeht. Z. B. habe ich zuletzt die Grundbox von Star Wars - Imperial Assault bemalt. Ich Depp habe aber mit den neun Sturmtruppler angefangen, weil ich dachte das geht schnell. Weiß, Schwarz, fertig. Alles gut. Leider habe ich nicht bedacht das dies sowas von öde zu bemalen ist ... hinterher hatte ich erstmal gar keine Lust mehr irgend etwas zu bemalen Aber zumindest ist die Grundbox fertig für den Spieltisch.
                  Zuletzt geändert von Garbosch; 14.12.2017, 19:42.
                  Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

                  "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

                  Kommentar


                    #10
                    AW: Figuren

                    Unser Feedback: Naja ich glaube das liegt daran, dass wir uns immer tierisch über Neue hier freuen :mrgreen: Wir sind hier ja nur noch eine eher kleine Gemeinschaft (im Vergleich zu früher, damals...) tja und da stürzen wir uns halt drauf, wenn jemand neues hier aufschlägt :

                    Mittelton: Erklärung dazu gibt es bei deinem Zwerg.

                    Rücken: Hm also eigentlich wird fast alles aufgehellt nur eben unterschiedlich hell. Das Einzige was wirklich richtig dunkel ist sind eben die tiefsten Schatten, also Ritzen, ein Falten Tal, Flächen die nach unten zeigen, eben alles wo bei normaler Beleuchtung von oben kein oder nur sehr wenig Licht hin fällt. Dort wo weniger Licht hinfällt dunkler als dort wo viel Licht hinfällt. Alle prominenten Details wozu auch die Wülste da hinten am Rücken gehören, werden also aufgehellt. Im Falle des Rückens wären die Highlights dort aber dunkler als die oben auf der Kapuze oder auf den Schultern zum Beispiel.

                    Revolutionär: Oha ich glaube da gibt das noch so einiges womit wir dich im Laufe der Zeit noch total schocken können :
                    Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                    Meine wichtigsten Tutorials:

                    Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                    Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                    Kommentar


                      #11
                      AW: Figuren

                      @Feedback: Finde ich jetzt nicht das schlechteste, so von wegen drauf stürzen. Hat man direkt ansprache und verschwindet nicht einfach in den Tiefen des Forums :-)

                      @Rücken: Ich sehe was du meinst ... jetzt. Ich muss mir einfach mehr Zeit und vor allem Ruhe nehmen und gönnen damit ich einfach 'mehr' sehe. Dann passiert auch so etwas nicht, das ich einfach was übersehe.

                      @Revolutionär: Ich weiß jetzt nicht ob ich mich freuen soll ... einfach nur lächeln und winken :hello:

                      Vielen Dank für dein Feedback!
                      Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

                      "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

                      Kommentar


                        #12
                        AW: Figuren

                        Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen

                        @Rücken: Ich sehe was du meinst ... jetzt. Ich muss mir einfach mehr Zeit und vor allem Ruhe nehmen und gönnen damit ich einfach 'mehr' sehe. Dann passiert auch so etwas nicht, das ich einfach was übersehe.
                        Glaube mir das ab sofort, solange ich mir deine Minis angucke und kommentiere, absolut rein gar nichts mehr übersehen wird :
                        Das heißt nicht, dass ich es auch erwähne haha. Aber ich sehe was ich sehe :zwinker:

                        Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen
                        @Revolutionär: Ich weiß jetzt nicht ob ich mich freuen soll ... einfach nur lächeln und winken :hello:
                        Ach keine Angst. Das macht alles Spaß. Miniaturen Maler sind so eine Art Spaß Gemeinschaft :-D Freaks halt haha. Alles ganz entspannt und locker. Zumindest hier im Forum, weiß ja nicht was draussen so in der Miniaturenwelt so vor sich geht, da ich mich da seit meinem Wiedereinstieg (nach 5 Jahren Pause) überhaupt nicht mehr drum kümmere, aber hier isses echt ganz entspannt und hier macht jeder sein Ding auf seine Art und alles ist okay und jeder kann sich das hier eigentlich so einrichten wie er es gerne mag. Was dich interessiert das probierst du halt mal ganz zwanglos aus und was dich nicht reizt lässt du eben.

                        Zitat von Garbosch Beitrag anzeigen
                        Vielen Dank für dein Feedback!
                        Stets zu Diensten, solange mich die Arbeit lässt *ächz*. Nachtschicht ist vorbei, ich hau mich gleich auf`s Ohr.

                        LG Yvonne
                        Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                        --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                        Meine wichtigsten Tutorials:

                        Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                        Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                        Kommentar


                          #13
                          AW: Figuren

                          Ein WIP von einem Ork Piloten in 28mm der eigentlich in einem Cockpit sitzen sollte. Deswegen hockt der so komisch da. Eigentlich würde ich ihn so als fertig bezeichnen aber gerade bei der Jacke wurden Zweifel laut. Also dachte ich mal ich frage die Profis, also euch. Was meint ihr?


                          Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

                          "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

                          Kommentar


                            #14
                            AW: Figuren

                            Also erstmal: Super dass du uns was zeigst :D Da habe ich drauf gewartet haha. Ohne Foto von der Bemalung kann man halt immer nur theoretisieren, aber jetzt haben wir ja was handfestes.

                            Okay, das Prinzip der Farbabstufungen wurde hier ja schon mal ganz gut umgesetzt für`s Erste, aber es sind für den Anfang noch ein paar Modifikationen nötig.

                            Ich kann jetzt besser einschätzen wie man hier erstmal weiter machen könnte und das wäre: Mit weniger Tiefenkontrast.

                            Auf den ersten Blick sieht es so aus als ob du nur 3 Farbabstufungen verwendet hast, aber wenn man genau hinsieht sind es mehr, wahrscheinlich sogar 5, aber da die Abstufungen nicht sehr genau gemalt sind und eben noch nicht mit dünneren Farben ausgesoftet sind sondern sich die deckenden Farben überlagern sieht es aus wie nur 3 Farbtöne.

                            In Sachen Genauigkeit gefällt mir die Vorderseite der Jacke besser als die Rückseite. Auf der Rückseite befindet sich sogar das hellste Highlight dort wo tiefster Schatten sein sollte und da geht also auf jeden Fall noch was

                            Ich weiß jetzt auch warum du lieber größere Sculpts bemalen möchtest. Dieses ultra genaue Arbeiten bei den kleineren scheint noch problematisch zu sein, aber dafür gibt es eine Lösung und zwar:

                            Lass das erstmal bleiben mit den 5 bis 7 Farbabstufungen. Das ist aktuell noch nicht so ganz dran, aber wir können ja drauf hin arbeiten im Laufe der Zeit.

                            Für`s Erste würde ich also empfehlen an 2 Dingen zu arbeiten:

                            1. Genauigkeit. Heißt Licht dahin wo es hingehört, Mittelton dahin wo er hingehört und Schatten dahin wo er hingehört. Das hat wie gesagt auf der Vorderseite der Jacke schon ganz gut geklappt, aber bei der Rückseite wird`s echt arg chaotisch.

                            2. Arbeite vorläufig nur mit 3 Farbabstufungen. Das ist machbar.

                            Habe mal das Foto runtergeladen und dir dort so Farbkleckse reingemalt mit Paintshop Pro.



                            Im Oberen Teil des Fotos siehst du deine 3 vorherrschenden Farbabstufungen und du siehst das die Differenz der Farbtöne untereinander extrem hoch ist. Im unteren Teil des Bildes siehst du meine neuen Vorschläge.

                            Mein Vorschlag wäre also das was hier der Mittelton ist zum Highlight zu erklären, dann einen etwas dunkleren Farbton für den Mittelton zu verwenden und einen noch etwas dunkleren Farbton für den Schatten. Dabei wäre dann eben darauf zu achten dass die Differenz in der Abstufung nicht zu gross wird, denn dann sieht es bereits schon deutlich sauberer auf der Figur aus.

                            Ansonsten: Highlights kleiner malen, lieber mehr Fläche für den Mittelton verwenden und Schattenfläche ruhig auch etwas kleiner gestalten.

                            Solltest du diesen Rat umsetzen müsste man dann erstmal wieder ein neues Foto sehen um weiter was dazu sagen zu können.

                            Alternativ als sehr schnelle Methode könnte man aber auch jetzt mit dem verdünnten Mittelton überall drüber lasieren und im Anschluss noch ein bißchen drybrushen um die Abstufungen zu mildern auf die ganz Schnelle.

                            Aber warte ruhig mal ab was die anderen noch so dazu sagen, denn ich könnte mir vorstellen dass aus der Ecke der Tabletop Maler auch noch ein paar gute, effektive Vorschläge kommen. Auf jeden Fall super das du dran gehst ans Werk :D
                            Sergio Walgood - Timeshift Lapse
                            --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                            Meine wichtigsten Tutorials:

                            Blending Tutorial Teil 1a - Theorie und Wissen

                            Blending Tutoiral Teil 1b - Farben mischen

                            Kommentar


                              #15
                              AW: Figuren

                              Jo, danke für deinen Kommentar und deine Kritik. Was soll ich sagen. Ich habe mit dem Gesicht angefangen und da war noch alles gut. Die letzten Teile waren die Bomben und die Jacke. Und da war sie wieder, meine Ungeduld. Normal Male ich wirklich sauber aber wenn ich ungeduldig werde, dann schlampe ich herum. Makros verzeihen aber auch gar nichts ;-)
                              Ich werde Jacke und Bomben übermalen und von vorne beginnen. Ist ja wirklich gruselig was ich da gemacht habe. Der Rest geht, aber die beiden ... Rosa Bomben ...wo gibts denn sowas .... *kopfschüttel*
                              Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

                              "Sie Schwanken!" ... "Ausnahmslos!" ... "Sind sie betrunken?" ... "Ich habe entdeckt das mich der Wind härter erfasst als andere. Aufgrund meiner Geschmeidigkeit."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X